hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 10



<<  vorherige Seite  5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 nächste Seite  >>
FS D 345 mit Personenzug in Innichen am 30.07.1982. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 16.12.2022 12:06
Hallo Karl,
herrlich romantische FS Ambiente!
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 16.12.2022 19:09
Hallo Karl,
da kann ich Stefan nur zustimmen. Übrigens der Bahnhof sieht heute noch so aus, nur das Rollmaterial hat sich total verändert.
Liebe Grüße
Armin

MOB ABDe 4/4 und Be2/6 in Chamby am 25.08.1999. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 16.12.2022 8:16
Hallo Karl,
dein schönes Bild besitzt Seltenheitswert, zeigt es doch einen Planzug in Chamby nach Vevey. Diese fuhren nach 1966 nur kurz um die Jahrtausendwende und nur mit wenigen Zugspaaren.
einen lieben Gruss
Stefan

MOB 1.Klasse Panorama-Steuerwagen Ast 151 (ex Arst 151) steht am 28.05.2012 mit einem MOB Panoramic Express im Bahnhof Bulle (Kanton Freiburg). Die MOB beschaffte 1993 zwei Panoramawagen als Steuerwagen Arst 151–152 mit erhöhtem Führerstand und 8 Aussichtsplätzen hinter der Frontscheibe, diese Passagiere können so den Blick nach vorne auf die Strecke (bei entspr. Fahrtrichtung) genießen. Die beiden Wagen Ast 151 und 152 und die beiden As 153 und 154, wurden mit einer GDe 4/4 in der Mitte, als reiner 1. Klasse-Zug Crystal Panoramic anstelle des Superpanoramic am Wochenende und im Sommer täglich eingesetzt. Der übrige Passagierraum war ursprünglich ist als Barwagen mit Längssitzbänken ausgestattet. Auf Tische wurde verzichtet und die Sitze am Wagenende in Reihenbestuhlung angeordnet. TECHNISCHE DATEN eines BDe 4/4: Hersteller: Breda, Baujahr 1993 Spurweite: 1.000 mm (Meterspur) Achsanzahl: 4 (in 2 Drehgestellen) Länge über Puffer: 18.700 mm Wagenkastenlänge: 18.060 mm Drehzapfenabstand: 12.830 mm Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm Drehgestell Typ: SIG-90 Laufraddurchmesser: 750 mm (neu) Eigengewicht: 20,7 t Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h Sitzplätze: 28 (in der 1. Klasse) und 8 (VIP) WC: 1 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 16.12.2022 8:13
Das waren noch Zeiten...
zwischenzeitlich ist der Bahnhof Bulle um gut einen halben Kilometer nach Westen umgezogen, die Strecke nach Broc Village ist auf Normalspur umgebaut worden (mit Dreischienengleis bis kurz vor La Tour-de-Trême) und der schöne MOB Steuerwagen hat die Farbe geändert.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 16.12.2022 19:22
Hallo Stefan,
danke für Deine Informationen, wird doch bald mal wieder Zeit das ich die Gegend nochmals besuche.
Liebe Grüße
Armin

Der MOB/BLS GPX (GoldenPassExpress) besteht z.Z aus nur vier Wagen; es wird interessant sein, wie das Angebot der direkten Verbindung angenommen wird, vorerst wird ja nur mit einem Zugspaar gefahren. Montreux, den 9. Dezember 2022 (zum Bild)

Armin Schwarz 10.12.2022 19:29
Hallo Stefan,
tolle Bilder von dem GoldenPassExpress.

Wie ich sehe hat sich wieder beim Rollmaterial wie hier bei den neuen STADLER Panorama-Niederflurwagen wieder viel verändert.

Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 16.12.2022 8:11
Hallo Armin,
danke für deinen Kommentar. Mit den Spurwechselwagen beginnt in der Tat ein neues Kapitel, und ich hoffe, es beschränkt sich nicht nur auf die MOB. Ein "Vorteil" des neuen Konzeptes für uns Fotografen ist, dass diese Züge z.Z. zwingend mit Loks (oder als Lok fungierende Triebwagen) geführt werden müssen und im Spurwechselbahnhof umgespannt werden muss.
einen lieben Gruss
Stefan

Die MOB Ge 4/4 8001 in fast traditionellem MOB Blau wartet mit ihrem GPX (GoldenPassExpress) in Montreux gut zwei Tage zu früh auf die Abfahrt nach Interlaken Ost. 9. Dezember 2022 (zum Bild)

Karl Sauerbrey 10.12.2022 17:55
Hallo Stefan, eine sehr schöne Aufnahme von einer mir wohlbekannten Stelle zeigst Du uns.
LG Karl

Stefan Wohlfahrt 16.12.2022 8:07
Danke Karl, es freut mich wenn das Bild gefällt.
einen lieben Gruss
Stefan

NS 2524 passiert der heute wegen Gitterwerk nicht mehr existierender Fotopunkt bei Roond am 30 März 2021. (zum Bild)

Armin Schwarz 12.12.2022 15:27
Schade das es den Fotopunkt bei Roond nicht mehr gibt. Waren immer sehr schöne bilder, wie dieses hier.
Liebe Grüße in die Niederlande
Armin

Straßenbahn / Stadtverkehr; Dresden-Radebeul; NGT 6 DD Nr.2539 von DWA Siemens Baujahr 1984 in Radebeul Ost am 12.04.2016. Auch die Straßenbahn muß vor der Schranke dem Dampfzug die Vorfahrt lassen. (zum Bild)

Armin Schwarz 12.12.2022 12:30
Hallo Karl,
ein schönes Bild beim Hp Weßen Roß.
LG Armin

Karl Sauerbrey 12.12.2022 12:39
Hallo Armin,
vielen Dank für den Kommentar. Auf diesen Fotopunkt hatte ich bei der Anfahrt gehofft. Auf der anderen Seite stand auch eine Straßenbahn, jedoch Außenkurve, die war nicht so interessant. Bei der anderen Fahrt war bei diesem Bahnübergang keine Strassenbahn.
MfG Karl

GPX - Goldenpass Express ein Traum in endlich in Erfüllung gegangen Umsteigefrei kann man nun von Montreux nach Interlaken Ost reisen. Zur Zeit verkehrt erst ein Zugspaar pro Tag und dies mit zwei Kompositionen, Montreux ab 9:35 und Interlaken ab 9:08; dies erlaubt wohl, sich an das neue Spurwechsel-System zu gewöhnen, führt aber Personal- und Material bedingt zu einer recht teuren Betriebsführung. Auch finde ich, sollte die neue Spurwechseltechnik für weitere Direktverbindung genutzt werden wie z.B Monterux - Bern, Bern - Lenk im Simmental, Zürich Flughafen - Davos etc. So ist dies eben mit den Träumen: Kaum erfüllt sich einer, gibt es eine Menge weiterer die geträumte werden wollen... Das Bild zeigt den allersten fahrplanmässigen GPX GoldenPass Express 4065, der Interlaken Ost um 9:08 verlassen hat und nun nach alter MOB Tradition bei Planchamp etwas dem Fahrplan hinterherhechelt. An der Spitze der Zuges ein neuer GPX Steuerwagen, am Zugschluss schiebt die Ge 4/4 8002. 11. Dezember 2022 (zum Bild)

Armin Schwarz 11.12.2022 18:50
WUNDERSCHÖN,
der neue Zug und die neue Verbindung, aber auch das Bild.
Liebe Grüße
Armin

DR Schneepflug 97-09-59 des Bm Annaberg-B in Radebeul am 12.04.2016. (zum Bild)

Armin Schwarz 10.12.2022 13:33
Hallo Karl,
eine ganz wunderbare Aufnahme und Perspektive von dem Schneepflug 97-09-59, den ich 2013 auch fotografieren konnte. Diesmal konnte ich ihn nicht mehr sehen. Kann aber sein das er hinten im Museum steht, das aber leider seit 2017 kein regulärer Öffnungsbetrieb stattfindet.
Liebe Grüße
Armin

Karl Sauerbrey 10.12.2022 13:55
Hallo Armin,
danke für Deinen Kommentar. Da habe ich ja noch Glück im Jahr 2016 gehabt, ich habe diese Sicht gewählt, weil ich den nicht alltäglichen Prellbock mit auf dem Bild haben wollte. Die historischen Wagen standen auch alle aufgereiht im Bahnhofsbereich.
LG Karl

Farblich passte eigentlich die 146 010-4 (91 80 6146 010-4 D-DB), eine TRAXX P160 AC1 mit Werbung für das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth, sehr gut rechts zu dem Lößnitzdackel-Zug. Nur müsste man sie erst einmal von Normalspur auf 750 mm Schmalspur umspuren. Bahnhof Radebeul Ost am 07.12.2022: Links schieb die 146 010 nun die S1 nach Meißen-Triebischtal der S-Bahn Dresden weiter in Richtung Meißen. Während rechts ein Wagenzug der SDG - Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH als Lößnitzgrundbahn steht, dieser fährt planmäßig ca. 30 Minuten später in Richtung Moritzburg. (zum Bild)

Karl Sauerbrey 10.12.2022 12:54
Hallo Armin,
eine schöne Aufnahme mit dem RE und der 146 010-4. Ich habe die Lok erstmals im April 2016 beim Dampfloktreffen gesehen. Sie war auf dem Nachbargelände qbgestellt.
LG Karl

Armin Schwarz 10.12.2022 13:24
Hallo Karl,
es freut mich dass es Dir gefällt.
Die Lok trägt auch die Werbung erst ab 2016.
LG Armin

218 464-4 mit Nahverkehrszug in Bellenberg am 01.02.2010. (zum Bild)

Armin Schwarz 9.12.2022 18:45
Ein wunderbares Winterbild.
LG Armin

Karl Sauerbrey 10.12.2022 8:34
Hallo Armin,
es freut mich, dass Dir das Winterbild gefällt. Ich glaube, Winterbilder gefallen Dir ohnehin. Hier im Illertal ist es recht interessant, da schnelle Züge stets eine Schneefahne hinter sich herziehen.
LG Karl

Niederflurgelenktriebwagen NGT D12 DD - 2842 (EDV-Nr. 232-842-6) der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) fährt am 06,12.2022 als Linie 7 vom Hauptbahnhof Dresden weiter in Richtung Pennrich. Der Treibwagen vom Typ NGT D 12 DD (Niederflurgelenktriebwagen, Drehgestell, 12 Achsen, Typ Dresden) wurde 2010 von Bombardier (ehemals DWA) in Bautzen unter der Fabriknummer 837/042 gebaut, der elektrische Teil ist von Siemens. (zum Bild)

Karl Sauerbrey 9.12.2022 22:03
Hallo Armin,
schöne Aufnahme der langen NGTD 12 DD Nr.2842. Im April 2016 hatte die Bahn noch eine andere Werbung für Shops in Dresden.
LG Karl

Armin Schwarz 9.12.2022 22:09
Hallo Karl,
danke für Deinen netten Kommentar, es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Ja bei meinen Recherchen der Triebwagen ist mir auch schon aufgefallen dass die Werbung öfter wechselt.
Liebe Grüße
Armin

218 499-5 und eine weitere 218 mit IC 2012 Allgäu auf der Geislinger Steige am 25.09.2010. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 9.12.2022 11:28
Hallo Karl,
sehr eindrücklich!
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Sauerbrey 9.12.2022 17:39
Hallo Stefan,
danke für den Kommentar. Ja, das ist eine meiner Lieblingsstellen an der Geislinger Steige. Leider komme ich zu der Stelle nicht mehr so unproblematisch hin - aber ich habe eine ganze Reihe Fotos von dieser Stelle.
LG Karl






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.