hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

BB 15000 (nez cassé) Fotos

16 Bilder
SNCF 15018 verlässt am 26 JUli 1998 Luxembourg mit ein EC nach Basel.
SNCF 15018 verlässt am 26 JUli 1998 Luxembourg mit ein EC nach Basel.
Leon schrijvers

Frankreich / E-Loks / BB 15000 (nez cassé)

24 1200x797 Px, 02.05.2020

Mit ein TER nach Amiens wartet am 19 September 2011 SNCF 15029 auf das Abfahrtsignal in Paris Nord.
Mit ein TER nach Amiens wartet am 19 September 2011 SNCF 15029 auf das Abfahrtsignal in Paris Nord.
Leon schrijvers

Frankreich / E-Loks / BB 15000 (nez cassé)

18 1200x792 Px, 02.05.2020

EC VICTOR HUGO nach Paris est steht am 24 Juli 1998 in Luxembourg mit 15004 an der Spitze.
EC VICTOR HUGO nach Paris est steht am 24 Juli 1998 in Luxembourg mit 15004 an der Spitze.
Leon schrijvers

Frankreich / E-Loks / BB 15000 (nez cassé)

27 1200x794 Px, 30.04.2020

Am 26 Juli 1998 steht BB 15039 in Mulhouse.
Am 26 Juli 1998 steht BB 15039 in Mulhouse.
Leon schrijvers

Frankreich / E-Loks / BB 15000 (nez cassé)

21 1200x800 Px, 26.04.2020

SNCF 15062 zieht NMBS EuroCity 'ETOILE d' EUROPE' durch Bettembourg richtung Metz, Strasbourg und Basel am 20 Mai 2004.
SNCF 15062 zieht NMBS EuroCity 'ETOILE d' EUROPE' durch Bettembourg richtung Metz, Strasbourg und Basel am 20 Mai 2004.
Leon schrijvers

Frankreich / E-Loks / BB 15000 (nez cassé)

18 1200x800 Px, 22.04.2020

Am 21 Mai 2004 hällt 15063 in Metz-Ville mit ein Schnellzug aus Paris Est.
Am 21 Mai 2004 hällt 15063 in Metz-Ville mit ein Schnellzug aus Paris Est.
Leon schrijvers

Frankreich / E-Loks / BB 15000 (nez cassé)

20 1200x794 Px, 19.04.2020

SNCF 15005 durcheilt Bettembourg am 20 Mai 2004.
SNCF 15005 durcheilt Bettembourg am 20 Mai 2004.
Leon schrijvers

Frankreich / E-Loks / BB 15000 (nez cassé)

21 1200x800 Px, 22.03.2020

SNCF Nez-cassé 15031 ist met der EC MOZART (Paris Est--Wien West) am 29 Juli 1999 in Strasbourg Central eingeahren. Dort wirdt eine DB 181.2 dieser Zug übernehmen und nach Stuttgart Hbf fahren.
SNCF Nez-cassé 15031 ist met der EC MOZART (Paris Est--Wien West) am 29 Juli 1999 in Strasbourg Central eingeahren. Dort wirdt eine DB 181.2 dieser Zug übernehmen und nach Stuttgart Hbf fahren.
Leon schrijvers

Frankreich / E-Loks / BB 15000 (nez cassé)

50 1200x790 Px, 19.02.2019

. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 23.09.2007 zog die SNCF BB 15023 den EC 97  Iris  Bruxelles Midi - Zürich HB aus dem Bahnhof von Luxembourg. (Hans)
. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 23.09.2007 zog die SNCF BB 15023 den EC 97 "Iris" Bruxelles Midi - Zürich HB aus dem Bahnhof von Luxembourg. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Mit dem Wegfallen der zwei Züge wird es auch keinen Lokwechsel mehr in Luxembourg geben. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 05.04.2008 nähert sich die SNCF BB 15008 den Wagen des EC 97  Iris  Bruxelles Midi - Zürich HB. Man verzeihe mir die teilweise verdeckte Lok. (Jeanny)
. Traurige Erinnerungen - Gestern war der letzte Tag für die beiden einstigen Prestige Züge EC Vauban und EC Iris. Mit dem Wegfallen der zwei Züge wird es auch keinen Lokwechsel mehr in Luxembourg geben. Was bleibt sind die Erinnerungen an bessere Zeiten. Am 05.04.2008 nähert sich die SNCF BB 15008 den Wagen des EC 97 "Iris" Bruxelles Midi - Zürich HB. Man verzeihe mir die teilweise verdeckte Lok. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Die  nez cassé  BB 15018 zieht am 29.10.2011 den buntgemischten IC (ex EC) 96  Iris  Chur - Bruxelles Midi in den Bahnhof von Straßburg. (Jeanny)
. Die "nez cassé" BB 15018 zieht am 29.10.2011 den buntgemischten IC (ex EC) 96 "Iris" Chur - Bruxelles Midi in den Bahnhof von Straßburg. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Frankreich / E-Loks / BB 15000 (nez cassé)

260 1200x758 Px, 19.12.2014

. Aus dem Archiv: Als die Welt des EC  Iris  noch in Ordnung war - Am 14.10.2007 steht die BB 15008 mit dem EC 97  Iris  Bruxelles Midi - Zürich abfahrbereit im ziemlich  nackt  aussehenden Bahnhof von Luxemburg. (Jeanny) 

Die Qualität der Bilder ist leider nicht berauschend, sie wurden mit einer kleinen Kompaktkamera aufgenommen.
. Aus dem Archiv: Als die Welt des EC "Iris" noch in Ordnung war - Am 14.10.2007 steht die BB 15008 mit dem EC 97 "Iris" Bruxelles Midi - Zürich abfahrbereit im ziemlich "nackt" aussehenden Bahnhof von Luxemburg. (Jeanny) Die Qualität der Bilder ist leider nicht berauschend, sie wurden mit einer kleinen Kompaktkamera aufgenommen.
Hans und Jeanny De Rond

. Aus dem Archiv: Als die Welt des EC  Iris  noch in Ordnung war - Die BB 15008 steht abfahrbereit mit dem verspäteten EC 97  Iris  Bruxelles Midi - Zürich im Bahnhof von Luxemburg, während links der EC 90  Vauban  Zürich - Bruxelles Midi darauf wartet von einer SNCB HLE 20 übernommen zu werden.  14.10.2007 (Jeanny)
. Aus dem Archiv: Als die Welt des EC "Iris" noch in Ordnung war - Die BB 15008 steht abfahrbereit mit dem verspäteten EC 97 "Iris" Bruxelles Midi - Zürich im Bahnhof von Luxemburg, während links der EC 90 "Vauban" Zürich - Bruxelles Midi darauf wartet von einer SNCB HLE 20 übernommen zu werden. 14.10.2007 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Die schöne SNCF BB 15030 in Paris Nord. 
6. Mai 2011
Die schöne SNCF BB 15030 in Paris Nord. 6. Mai 2011
Stefan Wohlfahrt

Frankreich / E-Loks / BB 15000 (nez cassé)

240  2 1087x1024 Px, 15.12.2013

. Am 06.06.2009 stand der EC 91  Vauban  Bruxelles Midi - Chur mit einer Verspätung von über einer Stunde abfahrbereit neben einem CFL Wendezug im Bahnhof von Luxemburg Stadt. (Jeanny)

Ich habe mit Schrecken festgestellt, dass es noch keine Bilder meiner absoluten Lieblingslok bei Hellertal.startbilder gibt. Deshalb wird es höchste Zeit die SNCF BB 15000, auch  nez cassés  genannt, hier mal vorzustellen:

Die BB 15000 ist eine französische Elektrolokomotivbaureihe der Société nationale des Chemins de Fer Français (SNCF) für den Einsatz auf den mit Wechselstrom von 25 kV 50 Hz elektrifizierten Streckennetz. Die Lokomotiven wurden von Alsthom in den Jahren 1971 bis 1976 gebaut.

Die Lokomotiven besitzen die für die 1960er- und 1970er-Jahre typische Frontform des Designers Paul Arzens, die „nez cassé“ (etwa „gebrochene Nase“) genannt wird und erstmals bei den Maschinen der Baureihe CC 40100 zur Anwendung kam. Sie besitzen viele elektronische Apparaturen wie die automatische Geschwindigkeitsregelung und haben sich im Betrieb als sehr zuverlässig erwiesen. Die konstruktive Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 km/h, während in der Praxis die Höchstgeschwindigkeit auf 160 km/h beschränkt ist. Die Maschinen sind die ersten französischen Streckenlokomotiven mit zwei Führerständen, die nur einen Stromabnehmer haben.

Anzumerken ist, dass die letzten 15 gebauten Loks zugunsten eines größeren Führerstandes eine weniger schiefnasige Frontpartie besitzen.

Alle Lokomotiven waren von Anfang an im elsässischen Straßburg beheimatet und wurden dort auf die Fernverkehrsbereiche sowie auf die Bereiche TER Alsace und Lorraine verteilt. Mit der Eröffnung des TGV Est 2007 wurden viele Loks für neue Bereiche frei. Bis Ende 2011 wurden alle BB 15000 sukzessive nach Achères verlegt, wo sie die Lokomotiven der Reihe BB 16000 zum großen Teil und die Lokomotiven der Reihe BB 16100 vollständig ersetzt haben.

Die früheren hochwertigen Reisezugleistungen, wie die ehemaligen TEE-Nobelzüge Goethe, Iris, Vauban und Stanislas sind mit der Umbeheimatung nach Achéres fast vollständig Vergangenheit. Mittlerweile erfolgen die meisten Einsätze an TER-Nahverkehrszügen.

Für Einsätze nach Luxemburg wurden die Loks 15005, 15008, 15016 bis 15021, 15023 und 15025 nachträglich mit dem Zugsicherungssystem Memor II+ ausgerüstet.

Der Steckbrief der Série BB 15000:

Nummerierung: 15001–15065
Hersteller: Alsthom-MTE
Baujahr(e): 1971–1976
Achsformel: B'B'
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer: 17.480 mm
Dienstmasse: 88 t
Radsatzfahrmasse: 22 t
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Dauerleistung: 	4300 kW
Stromsystem: 25 kV 50 Hz AC
Stromübertragung: Oberleitung; 1 Stromabnehmer
Anzahl der Fahrmotoren: 2

Die auf dem Bild zu sehende BB 15005 trug die schöne  livrée TEE  und das Original SNCF Logo. Dieses Design passte am besten zu den tollen Loks.
. Am 06.06.2009 stand der EC 91 "Vauban" Bruxelles Midi - Chur mit einer Verspätung von über einer Stunde abfahrbereit neben einem CFL Wendezug im Bahnhof von Luxemburg Stadt. (Jeanny) Ich habe mit Schrecken festgestellt, dass es noch keine Bilder meiner absoluten Lieblingslok bei Hellertal.startbilder gibt. Deshalb wird es höchste Zeit die SNCF BB 15000, auch "nez cassés" genannt, hier mal vorzustellen: Die BB 15000 ist eine französische Elektrolokomotivbaureihe der Société nationale des Chemins de Fer Français (SNCF) für den Einsatz auf den mit Wechselstrom von 25 kV 50 Hz elektrifizierten Streckennetz. Die Lokomotiven wurden von Alsthom in den Jahren 1971 bis 1976 gebaut. Die Lokomotiven besitzen die für die 1960er- und 1970er-Jahre typische Frontform des Designers Paul Arzens, die „nez cassé“ (etwa „gebrochene Nase“) genannt wird und erstmals bei den Maschinen der Baureihe CC 40100 zur Anwendung kam. Sie besitzen viele elektronische Apparaturen wie die automatische Geschwindigkeitsregelung und haben sich im Betrieb als sehr zuverlässig erwiesen. Die konstruktive Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 km/h, während in der Praxis die Höchstgeschwindigkeit auf 160 km/h beschränkt ist. Die Maschinen sind die ersten französischen Streckenlokomotiven mit zwei Führerständen, die nur einen Stromabnehmer haben. Anzumerken ist, dass die letzten 15 gebauten Loks zugunsten eines größeren Führerstandes eine weniger schiefnasige Frontpartie besitzen. Alle Lokomotiven waren von Anfang an im elsässischen Straßburg beheimatet und wurden dort auf die Fernverkehrsbereiche sowie auf die Bereiche TER Alsace und Lorraine verteilt. Mit der Eröffnung des TGV Est 2007 wurden viele Loks für neue Bereiche frei. Bis Ende 2011 wurden alle BB 15000 sukzessive nach Achères verlegt, wo sie die Lokomotiven der Reihe BB 16000 zum großen Teil und die Lokomotiven der Reihe BB 16100 vollständig ersetzt haben. Die früheren hochwertigen Reisezugleistungen, wie die ehemaligen TEE-Nobelzüge Goethe, Iris, Vauban und Stanislas sind mit der Umbeheimatung nach Achéres fast vollständig Vergangenheit. Mittlerweile erfolgen die meisten Einsätze an TER-Nahverkehrszügen. Für Einsätze nach Luxemburg wurden die Loks 15005, 15008, 15016 bis 15021, 15023 und 15025 nachträglich mit dem Zugsicherungssystem Memor II+ ausgerüstet. Der Steckbrief der Série BB 15000: Nummerierung: 15001–15065 Hersteller: Alsthom-MTE Baujahr(e): 1971–1976 Achsformel: B'B' Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Länge über Puffer: 17.480 mm Dienstmasse: 88 t Radsatzfahrmasse: 22 t Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h Dauerleistung: 4300 kW Stromsystem: 25 kV 50 Hz AC Stromübertragung: Oberleitung; 1 Stromabnehmer Anzahl der Fahrmotoren: 2 Die auf dem Bild zu sehende BB 15005 trug die schöne "livrée TEE" und das Original SNCF Logo. Dieses Design passte am besten zu den tollen Loks.
Hans und Jeanny De Rond

. Am 25.04.2009 war es an der BB 15020, um den EC 91  Vauban  Bruxelles Midi - Chur von Luxemburg nach Basel zu ziehen. 

Die BB 15020 präsentierte sich in der  livrée multiservice , ein Design das mir persönlich nicht so gut gefiel. (Jeanny)
. Am 25.04.2009 war es an der BB 15020, um den EC 91 "Vauban" Bruxelles Midi - Chur von Luxemburg nach Basel zu ziehen. Die BB 15020 präsentierte sich in der "livrée multiservice", ein Design das mir persönlich nicht so gut gefiel. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

GALERIE 3





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.