hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Bilder von Walter Ruetsch

1338 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Seit dem 9. Juli 2021 präsentiert sich die Re 420 335 von SBB CARGO NATIONAL wieder im grünen Kleid. Sogar mit Chrombuchstaben verziert hat sie das IW Bellinzona verlassen ?
Lange Zeit fuhr sie stark versprayt mit Güterzügen durch die ganze Schweiz.
Postzug Härkingen-Daillens bei Oensingen am 16. Juli 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Seit dem 9. Juli 2021 präsentiert sich die Re 420 335 von SBB CARGO NATIONAL wieder im grünen Kleid. Sogar mit Chrombuchstaben verziert hat sie das IW Bellinzona verlassen ? Lange Zeit fuhr sie stark versprayt mit Güterzügen durch die ganze Schweiz. Postzug Härkingen-Daillens bei Oensingen am 16. Juli 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Chemins de fer électriques Veveysans (CEV).
Alltäglicher Bahnbetrieb in Blonay im Mai 1986.
Erkennbar sind: CEV Te 2/2 82, CEV BDe 4/4 105, CEV BDe 4/4 103 sowie der BC Be 2/2 125, ehemals CGTE (MC).
Foto: Walter Ruetsch
Chemins de fer électriques Veveysans (CEV). Alltäglicher Bahnbetrieb in Blonay im Mai 1986. Erkennbar sind: CEV Te 2/2 82, CEV BDe 4/4 105, CEV BDe 4/4 103 sowie der BC Be 2/2 125, ehemals CGTE (MC). Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Chemins de fer électriques Veveysans (CEV).
Erinnerungen an die alte CEV.
Der frisch revidierte BDe 4/4 103 in Blonay im September 1983.
Foto: Walter Ruetsch
Chemins de fer électriques Veveysans (CEV). Erinnerungen an die alte CEV. Der frisch revidierte BDe 4/4 103 in Blonay im September 1983. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Chemins de fer électriques Veveysans (CEV).
Erinnerungen an die alte CEV.
Sonderzug mit dem BDe 4/4 103 + B 212 + K bei einem Kreuzungshalt in St.-Légier im September 1983.
Foto: Walter Ruetsch
Chemins de fer électriques Veveysans (CEV). Erinnerungen an die alte CEV. Sonderzug mit dem BDe 4/4 103 + B 212 + K bei einem Kreuzungshalt in St.-Légier im September 1983. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Chemins de fer électriques Veveysans (CEV).
Erinnerungen an die alte CEV.
He 2/2 1 auf der Fahrt nach Les Pléiades mit Schloss Blonay im September 1983.
Foto: Walter Ruetsch
Chemins de fer électriques Veveysans (CEV). Erinnerungen an die alte CEV. He 2/2 1 auf der Fahrt nach Les Pléiades mit Schloss Blonay im September 1983. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Chemins de fer électriques Veveysans (CEV).
Erinnerungen an die alte CEV.
He 2/2 1 vor B 212 auf der Fahrt nach Les Pléiades im September 1983.
Foto: Walter Ruetsch
Chemins de fer électriques Veveysans (CEV). Erinnerungen an die alte CEV. He 2/2 1 vor B 212 auf der Fahrt nach Les Pléiades im September 1983. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Chemins de fer électriques Veveysans (CEV).
Erinnerungen an die alte CEV.
CEV BDe 4/4 105 bei einem Zwischenhalt auf der BC Haltestelle Cornaux, ehemals CEV im Mai 1986.
Foto: Walter Ruetsch
Chemins de fer électriques Veveysans (CEV). Erinnerungen an die alte CEV. CEV BDe 4/4 105 bei einem Zwischenhalt auf der BC Haltestelle Cornaux, ehemals CEV im Mai 1986. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Chemins de fer électriques Veveysans (CEV).
Erinnerungen an die alte CEV.
Zusammentreffen von CEV BDe 4/4 105 mit MOB BDe 4/4 28 in Chamby im August 1986.
Foto: Walter Ruetsch
Chemins de fer électriques Veveysans (CEV). Erinnerungen an die alte CEV. Zusammentreffen von CEV BDe 4/4 105 mit MOB BDe 4/4 28 in Chamby im August 1986. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

DAMPFER VAL-DE-TRAVERS/VVT.
Mit einem für die Öffentlichkeit zugänglichen Testzug wurde am 24. April 2021 die diesjährige Saison eröffnet. Im Einsatz standen die E 3/3 Krauss Maffei 16388, der B4ü 3924, der F4 18827 sowie der B4ü 3933. Befahren wurde der Streckenabschnitt St.-Sulpice NE - Noiraigue retour.
Foto: Walter Ruetsch
DAMPFER VAL-DE-TRAVERS/VVT. Mit einem für die Öffentlichkeit zugänglichen Testzug wurde am 24. April 2021 die diesjährige Saison eröffnet. Im Einsatz standen die E 3/3 Krauss Maffei 16388, der B4ü 3924, der F4 18827 sowie der B4ü 3933. Befahren wurde der Streckenabschnitt St.-Sulpice NE - Noiraigue retour. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Verein Pacific 01 202.
Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt.
Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS.
Beim Verlassen des Lokschuppens in Lyss mit Volldampf.
Foto: Walter Ruetsch
Verein Pacific 01 202. Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt. Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS. Beim Verlassen des Lokschuppens in Lyss mit Volldampf. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Schweiz / Dampfloks (Normalspur) / 01 202

30 1200x800 Px, 22.04.2021

Verein Pacific 01 202.
Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt.
Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS.
Bei Busswil.
Foto: Walter Ruetsch
Verein Pacific 01 202. Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt. Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS. Bei Busswil. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Verein Pacific 01 202.
Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt.
Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS.
Bei Busswil.
Foto: Walter Ruetsch
Verein Pacific 01 202. Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt. Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS. Bei Busswil. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Schweiz / Dampfloks (Normalspur) / 01 202

35 1200x800 Px, 22.04.2021

Verein Pacific 01 202.
Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt.
Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS.
Bei Cressier.
Foto: Walter Ruetsch
Verein Pacific 01 202. Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt. Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS. Bei Cressier. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Verein Pacific 01 202.
Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt.
Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS.
Bei Kerzers im Seeland der Gemüsekammer der Schweiz.
Foto: Walter Ruetsch
Verein Pacific 01 202. Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt. Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS. Bei Kerzers im Seeland der Gemüsekammer der Schweiz. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Verein Pacific 01 202.
Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt.
Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS.
Bei Fräschels.
Foto: Walter Ruetsch
Verein Pacific 01 202. Nachdem die Trieb- und Kuppelstangen der 01 202 aus Meiningen zurück und wieder montiert sind, fand am 22. April 2021 die geplante Probefahrt rund um den Bielersee statt. Der Testzug bestand zusätzlich aus der Re 4/4 l 10009, ehemals SBB und einem BD, ehemals BLS. Bei Fräschels. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

EISENBAHN DIENSTLEISTER GmbH.
EDG Re 446 016-8, ehemals SOB/SBB, auf den nächsten Einsatz wartend in Rheinfelden am 16. April 2021.
Foto: Walter Ruetsch
EISENBAHN DIENSTLEISTER GmbH. EDG Re 446 016-8, ehemals SOB/SBB, auf den nächsten Einsatz wartend in Rheinfelden am 16. April 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die Waldenburgerbahn während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte. Wenige Tage vor der Einstellung des Schmalspurbetriebes sowie am ersten Tag danach. Schon am 31. März 2021 standen auf dem provisorisch erstellten Parkplatz bei Bad Bubendorf mehrere BLT Mercedes Citaro Gekenkbusse für den Bahnersatzdienst bereit. Die einmaligen Aufnahmen der BLT Busparade habe ich ausnahmsweise bei der Waldenburgerbahn eingestellt, da sie als kleiner Mosaikstein zum Jahrhundertereignis gehören. Seit der Umstellung auf Busbetrieb sind solche Aufnahmen nicht mehr möglich. Durch eine Einstellung bei den Bussen würde in diesem Fall die von mir gewollte Wirkung verloren gehen. Hier handelt es sich nur um die Vorbereitung und nicht um den tatsächlichen Ersatzbetrieb der in Zukunft zur Rubrik Busse gehören wird.
Foto: Walter Ruetsch 
Die Waldenburgerbahn während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte. Wenige Tage vor der Einstellung des Schmalspurbetriebes sowie am ersten Tag danach. Schon am 31. März 2021 standen auf dem provisorisch erstellten Parkplatz bei Bad Bubendorf mehrere BLT Mercedes Citaro Gekenkbusse für den Bahnersatzdienst bereit. Die einmaligen Aufnahmen der BLT Busparade habe ich ausnahmsweise bei der Waldenburgerbahn eingestellt, da sie als kleiner Mosaikstein zum Jahrhundertereignis gehören. Seit der Umstellung auf Busbetrieb sind solche Aufnahmen nicht mehr möglich. Durch eine Einstellung bei den Bussen würde in diesem Fall die von mir gewollte Wirkung verloren gehen. Hier handelt es sich nur um die Vorbereitung und nicht um den tatsächlichen Ersatzbetrieb der in Zukunft zur Rubrik Busse gehören wird. Foto: Walter Ruetsch 
Walter Ruetsch

Schweiz / Privatbahnen / WB Waldenburgerbahn

46 1200x800 Px, 11.04.2021

Die Waldenburgerbahn während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte. Wenige Tage vor der Einstellung des Schmalspurbetriebes sowie am ersten Tag danach. Am frühen Morgen des 6. April 2021 war die Kreuzungsstation im Dorfkern von Hölstein nicht mehr erkennbar. Sie wurde am langjährigen Standort verschrottet.
Foto: Walter Ruetsch
Die Waldenburgerbahn während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte. Wenige Tage vor der Einstellung des Schmalspurbetriebes sowie am ersten Tag danach. Am frühen Morgen des 6. April 2021 war die Kreuzungsstation im Dorfkern von Hölstein nicht mehr erkennbar. Sie wurde am langjährigen Standort verschrottet. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Schweiz / Privatbahnen / WB Waldenburgerbahn

44 1200x800 Px, 11.04.2021

Die Waldenburgerbahn während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte.
Ein sehr trauriger Anblick vom 6. April 2021, dem ersten Tag nach der Einstellung des Bahnbetriebs.
Das einst schmucke nicht mehr bediente Bahnhofsgebäude Bad Bubendorf ohne Bahnhofsschilder sowie im Hintergrund die 17 auf den Abtransport wartenden Fahrzeuge der WB.
Am Vortag herrschte da noch reger Bahnbetrieb mit grossem Rummel und nun war es sehr still geworden.
Keine Züge mehr!
Keine Passagiere mehr! 
Einfach sehr traurig!
Foto: Walter Ruetsch
Die Waldenburgerbahn während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte. Ein sehr trauriger Anblick vom 6. April 2021, dem ersten Tag nach der Einstellung des Bahnbetriebs. Das einst schmucke nicht mehr bediente Bahnhofsgebäude Bad Bubendorf ohne Bahnhofsschilder sowie im Hintergrund die 17 auf den Abtransport wartenden Fahrzeuge der WB. Am Vortag herrschte da noch reger Bahnbetrieb mit grossem Rummel und nun war es sehr still geworden. Keine Züge mehr! Keine Passagiere mehr! Einfach sehr traurig! Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Schweiz / Privatbahnen / WB Waldenburgerbahn

41 1200x800 Px, 11.04.2021

Die Waldenburgerbahn während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte. Weil am 6. April 2021 die Abbauarbeiten auf allen Stationen gleichzeitig begonnen haben, wurde die gesamte Fahrzeugflotte während der Nacht in den Raum Bubendorf überführt. An diesem letzten Standort wartete das gesamte WALDENBURGERLI ab dem 6. bis 8. April 2021 auf den Abtransport. Über den Auhafen Rhein und Donau geht die Reise nun weiter. Dieses einmalige Ereignis wurde am 6. April 2021 verewigt.
Foto: Walter Ruetsch
Die Waldenburgerbahn während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte. Weil am 6. April 2021 die Abbauarbeiten auf allen Stationen gleichzeitig begonnen haben, wurde die gesamte Fahrzeugflotte während der Nacht in den Raum Bubendorf überführt. An diesem letzten Standort wartete das gesamte WALDENBURGERLI ab dem 6. bis 8. April 2021 auf den Abtransport. Über den Auhafen Rhein und Donau geht die Reise nun weiter. Dieses einmalige Ereignis wurde am 6. April 2021 verewigt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die Fahrzeuge der Waldenburgerbahn verlassen ihre Heimat  während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte.
Mit grosser Wehmut erlebte ich am 8. April 2021 den sehr effizienten Verlad bei Bad Bubendorf, begleitet mit sehr vielen Fotografen von nah und fern sowie einem grossen Teil der ortsansässigen Bevölkerung. Für den Abtransport bis zum Auhafen bei Hüningen, wo die Waldenburgerli verschifft werden, standen zwei Sattelschlepper im permanenten Einsatz.
Ein weiteres Kapitel der Schweizer Bahngeschichte ist damit beendet.
Impressionen vom 8. März 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Die Fahrzeuge der Waldenburgerbahn verlassen ihre Heimat während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte. Mit grosser Wehmut erlebte ich am 8. April 2021 den sehr effizienten Verlad bei Bad Bubendorf, begleitet mit sehr vielen Fotografen von nah und fern sowie einem grossen Teil der ortsansässigen Bevölkerung. Für den Abtransport bis zum Auhafen bei Hüningen, wo die Waldenburgerli verschifft werden, standen zwei Sattelschlepper im permanenten Einsatz. Ein weiteres Kapitel der Schweizer Bahngeschichte ist damit beendet. Impressionen vom 8. März 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die Fahrzeuge der Waldenburgerbahn verlassen ihre Heimat  während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte.
Mit grosser Wehmut erlebte ich am 8. April 2021 den sehr effizienten Verlad bei Bad Bubendorf, begleitet mit sehr vielen Fotografen von nah und fern sowie einem grossen Teil der ortsansässigen Bevölkerung. Für den Abtransport bis zum Auhafen bei Hüningen, wo die Waldenburgerli verschifft werden, standen zwei Sattelschlepper im permanenten Einsatz.
Ein weiteres Kapitel der Schweizer Bahngeschichte ist damit beendet.
Impressionen vom 8. März 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Die Fahrzeuge der Waldenburgerbahn verlassen ihre Heimat während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte. Mit grosser Wehmut erlebte ich am 8. April 2021 den sehr effizienten Verlad bei Bad Bubendorf, begleitet mit sehr vielen Fotografen von nah und fern sowie einem grossen Teil der ortsansässigen Bevölkerung. Für den Abtransport bis zum Auhafen bei Hüningen, wo die Waldenburgerli verschifft werden, standen zwei Sattelschlepper im permanenten Einsatz. Ein weiteres Kapitel der Schweizer Bahngeschichte ist damit beendet. Impressionen vom 8. März 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Die Fahrzeuge der Waldenburgerbahn verlassen ihre Heimat  während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte.
Mit grosser Wehmut erlebte ich am 8. April 2021 den sehr effizienten Verlad bei Bad Bubendorf, begleitet mit sehr vielen Fotografen von nah und fern sowie einem grossen Teil der ortsansässigen Bevölkerung. Für den Abtransport bis zum Auhafen bei Hüningen, wo die Waldenburgerli verschifft werden, standen zwei Sattelschlepper im permanenten Einsatz.
Ein weiteres Kapitel der Schweizer Bahngeschichte ist damit beendet.
Impressionen vom 8. März 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Die Fahrzeuge der Waldenburgerbahn verlassen ihre Heimat während dem grössten Umbruch ihrer erfolgreichen Geschichte. Mit grosser Wehmut erlebte ich am 8. April 2021 den sehr effizienten Verlad bei Bad Bubendorf, begleitet mit sehr vielen Fotografen von nah und fern sowie einem grossen Teil der ortsansässigen Bevölkerung. Für den Abtransport bis zum Auhafen bei Hüningen, wo die Waldenburgerli verschifft werden, standen zwei Sattelschlepper im permanenten Einsatz. Ein weiteres Kapitel der Schweizer Bahngeschichte ist damit beendet. Impressionen vom 8. März 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

ABSCHIED VON DER SCHMALSPURSTRECKE BULLE - BROC FABRIQUE. Transports publics fribourgeois (TPF) Zum Abschied von der Schmalspur-Strecke zwischen Bulle und Broc-Fabrique wurden die fahrplanmässigen Fahrten vom 27. und 28. März 2021 ohne Aufpreis mit Nostalgiezügen von GFM Historique geführt. Der historische Zug bestand aus Be 4/4 131 + BC Ce 811, ehemals Brünig + BDe 4/4 141. 
Zwischen La Tour-de-Trême Parqueterie und Les Marches am 28. März 2021.
Foto: Walter Ruetsch
ABSCHIED VON DER SCHMALSPURSTRECKE BULLE - BROC FABRIQUE. Transports publics fribourgeois (TPF) Zum Abschied von der Schmalspur-Strecke zwischen Bulle und Broc-Fabrique wurden die fahrplanmässigen Fahrten vom 27. und 28. März 2021 ohne Aufpreis mit Nostalgiezügen von GFM Historique geführt. Der historische Zug bestand aus Be 4/4 131 + BC Ce 811, ehemals Brünig + BDe 4/4 141. Zwischen La Tour-de-Trême Parqueterie und Les Marches am 28. März 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.