hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 14



<<  vorherige Seite  9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 nächste Seite  >>
Typisch Italien, Bahn und Strasse teilen sich den engen Raum zwischen den aufragenden Bergen und dem Mittelmeer. Das Bild entstand bei Finale Ligure, und gerade auf dem Streckenabschnitt an der Riviera dei Fiori verschwanden beträchtliche Streckenabschnitte in Tunnel, so dass das die typische Italienische Bahnambiente schon fast die Ausnahme darstellt. Die FS Trenitalia E 464 509 ist mit einem Regionalzug auf dem Weg nach Ventimiglia. 22. Sept. 2022 (zum Bild)

Armin Schwarz 9.12.2023 11:25
Hallo Stefan,
das „Typisch Italien“ gefällt mir einfach sehr gut (Bild wie Land).
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 21.1.2024 14:19
Danke Armin,
leider waren Licht und Verkehrsverhältnise an dieser Stelle nicht sehr gut.
einen lieben Gruss
Stefan

Der TPC AOMC BDeh 4/4 513 "Monthey" steht in Monthey Ville. gemäss seinem grünen Zuglaufschild wird der Triebwagen wohl zur Hauptverkehrszeit für einen Zusatzzug nach Champéry verwendet. 7. April 2016 (zum Bild)

Armin Schwarz 8.12.2023 14:45
Hallo Stefan,
ein ganz wunderbares Bild von dem AOMC BDeh 4/4 513 "Monthey" steht in Monthey Ville.

Das waren wohl die letzten bzw. Wochen von dem AOMC BDeh 4/4 im Betrieb, da ja im Sommer 2016 die Strecke vom Zahnradsystem Strub, nun auf das Zahnradsystem Abt umgebaut wurde. Selbst auf der reinen Adhäsionsstrecke bis Monthey kann er ja nicht mehr fahren, da ja auch die Fahrleitungsspannung von 950 V auf 1500 V DC (Gleichstrom) angehoben wurde.

Es bleibt ein wenig Wehmut das ich mir die tpc nicht mal vor dem Jahre 2016 angeschaut habe. Aber alle 4 Bahnen der tpc im Chablais sind ja heute immer noch einen wahrhaft eine Reise wert, bzw. Fahrten mit ihnen sind einfach eindrucksvoll und wunderschön, wie wir sie ja diese Jahr auch erfahren konnten.

Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 8.12.2023 15:55
Hallo Armin,
gerade die Umstellung war damals der Grund, nochmals zur AOMC zu fahren.
einen lieben Gruss
Stefan

Der tpc BVB BDeh 4/4 82 „Ollon“, ein elektrischer Personentriebwagen mit Gepäckabteil für den gemischtem Adhäsions- und Zahnradbetrieb, steht am 28 Mai 2012, noch in originaler Farbgebung, mit einem Pendelzug am Bahnhofsvorplatz Bex. Damals gingen die Gleise vom Bahnhof nach links Richtung Güterschuppen. Die Wagen vom Pendelzug (Steuerwagen und der Zwischenwagen B 62) hatten schon die neue grüne TPC-Farbgebung. Bild aus dem Zug heraus. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 29.10.2023 18:33
Hallo Armin,
nicht nur dass man damals die Fenster noch öffnen konnte, sondern heute ist dort für die BVB die Fahrleitung abmontiert, die Züge halten direkt vor dem Bahnhof.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 8.12.2023 14:52
Hallo Stefan,
besten Dank für Deinen Kommentar. Ja, zurzeit sind die Fahrleitungen dort abmontiert, aber nun ist mir auch der Grund dafür bekannt.

Der Neubau vom tpc Bahnhof Bex:
Zurzeit halten die Züge der BVB am Vorplatz vor dem SBB Bahnhof. Es soll ein Bahnhof richtiger Bahnhof neben/an dem SBB Bahnsteig 1 (zwischen SBB Bahnhof und den Güterschuppen) entstehen. Ein neuer 75/90 m langer Bahn-/Busbahnsteig soll entstehen. Zudem soll auch der Güterschuppen für Güterumschlag wieder angeschossen werden. Es ist ein gemeinsames Projekt der tpc mit der SBB, der Gemeinde Bex und dem Kanton Waadt (VD). Die Fertigstellung ist für 2024/2025 geplant.

Liebe Grüße
Armin

Der DB ICE 411 055 ist aus München kommend an seinem Ziel Bregenz als ICE 1217 angekommen. 14. August 2021 (zum Bild)

Armin Schwarz 5.12.2023 15:38
Hallo Stefan,
ein ganztolles Bild.
Da fuhren ja Züge von München. Die letzten Tage lief, durch das Schneechaos, nichts von München und viele Reisende mussten im Bahnhof übernachten.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 5.12.2023 15:57
Hallo Armin,
ja, erstaunlich, den die Bahn gilt eigentlich als Wintersicher, diesem Umstand verdankt die ASD ihr Weiterbestehen, dann als "Bern" die ASD einstellen wollte, argumentierte "Lausanne" mit der fehlenden Wintersicherheit der Strasse...
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 5.12.2023 16:08
Hallo Stefan,
ja das mit der ASD war mir bei meiner Recherche auch schon aufgefallen.

Ja, sehr erstaunlich dass die Deutsche Bahn so viele Schwierigkeiten hatte den Schnee zu räumen. Schneepflüge und Schneefräsen hat eigentlich die DB AG, vermutlich klemmte es mehr mit dem Personal dafür. Jahrelang hat man aus Kostengründen Personal abgebaut und heute sucht man händeringend an dem Personal.

Aktuell werden hier Planzüge gestrichen weil oft auf den Stellwerken Personal fehlt, obwohl ja auch vieles auf ETW umgestellt ist.

Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 7.12.2023 14:50
Hallo Karl,
eine ohnehhin schlecht Woche für die Verbindung Zürich München, die ja etwas Anlass für dieses bild war: Mehrere Tage Unterbruch in Folge Schnee, jetzt läuft der Betrieb, aber dann wird gestreikt...
Wo ist die Zuverlässigkit der (alten) Bundesbahn geblieben?
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 7.12.2023 15:02
Ja, richtig wo ist die Zuverlässigkeit der (alten) Deutschen Bundesbahn geblieben. Man traut sich gar nicht eine Fahrt mit der DB AG zu buchen, weil man nicht weiß ob nicht an den gebuchten Tag gestreikt wird. Gut die Kosten für die gebuchte Fahrt bekommt man zurück, auf den Hotelkosten bleibt man sitzen.

Auch der viel ziselierte „Fachkräftemangel“ hat man sich eigentlich doch selbst erarbeitet. So wurden doch auch viele Mitarbeiter auch Lokführer der DR entlassen und wanderten noch Österreich oder in die Schweiz ab.

Liebe Grüße
Armin

"La DER de la Saison 2023" - Die BOB HGe 3/3 29 der Bloany Chamby Bahn rangiert in Blonay. 29. Okt. 2023 (zum Bild)





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.