hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Leerer vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Stirnwandklappen und Drehrungen, ohne Seitenklappen, 31 81 3991 215-4 A-RCW, der Gattung Rns-z, der Rail Cargo Austria (zur ÖBB), im Zugverband am

(ID 803218)



Leerer vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Stirnwandklappen und Drehrungen, ohne Seitenklappen, 31 81 3991 215-4 A-RCW, der Gattung Rns-z, der Rail Cargo Austria (zur ÖBB), im Zugverband am 14.02.2023 bei der Zugdurchfahrt in Niederschelden (Sieg).

Diese Wagen wurde Anfang der 1980er-Jahre von den Jenbacher Werke A.G.in Jenbach (Österreich) gebaut.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Anzahl der Achsen: 4 (in 2 Drehgestellen)
Länge über Puffer: 22.350 mm
Drehzapfenabstand: 17.310 mm
Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm
Länge der Ladefläche: 21.000 mm
Höhe der Ladefläche von SOK: 1.260 mm
Rungenhöhe: 1.260 mm
Ladefläche: 55,4 m²
Eigengewicht: 23.500 kg
Max. Zuladung: 58,5 t (ab Streckenklasse C), 66,5 t (ab Streckenklasse C)
Max. Geschwindigkeit: 100 km/h (beladen) / 120 km/h (leer)
Bremse: O-GP-A (LL)
Bremssohle: IB 116
Feststellbremse: Ja
Kleinster Gleisbogenhalbmesser: 35 m
Verwendungsfähigkeit: RIV

Die Bedeutung der Gattungs- und Kennbuchstaben (hier Rns-z):
R - Drehgestellflachwagen in Regelbauart
n - höchste Lastgrenze über 60 t
s - lauffähig bis 100 km/h (beladen)
-z - Ladelänge 21 m

Leerer vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Stirnwandklappen und Drehrungen, ohne Seitenklappen, 31 81 3991 215-4 A-RCW, der Gattung Rns-z, der Rail Cargo Austria (zur ÖBB), im Zugverband am 14.02.2023 bei der Zugdurchfahrt in Niederschelden (Sieg).

Diese Wagen wurde Anfang der 1980er-Jahre von den Jenbacher Werke A.G.in Jenbach (Österreich) gebaut.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Anzahl der Achsen: 4 (in 2 Drehgestellen)
Länge über Puffer: 22.350 mm
Drehzapfenabstand: 17.310 mm
Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm
Länge der Ladefläche: 21.000 mm
Höhe der Ladefläche von SOK: 1.260 mm
Rungenhöhe: 1.260 mm
Ladefläche: 55,4 m²
Eigengewicht: 23.500 kg
Max. Zuladung: 58,5 t (ab Streckenklasse C), 66,5 t (ab Streckenklasse C)
Max. Geschwindigkeit: 100 km/h (beladen) / 120 km/h (leer)
Bremse: O-GP-A (LL)
Bremssohle: IB 116
Feststellbremse: Ja
Kleinster Gleisbogenhalbmesser: 35 m
Verwendungsfähigkeit: RIV

Die Bedeutung der Gattungs- und Kennbuchstaben (hier Rns-z):
R - Drehgestellflachwagen in Regelbauart
n - höchste Lastgrenze über 60 t
s - lauffähig bis 100 km/h (beladen)
-z - Ladelänge 21 m

Armin Schwarz 14.02.2023, 54 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 11/1, ISO500, Brennweite: 24/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Drehungen, klappbaren Ladeschwellen und Stirnwandklappen, jedoch ohne Seitenwandklappen, 31 81 3991 466-3 A-ERR der Gattung Rns-z¹, der ERR European Rail Rent GmbH vermietet an die Saar Rail GmbH (Eisenbahn der Saarstahl AG), am 03.03.2023im Zugverband bei einer Rangierfahrt in Herdorf.

Ausstattung des Wagens: 16 UIC-Drehrungen und 4 verkürzte UIC-Drehrungen, 2 klappbare Stirnborde, 10 klappbare Ladeschwellen, Fußboden aus 70 mm dicken Holzhohlen,15 Bindeösen außen je Langträger und  4 je Stirnbord außen.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Anzahl der Achsen: 4 in 2 Drehgestellen
Länge über Puffer: 22.350 mm
Drehzapfenabstand: 17.310 mm
Achsabstand in den Drehgestellen: 1.800 mm
Laufraddurchmesser: 920 mm (neu)
Ladelänge: 21.000 mm
Ladebreite zw. Rungen: 2.640mm
Fußbodenhöhe: 1.260 mm
Ladefläche: 55,4 m²
Eigengewicht: 22.940 kg
Maximale Ladegewicht: 67,0  t (ab Streckenklasse D)
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h 
Kleinster befahrbarer Gleisbogenhalbmesser: R 35 m
Bremse: O-GP-A (LL)
Bremssohle: IB 116
Handbremse. Ja (100%, bodenbedienbar)
Intern. Verwendungsfähigkeit:  RIV / G1

Quelle: laut Anschriften und ERR Datenblatt
Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Drehungen, klappbaren Ladeschwellen und Stirnwandklappen, jedoch ohne Seitenwandklappen, 31 81 3991 466-3 A-ERR der Gattung Rns-z¹, der ERR European Rail Rent GmbH vermietet an die Saar Rail GmbH (Eisenbahn der Saarstahl AG), am 03.03.2023im Zugverband bei einer Rangierfahrt in Herdorf. Ausstattung des Wagens: 16 UIC-Drehrungen und 4 verkürzte UIC-Drehrungen, 2 klappbare Stirnborde, 10 klappbare Ladeschwellen, Fußboden aus 70 mm dicken Holzhohlen,15 Bindeösen außen je Langträger und 4 je Stirnbord außen. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Anzahl der Achsen: 4 in 2 Drehgestellen Länge über Puffer: 22.350 mm Drehzapfenabstand: 17.310 mm Achsabstand in den Drehgestellen: 1.800 mm Laufraddurchmesser: 920 mm (neu) Ladelänge: 21.000 mm Ladebreite zw. Rungen: 2.640mm Fußbodenhöhe: 1.260 mm Ladefläche: 55,4 m² Eigengewicht: 22.940 kg Maximale Ladegewicht: 67,0 t (ab Streckenklasse D) Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h Kleinster befahrbarer Gleisbogenhalbmesser: R 35 m Bremse: O-GP-A (LL) Bremssohle: IB 116 Handbremse. Ja (100%, bodenbedienbar) Intern. Verwendungsfähigkeit: RIV / G1 Quelle: laut Anschriften und ERR Datenblatt
Armin Schwarz

Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Stirnwandklappen und Drehrungen, ohne Seitenklappen, 31 81 3506 162-6 A-RCW, der Gattung Rns-z, der Rail Cargo Austria (zur ÖBB), im Zugverband am 23.03.2021 bei der Zugdurchfahrt in Niederschelden (Sieg), hier beladen mit Schienen.

TECHNISCHE DATEN: 
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Anzahl der Achsen: 4 (in 2 Drehgestellen)
Länge über Puffer:  22.350 mm
Drehzapfenabstand:  16.810 mm
Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm
Länge x Breite der Ladefläche: 21.000 mm  x 2.630 mm
Höhe der Ladefläche von SOK: 1.260 mm
Ladefläche: 55,2 m²
Eigengewicht:  25.300 kg
Max. Zuladung: 56,7 t (ab Streckenklasse C), 64,7 t (ab Streckenklasse C)
Max. Geschwindigkeit: 100 km/h beladen / 120 km/h (leer)
Bremse: KE-GP-A (K)
Feststellbremse: Ja
Verwendungsfähigkeit: TEN-GE

Die Bedeutung der Gattungs- und Kennbuchstaben (hier Rns-z): 
R - Drehgestellflachwagen in Regelbauart
n - höchste Lastgrenze über 60 t
s - lauffähig bis 100 km/h
-z - Ladelänge 21 m
Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Stirnwandklappen und Drehrungen, ohne Seitenklappen, 31 81 3506 162-6 A-RCW, der Gattung Rns-z, der Rail Cargo Austria (zur ÖBB), im Zugverband am 23.03.2021 bei der Zugdurchfahrt in Niederschelden (Sieg), hier beladen mit Schienen. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Anzahl der Achsen: 4 (in 2 Drehgestellen) Länge über Puffer: 22.350 mm Drehzapfenabstand: 16.810 mm Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm Länge x Breite der Ladefläche: 21.000 mm x 2.630 mm Höhe der Ladefläche von SOK: 1.260 mm Ladefläche: 55,2 m² Eigengewicht: 25.300 kg Max. Zuladung: 56,7 t (ab Streckenklasse C), 64,7 t (ab Streckenklasse C) Max. Geschwindigkeit: 100 km/h beladen / 120 km/h (leer) Bremse: KE-GP-A (K) Feststellbremse: Ja Verwendungsfähigkeit: TEN-GE Die Bedeutung der Gattungs- und Kennbuchstaben (hier Rns-z): R - Drehgestellflachwagen in Regelbauart n - höchste Lastgrenze über 60 t s - lauffähig bis 100 km/h -z - Ladelänge 21 m
Armin Schwarz

Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Stirnwandklappen und Drehrungen, ohne Seitenklappen, 31 81 3991 021-6 A-RCW, der Gattung Rns-z, der Rail Cargo Austria (zur ÖBB), am 12.09.2022 im Zugverband beladen mit geschmiedetem Rundstahl bei einer Zugdurchfahrt im Hbf Salzburg.

TECHNISCHE DATEN: 
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Anzahl der Achsen: 4 (in 2 Drehgestellen)
Länge über Puffer:  22.350 mm
Drehzapfenabstand:  9.000 mm
Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm
Länge der Ladefläche: 21.000 mm 
Höhe der Ladefläche von SOK: 1.260 mm
Ladefläche: 55,4 m²
Eigengewicht:  23.500 kg
Max. Zuladung: 58,5 t (ab Streckenklasse C), 66,5 t (ab Streckenklasse C)
Max. Geschwindigkeit: 100 km/h 
Bremse: O-GP-A (LL)
Bremssohle: IB 116
Feststellbremse: Ja
Verwendungsfähigkeit: RIV

Die Bedeutung der Gattungs- und Kennbuchstaben (hier Rns-z): 
R - Drehgestellflachwagen in Regelbauart
n - höchste Lastgrenze über 60 t
s - lauffähig bis 100 km/h
-z - Ladelänge 21 m
Vierachsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Stirnwandklappen und Drehrungen, ohne Seitenklappen, 31 81 3991 021-6 A-RCW, der Gattung Rns-z, der Rail Cargo Austria (zur ÖBB), am 12.09.2022 im Zugverband beladen mit geschmiedetem Rundstahl bei einer Zugdurchfahrt im Hbf Salzburg. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Anzahl der Achsen: 4 (in 2 Drehgestellen) Länge über Puffer: 22.350 mm Drehzapfenabstand: 9.000 mm Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm Länge der Ladefläche: 21.000 mm Höhe der Ladefläche von SOK: 1.260 mm Ladefläche: 55,4 m² Eigengewicht: 23.500 kg Max. Zuladung: 58,5 t (ab Streckenklasse C), 66,5 t (ab Streckenklasse C) Max. Geschwindigkeit: 100 km/h Bremse: O-GP-A (LL) Bremssohle: IB 116 Feststellbremse: Ja Verwendungsfähigkeit: RIV Die Bedeutung der Gattungs- und Kennbuchstaben (hier Rns-z): R - Drehgestellflachwagen in Regelbauart n - höchste Lastgrenze über 60 t s - lauffähig bis 100 km/h -z - Ladelänge 21 m
Armin Schwarz

4-achsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Stirnwandklappen und Drehrungen, ohne Seitenklappen, 31 81 3900 128-7 A-RCW, der Gattung Rs, der Rail Cargo Austria (zur ÖBB), am 18.03.2022 im Zugverband beladen mit Grobblechen bei einer Zugdurchfahrt in Kirchen (Sieg).
4-achsiger Drehgestell-Flachwagen, mit Stirnwandklappen und Drehrungen, ohne Seitenklappen, 31 81 3900 128-7 A-RCW, der Gattung Rs, der Rail Cargo Austria (zur ÖBB), am 18.03.2022 im Zugverband beladen mit Grobblechen bei einer Zugdurchfahrt in Kirchen (Sieg).
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.