hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 7



<<  vorherige Seite  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste Seite  >>
SBB Be 4/6 Nr.12 332 in Baden auf Denkmalsockel am 16.08.1980. (zum Bild)

Armin Schwarz 19.9.2021 13:18
Was für wunderbare Schätze, Karl.
LG Armin

Karl Sauerbrey 19.9.2021 14:19
Hallo Armin,
danke. Irgendwann glaube ich mal gelesen zu haben, dass die Be 4/6 auf dem Sockel ausgetauscht wurde!? Gegen Ae 3/6 Nr. 10 600 ?
LG Karl

Karl Sauerbrey 19.9.2021 14:33
Weiß jemand was aus der Be 4/6 Nr. 12 332 geworden ist und ob bzw. was jetzt auf dem Sockel in Baden (CH) steht?

Armin Schwarz 19.9.2021 15:16
Hallo Karl,
ich habe was gefunden: Die Be 4/6 Nr.12 332 befindet sich seit 1982 im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern.
Ob oder was nun hier steht kann ich nicht finden.
LG Armin

Karl Sauerbrey 19.9.2021 18:55
Hallo Armin, und nun habe ich die Aufnahme in meinem Archiv gefunden, die am 14.10.1983 auf diesem Sockel stand; es ist die braune Ae 3/6 I Nr. 10 601. Ob sie dort noch steht ist mir nicht bekannt.
LG Karl

Furka Oberalpbahn (FO, ist zu MGB Matterhorn, Gotthard Bahn - MGB fusioniert) Deh 4/4 Nr. 51 in Disentis am 21.07.1980. Inbetriebsetzung 1972, Länge über Kuppling 16,90 m, Gwicht 48,5 t; Leistung 1400 PS, Geschwindigkeit Adhäsion 60 km/h; Zahnrad 30 km/h; Erbauer SIG, SLM, BBC; Einsatz Pendelzüge. (zum Bild)

Armin Schwarz 19.9.2021 13:17
Hallo Karl,
ein sehr schönes Bild von dem Deh 4/4 Nr. 51 in Disentis. Der ja hier nicht nur Disentis ist sondern ja auch den Taufnamen Disentis/Mustér hat.
Übrigens, die Strecke Chur - Disentis - Andermatt - Brig haben wir vor ein paar Tagen das erste Mal bereist, Eine sehr schöne Strecke. Und mit etwas Glück kann man die Deh 4/4 Nr. 51 auch noch antreffen.
Liebe Grüße
Armin

Karl Sauerbrey 19.9.2021 14:15
Hallo Armin,
Disentis war 1980 unsere erste Station auf dem Campingplatz etwas unterhalb des Ortes. Es war zentraler Ausgangspunkt für die mir damals unbekannten Fahrzeuge.
LG Karl

Berner Oberlandbahn BOB HGe 3/3 Nr.24 in Interlaken am 31.07.1980. Inbetriebsetzung 1914/1915 Länge über Kupplung 8,24 m; 35,6 t; 400 PS; Vmax Adhäsion 45 km/h, Zahnrad 15 km/h; Einsatz Reional- und Güterzüge. (zum Bild)

Armin Schwarz 18.9.2021 12:57
Ein wunderbares Bild von der HGe 3/3 Nr.24 mit dem Güterzug.
LG Armin

Karl Sauerbrey 18.9.2021 13:21
Hallo Arnim,
danke für den Kommentar. Leider sind die Räder so tief unter dem Kasten und im Schatten, so dass diese nicht zu erkennen sind.
LG Karl

Armin Schwarz 18.9.2021 14:13
Hallo Karl,
das ist für mich kein Problem mit dem Schatten.
Bei der analogen bzw. klassischen Fotografie war das immer ein Problem. Bei richtiger Belichtung war das oft so. Und doch habe ich auch diese Fotografie geliebt und liebe die Bilder heute noch.

Heute im digitalen kann man viel mehr am Foto nacharbeiten wie z.B Tiefen aufhellen und Lichter abdunkeln....
Gestern Abend war ich an der Strecke und wollte einmal den Urlaubs-Express Düsseldorf – Verona erlegen, mit voller Dunkelheit hatte ich eigentlich noch nicht gerechnet, aber war leider so. Aber hatte dann Bilder gewagt und die Grenze meiner Kamera ausgereizt. Solche Bilder waren analog wohl kaum möglich. Bin gespannt was in ein paar Jahren möglich ist....

Liebe Grüße
Armin

BLS-Gruppe GBS ABDe 2/8 Nr.704 Triebwagen, Motorfahrzeug voraus in Spiez am 28.07.1980. Inbetriebsetzung 1938; LüP 42,10 m; Dienstgewicht 64t; Leistung 480 PS; V max 110 kh/h. (zum Bild)

Armin Schwarz 18.9.2021 12:51
Hallo Karl,
ganz wunderbare Bilder von dem Triebwagen, den es wohl leider schon lange nicht mehr gibt.
Liebe Grüße
Armin

Hersfelder Kreisbahn GmbH (HEG) Nr. 30 ex V 320 / 232 001 in Hatting am 09.03.1987. (zum Bild)

Armin Schwarz 15.9.2021 16:12
Hallo Karl,
ein tolles Bild von dem tollem Einzelstück.
Ich dachte erst es sein eine V 160, bis ich sah das es eine C’C’-Lok und somit die V 320 001 war.
Hast Du sie auch als Wiebe Lok?
Liebe Grüße
Armin

Karl Sauerbrey 15.9.2021 17:40
Hallo Arnim, danke für den Kommentar. Leider habe ich weder die V 320 001 (DB) jemals gesehen, noch die Wiebe. Obwohl, irgendwo habe ich etwas gelesen, dass es die Wiebe wohl noch gibt. Unklar ist nur, ob der eine Motor/Drehgestell hergerichtet ist. Noch soll sie wohl nicht zerlegt sein.
Ich war damals nur froh heil an die Fotostelle gelang zu sein. Wie Du siehst, es war der März 1987 mit Eisregen, der an den Grashalmen Eispanzer wachsen ließ. Ich erinnere mich nur, dass ich nahezu auf allen Vieren zu der Fotostelle gekrochen/gerutscht bin. Ein Foto quer in Phillipstal kommt noch und auch die Vorserien V 160 (Lollo), aber auch die 280, die nur kurz bei der HEG war, da zu schwach für die heftigen Steigungen.
LG Karl
LG Karl

Karl Sauerbrey 15.9.2021 17:42
Hallo Arnim, danke für den Kommentar. Leider habe ich weder die V 320 001 (DB) jemals gesehen, noch die Wiebe. Obwohl, irgendwo habe ich etwas gelesen, dass es die Wiebe wohl noch gibt. Unklar ist nur, ob der eine Motor/Drehgestell hergerichtet ist. Noch soll sie wohl nicht zerlegt sein.
Ich war damals nur froh heile an die Fotostelle gelang zu sein. Wie Du siehst, es war der März 1987 mit Eisregen, der an den Grashalmen Eispanzer wachsen ließ. Ich erinnere mich nur, dass ich nahezu auf allen Vieren zu der Fotostelle gekrochen/gerutscht bin. Ein Foto quer in Phillipstal kommt noch und auch die Vorserien V 160 (Lollo), aber auch die 280, die nur kurz bei der HEG war, da zu schwach für die heftigen Steigungen.

LG Karl

Armin Schwarz 15.9.2021 18:50
Wiebe hat später diese Lok gekauft. Seit 2020 steht sie nun wohl als Dauerleihgabe in dem Historischen Lokschuppen Wittenberge.
LG Armin

140 788-1 und 140 670-1 fahren mit einem Kesselwagenzug aus Ulm Güterbahnhof auf die Strecke nach Geislingen/Steige am 04.08.2008. (zum Bild)

Armin Schwarz 14.9.2021 18:03
Hallo Karl,
ein tolles Bild von der Doppeltraktion der beiden 140er.
LG Armin

Karl Sauerbrey 14.9.2021 19:23
Hallo Arnim, danke für das Lob. Eigentlich hatte ich auf einen Nahverkehrszug nach Langenau gewartet. Die Strecke kreuzt hier die Hauptstrecke mittels Tunnel. Es kam oben aber der Kesselwagenzug. LG Karl

SBB Ae 3/5 Nr. 10 224 in Göschenen an einem Autozug durch den Gotthard-Tunnel am 14.06.1980. (zum Bild)

Karl Sauerbrey 12.9.2021 14:39
Die Tage der Leistungen der Ae 3/5 für Autozüge durch die zweite Röhre des Gotthard Tunnels sind gezählt. Mit Eröffnung des Gotthard Autotunnels im September 1980 wurden die Autozüge eingestellt. Die Ae 3/5 für Autozüge war leicht erkennbar, da diese nur einen Pantographen hatten. Am Autozug war jeweils an den Enden eine Ae 3/5.

Armin Schwarz 14.9.2021 18:42
Hallo´Karl,
ein tolles Bild von der Ae 3/5 für Autozüge. Danke auch für die zusätzliche Erklärung.
LG Armin

Karl Sauerbrey 14.9.2021 19:17
Hallo Arnim,
zu der SBB Ae 3/5 als Streckenlok kommen noch Bilder und eine nette Geschichte.
LG Karl

SBB 16359 rüht sich am 28 Mai 2002 in Rorschach. (zum Bild)

Armin Schwarz 14.9.2021 18:37
Hallo Leon,
tolle Bilder von den SBB Ee 3/3 IV.
LG Armin

5140 mit Ge 4/4 III 650 "Seewis-Valzeina" zwischen Bonaduz und Reichenau-Tamins. 10.09.2021 (zum Bild)

Armin Schwarz 11.9.2021 18:29
Hallo Herbert,
ein wunderbares der Ge 4/4 III 650 mit dem Güterzug. Für solche Bilder müsste ich viel länger im Bündnerland bleiben.
Liebe Grüße
Armin

Karl Sauerbrey 12.9.2021 16:31
Hallo Herbert, sehr schön Bilder von Dir hier anzutreffen.
Gruß von Karl

Hans und Jeanny De Rond 28.9.2021 18:01
Hallo Herbert,
schönes Bild vonbder Ge 4/4 mit dem Güterzug,
wir sind echt Froh mal wieder was von Dir zu sehen.
Liebe Grüße aus Erpeldange
Jeanny und Hans






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.