hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Luxemburg (Stad Lëtzebuerg) Fotos

84 Bilder
1 2 3 4 nächste Seite  >>
Am 1 Juni 2010 steht 181 223 mit ein IC in Luxembourg.
Am 1 Juni 2010 steht 181 223 mit ein IC in Luxembourg.
Leon schrijvers

Am 27 Juli 1999 steht 181 209 mit ein IR in Luxembourg.
Am 27 Juli 1999 steht 181 209 mit ein IR in Luxembourg.
Leon schrijvers

Froschblick auf 181 214 mit der IR nach Norddeich Mole, am 25 Juli 1999 in Luxembourg gare.
Froschblick auf 181 214 mit der IR nach Norddeich Mole, am 25 Juli 1999 in Luxembourg gare.
Leon schrijvers

CFL 317 ist eine frühere ARBED-Rangierlok und fahrt hier am 8 Juni 2015 durch Luxembourg GHare.
CFL 317 ist eine frühere ARBED-Rangierlok und fahrt hier am 8 Juni 2015 durch Luxembourg GHare.
Leon schrijvers

CFL 1103 rangiert in Luxembourg am 19 Mai 2004.
CFL 1103 rangiert in Luxembourg am 19 Mai 2004.
Leon schrijvers

Am 28 Juli 1997 steht CFL 2011 in Luxembourg.
Am 28 Juli 1997 steht CFL 2011 in Luxembourg.
Leon schrijvers

CFL 3014 steht am 8 Juni 2015 in Luxembourg.
CFL 3014 steht am 8 Juni 2015 in Luxembourg.
Leon schrijvers

. Man hätte ihn wenigstens vorher waschen können - Seit dem 12.12.2016 werden auf der Relation Paris Est - Luxembourg planmässig TGV Euroduplex eingesetzt. Am 16.12.2016 stand die Einheit 4704 abfahrbereit im Bahnhof von Luxembourg. (Hans)
. Man hätte ihn wenigstens vorher waschen können - Seit dem 12.12.2016 werden auf der Relation Paris Est - Luxembourg planmässig TGV Euroduplex eingesetzt. Am 16.12.2016 stand die Einheit 4704 abfahrbereit im Bahnhof von Luxembourg. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Die neu Beschriftete MaK G 1000 BB, CFL Cargo 1103, inklusive neuem Cargo Logo, versieht am 14.09.2016 den Rangierdienst im Bahnhof Luxemburg.
. Die neu Beschriftete MaK G 1000 BB, CFL Cargo 1103, inklusive neuem Cargo Logo, versieht am 14.09.2016 den Rangierdienst im Bahnhof Luxemburg.
Hans und Jeanny De Rond

. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 23.09.2007 zog die SNCF BB 15023 den EC 97  Iris  Bruxelles Midi - Zürich HB aus dem Bahnhof von Luxembourg. (Hans)
. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 23.09.2007 zog die SNCF BB 15023 den EC 97 "Iris" Bruxelles Midi - Zürich HB aus dem Bahnhof von Luxembourg. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 05.04.2008 erreicht die SNCB HLE 2004 mit dem EC 97  Iris  Bruxelles Midi - Zürich HB am Haken den Bahnhof von Luxembourg. (Jeanny)
. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 05.04.2008 erreicht die SNCB HLE 2004 mit dem EC 97 "Iris" Bruxelles Midi - Zürich HB am Haken den Bahnhof von Luxembourg. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Mit dem Wegfallen der zwei Züge wird es auch keinen Lokwechsel mehr in Luxembourg geben. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 05.04.2008 nähert sich die SNCF BB 15008 den Wagen des EC 97  Iris  Bruxelles Midi - Zürich HB. Man verzeihe mir die teilweise verdeckte Lok. (Jeanny)
. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Mit dem Wegfallen der zwei Züge wird es auch keinen Lokwechsel mehr in Luxembourg geben. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 05.04.2008 nähert sich die SNCF BB 15008 den Wagen des EC 97 "Iris" Bruxelles Midi - Zürich HB. Man verzeihe mir die teilweise verdeckte Lok. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 28.04.2008 fährt die SNCB HLE 2006 an der Spitze des EC 91  Vauban  Bruxelles Midi - Chur in den Bahnhof von Luxembourg ein. (Jeanny)
. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 28.04.2008 fährt die SNCB HLE 2006 an der Spitze des EC 91 "Vauban" Bruxelles Midi - Chur in den Bahnhof von Luxembourg ein. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Für Stefan - So sieht die nördliche Einfahrt des Bahnhofs von Luxembourg heute aus. Zum Glück haben einige ältere Gebäude überlebt und bieten einen interessanten Kontrast zur moderner Architktur. 26.02.2016 (Jeanny)
. Für Stefan - So sieht die nördliche Einfahrt des Bahnhofs von Luxembourg heute aus. Zum Glück haben einige ältere Gebäude überlebt und bieten einen interessanten Kontrast zur moderner Architktur. 26.02.2016 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / Bahnhöfe / Luxemburg (Stad Lëtzebuerg)

142 1200x800 Px, 02.03.2016

. Die 181 204-9 zieht am 01.07.2008 einen IC Norddeich Mole - Luxembourg in den Bahnhof von Luxemburg Stadt. (Hans)
. Die 181 204-9 zieht am 01.07.2008 einen IC Norddeich Mole - Luxembourg in den Bahnhof von Luxemburg Stadt. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

Die DB 181 216-3 erreicht mit einem Reisezug Luxembourg Stadt.
(Analog Bild) 
August 1987
Die DB 181 216-3 erreicht mit einem Reisezug Luxembourg Stadt. (Analog Bild) August 1987
Stefan Wohlfahrt

. Der CFL KISS 2306 steht am 29.12.2015 als RE 5119 Luxembourg - Koblenz Hbf am Bahnsteig im Bahnhof der Stadt Luxemburg. (Hans)
. Der CFL KISS 2306 steht am 29.12.2015 als RE 5119 Luxembourg - Koblenz Hbf am Bahnsteig im Bahnhof der Stadt Luxemburg. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Die  Rame  540 (SNCF TGV Réseau 28079 bicourant) im Carmillon Design war am 29.12.2015 zu Besuch im Bahnhof von Luxembourg. (Hans)
. Die "Rame" 540 (SNCF TGV Réseau 28079 bicourant) im Carmillon Design war am 29.12.2015 zu Besuch im Bahnhof von Luxembourg. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond


Der SNCF TGV Réseau 28023 (bicourant) - Rame 512 im Carmillon Design kommt am 15.08.2015 aus Paris Est und fährt in den Bahnhof von Luxembourg ein.

Der TGV Réseau ist eine Weiterentwicklung des TGV Atlantique und wird, da er aufgrund seiner Länge von 200 m (mit 8 Mittelwagen) auch kurze Bahnsteige bedienen kann, auf dem gesamten Netz eingesetzt. Die Bezeichnung Réseau (Französisch für Netz) spiegelt diese universelle Einsetzbarkeit wieder. Erstmals kamen sie mit der Eröffnung der LGV Nord zum Einsatz. Auch die TGV Réseau gibt es in verschiedenen Ausführungen. 50 Zweisystem-Einheiten (bicourant), Rame 501 bis 550, dienen dem innerfranzösischem Verkehr. Des Weiteren wurden 30 Dreisystem-Einheiten (tricourant, zusätzlich für 3 kV =), Rame 4501 bis 4506 mit zusätzlichem Zugleitsystem R54 für Italien, sowie Rame 4507 bis 4530 mit zusätzl. Zugleitsystem TBL/TBL2 für Belgien und die Niederlande, gebaut. Zudem gibt es noch 10 Stück der Serie 38000 als  TGV Thalys PBA.

Die TGV Réseau der Serie 28000 (bicourant) haben zwei Stromsysteme (25 kV / 50 Hz und 1,5 kV Gleichstrom),  die der Serie 38000 drei (zusätzlich 3,0 kV Gleichstrom).

Die TGV Réseau wurden zwischen 1992 bis 1994 bei GEC Alsthom gebaut. Diese Züge sind unempfindlich gegen Druckwellen, im Gegensatz zu den TGV Atlantique, das heißt, zum Beispiel ist, fühlt sich keine Druckschwankungen am Eingang oder Ausgang eines Tunnels. Die TGV Réseau unterscheiden sich äußerlich vor allem an den auf acht reduzierten Mittelwagen, statt zehn bei dem TGV Atlantique.

Technische Daten:
Länge: 200.000 mm
Breite: 2.900 mm 
Leergewicht: 383.000 kg
Sitzplätze: 377 (120 in der 1. und 257 in der 2. Klasse)
Höchstgeschwindigkeit: 320 km/h (früher 300 km/h)
Leistung: 8.800 kW bei 25 kV 50 Hz / 3680 kW bei 1,5 kV bzw. 3 kV Gleichstrom
Achsfolge: Bo'Bo'+2' 2' 2' 2' 2' 2' 2' 2' 2'+Bo'Bo'
Der SNCF TGV Réseau 28023 (bicourant) - Rame 512 im Carmillon Design kommt am 15.08.2015 aus Paris Est und fährt in den Bahnhof von Luxembourg ein. Der TGV Réseau ist eine Weiterentwicklung des TGV Atlantique und wird, da er aufgrund seiner Länge von 200 m (mit 8 Mittelwagen) auch kurze Bahnsteige bedienen kann, auf dem gesamten Netz eingesetzt. Die Bezeichnung Réseau (Französisch für Netz) spiegelt diese universelle Einsetzbarkeit wieder. Erstmals kamen sie mit der Eröffnung der LGV Nord zum Einsatz. Auch die TGV Réseau gibt es in verschiedenen Ausführungen. 50 Zweisystem-Einheiten (bicourant), Rame 501 bis 550, dienen dem innerfranzösischem Verkehr. Des Weiteren wurden 30 Dreisystem-Einheiten (tricourant, zusätzlich für 3 kV =), Rame 4501 bis 4506 mit zusätzlichem Zugleitsystem R54 für Italien, sowie Rame 4507 bis 4530 mit zusätzl. Zugleitsystem TBL/TBL2 für Belgien und die Niederlande, gebaut. Zudem gibt es noch 10 Stück der Serie 38000 als TGV Thalys PBA. Die TGV Réseau der Serie 28000 (bicourant) haben zwei Stromsysteme (25 kV / 50 Hz und 1,5 kV Gleichstrom), die der Serie 38000 drei (zusätzlich 3,0 kV Gleichstrom). Die TGV Réseau wurden zwischen 1992 bis 1994 bei GEC Alsthom gebaut. Diese Züge sind unempfindlich gegen Druckwellen, im Gegensatz zu den TGV Atlantique, das heißt, zum Beispiel ist, fühlt sich keine Druckschwankungen am Eingang oder Ausgang eines Tunnels. Die TGV Réseau unterscheiden sich äußerlich vor allem an den auf acht reduzierten Mittelwagen, statt zehn bei dem TGV Atlantique. Technische Daten: Länge: 200.000 mm Breite: 2.900 mm Leergewicht: 383.000 kg Sitzplätze: 377 (120 in der 1. und 257 in der 2. Klasse) Höchstgeschwindigkeit: 320 km/h (früher 300 km/h) Leistung: 8.800 kW bei 25 kV 50 Hz / 3680 kW bei 1,5 kV bzw. 3 kV Gleichstrom Achsfolge: Bo'Bo'+2' 2' 2' 2' 2' 2' 2' 2' 2'+Bo'Bo'
Armin Schwarz

. Die  Rame  505 (SNCF TGV Réseau 28009 bicourant) ist soeben in den Bahnhof von Luxembourg eingefahren. 30.08.2015 (Hans)
. Die "Rame" 505 (SNCF TGV Réseau 28009 bicourant) ist soeben in den Bahnhof von Luxembourg eingefahren. 30.08.2015 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Der Beweis, dass die SNCF Série Z 24500 und die CFL Série Z 2200 baugleich sind. 15.08.2015 (Jeanny)
. Der Beweis, dass die SNCF Série Z 24500 und die CFL Série Z 2200 baugleich sind. 15.08.2015 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / Bahnhöfe / Luxemburg (Stad Lëtzebuerg)

202  2 617x908 Px, 20.08.2015

. Die  Rame  512 (SNCF TGV Réseau 28023 bicourant) im Carmillon Design kommt am 15.08.2015 aus Paris Est und fährt in den Bahnhof von Luxembourg ein. (Hans)
. Die "Rame" 512 (SNCF TGV Réseau 28023 bicourant) im Carmillon Design kommt am 15.08.2015 aus Paris Est und fährt in den Bahnhof von Luxembourg ein. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Die SNCF TER  Rame  625/626, ein Alstom Coradia Duplex der SNCF Série Z 24500 in den Farben des TER Lorraine, stand am 15.08.2015 am Bahnsteig im Bahnhof von Luxembourg als RE nach Nancy-Ville zur Abfahrt bereit. (Jeanny)
. Die SNCF TER "Rame" 625/626, ein Alstom Coradia Duplex der SNCF Série Z 24500 in den Farben des TER Lorraine, stand am 15.08.2015 am Bahnsteig im Bahnhof von Luxembourg als RE nach Nancy-Ville zur Abfahrt bereit. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Ein Bahnsteigsbild - Am 29.04.2015 war die 4007 im Bahnhof von Luxemburg abgestellt und wartete auf den Lokführer. (Jeanny)
. Ein Bahnsteigsbild - Am 29.04.2015 war die 4007 im Bahnhof von Luxemburg abgestellt und wartete auf den Lokführer. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

GALERIE 3
1 2 3 4 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.