hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Baureihe 185 (TRAXX F140 AC1) Fotos

277 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
185 Pool bei Neu-Offingen am 25.08.2010. Die Aufnahme wurde aus dem fahrenden Zug gemacht.
185 Pool bei Neu-Offingen am 25.08.2010. Die Aufnahme wurde aus dem fahrenden Zug gemacht.
Karl Sauerbrey

185 616-0 mit Nahverkehrszugwagen in Nürnberg am 04.04.2011.
185 616-0 mit Nahverkehrszugwagen in Nürnberg am 04.04.2011.
Karl Sauerbrey

Deutschland / E-Loks / BR 185 (TRAXX F140 AC1)

8 1200x797 Px, 23.06.2022

185 192-2 und 185 515-4 mit Kesselwagenganzzug in Neu-Ulm Pfuhl am 04.11.2011.
185 192-2 und 185 515-4 mit Kesselwagenganzzug in Neu-Ulm Pfuhl am 04.11.2011.
Karl Sauerbrey

111 036-0 und 185 060-1 und 186 321-6 und vielen weiteren Zügen in Augsburg am 21.10.2011. Aufnahme von der Gögginger Brücke. Damals war  richtig was los  in Augsburg, während am 28.05.2022 aufgrund von vielen Baustellen und Umleitungen gähnenede Leere vorherrschte.
111 036-0 und 185 060-1 und 186 321-6 und vielen weiteren Zügen in Augsburg am 21.10.2011. Aufnahme von der Gögginger Brücke. Damals war "richtig was los" in Augsburg, während am 28.05.2022 aufgrund von vielen Baustellen und Umleitungen gähnenede Leere vorherrschte.
Karl Sauerbrey

185 180-7 mit leerem Autotransportzug in Neu-l Pfuhl am 22.04.2022.
Die 185 159-1 (91 80 6185 159-1 D-DB) der DB Cargo AG fährt am 27.04.2022 mit einem gemischten Güterzug durch Kirchen (Sieg) in Richtung Köln.

Die TRAXX F 140 AC1wurde 2003 von der Bombardier Transportation GmbH in Kassel unter der Fabriknummer 33632 gebaut.
Die 185 159-1 (91 80 6185 159-1 D-DB) der DB Cargo AG fährt am 27.04.2022 mit einem gemischten Güterzug durch Kirchen (Sieg) in Richtung Köln. Die TRAXX F 140 AC1wurde 2003 von der Bombardier Transportation GmbH in Kassel unter der Fabriknummer 33632 gebaut.
Armin Schwarz

Die allererste der Baureihe 185 (TRAXX F140 AC1)....
Die 185 001-5 (91 80 6185 001-5 D-DB) der DB Cargo AG ist 17.04.2022 in Kreuztal abgestellt.

Die TRAXX F140 AC wurde 2000 von DaimlerChrysler Rail Systems (Adtranz) in Kassel unter der Fabriknummer 33398 gebaut. Die Abnahme durch die DB Cargo erfolgte erst Anfang Dezember 2002.

Auf Grund der wachsenden internationalen Aktivitäten von DB Cargo wurde für neue elektrische Güterzuglokomotiven Zweisystemfähigkeit für den Einsatz mit 25 Kilovolt bei 50 Hertz gefordert, um mit den Lokomotiven auch Frankreich, Luxemburg und Dänemark anfahren zu können. Die bestehende Option auf weitere Lokomotiven der Baureihe 145 wurde daher entsprechend abgewandelt wahrgenommen.

Im Januar 2000 konnte der Hersteller Adtranz (ab 2001 Bombardier) mit der 185 001 das erste Exemplar einer Mehrsystemvariante der Baureihe 145 präsentieren. Technisch sind die 185er eine Weiterentwicklung der BR145, auch flossen Erkenntnisse aus der Entwicklung der Baureihe 146 in die Lokomotiven mit ein. Insgesamt wurden 405 Lokomotiven der Baureihe 185 (200 F140 AC1 sowie 205 F140 AC2) beschafft, wodurch diese die derzeit am häufigsten im deutschen Eisenbahnnetz anzutreffende Elektrolokomotive ist. Mit ihr wurden vor allem die alten Lokomotiven der Baureihe 140 ersetzt. Der Stückpreis einer Lokomotive der Baureihe 185 betrug im Jahr 2000 circa 4,85 Millionen DM (rund 2,5 Millionen Euro).

TECHNISCHE DATEN: 
Spurweite: 1.435 mm
Achsformel:  Bo’Bo’
Länge über Puffer:  18.900 mm
Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h (Eigen / Geschleppt)
größte Anfahrzugkraft: 300 kN
Dauerzugkraft: 265 kN (bis 57 km/h)
Nennleistung (Dauerleistung): 5.600 kW
Wirkungsgrad: 82,5% bei 2,1 MW und 93 km/h
Gesamtgewicht:	82 t
Mittlere Radsatzlast: 	20,5 t
Fahrzeugbegrenzung: 	UIC 505-1 / EBO G1
Länge über Puffer: 18.900 mm
Größte Breite: 2.978 mm
Gesamtradsatzstand: 13.000 mm
Achsabstand im Drehgestell: 2.600 mm
Laufkreisdurchmesser: 1.250 mm (neu) / 1.170 mm (abgenuzt)
Kleinster befahrbarer Gleisbogen: R =100 m
Geeignet für Ablaufberg:	ja
Bremse Kurzbezeichnung: KE-GPR-EmZ / D [ep]
Bremskraftübertragung :Scheiben
Feststellbremse: Federspeicher
Dynamische Bremse:	Netzbremse, 
Druckluftanlage Fördermenge und Druck: 144 m³/h; 10 bar
Antriebsart : Tatzlager
Übersetzung:  22 : 115
Zug- u. Stoßeinrichtung: Schraubkupplung
Zulässige Zugkraft / Druckkraft 	600 kN / 2 x 650 kN
Oberleitungsspannung: 15 kV; 16,7 Hz und 25 kV; 50 Hz
Anzahl und Typ der Stromabnehmer: 2 x DSA 200, 2 x SBB
Fahrmotoren: Anzahl und Typ: 4 x BAZu 8871/4
Spannung: 1.870 V
Höchstdrehzahl: 3.320 U/min
Gewicht eines Motors 	2.050 kg
Kühlung: fremd
Antrieb: Drehstrom-Asynchron
Die allererste der Baureihe 185 (TRAXX F140 AC1).... Die 185 001-5 (91 80 6185 001-5 D-DB) der DB Cargo AG ist 17.04.2022 in Kreuztal abgestellt. Die TRAXX F140 AC wurde 2000 von DaimlerChrysler Rail Systems (Adtranz) in Kassel unter der Fabriknummer 33398 gebaut. Die Abnahme durch die DB Cargo erfolgte erst Anfang Dezember 2002. Auf Grund der wachsenden internationalen Aktivitäten von DB Cargo wurde für neue elektrische Güterzuglokomotiven Zweisystemfähigkeit für den Einsatz mit 25 Kilovolt bei 50 Hertz gefordert, um mit den Lokomotiven auch Frankreich, Luxemburg und Dänemark anfahren zu können. Die bestehende Option auf weitere Lokomotiven der Baureihe 145 wurde daher entsprechend abgewandelt wahrgenommen. Im Januar 2000 konnte der Hersteller Adtranz (ab 2001 Bombardier) mit der 185 001 das erste Exemplar einer Mehrsystemvariante der Baureihe 145 präsentieren. Technisch sind die 185er eine Weiterentwicklung der BR145, auch flossen Erkenntnisse aus der Entwicklung der Baureihe 146 in die Lokomotiven mit ein. Insgesamt wurden 405 Lokomotiven der Baureihe 185 (200 F140 AC1 sowie 205 F140 AC2) beschafft, wodurch diese die derzeit am häufigsten im deutschen Eisenbahnnetz anzutreffende Elektrolokomotive ist. Mit ihr wurden vor allem die alten Lokomotiven der Baureihe 140 ersetzt. Der Stückpreis einer Lokomotive der Baureihe 185 betrug im Jahr 2000 circa 4,85 Millionen DM (rund 2,5 Millionen Euro). TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm Achsformel: Bo’Bo’ Länge über Puffer: 18.900 mm Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h (Eigen / Geschleppt) größte Anfahrzugkraft: 300 kN Dauerzugkraft: 265 kN (bis 57 km/h) Nennleistung (Dauerleistung): 5.600 kW Wirkungsgrad: 82,5% bei 2,1 MW und 93 km/h Gesamtgewicht: 82 t Mittlere Radsatzlast: 20,5 t Fahrzeugbegrenzung: UIC 505-1 / EBO G1 Länge über Puffer: 18.900 mm Größte Breite: 2.978 mm Gesamtradsatzstand: 13.000 mm Achsabstand im Drehgestell: 2.600 mm Laufkreisdurchmesser: 1.250 mm (neu) / 1.170 mm (abgenuzt) Kleinster befahrbarer Gleisbogen: R =100 m Geeignet für Ablaufberg: ja Bremse Kurzbezeichnung: KE-GPR-EmZ / D [ep] Bremskraftübertragung :Scheiben Feststellbremse: Federspeicher Dynamische Bremse: Netzbremse, Druckluftanlage Fördermenge und Druck: 144 m³/h; 10 bar Antriebsart : Tatzlager Übersetzung: 22 : 115 Zug- u. Stoßeinrichtung: Schraubkupplung Zulässige Zugkraft / Druckkraft 600 kN / 2 x 650 kN Oberleitungsspannung: 15 kV; 16,7 Hz und 25 kV; 50 Hz Anzahl und Typ der Stromabnehmer: 2 x DSA 200, 2 x SBB Fahrmotoren: Anzahl und Typ: 4 x BAZu 8871/4 Spannung: 1.870 V Höchstdrehzahl: 3.320 U/min Gewicht eines Motors 2.050 kg Kühlung: fremd Antrieb: Drehstrom-Asynchron
Armin Schwarz

Deutschland / E-Loks / BR 185 (TRAXX F140 AC1)

25 1200x800 Px, 18.04.2022

Die 185 161-7 (91 80 6185 161-7 D-DB) der DB Cargo rauscht (Hg ist hier 90 km/h), als Lz (Lokzug) bzw. auf Tfzf (Triebfahrzeugfahrt), am 11.04.2022 durch Wilnsdorf-Ruderdorf in Richtung Dillenburg.

Die TRAXX F 140 AC1wurde 2004 von der Bombardier Transportation GmbH in Kassel unter der Fabriknummer 33635 gebaut.
Die 185 161-7 (91 80 6185 161-7 D-DB) der DB Cargo rauscht (Hg ist hier 90 km/h), als Lz (Lokzug) bzw. auf Tfzf (Triebfahrzeugfahrt), am 11.04.2022 durch Wilnsdorf-Ruderdorf in Richtung Dillenburg. Die TRAXX F 140 AC1wurde 2004 von der Bombardier Transportation GmbH in Kassel unter der Fabriknummer 33635 gebaut.
Armin Schwarz

Die 185 161-7 (91 80 6185 161-7 D-DB) der DB Cargo rauscht (Hg ist hier 90 km/h), als Lz (Lokzug) bzw. auf Tfzf (Triebfahrzeugfahrt), am 11.04.2022 auf Gleis 1 durch den Hp Rudersdorf (Kr. Siegen) in Richtung Dillenburg. Erst kurzzuvor hatten Personen, bei geschlossener Schranke, einfach das Gleis 1 überquert und wollen den auf Gleis 2 eingefahrenen RB 95  Sieg-Dill-Bahn  erreichen, der hier auf Gleis 2 steht. Der Triebfahrzeugführer von den zwei gekuppelten Dieseltriebzügen vom Typ Alstom Coradia LINT 41 (HLB VT 505 und VT 504) ausgestiegen und weist diese unvernünftigen Menschen zurecht bzw. Erklärt was hätte passieren können.
Die 185 161-7 (91 80 6185 161-7 D-DB) der DB Cargo rauscht (Hg ist hier 90 km/h), als Lz (Lokzug) bzw. auf Tfzf (Triebfahrzeugfahrt), am 11.04.2022 auf Gleis 1 durch den Hp Rudersdorf (Kr. Siegen) in Richtung Dillenburg. Erst kurzzuvor hatten Personen, bei geschlossener Schranke, einfach das Gleis 1 überquert und wollen den auf Gleis 2 eingefahrenen RB 95 "Sieg-Dill-Bahn" erreichen, der hier auf Gleis 2 steht. Der Triebfahrzeugführer von den zwei gekuppelten Dieseltriebzügen vom Typ Alstom Coradia LINT 41 (HLB VT 505 und VT 504) ausgestiegen und weist diese unvernünftigen Menschen zurecht bzw. Erklärt was hätte passieren können.
Armin Schwarz

Die 185 122-9 (91 80 61585 122-9 D-DB) DB Cargo AG fährt am 10.03.2022 mit einem Containerzug durch Wilnsdorf-Rudersdorf in nördlicher Richtung.
Die 185 122-9 (91 80 61585 122-9 D-DB) DB Cargo AG fährt am 10.03.2022 mit einem Containerzug durch Wilnsdorf-Rudersdorf in nördlicher Richtung.
Armin Schwarz

Die 185 152-6 (91 80 6185 152-6 D-DB) der DB Cargo Deutschland AG mit Werbung K+S (früher Kali und Salz AG)  Wachstum ist der Kern unserer Vision   Chancen wahrnehmen  fährt am 10.03.2022, mit einem sehr lagen offenen Güterzug (Wagen der Gattung Eas 107.13, der ČD Cargo) bei Rudersdorf (Kr. Siegen) über die Dillstrecke (KBS 445) in Richtung Dillenburg.
Die 185 152-6 (91 80 6185 152-6 D-DB) der DB Cargo Deutschland AG mit Werbung K+S (früher Kali und Salz AG) "Wachstum ist der Kern unserer Vision" "Chancen wahrnehmen" fährt am 10.03.2022, mit einem sehr lagen offenen Güterzug (Wagen der Gattung Eas 107.13, der ČD Cargo) bei Rudersdorf (Kr. Siegen) über die Dillstrecke (KBS 445) in Richtung Dillenburg.
Armin Schwarz

Die 185 152-6 (91 80 6185 152-6 D-DB) der DB Cargo Deutschland AG mit Werbung K+S (früher Kali und Salz AG)  Wachstum ist der Kern unserer Vision   Chancen wahrnehmen  fährt am 10.03.2022, mit einem sehr lagen offenen Güterzug (Wagen der Gattung Eas 107.13, der ČD Cargo) bei Rudersdorf (Kr. Siegen) über die Dillstrecke (KBS 445) in Richtung Dillenburg.
Die 185 152-6 (91 80 6185 152-6 D-DB) der DB Cargo Deutschland AG mit Werbung K+S (früher Kali und Salz AG) "Wachstum ist der Kern unserer Vision" "Chancen wahrnehmen" fährt am 10.03.2022, mit einem sehr lagen offenen Güterzug (Wagen der Gattung Eas 107.13, der ČD Cargo) bei Rudersdorf (Kr. Siegen) über die Dillstrecke (KBS 445) in Richtung Dillenburg.
Armin Schwarz

Ein etwa verblässter 185 018 zieht am 4 März 2022 ein Schwäfelsauerzug aud Venlo Deutschland entgegen.
Ein etwa verblässter 185 018 zieht am 4 März 2022 ein Schwäfelsauerzug aud Venlo Deutschland entgegen.
Leon schrijvers

Deutschland / E-Loks / BR 185 (TRAXX F140 AC1)

27 1200x775 Px, 09.03.2022

Die 185 064-3 (91 80 6185 064-3 D-DB) der DB Cargo AG fährt am 02.03.2022 mit einem extrem langen gemischten Güterzug durch Rudersdorf (Kr. Siegen) über die Dillstrecke (KBS 445) in Richtung Dillenburg. Da der Zug so lang und schwer war, wurde der Zug nachgeschoben von der die an die DB Cargo AG vermietete Railpool 151 099-9 (91 80 6151 099-9 D-Rpool). Nach meiner Schätzung hatte der Zug mindestens eine Länge von gut 800 m. Die maximal zugelassene Güterzuglänge in Deutschland beträgt ja 740 Meter, auf ausgewählten Strecken 835 Meter.
Die 185 064-3 (91 80 6185 064-3 D-DB) der DB Cargo AG fährt am 02.03.2022 mit einem extrem langen gemischten Güterzug durch Rudersdorf (Kr. Siegen) über die Dillstrecke (KBS 445) in Richtung Dillenburg. Da der Zug so lang und schwer war, wurde der Zug nachgeschoben von der die an die DB Cargo AG vermietete Railpool 151 099-9 (91 80 6151 099-9 D-Rpool). Nach meiner Schätzung hatte der Zug mindestens eine Länge von gut 800 m. Die maximal zugelassene Güterzuglänge in Deutschland beträgt ja 740 Meter, auf ausgewählten Strecken 835 Meter.
Armin Schwarz

Die 185 053-6 (91 80 6185 053-6 D-DB) der DB Cargo AG, hat am 23.02.2022, mit einem sehr langen Autotransportzug, beim Rbf Kreuztal Hp 0. Der Güterbahnverkehr in Richtung Hagen staute sich etwas in Kreuztal, da die Ruhr-Sieg-Strecke entlang der Lenne (durchs Sauerland) an diesem Tag nur eingleisig befahrbar war. Links der Rangierbahnhof (Rbf) Kreuztal, wo auch u.a. noch die 185 248-2 steht.

Die Wagen von dem Autotransportzug waren Doppelstock-Autotransportwagen der Gattung Laaeffrs 561 (25 80 4382 xxx-x D-ATG) der DB Cargo Logistics GmbH (ex ATG Autotransportlogistic GmbH). 

Die TRAXX F140 AC1 wurde 2002 von Bombardier Transportation GmbH in Kassel unter der Fabriknummer 33461 gebaut.
Die 185 053-6 (91 80 6185 053-6 D-DB) der DB Cargo AG, hat am 23.02.2022, mit einem sehr langen Autotransportzug, beim Rbf Kreuztal Hp 0. Der Güterbahnverkehr in Richtung Hagen staute sich etwas in Kreuztal, da die Ruhr-Sieg-Strecke entlang der Lenne (durchs Sauerland) an diesem Tag nur eingleisig befahrbar war. Links der Rangierbahnhof (Rbf) Kreuztal, wo auch u.a. noch die 185 248-2 steht. Die Wagen von dem Autotransportzug waren Doppelstock-Autotransportwagen der Gattung Laaeffrs 561 (25 80 4382 xxx-x D-ATG) der DB Cargo Logistics GmbH (ex ATG Autotransportlogistic GmbH). Die TRAXX F140 AC1 wurde 2002 von Bombardier Transportation GmbH in Kassel unter der Fabriknummer 33461 gebaut.
Armin Schwarz

Die 185 171-6 (91 80 6185 171-6 D-DB) der DB Cargo AG verlässt am 23.02.2022 mit einem Coilzug den Rbf Kreuztal.  Bevor es in Richtung Hagen geht hat sie im Bahnhof erst einmal Hp 0, da die Ruhr-Sieg-Strecke teilweise an diesem Tag nur eingleisig befahrbar war. 

Die TRAXX F140 AC1 wurde 2004 von der Bombardier in Kassel unter der Fabriknummer 33651 gebaut.
Die 185 171-6 (91 80 6185 171-6 D-DB) der DB Cargo AG verlässt am 23.02.2022 mit einem Coilzug den Rbf Kreuztal. Bevor es in Richtung Hagen geht hat sie im Bahnhof erst einmal Hp 0, da die Ruhr-Sieg-Strecke teilweise an diesem Tag nur eingleisig befahrbar war. Die TRAXX F140 AC1 wurde 2004 von der Bombardier in Kassel unter der Fabriknummer 33651 gebaut.
Armin Schwarz

Blick auf den Rangierbahnhof (Rbf) Kreuztal am 23.02.2022, vorne hat die 185 053-6 (91 80 6185 053-6 D-DB) der DB Cargo AG mit einem sehr langen Autotransportzug Hp 0. Der Güterbahnverkehr in Richtung Hagen staute sich etwas in Kreuztal, da die Ruhr-Sieg-Strecke entlang der Lenne (durchs Sauerland) an diesem Tag nur eingleisig befahrbar war. 

Die Wagen von dem Autotransportzug waren Doppelstock-Autotransportwagen der Gattung Laaeffrs 561 (25 80 4382 xxx-x D-ATG) der DB Cargo Logistics GmbH (ex ATG Autotransportlogistic GmbH). 

Die TRAXX F140 AC1 wurde 2002 von Bombardier Transportation GmbH in Kassel unter der Fabriknummer 33461 gebaut.
Blick auf den Rangierbahnhof (Rbf) Kreuztal am 23.02.2022, vorne hat die 185 053-6 (91 80 6185 053-6 D-DB) der DB Cargo AG mit einem sehr langen Autotransportzug Hp 0. Der Güterbahnverkehr in Richtung Hagen staute sich etwas in Kreuztal, da die Ruhr-Sieg-Strecke entlang der Lenne (durchs Sauerland) an diesem Tag nur eingleisig befahrbar war. Die Wagen von dem Autotransportzug waren Doppelstock-Autotransportwagen der Gattung Laaeffrs 561 (25 80 4382 xxx-x D-ATG) der DB Cargo Logistics GmbH (ex ATG Autotransportlogistic GmbH). Die TRAXX F140 AC1 wurde 2002 von Bombardier Transportation GmbH in Kassel unter der Fabriknummer 33461 gebaut.
Armin Schwarz

Die 185 053-6 (91 80 6185 053-6 D-DB) der DB Cargo AG, hat am 23.02.2022, mit einem sehr langen Autotransportzug, beim Rbf Kreuztal Hp 0. Der Güterbahnverkehr in Richtung Hagen staute sich etwas in Kreuztal, da die Ruhr-Sieg-Strecke entlang der Lenne (durchs Sauerland) an diesem Tag nur eingleisig befahrbar war. Links der Rangierbahnhof (Rbf) Kreuztal, wo auch u.a. noch die 185 248-2 steht.

Die Wagen von dem Autotransportzug waren Doppelstock-Autotransportwagen der Gattung Laaeffrs 561 (25 80 4382 xxx-x D-ATG) der DB Cargo Logistics GmbH (ex ATG Autotransportlogistic GmbH). 

Die TRAXX F140 AC1 wurde 2002 von Bombardier Transportation GmbH in Kassel unter der Fabriknummer 33461 gebaut.
Die 185 053-6 (91 80 6185 053-6 D-DB) der DB Cargo AG, hat am 23.02.2022, mit einem sehr langen Autotransportzug, beim Rbf Kreuztal Hp 0. Der Güterbahnverkehr in Richtung Hagen staute sich etwas in Kreuztal, da die Ruhr-Sieg-Strecke entlang der Lenne (durchs Sauerland) an diesem Tag nur eingleisig befahrbar war. Links der Rangierbahnhof (Rbf) Kreuztal, wo auch u.a. noch die 185 248-2 steht. Die Wagen von dem Autotransportzug waren Doppelstock-Autotransportwagen der Gattung Laaeffrs 561 (25 80 4382 xxx-x D-ATG) der DB Cargo Logistics GmbH (ex ATG Autotransportlogistic GmbH). Die TRAXX F140 AC1 wurde 2002 von Bombardier Transportation GmbH in Kassel unter der Fabriknummer 33461 gebaut.
Armin Schwarz

Der Orkan „Ylenia“ tobte in der Nacht vom 16. auf 17.02.2022 im Land, der Bahnverkehr ist beeinträchtigt, so war auf die Siegstrecke KBS 460 bei Niederhövels ein Baum auf die Gleise gestürzt.

Blick auf den Rangierbahnhof (Rbf) Betzdorf/Sieg (von der Brücke in Betzdorf-Bruche) am 17.02.2022, auch hier sieht man auch die Auswirkung von „Ylenia“. Zwei von TRAXX F140 AC1 der DB Cargo bespannte Güterzüge sind abgestellt. Es waren links die 185 074-2 und rechts die Frankreich taugliche 185 033-8. Wobei die beiden Lokführer der DB Cargo wohl Feierabend machen konnten, da die Züge im Rbf abgestellt waren. Nicht wie bei dem Lokführer der RTB CARGO über 7 Stunden in Scheuerfeld (Sieg) warten musste. Da wird es wohl mit der maximalen Schichtzeit nicht hin hauen.
Der Orkan „Ylenia“ tobte in der Nacht vom 16. auf 17.02.2022 im Land, der Bahnverkehr ist beeinträchtigt, so war auf die Siegstrecke KBS 460 bei Niederhövels ein Baum auf die Gleise gestürzt. Blick auf den Rangierbahnhof (Rbf) Betzdorf/Sieg (von der Brücke in Betzdorf-Bruche) am 17.02.2022, auch hier sieht man auch die Auswirkung von „Ylenia“. Zwei von TRAXX F140 AC1 der DB Cargo bespannte Güterzüge sind abgestellt. Es waren links die 185 074-2 und rechts die Frankreich taugliche 185 033-8. Wobei die beiden Lokführer der DB Cargo wohl Feierabend machen konnten, da die Züge im Rbf abgestellt waren. Nicht wie bei dem Lokführer der RTB CARGO über 7 Stunden in Scheuerfeld (Sieg) warten musste. Da wird es wohl mit der maximalen Schichtzeit nicht hin hauen.
Armin Schwarz

Die 185 063-5 (91 80 6185 063-5 D-DB) der DB Cargo AG fährt am 05.02.2022 mit einem Schotterzug (Sieg) in Richtung Köln.

Die TRAXX F140 AC1 wurde 2002 von der Bombardier in Kassel unter der Fabriknummer 33480 gebaut.
Die 185 063-5 (91 80 6185 063-5 D-DB) der DB Cargo AG fährt am 05.02.2022 mit einem Schotterzug (Sieg) in Richtung Köln. Die TRAXX F140 AC1 wurde 2002 von der Bombardier in Kassel unter der Fabriknummer 33480 gebaut.
Armin Schwarz

Am 26 Mai 2007 verlässt 185 126 Erstfeld.
Am 26 Mai 2007 verlässt 185 126 Erstfeld.
Leon schrijvers

Deutschland / E-Loks / BR 185 (TRAXX F140 AC1)

25 1200x800 Px, 31.01.2022

Am 26 Mai 2007 schiebt 185 126 ein KLV aus Erstfeld aus.
Am 26 Mai 2007 schiebt 185 126 ein KLV aus Erstfeld aus.
Leon schrijvers

Deutschland / E-Loks / BR 185 (TRAXX F140 AC1)

29 1200x800 Px, 31.01.2022

Die 185 193-2 (91 80 6185 173-2 D-DB) der DB Cargo AG fährt am 12.06.2020, mit einem offenen Güterzug (Wagen der Gattung Eanos-x), durch Mudersbach in Richtung Siegen.

Die TRAXX F140 AC1 wurde 2004 von Bombardier in Kassel unter der Fabriknummer 33653 gebaut
Die 185 193-2 (91 80 6185 173-2 D-DB) der DB Cargo AG fährt am 12.06.2020, mit einem offenen Güterzug (Wagen der Gattung Eanos-x), durch Mudersbach in Richtung Siegen. Die TRAXX F140 AC1 wurde 2004 von Bombardier in Kassel unter der Fabriknummer 33653 gebaut
Armin Schwarz

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.