hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Neue Bilder

18031 Bilder
<<  vorherige Seite  685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 nächste Seite  >>
Er schwebte im Emsland über die Schienen, der Transrapid. Hier am 20.04.2006 ein TR 08 beim Transrapid Besucherzentrum in Lathen. In Deutschland wird es wohl nie eine richtige kommerzielle Strecke geben, in Shanghai fährt er mit 430 km/h.
Er schwebte im Emsland über die Schienen, der Transrapid. Hier am 20.04.2006 ein TR 08 beim Transrapid Besucherzentrum in Lathen. In Deutschland wird es wohl nie eine richtige kommerzielle Strecke geben, in Shanghai fährt er mit 430 km/h.
Armin Schwarz

Aufgrund er Aufnahmeposition scheint der ICE 3 über die Schienen zu schweben. Der Zug befindet sich am 07.07.2012 auf dem Weg nach Köln zwischen Porz-Wahn und Porz (Rhein)
Aufgrund er Aufnahmeposition scheint der ICE 3 über die Schienen zu schweben. Der Zug befindet sich am 07.07.2012 auf dem Weg nach Köln zwischen Porz-Wahn und Porz (Rhein)
Hans-Gerd Seeliger

- 2012 in Oberwald - Nachdem die DFB HG 3/4 N° 1  Furkahorn  ihren Zug am 16.09.2012 nach Oberwald gebracht hat, fährt sie rückwärts auf die Drehscheibe. Diese Lok wurde 1913 an die Brig-Furka-Disentis-Bahn ausgeliefert, um 1925 von der Furka-Oberalp-Bahn übernommen zu werden. Nachdem sie 1947 nach Vietnam (Krong Pha-Dalat) verkauft worden war, kehrte sie 1993 auf die Furka Bergstrecke zurück. (Jeanny)
- 2012 in Oberwald - Nachdem die DFB HG 3/4 N° 1 "Furkahorn" ihren Zug am 16.09.2012 nach Oberwald gebracht hat, fährt sie rückwärts auf die Drehscheibe. Diese Lok wurde 1913 an die Brig-Furka-Disentis-Bahn ausgeliefert, um 1925 von der Furka-Oberalp-Bahn übernommen zu werden. Nachdem sie 1947 nach Vietnam (Krong Pha-Dalat) verkauft worden war, kehrte sie 1993 auf die Furka Bergstrecke zurück. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

- 2007 in Gletsch - In Anlehnung an das Bild von Hans-Gerd Seeliger, habe ich mein Bild der damaligen Szene an der Drehscheibe noch mal bearbeitet: Die Fahrgäste (u.a. der Bruder von Hans-Gerd und Hans) helfen die blockierte Drehscheibe wieder in Gang zu bringen. 01.08.2007 (Jeanny)
- 2007 in Gletsch - In Anlehnung an das Bild von Hans-Gerd Seeliger, habe ich mein Bild der damaligen Szene an der Drehscheibe noch mal bearbeitet: Die Fahrgäste (u.a. der Bruder von Hans-Gerd und Hans) helfen die blockierte Drehscheibe wieder in Gang zu bringen. 01.08.2007 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

- 2007 in Gletsch - Die Fahrgäste legen Hand an beim Drehen der Dampflok auf der Drehscheibe in Gletsch. Hätte ich damals BB.de schon gekannt, wäre die Lok wahrscheinlich ganz im Bild. ;-) 01.08.2007 (Jeanny)
- 2007 in Gletsch - Die Fahrgäste legen Hand an beim Drehen der Dampflok auf der Drehscheibe in Gletsch. Hätte ich damals BB.de schon gekannt, wäre die Lok wahrscheinlich ganz im Bild. ;-) 01.08.2007 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Dampflok 101 Schwarzach, Bj. 1949, Hersteller Lokomotivfabrik Krauss-Maffei München, bei der Selfkantbahn seit 2002. (Aufnahme 13.06.2011)
Dampflok 101 Schwarzach, Bj. 1949, Hersteller Lokomotivfabrik Krauss-Maffei München, bei der Selfkantbahn seit 2002. (Aufnahme 13.06.2011)
Hans-Gerd Seeliger

Selfkantbahn: Bahnsteigszene im Bahnhof Schierwaldenrath. (13.06.2011)
Selfkantbahn: Bahnsteigszene im Bahnhof Schierwaldenrath. (13.06.2011)
Hans-Gerd Seeliger

Strenge Warnung für die Benutzer der Bahn, gesehen auf dem Bahnsteig in Schierwaldenrath am 13.06.2011.
Strenge Warnung für die Benutzer der Bahn, gesehen auf dem Bahnsteig in Schierwaldenrath am 13.06.2011.
Hans-Gerd Seeliger

MaK G 1000 BB, DH712 der HGK, aufgenommen an einem Tag der offenen Tür im Hafen Köln-Niehl. (29.08.2010)
MaK G 1000 BB, DH712 der HGK, aufgenommen an einem Tag der offenen Tür im Hafen Köln-Niehl. (29.08.2010)
Hans-Gerd Seeliger

Warnschild im Führerraum der HGK Class 66 DE62. Interessant auch die Anzeigetafel für die verschiedenen Zugbeleuchtungen. Der Führerstand war zugänglich an einem Tag der offenen Tür im Hafen Köln-Niehl. (29.08.2010)
Warnschild im Führerraum der HGK Class 66 DE62. Interessant auch die Anzeigetafel für die verschiedenen Zugbeleuchtungen. Der Führerstand war zugänglich an einem Tag der offenen Tür im Hafen Köln-Niehl. (29.08.2010)
Hans-Gerd Seeliger

E 10 1239 in alter Rheingoldfarbgebung am 14.08.2010 im Rheinischen Industriebahn-Museum in Köln-Nippes.
E 10 1239 in alter Rheingoldfarbgebung am 14.08.2010 im Rheinischen Industriebahn-Museum in Köln-Nippes.
Hans-Gerd Seeliger

Güterzugpackwagen Pwghs 54 (ex DB 80 950 5 975-7) abgestellt am 02.09.2012 in Linz am Rhein. 
Die Güterzugpackwagen der Gattung Pwghs 54 wurden aus Güterwagen der Bauart Gls 205im Ausbesserungswerk (AW) Weiden ab 1954 umgebaut. Dabei erhielten sie ein Zugführerabteil und einen Abort. Außerdem wurden die Fahrzeuge
mit Dampfheizung und 24-Volt-Beleuchtung ausgerüstet. Die Wagen sind für Geschwindigkeiten bis 100 km/h geeignet. Von dieser Gattung wurden 1200 Fahrzeuge gebaut.
Güterzugpackwagen Pwghs 54 (ex DB 80 950 5 975-7) abgestellt am 02.09.2012 in Linz am Rhein. Die Güterzugpackwagen der Gattung Pwghs 54 wurden aus Güterwagen der Bauart Gls 205im Ausbesserungswerk (AW) Weiden ab 1954 umgebaut. Dabei erhielten sie ein Zugführerabteil und einen Abort. Außerdem wurden die Fahrzeuge mit Dampfheizung und 24-Volt-Beleuchtung ausgerüstet. Die Wagen sind für Geschwindigkeiten bis 100 km/h geeignet. Von dieser Gattung wurden 1200 Fahrzeuge gebaut.
Armin Schwarz

Deutschland / Wagen / Gepäckwagen / Bahnpostwagen

1079 1024x681 Px, 20.09.2012

Schnellzug-Bahnpostwagen der Deutschen Bundespost mrz, Post-Nr. 73 189, eingestellt unter DB-Nr. 51 80 00 - 95 189-8, abgestellt am  04.07.2012 in Linz am Rhein. 
Diese Bahnpostwagen wurde ab 1980 von Hansa Waggonbau gebaut, sie waren ursprünglich in Ganzzügen auf Fernverkehrsverbindungen täglich unterwegs. Solche Züge fuhren nachts zum Beispiel von Hamburg nach München und bestanden meist aus 10 bis 12 dieser Wagen. 
Der Wagen konnte aber auch in nationale und internationale Züge bis 200 km/h Geschwindigkeit eingestellt werden.
In ihm wurden nicht nur Geld, Briefe, Päckchen und Pakete im  Nachtsprung  befördert, sondern auch die in größeren Knotenbahnhöfen sackweise zugeladenen unsortierten Sendungen, auf die verschiedenen Postleitzahlbereiche sortiert und verteilt. 
Bis zu 8 Postbedienstete verrichteten darin ihre nächtliche Sortierarbeit und das Be- und Entladen der Postsäcke und Paketpaletten an den entsprechenden Zugaufenthalten.

Diese Wagen waren weitgehend überfallsicher und als  Hochsicherheitstrakt  ausgelegt, wobei alle Türen und Tore ausschließlich von innen verriegelbar sind. Zusätzliche Außenverriegelung und Plombiermöglichkeit machte ihn  zolltüchtig  und somit auch im internationalen Bahnverkehr einsatzfähig. 

Ausgestattet ist er mit stirnseitigen druckdichten Wagenübergängen, einer Ölzentralfeuerung mit Fußbodenheizung, Umluftklimaanlage, Entstaubungseinrichtung, eigener 24V Stromversorgung, einer Lautsprecheranlage, Kleiderschrank, Waschbecken und Toilette.
Schnellzug-Bahnpostwagen der Deutschen Bundespost mrz, Post-Nr. 73 189, eingestellt unter DB-Nr. 51 80 00 - 95 189-8, abgestellt am 04.07.2012 in Linz am Rhein. Diese Bahnpostwagen wurde ab 1980 von Hansa Waggonbau gebaut, sie waren ursprünglich in Ganzzügen auf Fernverkehrsverbindungen täglich unterwegs. Solche Züge fuhren nachts zum Beispiel von Hamburg nach München und bestanden meist aus 10 bis 12 dieser Wagen. Der Wagen konnte aber auch in nationale und internationale Züge bis 200 km/h Geschwindigkeit eingestellt werden. In ihm wurden nicht nur Geld, Briefe, Päckchen und Pakete im "Nachtsprung" befördert, sondern auch die in größeren Knotenbahnhöfen sackweise zugeladenen unsortierten Sendungen, auf die verschiedenen Postleitzahlbereiche sortiert und verteilt. Bis zu 8 Postbedienstete verrichteten darin ihre nächtliche Sortierarbeit und das Be- und Entladen der Postsäcke und Paketpaletten an den entsprechenden Zugaufenthalten. Diese Wagen waren weitgehend überfallsicher und als "Hochsicherheitstrakt" ausgelegt, wobei alle Türen und Tore ausschließlich von innen verriegelbar sind. Zusätzliche Außenverriegelung und Plombiermöglichkeit machte ihn "zolltüchtig" und somit auch im internationalen Bahnverkehr einsatzfähig. Ausgestattet ist er mit stirnseitigen druckdichten Wagenübergängen, einer Ölzentralfeuerung mit Fußbodenheizung, Umluftklimaanlage, Entstaubungseinrichtung, eigener 24V Stromversorgung, einer Lautsprecheranlage, Kleiderschrank, Waschbecken und Toilette.
Armin Schwarz

Deutschland / Wagen / Gepäckwagen / Bahnpostwagen

1428  2 1024x694 Px, 20.09.2012

Güterzug Gepäckwagen Pwgs 41 (ex DB 42 80 950 6696-8),abgestellt am 04.07.2012 in Linz am Rhein.
Güterzug Gepäckwagen Pwgs 41 (ex DB 42 80 950 6696-8),abgestellt am 04.07.2012 in Linz am Rhein.
Armin Schwarz

Deutschland / Wagen / Gepäckwagen / Bahnpostwagen

634 1024x803 Px, 20.09.2012

Güterzug Gepäckwagen Pwgs 41 (ex DB 42 80 950 6644-8),abgestellt am 04.07.2012 in Linz am Rhein.
Güterzug Gepäckwagen Pwgs 41 (ex DB 42 80 950 6644-8),abgestellt am 04.07.2012 in Linz am Rhein.
Armin Schwarz

Deutschland / Wagen / Gepäckwagen / Bahnpostwagen

719 1024x773 Px, 20.09.2012

Zu diesem Bild gibt es eine Geschichte: Bei bb.de hatte ich ein Bild von der Furka Lok 4 mit Aufnahmedatum 01.07.2007 eingestellt. Von Jeanny und Hans De Rond kam die Mitteilung, dass sie am gleichen Tag dort gewesen waren. Jeanny hatte ein fast gleiches Foto vom  Handlokdrehen  mit ihrem Mann gemacht wie ich dieses mit meinem Bruder. Wir müssen beim Fotografieren fast nebeneinander gestanden haben. Da sieht man, wie klein die Welt sein kann.......
Zu diesem Bild gibt es eine Geschichte: Bei bb.de hatte ich ein Bild von der Furka Lok 4 mit Aufnahmedatum 01.07.2007 eingestellt. Von Jeanny und Hans De Rond kam die Mitteilung, dass sie am gleichen Tag dort gewesen waren. Jeanny hatte ein fast gleiches Foto vom "Handlokdrehen" mit ihrem Mann gemacht wie ich dieses mit meinem Bruder. Wir müssen beim Fotografieren fast nebeneinander gestanden haben. Da sieht man, wie klein die Welt sein kann.......
Hans-Gerd Seeliger

Streckentrenner an der Station Bernina Lagalb. (Aufnahme vom 11.08.2012)
Streckentrenner an der Station Bernina Lagalb. (Aufnahme vom 11.08.2012)
Hans-Gerd Seeliger

Schweiz / RhB / Berninabahn (UNESCO-Weltkulturerbe)

248  2 678x1024 Px, 20.09.2012

HGK Class 66, DE 62, mit einem beladenen Ganzzug, aufgenommen am 30.06.2012 von der Brücke am Mediapark in Köln.
HGK Class 66, DE 62, mit einem beladenen Ganzzug, aufgenommen am 30.06.2012 von der Brücke am Mediapark in Köln.
Hans-Gerd Seeliger

Zug von Scuol-Tarasp nach Landquart kurz hinter dem Bahnhof Klosters Dorf.
Das linke Schild warnt offensichtlich vor tiefstehender Morgensonne (von links hinten). Der besondere Effekt ist aber offensichtlich durch den Blitz hervorgerufen.
(Aufnahme 10.08.2012)
Zug von Scuol-Tarasp nach Landquart kurz hinter dem Bahnhof Klosters Dorf. Das linke Schild warnt offensichtlich vor tiefstehender Morgensonne (von links hinten). Der besondere Effekt ist aber offensichtlich durch den Blitz hervorgerufen. (Aufnahme 10.08.2012)
Hans-Gerd Seeliger

Schweiz / RhB / Davoser Linie

285 1024x783 Px, 20.09.2012

Zug von Göschenen nach Andermatt in der Schöllenenschlucht. (Aufnahme 31.07.2007)
Zug von Göschenen nach Andermatt in der Schöllenenschlucht. (Aufnahme 31.07.2007)
Hans-Gerd Seeliger

Wir haben wieder eine Bahn für Margaretha gefunden: Von der Schwägalp (1352 m ) geht es mit der Säntis Schwebebahn zum 2502 m hohen Säntis. Die mulmigen Gefühle in der Bahn sind aber schnell vergessen, wenn man oben wieder festen Boden unter den Füßen hat und die herrliche Aussicht genießen kann. 14.09.2012 (Hans)
Wir haben wieder eine Bahn für Margaretha gefunden: Von der Schwägalp (1352 m ) geht es mit der Säntis Schwebebahn zum 2502 m hohen Säntis. Die mulmigen Gefühle in der Bahn sind aber schnell vergessen, wenn man oben wieder festen Boden unter den Füßen hat und die herrliche Aussicht genießen kann. 14.09.2012 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

Schweiz / Luftseilbahnen / Schwägalp-Säntis

296  5 1024x769 Px, 19.09.2012

Auf der Schwägalp (1352 m) gibt es eine herrliche Sonnenterrasse und von dort hat man eine wunderbare Aussicht auf den Säntis (2502 m) und die Sänits Schwebebahn. 14.09.2012 (Jeanny)
Auf der Schwägalp (1352 m) gibt es eine herrliche Sonnenterrasse und von dort hat man eine wunderbare Aussicht auf den Säntis (2502 m) und die Sänits Schwebebahn. 14.09.2012 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Schweiz / Luftseilbahnen / Schwägalp-Säntis

237  2 592x800 Px, 19.09.2012

Das Berghotel Schwägalp gibt einen wunderbaren Hintergrund ab für die Säntis Schwebebahn, welche sich auf dem Weg vom Berg zur Talstation befindet. 14.09.2012 (Jeanny)
Das Berghotel Schwägalp gibt einen wunderbaren Hintergrund ab für die Säntis Schwebebahn, welche sich auf dem Weg vom Berg zur Talstation befindet. 14.09.2012 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Schweiz / Luftseilbahnen / Schwägalp-Säntis

622  4 1024x772 Px, 19.09.2012

Blick vom Parkdeck der City Galerie am 16.09.2012 auf den Siegener Ringlokschuppen (Baujahr 1882). Bis 1997 befand sich hier das stillgelegte Bahnbetriebswerk Siegen, seit 2004/05 befindet sich hier das Südwestfälische Eisenbahnmuseum. Es gibt viel zu entdecken.
Blick vom Parkdeck der City Galerie am 16.09.2012 auf den Siegener Ringlokschuppen (Baujahr 1882). Bis 1997 befand sich hier das stillgelegte Bahnbetriebswerk Siegen, seit 2004/05 befindet sich hier das Südwestfälische Eisenbahnmuseum. Es gibt viel zu entdecken.
Armin Schwarz

<<  vorherige Seite  685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.