hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 6



<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Wahrend der CEV MVR GTW 2/6 "Blonay" auf die Abfahrt nach Vevey wartet, steht eine MOB BDe 4/4 auf dem Nebengleis. Blonay. den 14. Okt. 2014 (zum Bild)

Armin Schwarz 23.12.2019 8:51
Hallo Stefan,
ein sehr schönes Bild von dem CEV MVR Schienenwohnmobil....
Ich hoffe von dem MOB BDe 4/4 gab es nach der Abfahrt noch ein sepperates Bild.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 27.12.2019 12:51
Hallo Armin,
danke für deinen Kommentar. Deine Hoffnung wird nicht enttäuscht, ich habe nach der Abfahrt des Schienenwohnmobils nochmals abgedrückt.
einen lieben Gruss
Stefan

Bei Nebel.... Geführt von dem ALLEGRA-Zweispannungstriebzug RhB ABe 8/12 - 3515 "Alois Carigiet" fährt der Bernina Express am 02.11.2019 ohne Halt über den höchsten Punkt der Strecke, die Station Ospizio Bernina (Bernina Hospiz). (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 23.12.2019 8:27
Hallo Armin,
schon eindrücklich was für lange Züge auf der doch recht steilen Bernina Bahn verkehren.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 23.12.2019 8:44
Hallo Stefan,
die ZTZ-ALLEGRA´s haben recht viel Power mit 2,6 MW, zudem haben sie eine hohe Anfahrzugkraft von 260 kN, so sind die langen Züge auch hier möglich.
Nur dürfen die Wagen selbst, auf der Bernina Bahn nicht zu lang sein. Wobei bis Alp Grüm geht es noch, aber dann werden die Gleisbogen hinab enger.
Liebe Grüße
Armin

SBB Sommerfahrplan 2018 mit einem RE Fribourg - Vevey - Genève bei der Durchfahrt in Chexbres. (Vollsperrung Puidoux - Lausanne) 10. Juli 2018 (zum Bild)

Armin Schwarz 22.12.2019 15:36
Wunderschönes Bild !!!
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 23.12.2019 8:31
Danke Armin, ich dachte, bei dem trüben Wetter passt ein Sommerbild recht gut.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 23.12.2019 8:34
Ja, es passt sehr sehr gut...
Zudem erweckt es wunderschöne Erinnerungenen.
Liebe Grüße
Armin

Schon fast ein Zugsuchbild: Der MOB ABDe 8/8 4002 VAUD auf der Fahrt Richtung Zweisimmen zwischen Gruben und Schönried. 10. Jan. 2018 (zum Bild)

Armin Schwarz 7.12.2019 16:41
Hallo Stefan,
ja, fast schon ein Zugsuchbild. Auf den ersten Blick hatte ich eine Dampflok in der bildmitte vermutet;-)
Liebe Grüße
Armin

Dem starken Adventverkehr sei Dank, so durfte auch dieser ET 420 wieder fahren... Der ET 420 (bestehend aus 420 926-8 / 421 426 -8 / 420 426-9) der S-Bahn Köln hat am 22.12.2018 gerade die Hohenzollernbrücke verlassen und fährt in den Hbf Köln ein. Diese dreiteilige Elektrotriebzug-Garnitur aus der 7. Bauserie wurde 1992 von der Düsseldorfer Waggonfabrik AG (DUEWAG) unter den Fabriknummern 90296, 90302 und 90308 gebaut. Die Entwicklung dieser dreiteiligen Elektrotriebzüge beruht auf Olympischen Spiele 1972 in München, da die Deutsche Bundesbahn dafür dringet neue S-Bahn-Triebzüge benötigte. Angelehnt an die S-Bahn-Triebwagen von Hamburg und Berlin, sowie aus Erfahrungen mit den vorhandenen Wechselstrom-Triebwagen ET 27 und ET 30 (alte BR 427 und 430), entstand 1969 die ET BR 420/421. Bei diesen Fahrzeugen ist jeder Radsatz angetrieben. Die ET‘s bewährten sich ausgezeichnet und es wurden bis 1997 insgesamt 497 Stück dieser Baureihe gebaut. Die Endtriebwagen wurden als BR 420, der Mitteltriebwagen als BR 421 eingereiht. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm Achsformel: Bo’Bo’+Bo’Bo’+Bo’Bo’ Länge über Kupplung: 67.400 mm (Endtriebwagens ET420 je 23,3 m und der Mitteltriebwagens ET421 ist 20,8 m lang) Drehzapfenabstand: 16.500 mm (Endwagen) / 14.000 mm (Mittelwagen) Achsstand im Drehgestell: 2.500 mm Treibraddurchmesser: 850 mm (neu) / 780 mm (abgenutzt) Eigengewicht: 129 t Dauerleistung: 2.400 kW(3.250 PS) Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h Anfahrbeschleunigung: max. 1,0 m/s², im Betrieb 0,9 m/s² Anzahl der Fahrmotoren: 12 Motorentyp: Tatzlager Kupplungstyp: Scharfenberg Typ 10 Fußbodenhöhe: 1.030 mm (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 26.11.2019 8:27
Herrlich, diese Zeitlos schönen ET 420!
einen lieben Gruss
Stefan

Zwei DB VT 650 als RB Radolfzell - Friedrichshafen bei Sipplingen. 19. März 2019 (zum Bild)

Armin Schwarz 25.11.2019 17:26
Hallo Stefan,
zwei wunderbare Bilder bei Sipplingen, gefallen mir sehr gut.
Liebe Grüße
Armin

Zum Mega Bernina Festival (50 Jahre Blonay Chamby) konnte man sie im Herbst 2018, im ursprünglichen rotbraun, bei der Museumsbahn Blonay Chamby sehen, nun ist sie wieder bei der Berninabahn in Poschiavo. Das RhB "Eselchen" 161 bzw. der Rangiertraktor RhB Ge 2/2 161, ex BB Ge 2/2 61 steht am 02.11.2019 in Poschiavo. Von der kleinen Elektrolokomotive Ge 2/2 wurden nur zwei Loks von diesem Typ für Berninabahn (BB), heute der Rhätischen Bahn (RhB), gebaut, ursprünglich die BB 6 und BB 62, seit 1961 mit den Nummern RhB 161 und 162. Für das Mega Bernina Festival der Museumsbahn Blonay Chamby wurde im Juli 2018 die 161 wieder in die ursprüngliche Farbgebung der Berninabahn in „braun“ um lackiert und erhielt einen Scherenstromabnehmer. Leider hat sie nun wieder einen Einholmstromabnehmer. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 24.11.2019 6:45
Hallo Armin,
schöne, alte Bekannte zu treffen und dann erst noch mit einem passenden Güterwagen. Das Bild gefällt mir auch besonders gut, durch das gelbe Fahrzeug im Lokschuppen, das wie ein falsches Spiegelbild wirkt.
Was den Einholmstromabnehmer betrifft, denke ich dass dieser Betriebssicherer ist, z.B. fährt auch der RhB ABe 4/4 35 ausserhalb der B-C grundsätzlich mit seinen Einholmstromabnehmer.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 24.11.2019 9:38
Hallo Stefan,
danke es freut mich sehr dass es dir gefällt.
Ja, ich denke auch dass der Einholmstromabnehmer wohl Betriebsicherer ist, nur Scherenstromabnehmer stand ihr sehr gut;-)

Wenn ich mich recht erinnere, hat der ABe 4/4 I - 35 beides montiert (Scherren- und Einholmstromabnehmer).

Übrigens, das falsche Spiegelbild (gelbe Fahrzeug) ist der Xe 4/4 23201, ABe 4/4 II 48. Vor zwei Jahren sah es dort noch so aus
https://hellertal.startbilder.de/bild/schweiz~rhb~berninabahn-unesco-weltkulturerbe/543320/ein-blick-aus-dem-zug-in.html

Liebe Grüße
Armin

"Wir feiern unsere HG 4/4 704" - Die H 4/4 704 verlässt mit einen Reisezug zur Station Furka den Bahnhof von Gletsch. Die Lok wurde 1923 von der SLM gebaut und nach Indochina geliefert, wo bis 1990 in Betrieb bzw. Remisiert war. 1990 gelang die Rückführung in die Schweiz und danach dank 48 000 Stunden Freiwilligenarbeit die Aufarbeitung und Wiederinbetriebnahme der Lok bei der DFB. 31. August 2019 (zum Bild)

Armin Schwarz 24.11.2019 9:28
Ein wunderschönes Bild mit der DFB H 4/4 704.
Gut das sie wieder, dank der 48.000 Stunden Freiwilligenarbeit, fährt!
Ein tolles Bild, Stefan.
Liebe Grüße
Armin

Der TEE "Gotthardo" von Milano nach Zürich verlässt Como San Giovanni in Richtung Schweiz. 11. Juni 1985 (zum Bild)

Armin Schwarz 24.11.2019 9:23
Hallo Stefan,
bis auf das vor 34 Jahren ein wunderschöner Triebzug fuhr, hat sich in dieser Blickrichtung Como San Giovanni wenig verändert.
Danke fürs Zeigen.
Liebe Grüße
Armin

Der dreiteilige Ale 582-029 (ALe.582-029 /Le.763-1xx /Le.562-014 „Maloja“) der Trenord steht am 02.11.2019 im Bahnhof Tirano, als Regionalzug (Ferrovia Alta Valtellina / „Oberveltlin-Bahn“) nach Sondrio (dt. Sünders), bereit. Diese Elektrische Triebzüge wurden nach dem Vorbild der ALe 724 zwischen 1987 und 1991 gebaut. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.11.2019 6:39
Hallo Armin,
ein schönes Bild des ALe 582 Maloja aus Tirano.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 17.11.2019 11:38
Danke Stefan,
es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Mit ihm fuhren wir bis Sondrio, von dort über Monza nach Como.
Liebe Grüße
Armin

La Dernière du Blonay - Chamby - das 50. Jahre Jubiläum beschliesst die Blonay Chamby Bahn mit einer Abschlussvorstellung und liess es nochmals so richtig dampfen: Und dies tat die früher bei Ferrovie Padane eingesetzte Lok G 2/2 N° 4 auf der Fahrt nach Chamby in wunderbare Weise, wohl auch dank des etwas kühlen Wetters. 28. Oktober 2018 (zum Bild)

Armin Schwarz 15.11.2019 17:58
Ein wunderbares Bild.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 17.11.2019 6:41
Hallo Armin,
auch hier herzlichen Dank für deinen Kommentar.
einen lieben Gruss
Stefan

La Dernière du Blonay - Chamby - das 50. Jahre Jubiläum beschliesst die Blonay Chamby Bahn mit einer Abschlussvorstellung und liess es nochmals so richtig dampfen: Vom herrlichen Dampf der früher bei Ferrovie Padane eingesetzte Lok G 2/2 N° 4 auf den Geschmack gebracht, war ich doch etwas enttäuscht, die BFD HG 3/4 N° 3 zwar herrlich Rauchen zu sehen, aber kaum hellen Dampf in Spiel, bzw ins Bild brachte 28. Oktober 2018 (zum Bild)

Armin Schwarz 15.11.2019 17:59
Hallo Stefan,
ein ganz tolles Bild und Perspektive, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 17.11.2019 6:40
Danke Armin es freut mich wenn das Bild gefällt.
einen lieben Gruss
Stefan






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.