hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

ILCA-77M2

2291 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Im Rahmen der Schweizer Dampftage Brienz 2018 pendelte die SBB (Brünig) G 3/4 208 von 1913 Brienz und Meiringen mit einigen Zügen hin - und her.
Hier zeigt sich die kräftig rauchende Lok bei einer Rangierfahrt in Brienz 

30. Juni 2018
Im Rahmen der Schweizer Dampftage Brienz 2018 pendelte die SBB (Brünig) G 3/4 208 von 1913 Brienz und Meiringen mit einigen Zügen hin - und her. Hier zeigt sich die kräftig rauchende Lok bei einer Rangierfahrt in Brienz 30. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Von Alters her war die Magadino-Ebene eine fruchtbare Landschaft, bis 1515 ein Bergsturz die Gegend verwüstete. Mit dem Bau der Eisenbahn nach Locarno Ende des 19 Jahrhunderts wurde dann die Sumpflandschaft entwässert und der Ticino begradigt. Dazu erhielt das Consorzio Correzione del Fiume Ticino diese kleine G 2/2 Bn2t. Die Lok wurde von Arnold Jung in Jungenthal bei Kirchen im Jahre 1889 unter der Fabriknummer 59 gebaut. 1941 wurde die Lok abgestellt und am 20. Mai 2016 als Leihgabe der Familie Travani an Martin Horath abgegeben. Seit dem 3. Sept. 2016 fährt die Lok wieder. Das Bild zeigt die G 2/2  Ticino  bei Pendelfahrt auf einem eigens dazu verlegten Gleis in Brienz im Rahmen der Schweizer Dampftage Brienz 2018.

30. Juni 2018
Von Alters her war die Magadino-Ebene eine fruchtbare Landschaft, bis 1515 ein Bergsturz die Gegend verwüstete. Mit dem Bau der Eisenbahn nach Locarno Ende des 19 Jahrhunderts wurde dann die Sumpflandschaft entwässert und der Ticino begradigt. Dazu erhielt das Consorzio Correzione del Fiume Ticino diese kleine G 2/2 Bn2t. Die Lok wurde von Arnold Jung in Jungenthal bei Kirchen im Jahre 1889 unter der Fabriknummer 59 gebaut. 1941 wurde die Lok abgestellt und am 20. Mai 2016 als Leihgabe der Familie Travani an Martin Horath abgegeben. Seit dem 3. Sept. 2016 fährt die Lok wieder. Das Bild zeigt die G 2/2 "Ticino" bei Pendelfahrt auf einem eigens dazu verlegten Gleis in Brienz im Rahmen der Schweizer Dampftage Brienz 2018. 30. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Im Rahmen der Schweizer Dampftage Brienz 2018 pendelte die SBB (Brünig) G 3/4 208 von 1913 Brienz und Meiringen mit einigen Zügen hin - und her, wobei sie (leider) bei der ersten Fahrt nach Meiringen auf der dortigen Drehscheibe gewendet wurde, so dass hier, bei dieser Aufnahme aus Brienz  nur  die Rückseite der Lok zu sehnen ist.

30. Juni 2018
Im Rahmen der Schweizer Dampftage Brienz 2018 pendelte die SBB (Brünig) G 3/4 208 von 1913 Brienz und Meiringen mit einigen Zügen hin - und her, wobei sie (leider) bei der ersten Fahrt nach Meiringen auf der dortigen Drehscheibe gewendet wurde, so dass hier, bei dieser Aufnahme aus Brienz "nur" die Rückseite der Lok zu sehnen ist. 30. Juni 2018
Stefan Wohlfahrt

Die RhB Tmf 2/2 87 wartet in Disentis mit einem Bauzug auf ihren nächsten Einsatz. 

16. Sept. 2020
Die RhB Tmf 2/2 87 wartet in Disentis mit einem Bauzug auf ihren nächsten Einsatz. 16. Sept. 2020
Stefan Wohlfahrt

Die SBB Re 4/4 II 11256 (Re 420 256-0) erreicht mit einem Güterzug den Bahnhof von Cully.

1. April 2021
Die SBB Re 4/4 II 11256 (Re 420 256-0) erreicht mit einem Güterzug den Bahnhof von Cully. 1. April 2021
Stefan Wohlfahrt

Der FS Trenitalia ETR 610 011 auf dem Weg als EC 37 nach Milano bei der Ausfahrt im Bahnhof von Rivaz. 

3. April 2021
Der FS Trenitalia ETR 610 011 auf dem Weg als EC 37 nach Milano bei der Ausfahrt im Bahnhof von Rivaz. 3. April 2021
Stefan Wohlfahrt

Der Der TPF SURF ABe 2/4 - B - Be 2/4 101  Moitié-Moitié  wartet in Broc Fabrique als S 60 14961 auf die Abfahrt nach Bulle.

3. April 2021
Der Der TPF SURF ABe 2/4 - B - Be 2/4 101 "Moitié-Moitié" wartet in Broc Fabrique als S 60 14961 auf die Abfahrt nach Bulle. 3. April 2021
Stefan Wohlfahrt

50 Jahre Blonay Chamby - MEGA BERNINA FESTIVAL: Zu meiner grossen Freude besuchte die  die schöne Bernina Bahn RhB Ge 4/4 182 zum fünfzig jährigen Jubiläum die Blonay Chamby Bahn und absolvierte etliche Fahrten. 

Im Bild der erste  offizielle  Zug zum Auftakt des MEGA BERNINA FESTIVAL. 
In Folge des Umbaus der Station von St- Légier Gare und der dadurch fehlenden Möglichkeit zur dortigen Zugskreuzung fuhr der traditionelle Riviera Belle Epoque Express am Samstag von Chaulin nach Montreux statt nach Vevey. Da am Sonntag auf der CEV nur der Stundentakt angeboten wurde, konnte der Riviera Belle Epoque Express hingegen die traditionelle Route nach Vevey bedienen. Hier wartet der Riviera Belle Epoque Express am Samstag mit der Bernina Bahn RhB Ge 4/4 182 und der Blonay-Chamby Bernina Bahn Rhb ABe 4/4 I 35 in Chamby auf die Weiterfahrt nach Montreux bei Châtelard VD.

8. September 2018
50 Jahre Blonay Chamby - MEGA BERNINA FESTIVAL: Zu meiner grossen Freude besuchte die die schöne Bernina Bahn RhB Ge 4/4 182 zum fünfzig jährigen Jubiläum die Blonay Chamby Bahn und absolvierte etliche Fahrten. Im Bild der erste "offizielle" Zug zum Auftakt des MEGA BERNINA FESTIVAL. In Folge des Umbaus der Station von St- Légier Gare und der dadurch fehlenden Möglichkeit zur dortigen Zugskreuzung fuhr der traditionelle Riviera Belle Epoque Express am Samstag von Chaulin nach Montreux statt nach Vevey. Da am Sonntag auf der CEV nur der Stundentakt angeboten wurde, konnte der Riviera Belle Epoque Express hingegen die traditionelle Route nach Vevey bedienen. Hier wartet der Riviera Belle Epoque Express am Samstag mit der Bernina Bahn RhB Ge 4/4 182 und der Blonay-Chamby Bernina Bahn Rhb ABe 4/4 I 35 in Chamby auf die Weiterfahrt nach Montreux bei Châtelard VD. 8. September 2018
Stefan Wohlfahrt

50 Jahre Blonay Chamby - MEGA BERNINA FESTIVAL: Zu meiner grossen Freude besuchte die schöne Bernina Bahn RhB Ge 4/4 182 zum fünfzig jährigen Jubiläum die Blonay Chamby Bahn und absolvierte etliche Fahrten. Im Bild erreicht die Bernina Bahn Rhb Ge 4/4 182 mit einem Reisezg von Blonay kommend den Bahnhof von Chamby. 

8. September 2018
50 Jahre Blonay Chamby - MEGA BERNINA FESTIVAL: Zu meiner grossen Freude besuchte die schöne Bernina Bahn RhB Ge 4/4 182 zum fünfzig jährigen Jubiläum die Blonay Chamby Bahn und absolvierte etliche Fahrten. Im Bild erreicht die Bernina Bahn Rhb Ge 4/4 182 mit einem Reisezg von Blonay kommend den Bahnhof von Chamby. 8. September 2018
Stefan Wohlfahrt

er Bahnhof von Cully wird umgebaut, um im Regionalverkehr in Richtung Lausanne künftig den Viertelstunden Takt anzubieten. Seit heute ist das nach Norden verschwenkte Gleis 1 wieder in Betrieb und passend mit den einfahrenden SBB Flirt 3 RABe 523 107 und 109 als S 5 24535 nach Aigle bestückt. 

1. April 2021
er Bahnhof von Cully wird umgebaut, um im Regionalverkehr in Richtung Lausanne künftig den Viertelstunden Takt anzubieten. Seit heute ist das nach Norden verschwenkte Gleis 1 wieder in Betrieb und passend mit den einfahrenden SBB Flirt 3 RABe 523 107 und 109 als S 5 24535 nach Aigle bestückt. 1. April 2021
Stefan Wohlfahrt

Der Bahnhof von Cully wird umgebaut, um im Regionalverkehr in Richtung Lausanne künftig den Viertelstunden Takt anzubieten. Seit heute ist das nach Norden verschwenkte Gleis 1 wieder in Betrieb und liegt deutlich höher als die noch nicht umgebauten Gleise 2 und 3. Im Bild die nach Aigle ausfahrenden SBB Flirt 3 RABe 523 107 und 109 als S 5 24535.

1. April 2021
Der Bahnhof von Cully wird umgebaut, um im Regionalverkehr in Richtung Lausanne künftig den Viertelstunden Takt anzubieten. Seit heute ist das nach Norden verschwenkte Gleis 1 wieder in Betrieb und liegt deutlich höher als die noch nicht umgebauten Gleise 2 und 3. Im Bild die nach Aigle ausfahrenden SBB Flirt 3 RABe 523 107 und 109 als S 5 24535. 1. April 2021
Stefan Wohlfahrt

Da die neuen Flirt 3 noch relativ seltenen im Einsatz sind, nutzte ich nach meinem Aufenthalt in Cully die Gelegenheit zwischen St-Saphorin und Rivaz die aus Aigle zurück fahrenden SBB Flirt 3 RABe 523 109 und 107 nochmals zu fotografieren. Die beiden Triebzüge sind als S 2 24424 nach Vallorbe unterwegs. 

1. April 2021
Da die neuen Flirt 3 noch relativ seltenen im Einsatz sind, nutzte ich nach meinem Aufenthalt in Cully die Gelegenheit zwischen St-Saphorin und Rivaz die aus Aigle zurück fahrenden SBB Flirt 3 RABe 523 109 und 107 nochmals zu fotografieren. Die beiden Triebzüge sind als S 2 24424 nach Vallorbe unterwegs. 1. April 2021
Stefan Wohlfahrt

Als leicht abweichende Version eines bereits gezeigten Bildes: Die MOB Ge 4/45 8002 ist kurz nach Chernex mit ihrem MOB GoldenPass Belle Epoque Zug Pe 2224 von Montreux nach Zweisimmen unterwegs; bei genauerem Hinsehen kann man den am Schluss des Zugs mitlaufenden MOB Alpina ABe 4/4 9002 erkennen.

9.Januar 2021
Als leicht abweichende Version eines bereits gezeigten Bildes: Die MOB Ge 4/45 8002 ist kurz nach Chernex mit ihrem MOB GoldenPass Belle Epoque Zug Pe 2224 von Montreux nach Zweisimmen unterwegs; bei genauerem Hinsehen kann man den am Schluss des Zugs mitlaufenden MOB Alpina ABe 4/4 9002 erkennen. 9.Januar 2021
Stefan Wohlfahrt

SBB KISS in ungewohnter Umgebung: Der SBB RABe 511 110 hat sein Ziel Le Châble als IR 1745  Verbier Express  erreicht und wartet nun auf die spätnachmittägliche Rückfahrt als RE 18496 nach Genève, wobei der Zug ohne Halt zwischen Martigny und Vevey verkehrt und dort mit dem RE 18460 vereinigt wird.
Rechts im Bild der TMR Region Alps RAe 525 039 (NINA) welcher auf die baldige Abfahrt nach Martigny wartet. 

9. Februar 2020
SBB KISS in ungewohnter Umgebung: Der SBB RABe 511 110 hat sein Ziel Le Châble als IR 1745 "Verbier Express" erreicht und wartet nun auf die spätnachmittägliche Rückfahrt als RE 18496 nach Genève, wobei der Zug ohne Halt zwischen Martigny und Vevey verkehrt und dort mit dem RE 18460 vereinigt wird. Rechts im Bild der TMR Region Alps RAe 525 039 (NINA) welcher auf die baldige Abfahrt nach Martigny wartet. 9. Februar 2020
Stefan Wohlfahrt

Der AB  Tango  ABe 4/6 4107 und Be 4/6 4007 erreichen Trogen. Obwohl der Zug als Einheit erscheint und oft als ABe 8/12 bezeichnet wird, sind die beiden Hälften gesondert angeschrieben. 

24. März 2021
Der AB "Tango" ABe 4/6 4107 und Be 4/6 4007 erreichen Trogen. Obwohl der Zug als Einheit erscheint und oft als ABe 8/12 bezeichnet wird, sind die beiden Hälften gesondert angeschrieben. 24. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Der AB  Tango  Be 4/6 4007 und ABe 4/6 4107 hat Trogen erreicht und wartet nun auf die Rückfahrt nach Appenzell. Das Bahnhofsgebäude rechts im Bild scheint bald eine Neubau weichen zu müssen und dass im Vordergrund zu sehende Gleis ist nicht mehr mit übrigen Netz verbunden. 

24. März 2021
Der AB "Tango" Be 4/6 4007 und ABe 4/6 4107 hat Trogen erreicht und wartet nun auf die Rückfahrt nach Appenzell. Das Bahnhofsgebäude rechts im Bild scheint bald eine Neubau weichen zu müssen und dass im Vordergrund zu sehende Gleis ist nicht mehr mit übrigen Netz verbunden. 24. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Der AB  Tango  Be 4/6 4007 und ABe 4/6 4107 erreicht in Kürze Speicher. 

24. März 2021
Der AB "Tango" Be 4/6 4007 und ABe 4/6 4107 erreicht in Kürze Speicher. 24. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Kurz nach Segnas kommt bereits die MGB HGe 4/4 II N° 5  Mount Fuji  mit dem Glacier Express 902 aus Zermatt und konnte kurz vor der Einfahrt in den letzten Zahnstangenabschnitt auf dem Viadukt über das Val de Cuoz  fotografiert werden. 

16. Sept. 2020
Kurz nach Segnas kommt bereits die MGB HGe 4/4 II N° 5 "Mount Fuji" mit dem Glacier Express 902 aus Zermatt und konnte kurz vor der Einfahrt in den letzten Zahnstangenabschnitt auf dem Viadukt über das Val de Cuoz fotografiert werden. 16. Sept. 2020
Stefan Wohlfahrt

Die Stadler Eea 936 133-8 fährt mit einem sechsteiligen Westbahn  Kiss 2  auf dem Weg in Richtung St. Margrethen in Rheineck durch.

23. März 2021
Die Stadler Eea 936 133-8 fährt mit einem sechsteiligen Westbahn "Kiss 2" auf dem Weg in Richtung St. Margrethen in Rheineck durch. 23. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Die Stadler Eea 936 133-8 fährt mit einem sechsteiligen Westbahn  Kiss 2  auf dem Weg in Richtung St. Margrethen in Rheineck durch. 23. März 2021
Die Stadler Eea 936 133-8 fährt mit einem sechsteiligen Westbahn "Kiss 2" auf dem Weg in Richtung St. Margrethen in Rheineck durch. 23. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Gut zehn Jahre später an der praktisch gleichen Stelle hat sich die Szenerie merklich geändert: Zwar wählte ich erneut eine Gegenlichtsituation, und Bäume und Berge sind weiterhin an ihrer Stelle, doch die Strecke wurde auf zwei Spuren erweitert und elektrifiziert. 
Erst auf den zweiten Blick fällt auf, dass die vorher nördlich der Strecke gelegene Strasse nun südlich liegt und der ehemalige Bahnübergang im Hintergrund durch eine Brücke ersetzt wurde. 

Die beiden DB 612 067 und 612 572 sind als IRE 3042 von Friedrichshafen nach Basel Bad Bf unterwegs und erreichen in Kürze den Bahnhof von Neunkirch, wo der IRE jedoch ohne Halt durchfährt. 

25. März 2021
Gut zehn Jahre später an der praktisch gleichen Stelle hat sich die Szenerie merklich geändert: Zwar wählte ich erneut eine Gegenlichtsituation, und Bäume und Berge sind weiterhin an ihrer Stelle, doch die Strecke wurde auf zwei Spuren erweitert und elektrifiziert. Erst auf den zweiten Blick fällt auf, dass die vorher nördlich der Strecke gelegene Strasse nun südlich liegt und der ehemalige Bahnübergang im Hintergrund durch eine Brücke ersetzt wurde. Die beiden DB 612 067 und 612 572 sind als IRE 3042 von Friedrichshafen nach Basel Bad Bf unterwegs und erreichen in Kürze den Bahnhof von Neunkirch, wo der IRE jedoch ohne Halt durchfährt. 25. März 2021
Stefan Wohlfahrt

An praktisch der selben Stelle gut elf Jahre später brummt erneut ein IRE in Richtung Basel, doch hat sich einiges geändert: Die Strecke ist nun elektrifiziert und doppelspurig, somit hat das Einfahrsignal seinen unteren  Flügel  verloren, statt VT 611 werden die IRE nun mit BW DB VT 612 geführt. 
Doch nicht nur die Bahn, auch die Landschaft hat sich verändert, die Strasse führt nun südlich der Bahn vorbei und nicht mehr wie früher nördlich.

25. März 2021
An praktisch der selben Stelle gut elf Jahre später brummt erneut ein IRE in Richtung Basel, doch hat sich einiges geändert: Die Strecke ist nun elektrifiziert und doppelspurig, somit hat das Einfahrsignal seinen unteren "Flügel" verloren, statt VT 611 werden die IRE nun mit BW DB VT 612 geführt. Doch nicht nur die Bahn, auch die Landschaft hat sich verändert, die Strasse führt nun südlich der Bahn vorbei und nicht mehr wie früher nördlich. 25. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Die Bergbahn Rheineck Walzenhausen mit der Spurweite von 1200 mm besitzt nur ein einziges Fahrzeug, den BDe 1/2 N° 1  Liseli , und der ist hier bei der Ankunft in Rheineck zu sehen. 
Der Zahnrad-Triebwagen ist 15,16 Tonnen schwer, und ist bei einem Achsstand von fünf Meter 10, 7 Meter lang. Versorgt wird der Triebwagen mit 600 Volt Gleichstrom. 
Die Bergbahn Rheineck Walzenhausen (RW) gehört zur den Appenzeller Bahnen AG (AB). 

23. März 2021
Die Bergbahn Rheineck Walzenhausen mit der Spurweite von 1200 mm besitzt nur ein einziges Fahrzeug, den BDe 1/2 N° 1 "Liseli", und der ist hier bei der Ankunft in Rheineck zu sehen. Der Zahnrad-Triebwagen ist 15,16 Tonnen schwer, und ist bei einem Achsstand von fünf Meter 10, 7 Meter lang. Versorgt wird der Triebwagen mit 600 Volt Gleichstrom. Die Bergbahn Rheineck Walzenhausen (RW) gehört zur den Appenzeller Bahnen AG (AB). 23. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Die SBB Re 6/6 11607 (Re 620 007-5)  Wattwil  ist mit einem Güterzg in Richtung Villeneuve zwischen Rivaz und St-Saphorin unterwegs. 

9. März 2021
Die SBB Re 6/6 11607 (Re 620 007-5) "Wattwil" ist mit einem Güterzg in Richtung Villeneuve zwischen Rivaz und St-Saphorin unterwegs. 9. März 2021
Stefan Wohlfahrt

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.