hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 10



<<  vorherige Seite  5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste Seite  >>
Gm 4/4 Nr.111 "Jumbo" ehemals LSE bei der Härtsfeldbahn in Neresheim am 07.06.2007. Hersteller Fa Jung in Jungenthal Baujahr 1950. Die Lok war lange bei der Luzern-Stans-Engelberg-Bahn beheimatet. (zum Bild)

Armin Schwarz 13.3.2022 16:36
Hallo Karl,
ein tolles Portrait von der ex LSE Gm 4/4 111 „Jumbo“. Eine ähnliche gibt es noch bei der DFB Dampfbahn Furka-Bergstrecke, die ex FO Gm 4/4 70, auch sie war ursprünglich bei der Lohjan Kalkkitehdas Oy in Finnland.
Liebe Grüße
Armin

Armin Schwarz 13.3.2022 16:36
Hallo Karl,
ein tolles Portrait von der ex LSE Gm 4/4 111 „Jumbo“. Eine ähnliche gibt es noch bei der DFB Dampfbahn Furka-Bergstrecke, die ex FO Gm 4/4 70, auch sie war ursprünglich bei der Lohjan Kalkkitehdas Oy in Finnland.
Liebe Grüße
Armin

Karl Sauerbrey 13.3.2022 18:07
Hallo Armin,
bei meinem letzten Besuch in Neresheim hatte die Lok keine Hauben und wurde grundlegend aufgearbeitet. Den aktuellen Stand kenne ich nicht und dei Härtsfeldbahn hat aufgrund der Pandemie alle Aktivitäten zu Ostern und Pfingsten ausgesetzt.
MfG Karl

440 036-2, der Fugger-Express in Neu-Ulm Pfuhl am 21.04.2010. (zum Bild)

Armin Schwarz 10.3.2022 16:40
Hallo Karl,
wunderschön, eine wunderbare Bildgestaltung mit dem Baum links, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Armin

Karl Sauerbrey 11.3.2022 8:57
Hallo Armin,
vielen Dank für den Kommentar. Ja, die Stelle nutze ich auch gern für Fotos und in den Zugpausen habe ich auch Natursichtungen an den Bäumen gemacht. Die waren gut besucht von unterschiedlichen Insekten.
MfG Karl

Wohl eine der letzten im DB-Bestand.... Die 139 309-9 (91 80 6139 309-9 D-DB), ex DB E 40 1309, der DB Schenker Rail Deutschland AG ist am 24.01.2016 im Kreuztaler Abstellbereich abgestellt. Die E 40.13 wurde 1964 bei Krauss-Maffei in München unter der Fabriknummer 18838 gebaut, der elektrische Teil ist von BBC (andere Quellen behaupten SSW, ich konnte aber BBC lesen). Bei den Revisionsdaten konnte ich lesen „Verl. NNR9 01.07.2016“, ob sie danach noch fährt das wünsche ich ihr. Die Baureihe 139 sind vom Grunde her Lok der Baureihe 140 nur mit dem feinen aber wesentlichen Unterschied das sie eine elektrische Widerstandsbremse hat. Mit Ausnahme der anderen Getriebeübersetzung sind sie fast identisch mit der E 10.1. Ab 1959 wurden 31 Lokomotiven speziell für den Einsatz auf den Steilstrecken Erkrath – Hochdahl, Altenhundem – Welschen-Ennest – (teilweise bis Kreuztal) und der Höllentalbahn beschafft. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm Achsanordnung: Bo´Bo´ Länge über Puffer: 16.490 mm Drehzapfenabstand: 7.900 mm Achsstand in den Drehgestellen: 3.400 mm Gesamtachsstand: 11.300 mm Dienstgewicht: 84,6t Achslast: 21,2t Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 110 Km/h (anfangs 100 km/h) Stromsystem: Einphasen-Wechselstrom 15 000 V, 16 2/3 Hz Dauerleistung (bei V): 3.620 kW (90 km/h) Nennleistung (bei V): 3.700 kW / 5.032 PS (87,6 km/h) Anfahrzugkraft: 275 kN (314 zulässig) Dauerzugkraft: 138 kN Treibrad-Ø: 1.250 mm Nennleistung Trafo: 4.040 kVA Antrieb: Gummiringfeder Steuerung: Stufenschaltwerk Anzahl Fahrstufen: 28 Anzahl Fahrmotoren: 4 Dauerleistung der elektrischen Bremse: 3600 kW Kraft der elektrischen Bremse Kraft: 138 kN (zum Bild)

Armin Schwarz 9.3.2022 20:16
Ja. sie fährt noch, nun für die BayernBahn GmbH, siehe
http://hellertal.startbilder.de/bild/deutschland~strecken~kbs-445-dillstrecke/768732/die-139-309-9-91-80-6139.html

Highlight des Tages.... Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann muss der Berg halt zum Propheten... Der ICE 3 M – Triebzug 4601 – DB 406 501-7 / 406 001-8 „Europa/Europe“ mit Blauen Streifen der DB Fernverkehr AG fährt am 07.03.2022 bei Wilnsdorf-Ruderdorf (Kr. Siegen) über die Dillstecke in Richtung Frankfurt. Gleich geht es in den 2.652 m langen Rudersdorfer Tunnel. Einen lieben Gruß an den freundlich grüßenden Lokführer zurück. Sorry, ich hatte den Gruß durch den Sucher nicht gesehen. Der Triebzug wurde 2001 gebaut, er besteht auch acht Wagen, im Einzelnen aus dem: Endwagen 8 UIC-Nr. 406 501-7 Trafowagen 7 UIC-Nr. 406 601-5 Stromrichterwagen 6 UIC-Nr. 406 701-3 Mittelwagen 5 UIC-Nr. 406 801-1 Mittelwagen 4 UIC-Nr. 406 301-2 Stromrichterwagen 3 UIC-Nr 406 201-4 Trafowagen 2 UIC-Nr. 406 101-6 Endwagen 1 UIC-Nr. 406 001-8 Der Triebzug hat die Zulassungen für Deutschland, Belgien (ETCS) und die Niederlande. Der ICE 3M ist eine Triebwagenzug und nicht wie ICE 1 und 2 mit Triebkopfkonzept. Gegenüber den äußerlich gleichen ICE 3 (BR 403) sind sie mehrsystemfähig (15 kV 16,7 Hz~ / 25 kV 50 Hz~ / 1,5 kV = / 3 kV =). In Deutschland fahren sie planmäßig bis zu 300 km/h (technisch möglich und zugelassen 330 km/h). Unter Gleichstrom (wie in Belgien 220 km/h). (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 8.3.2022 13:19
Hallo Armin,
zurecht das Highlight des Tages!
Gefällt mir sehr gut.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 8.3.2022 14:38
Hallo Stefan,
danke es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Normal fahren hier Planmäßig kein ICE´s, daher war es schon sehr ungewöhnlich, dazu dass es dann noch ein ICE 3 M und noch der „Europa“.
Liebe Grüße
Armin

103 163-2 und 103 101-2 in Köln am 29.04.1983. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 8.3.2022 13:27
Hallo Karl,
gleich zwei DB 103 - Herrlich!
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Sauerbrey 8.3.2022 14:34
Hallo Stefan, danke für den Kommentar. Ich erinnere mich: zuerst die belgische Zweisystemlok mit Märklinwerbung, die vor dem Zug, in dem ich seit Brüssel saß - nur, ich war im letzten Wagen. So habe ich mich mit meinem Gepäck ab Grenze nach vorn gekämpft, da ich wußte, in Köln wird die Lok sofort abgehängt. Dann kamen auf dem anderen Gleis die beiden 103, da bin ich auch sofort auf den anderen Bahnsteig. Mit einem der ICs bin ich dann auch Richtung Mannheim gefahren.

403 in Neu-Ulm Pfuhl am 21.11.2009. (zum Bild)

Armin Schwarz 7.3.2022 20:14
Hallo Karl,
wow, ein ganz wunderbares Nebelbild, welches mir sehr gut gefällt.
Liebe Grüße
Armin

Karl Sauerbrey 8.3.2022 8:42
Hallo Armin,
danke, dass Dir das Bild gefällt.
Zum Glück war nur leichter Nebel, sonst würdest Du nichts sehen. Das Ried bei Neu-Ulm Pfuhl kann gute Situationen hervorrufen. So habe ich an der Stelle schöne Aufnahmen von der S 3/6 und anderen Fahrzeugen in verschiedenen Wettersituationen.
MfG Karl

215 055-5 mit Personenzug aus Aalen/Langenau in der Zufahrt zum Hbf Ulm am 13.09.1987. (zum Bild)

Armin Schwarz 5.3.2022 12:06
Hallo Karl,
ein wunderbares Bild mit der 215 055-5.
Liebe Grüße
Armin

Karl Sauerbrey 5.3.2022 16:36
Hallo Armin,
danke für den Kommentar. Eigentlich hatte ich das Foto gemacht, da sonst nichts los war. Heute ist es historisch und nicht mehr zu wiederholen. Ohnehin sind lokbespannte Züge heute rar geworden.
MfG Karl

103 214-3 fährt mit dem TEE Rheingold Flügelzug (Mannheim - München) in Ulm ein am 27.09.1985. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 2.3.2022 17:56
Hallo Karl,
schade ging die Rechnung des Konzeptes der Flügelzuges (und somit des TEE Rheingoldes) nicht auf. Immerhin zeugt dein schönes Bild von TEE Zeiten.
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Sauerbrey 2.3.2022 19:44
Hallo Stefan,
danke für den Kommentar. Mindestens ein Foto habe ich noch vom Rheingold Flügelzug. Dann sollte ich noch ein Foto vom letzten Rheingold Flügelzug haben (muss ich suchen). Ich hatte an einer guten Fotostelle mit einem bekannten Eisenbahnbuch-Autor gewartet. Nur der Zug kam und kam nicht. Irgendwann hat der Buchautor aufgegeben, da er eine lange Rückfahrt vor sich hatte. Kaum war er weg - kam der Rheingold Flügelzug. Grund für die Verspätung waren die vielen Ansprachen an der Strecke.
MfG Karl

Stefan Wohlfahrt 3.3.2022 7:42
Hallo Karl,
dann zeigt das Bild die Premiere Fahrt des Flügelzuges? Denn in einem Fachbuch meinte ich gelesen zu haben, dass nur bei dieser Fahrt eine
103 zum Einsatz kam.
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Sauerbrey 3.3.2022 9:03
Hallo Stefan,
ich kenne den Rheingold Flügelzug nur mit 103. Aber ich könnte mal prüfen, ob ich eine 111 oder 110.3 mit dem Flügelzug habe.
Mfg Karl

Der FS Trenitalia ETR 610 011 wartet in Lausanne als EC 41 auf die Abfahrt nach Milano Centrale. 23. Oktober 2021 (zum Bild)

Armin Schwarz 13.11.2021 17:15
Eine sehr gelungenee abentliche Aufnahme von dem FS ETR 610, die mir sehr gut gefällt, Stefan.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 2.3.2022 18:00
Danke Armin.
Es freut mich, wenn das abendliche Bild gefällt. Zur Zeit verkehren zwar wieder mehr Züge nach Italien, aber der EC 41 fällt Corona bedingt weiterhin aus.
einen lieben Gruss
Stefan

Der FS Trenitalia ETR 610 003 fährt kurz vor Denges-Ecahndens am Rangierbhanhof von Lausanne vorbei. Der Zug ist als Eurocity 32 auf dem Weg von Milano Centrale nach Genève Aéroport. 4. Februar 2022 (zum Bild)

Karl Sauerbrey 20.2.2022 19:49
Hallo Stefan,
eine schöne Aufnahme.
Liebe Grüße
von Karl

Stefan Wohlfahrt 2.3.2022 17:58
Hallo Karl,
danke für deinen Kommentar zu diesem Bild, es freut mich, wenn es gefällt.
einen lieben Gruss
Stefan

Das Endspiel von Abellio hat angefangen: am 26 Jänner 2022 steht ET22 2101 in Essen Hbf. Ab 1 Februar endet der Abellio-Verlustsaga, aber die Farben werden noch einige zZeit bleiben, jedoch mit Aufkleber von VIAS. (zum Bild)

Armin Schwarz 27.1.2022 15:36
Hallo Leon,
ja, das Endspiel von Abellio hat angefangen, nur noch 4 Tage fahren sie wohl diese Verbindung. Am 01. Februar übernimmt dann wieder die DB Regio, ich bin gespannt was dann wieder für Züge hier (zwischen Siegen, Hagen und Essen) fahren.

Wobei ich bin gerne mit der Abellio gefahren.

Liebe Grüße
Armin

Sebastian Lang 29.1.2022 0:09
Hallo Armin,

es bleibt bei den bisherigen 426.1 und 427.
Nur halt mit „Keks“ der DB.

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?004,9976048

Liebe Grüße aus Herdorf
Sebastian

Armin Schwarz 29.1.2022 11:24
Hallo Sebastian,
vielen Dank für die Information, ich hatte es mir schon fast so gedacht.
Liebe Grüße innerhalb von Herdorf
Armin

Armin Schwarz 24.2.2022 12:17
Die BR 426 in Form der 2-teiliger Stadler FLIRT (BR 426.1) sind normal auf der Ruhr-Sieg-Strecke, nun am 23.02.2022 aber habe ich auch Babyquietschie bzw. Erdbeerkörbchen der BR 426.0 als RE 16 "Ruhr-Sieg-Express" (Essen – Hagen – Siegen) sehen können.
LG Armin






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.