hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Neue Bilder

32280 Bilder
<<  vorherige Seite  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste Seite  >>
SNCF Stopfmaschine 108-16 GS/4 steht am Nebengleis im Bahnhof von Annecy. 16.09.2022
SNCF Stopfmaschine 108-16 GS/4 steht am Nebengleis im Bahnhof von Annecy. 16.09.2022
Hans und Jeanny De Rond

Der Trenitalia  Frecciargento“  ETR 610.011 (ETR von italienisch ElettroTreno Rapido) der 1. Serie  (93 85 5 610 111-3 CH-TI / 93 85 5 610 011-4 CH-TI) am 12.07.2022 bei Halt im Bahnhof Domodossola, als EC 50 Milano Centrale – Basel SBB.
Der Trenitalia "Frecciargento“ ETR 610.011 (ETR von italienisch ElettroTreno Rapido) der 1. Serie (93 85 5 610 111-3 CH-TI / 93 85 5 610 011-4 CH-TI) am 12.07.2022 bei Halt im Bahnhof Domodossola, als EC 50 Milano Centrale – Basel SBB.
Armin Schwarz

Die an die BLS Cargo AG vermietete X 4 E – 715 / 193 715-0  (91 80 6193 715-0 D-DISPO) der MRCE Dispolok GmbH (München) steht am 12.07.2022, mit einem RAlpin-ROLA-Zug nach Novara, beim Bahnhof Domodossola. 

Die Siemens Vectron MS wurde 2019 von Siemens Mobilitiy in München-Allach unter der Fabriknummer 22584 gebaut. Die Vectron Lokomotive ist als MS – Lokomotive (Mehrsystemlok) mit 6.400 kW konzipiert und für 160 km/h zugelassen für Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und die Niederlande (D/A/CH/I/NL).
Die an die BLS Cargo AG vermietete X 4 E – 715 / 193 715-0 (91 80 6193 715-0 D-DISPO) der MRCE Dispolok GmbH (München) steht am 12.07.2022, mit einem RAlpin-ROLA-Zug nach Novara, beim Bahnhof Domodossola. Die Siemens Vectron MS wurde 2019 von Siemens Mobilitiy in München-Allach unter der Fabriknummer 22584 gebaut. Die Vectron Lokomotive ist als MS – Lokomotive (Mehrsystemlok) mit 6.400 kW konzipiert und für 160 km/h zugelassen für Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und die Niederlande (D/A/CH/I/NL).
Armin Schwarz

Klimatisierter RAlpin Begleitwagen für die Rollende Landstraße (ROLA) Bcm 61 85 59-00 105-1 CH-RALP, ex Bcm 61 85 50-90 105-x CH-SBB, am 12.07.2022 im Zugverband in Domodossola.

2010 verkaufte die SBB ihre 20 klimatisierten Liegewagen des Typs Bcm61 an RAlpin. Die SBB setzte die Liegewagen des Typs Bcm61 bis Dezember 2009 im Nachtverkehr zwischen Zürich, Genf und Rom ein. Aufgrund der sinkenden Nachfrage und der immer schnelleren Tagesverbindungen wurden der Nachtverkehr eingestellt und die Liegewagen zum Verkauf ausgeschrieben.  

Die RAlpin ließ die Wagen 2011 von der TecSol AG in Österreich umbauen. Zum Umbau gehörte der Einbau eines Aufenthaltsraumes für die Fahrer mit Küchenblock, die Modernisierung der elektrischen Anlagen, Nachrüstung eines Fahrgastinformationssystems und Videosystems zur Verbindung mit der Leitstelle und die Ausrüstung der Waggons mit einem Hilfsdiesel zur autarken Energieversorgung ohne Zugsammelschiene. Die Begleitwagen des Typs Bcm61 verfügen über geschlossene Toilettensysteme.

TECHNISCHE DATEN:
Fahrzeughersteller: SWS (Baujahr 1979)
Fahrzeugumbau: TecSol AG  (Umbau 2011)
Typenbezeichnung: Bcm 61
Einsatzgebiet: Begleitwagen für Lastwagentransporte
Spurweite: 1.435 mm
Anzahl der Radsätze: 4 (in 2 Drehgestellen)
Länge über Puffer: 26.400 mm
Drehzapfenabstand:19.000 mm,
Achsabstand im Drehgestell: 2.650 mm
Höhe ab SOK: 4.310 mm
Fahrzeugumgrenzungs-Profil: UIC 505-1
Raddurchmesser: 920 mm (neu) / 860 mm (abgenutzt)
Eigengewicht: 53 t
Dienstgewicht brutto: 58 t
Sitz/Liegeplätze: 32
Höchstgeschwindigkeit: 120
Bremsbauart:  O-GP NBU ep
Bremsgewichte: G43 t, P(RtC) 57 t
Feststellbremse: Handspindelbremse
Klimatisierter RAlpin Begleitwagen für die Rollende Landstraße (ROLA) Bcm 61 85 59-00 105-1 CH-RALP, ex Bcm 61 85 50-90 105-x CH-SBB, am 12.07.2022 im Zugverband in Domodossola. 2010 verkaufte die SBB ihre 20 klimatisierten Liegewagen des Typs Bcm61 an RAlpin. Die SBB setzte die Liegewagen des Typs Bcm61 bis Dezember 2009 im Nachtverkehr zwischen Zürich, Genf und Rom ein. Aufgrund der sinkenden Nachfrage und der immer schnelleren Tagesverbindungen wurden der Nachtverkehr eingestellt und die Liegewagen zum Verkauf ausgeschrieben. Die RAlpin ließ die Wagen 2011 von der TecSol AG in Österreich umbauen. Zum Umbau gehörte der Einbau eines Aufenthaltsraumes für die Fahrer mit Küchenblock, die Modernisierung der elektrischen Anlagen, Nachrüstung eines Fahrgastinformationssystems und Videosystems zur Verbindung mit der Leitstelle und die Ausrüstung der Waggons mit einem Hilfsdiesel zur autarken Energieversorgung ohne Zugsammelschiene. Die Begleitwagen des Typs Bcm61 verfügen über geschlossene Toilettensysteme. TECHNISCHE DATEN: Fahrzeughersteller: SWS (Baujahr 1979) Fahrzeugumbau: TecSol AG (Umbau 2011) Typenbezeichnung: Bcm 61 Einsatzgebiet: Begleitwagen für Lastwagentransporte Spurweite: 1.435 mm Anzahl der Radsätze: 4 (in 2 Drehgestellen) Länge über Puffer: 26.400 mm Drehzapfenabstand:19.000 mm, Achsabstand im Drehgestell: 2.650 mm Höhe ab SOK: 4.310 mm Fahrzeugumgrenzungs-Profil: UIC 505-1 Raddurchmesser: 920 mm (neu) / 860 mm (abgenutzt) Eigengewicht: 53 t Dienstgewicht brutto: 58 t Sitz/Liegeplätze: 32 Höchstgeschwindigkeit: 120 Bremsbauart: O-GP NBU ep Bremsgewichte: G43 t, P(RtC) 57 t Feststellbremse: Handspindelbremse
Armin Schwarz

Die an die BLS Cargo AG vermietete X 4 E – 715 / 193 715-0  (91 80 6193 715-0 D-DISPO) der MRCE Dispolok GmbH (München) steht am 12.07.2022, mit einem RAlpin-ROLA-Zug nach Novara, beim Bahnhof Domodossola. 

Die Siemens Vectron MS wurde 2019 von Siemens Mobilitiy in München-Allach unter der Fabriknummer 22584 gebaut. Die Vectron Lokomotive ist als MS – Lokomotive (Mehrsystemlok) mit 6.400 kW konzipiert und für 160 km/h zugelassen für Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und die Niederlande (D/A/CH/I/NL).
Die an die BLS Cargo AG vermietete X 4 E – 715 / 193 715-0 (91 80 6193 715-0 D-DISPO) der MRCE Dispolok GmbH (München) steht am 12.07.2022, mit einem RAlpin-ROLA-Zug nach Novara, beim Bahnhof Domodossola. Die Siemens Vectron MS wurde 2019 von Siemens Mobilitiy in München-Allach unter der Fabriknummer 22584 gebaut. Die Vectron Lokomotive ist als MS – Lokomotive (Mehrsystemlok) mit 6.400 kW konzipiert und für 160 km/h zugelassen für Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und die Niederlande (D/A/CH/I/NL).
Armin Schwarz

Der vierteilige Trenord “Rock” ETR 421-030 hat am 12.07.2022, als Regionalzug von Milano, den Ziel-Bahnhof Domodossola erreicht. Rechts steht die BLS Cargo AG vermietete X 4 E – 715 / 193 715-0  (91 80 6193 715-0 D-DISPO) der MRCE Dispolok GmbH (München) mit einem RAlpin-ROLA-Zug nach Novara.
Der vierteilige Trenord “Rock” ETR 421-030 hat am 12.07.2022, als Regionalzug von Milano, den Ziel-Bahnhof Domodossola erreicht. Rechts steht die BLS Cargo AG vermietete X 4 E – 715 / 193 715-0 (91 80 6193 715-0 D-DISPO) der MRCE Dispolok GmbH (München) mit einem RAlpin-ROLA-Zug nach Novara.
Armin Schwarz

Die italienische Dieselrangierlok D.245.2230 (98 83 2245 430-3 I-TI) der Trenitalia (100-prozentige Tochtergesellschaft der FS), ist am 12.07.2022 im Bahnhof Domodossola abgestellt.

Die FS (Ferrovie dello Stato Italiane S.p.A. / Italienische Staatseisenbahnen AG) führte 1963 die Reihe D.245 als leistungsfähigste Rangierlok ein. Die dreiachsigen Kraftpakete (Achsfolge C) wurden von verschiedenen Firmen in unterschiedlichen Formen geliefert.

Die Formen ergeben sich aus den unterschiedlichen Serien, Herstellern und Baujahren und sind wie folgt:
245.6001–6124, Baujahre 1963 bis 1969, Cantieri Navali Riuniti/OM/Jenbacher Werke
245.0001–0058, Baujahre 1964 bis 1968, Hersteller: Antonio Badoni/OM
245.1001–1020, Baujahre 1964 bis 1968, Hersteller: OM/FIAT-Mercedes-Benz
245.2001–2020, Baujahr 1966, Hersteller: Officine Meccaniche Reggiane/Breda
245.2101–2286, Baujahre 1976 bis 1987, Hersteller: Breda/Antonio Badoni/Greco/Ferrosud/IMMER
245.8001–8003, Baujahre 1958 bis 1962, dies waren später von der FS von einem Unternehmen erworben drei Lokomotiven vom Typ Jung R42C, die später zur Hafenbahn Genua kamen.

Sie hat ein hydraulisches Getriebe und Stangenantrieb. Die Achsen werden mittels Kuppelstangen von einer Blindwelle (zwischen der 2. Und 3. Achse) angetrieben. Die Lok hat einen, von 440 auf 370 kW, gedrosselten 12-Zylinderdieselmotor vom Typ Breda ID36, der die Leistung auf das Voith Strömungsgetriebe (hydrostatisch), vom Typ L24. Die Dauerabtriebsleistung beträgt 275 kW. Die Kraftübertragung erfolgt über eine zwischen dem 2. und 3. Radsatz liegenden Blindwelle, Blindwellenkurbeln an den beiden Blindwellenenden und Kuppelstangen auf die Räder der Lok.

Technische Daten:
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Achsformel: C
Länge über Puffer: 9.240 mm
Achsabstände: 1.500 / 2.500 mm
Eigengewicht: 46 t
Höchstgeschwindigkeit: 64 km/h (im Rangiergang 32 km/h)
Motorleistung: 370 kW
Dauerleistung: 275 kW
Treibraddurchmesser: 1.040 mm
Die italienische Dieselrangierlok D.245.2230 (98 83 2245 430-3 I-TI) der Trenitalia (100-prozentige Tochtergesellschaft der FS), ist am 12.07.2022 im Bahnhof Domodossola abgestellt. Die FS (Ferrovie dello Stato Italiane S.p.A. / Italienische Staatseisenbahnen AG) führte 1963 die Reihe D.245 als leistungsfähigste Rangierlok ein. Die dreiachsigen Kraftpakete (Achsfolge C) wurden von verschiedenen Firmen in unterschiedlichen Formen geliefert. Die Formen ergeben sich aus den unterschiedlichen Serien, Herstellern und Baujahren und sind wie folgt: 245.6001–6124, Baujahre 1963 bis 1969, Cantieri Navali Riuniti/OM/Jenbacher Werke 245.0001–0058, Baujahre 1964 bis 1968, Hersteller: Antonio Badoni/OM 245.1001–1020, Baujahre 1964 bis 1968, Hersteller: OM/FIAT-Mercedes-Benz 245.2001–2020, Baujahr 1966, Hersteller: Officine Meccaniche Reggiane/Breda 245.2101–2286, Baujahre 1976 bis 1987, Hersteller: Breda/Antonio Badoni/Greco/Ferrosud/IMMER 245.8001–8003, Baujahre 1958 bis 1962, dies waren später von der FS von einem Unternehmen erworben drei Lokomotiven vom Typ Jung R42C, die später zur Hafenbahn Genua kamen. Sie hat ein hydraulisches Getriebe und Stangenantrieb. Die Achsen werden mittels Kuppelstangen von einer Blindwelle (zwischen der 2. Und 3. Achse) angetrieben. Die Lok hat einen, von 440 auf 370 kW, gedrosselten 12-Zylinderdieselmotor vom Typ Breda ID36, der die Leistung auf das Voith Strömungsgetriebe (hydrostatisch), vom Typ L24. Die Dauerabtriebsleistung beträgt 275 kW. Die Kraftübertragung erfolgt über eine zwischen dem 2. und 3. Radsatz liegenden Blindwelle, Blindwellenkurbeln an den beiden Blindwellenenden und Kuppelstangen auf die Räder der Lok. Technische Daten: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Achsformel: C Länge über Puffer: 9.240 mm Achsabstände: 1.500 / 2.500 mm Eigengewicht: 46 t Höchstgeschwindigkeit: 64 km/h (im Rangiergang 32 km/h) Motorleistung: 370 kW Dauerleistung: 275 kW Treibraddurchmesser: 1.040 mm
Armin Schwarz

Bahnhofsimpression im Bahnhof Domodossola am 12.07.2022 vom Bahnsteig 6 in südlicher Blickrichtung.
Bahnhofsimpression im Bahnhof Domodossola am 12.07.2022 vom Bahnsteig 6 in südlicher Blickrichtung.
Armin Schwarz

In Jahren gekommen ist CFL (ex-Arbed) 309, hier beim umlaufen in Belval-Université am 22 September 2022.
In Jahren gekommen ist CFL (ex-Arbed) 309, hier beim umlaufen in Belval-Université am 22 September 2022.
Leon schrijvers

In Jahren gekommen ist CFL (ex-Arbed) 309, hier beim umlaufen in Belval-Université am 22 September 2022.
In Jahren gekommen ist CFL (ex-Arbed) 309, hier beim umlaufen in Belval-Université am 22 September 2022.
Leon schrijvers

CFL 2020 steht am 22 September 2022 in Luxembourg-Ville.
CFL 2020 steht am 22 September 2022 in Luxembourg-Ville.
Leon schrijvers

Luxemburg / Triebzüge / Série 2000 (Z 2)

6 1200x800 Px, 24.09.2022

RRF/Distrirail 19 steht am 8 September 2022 in Arnhem.
RRF/Distrirail 19 steht am 8 September 2022 in Arnhem.
Leon schrijvers

CD M296 1021 steht am 10 September 2022 in Benesov u Prahy während das STEAM53 Festival.
CD M296 1021 steht am 10 September 2022 in Benesov u Prahy während das STEAM53 Festival.
Leon schrijvers

Tschechien / Triebzüge / BR 854

5 1200x800 Px, 24.09.2022

CD M296 1021 steht am 10 September 2022 in Benesov u Prahy während das STEAM53 Festival.
CD M296 1021 steht am 10 September 2022 in Benesov u Prahy während das STEAM53 Festival.
Leon schrijvers

Tschechien / Triebzüge / BR 854

5 1200x800 Px, 24.09.2022

Mit der 1.Sonderzug des tages steht ÖGEG 77.28 am 10 September 2022 in Benesov u Prahy -das STEAM53 Festival von Steam Story Agency, mit 17 aktive Exponate, hat angefangen.
Mit der 1.Sonderzug des tages steht ÖGEG 77.28 am 10 September 2022 in Benesov u Prahy -das STEAM53 Festival von Steam Story Agency, mit 17 aktive Exponate, hat angefangen.
Leon schrijvers

Österreich / Dampfloks / Sonstige

5 1200x763 Px, 24.09.2022

Straßenbahn / Stadtverkehr; Naumburg,   T 57 Nr.37 von VEB Gotha Baujahr 1961 in Naumburg am 30.04.2015.
Straßenbahn / Stadtverkehr; Naumburg, T 57 Nr.37 von VEB Gotha Baujahr 1961 in Naumburg am 30.04.2015.
Karl Sauerbrey

Straßenbahn / Stadtverkehr; Naumburg,   T 57 Nr.37 von VEB Gotha Baujahr 1961 in Naumburg am 29.04.2015.
Straßenbahn / Stadtverkehr; Naumburg, T 57 Nr.37 von VEB Gotha Baujahr 1961 in Naumburg am 29.04.2015.
Karl Sauerbrey

52 8168-8 und auf dem Nachbargleis ein IC mit 101 in Amstetten am 17.09.2011.
52 8168-8 und auf dem Nachbargleis ein IC mit 101 in Amstetten am 17.09.2011.
Karl Sauerbrey

218 488-5 in Bellenberg am 31.01.2010.
218 488-5 in Bellenberg am 31.01.2010.
Karl Sauerbrey

Deutschland / Dieselloks / BR 218 (V 164)

9 1200x797 Px, 24.09.2022

Dispo-Diesellok 1272 204-9 ( RTS G 2000 BB;  92 80 1272 204-9-D-DISPO) in Ulm am 17.08.2010.
Dispo-Diesellok 1272 204-9 ( RTS G 2000 BB; 92 80 1272 204-9-D-DISPO) in Ulm am 17.08.2010.
Karl Sauerbrey

Doppelstockwagen des City Shuttle  Wiesel  A-ÖBB 50 81 26-33 079-6 Bmdz dl in Lindau-Insel am 12.09.2022.
Doppelstockwagen des City Shuttle "Wiesel" A-ÖBB 50 81 26-33 079-6 Bmdz dl in Lindau-Insel am 12.09.2022.
Karl Sauerbrey

Österreich / Wagen / Personenwagen

8 1200x797 Px, 24.09.2022

E 94 278 in Amstetten am 11.09.2010.
E 94 278 in Amstetten am 11.09.2010.
Karl Sauerbrey

Deutschland / E-Loks / BR 194 (ex E 94, DR 254)

7 1200x797 Px, 24.09.2022

GALERIE 3
<<  vorherige Seite  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.