hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Northrail Fotos

14 Bilder

Die northrail 211 237-3 (92 80 1211 237-3 D-NRAIL), ex DB 211 237-3, ex DB V 100 1237, steht am 19.03.2019 in Hamburg. 
Aufnahme aus dem Zug heraus.
Die northrail 211 237-3 (92 80 1211 237-3 D-NRAIL), ex DB 211 237-3, ex DB V 100 1237, steht am 19.03.2019 in Hamburg. Aufnahme aus dem Zug heraus.
Armin Schwarz

NOrth Rail 352 002 steht am 30 April 2018 in Berlin-Lichtenberg.
NOrth Rail 352 002 steht am 30 April 2018 in Berlin-Lichtenberg.
Leon schrijvers

NOrth Rail 352 002 steht am 30 April 2018 in Berlin-Lichtenberg.
NOrth Rail 352 002 steht am 30 April 2018 in Berlin-Lichtenberg.
Leon schrijvers

Am 19 September 2014 rangiert Northrail 1265 303 in Gladbeck West.
Am 19 September 2014 rangiert Northrail 1265 303 in Gladbeck West.
Leon schrijvers

Am 19 September 2014 rangiert Northrail 1265 303 in Gladbeck West.
Am 19 September 2014 rangiert Northrail 1265 303 in Gladbeck West.
Leon schrijvers

Northrail 1265 303 steht am 9 April 2014 in Gladbeck West.
Northrail 1265 303 steht am 9 April 2014 in Gladbeck West.
Leon schrijvers


Die 261 310-7 (92 80 1261 310-7 D-NRAIL) eine Voith Gravita 10 BB der northrail fährt am 03.09.2016 mit dem MSG 02 Mobile Spüleinrichtung für Gleisentwässerungsanlagen der Ba-Be-D Daimer GmbH durch Mudersbach/Sieg in Richtung Köln.
Die 261 310-7 (92 80 1261 310-7 D-NRAIL) eine Voith Gravita 10 BB der northrail fährt am 03.09.2016 mit dem MSG 02 Mobile Spüleinrichtung für Gleisentwässerungsanlagen der Ba-Be-D Daimer GmbH durch Mudersbach/Sieg in Richtung Köln.
Armin Schwarz


Nochmal von der Seite....
Die 261 310-7 (92 80 1261 310-7 D-NRAIL) der northrail fährt am 03.09.2016 mit dem MSG 02 Mobile Spüleinrichtung für Gleisentwässerungsanlagen der Ba-Be-D Daimer GmbH durch Mudersbach/Sieg in Richtung Köln.

Die Voith Gravita 10 BB wurde 2012 von Voith in Kiel unter der Fabriknummer L04-10011 für die northrail GmbH in Hamburg gebaut.
Nochmal von der Seite.... Die 261 310-7 (92 80 1261 310-7 D-NRAIL) der northrail fährt am 03.09.2016 mit dem MSG 02 Mobile Spüleinrichtung für Gleisentwässerungsanlagen der Ba-Be-D Daimer GmbH durch Mudersbach/Sieg in Richtung Köln. Die Voith Gravita 10 BB wurde 2012 von Voith in Kiel unter der Fabriknummer L04-10011 für die northrail GmbH in Hamburg gebaut.
Armin Schwarz


Die 260 510-3 (92 80 1261 010-3 D-NTS) der northrail eine Voith Gravita 10 BB, eigentlich 261 010-3, abgestellt am 25.05.2014 beim ICE-Bahnhof Montabaur.

Ursprünglich war die Lok bei Voith durch DB Schenker Rail Deutschland AG bestellt, ging dann aber zur northrail GmbH und ist nun von der DB Schenker Rail angemietet. Angemietete Voith Gravita 10 BB werden von der DB Schenker Rail als BR 260 bezeichnet gegenüber den eigenen als 261.

Die Lok wurde 2010 von Voith in Kiel unter der Fabriknummer L04-10061 gebaut und an die northrail GmbH in Kiel als 260 510-3 geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 92 80 1261 010-3 D-NTS

Die Voith Gravita 10 BB ist eine vierachsige dieselhydraulische Lokomotive mit Mittelführerhaus, konzipiert für den Güterzugrangierdienst und die Nahbereichsbedienung.

Die Lokomotive wird durch einen MTU-8-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 1000 kW angetrieben. Als Strömungsgetriebe zur Leistungsübertragung wird ein Turbowendegetriebe verwendet, welches über einen Langsam- und Schnellgang verfügt. Darüber hinaus ist die Lokomotive mehrfachtraktionstauglich.

Die BR 261 ist ausschließlich für den Einsatz im Güterverkehr bestimmt.
Die 260 510-3 (92 80 1261 010-3 D-NTS) der northrail eine Voith Gravita 10 BB, eigentlich 261 010-3, abgestellt am 25.05.2014 beim ICE-Bahnhof Montabaur. Ursprünglich war die Lok bei Voith durch DB Schenker Rail Deutschland AG bestellt, ging dann aber zur northrail GmbH und ist nun von der DB Schenker Rail angemietet. Angemietete Voith Gravita 10 BB werden von der DB Schenker Rail als BR 260 bezeichnet gegenüber den eigenen als 261. Die Lok wurde 2010 von Voith in Kiel unter der Fabriknummer L04-10061 gebaut und an die northrail GmbH in Kiel als 260 510-3 geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 92 80 1261 010-3 D-NTS Die Voith Gravita 10 BB ist eine vierachsige dieselhydraulische Lokomotive mit Mittelführerhaus, konzipiert für den Güterzugrangierdienst und die Nahbereichsbedienung. Die Lokomotive wird durch einen MTU-8-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 1000 kW angetrieben. Als Strömungsgetriebe zur Leistungsübertragung wird ein Turbowendegetriebe verwendet, welches über einen Langsam- und Schnellgang verfügt. Darüber hinaus ist die Lokomotive mehrfachtraktionstauglich. Die BR 261 ist ausschließlich für den Einsatz im Güterverkehr bestimmt.
Armin Schwarz


Die Northrail 275 020-6 eine Vossloh  G 1206 mit Seitenkippwagen der GBM Wiebe am 22.10.2013 beim Bahnhof Dillenburg, vermietet ist sie zurzeit an die HGB (Hessische Güterbahn GmbH, Buseck).

Die Lok wurde 2012 von Vossloh unter der Fabriknummer 5001989 gebaut. Sie trägt die NVR-Nummer 92 80 1275 020-6 D-NTS und die EBA-Nummer EBA 05F18K 019.
Die Northrail 275 020-6 eine Vossloh G 1206 mit Seitenkippwagen der GBM Wiebe am 22.10.2013 beim Bahnhof Dillenburg, vermietet ist sie zurzeit an die HGB (Hessische Güterbahn GmbH, Buseck). Die Lok wurde 2012 von Vossloh unter der Fabriknummer 5001989 gebaut. Sie trägt die NVR-Nummer 92 80 1275 020-6 D-NTS und die EBA-Nummer EBA 05F18K 019.
Armin Schwarz

Hier habe ich heute lange überlegt, ob ich es überhaupt zeigen soll (Motiv verdeckt) – Leider konnte ich sie nur noch durch die Büsche als Nachschuss erwischen -Aber diese Lok sieht man wohl kaum auf DB Gleisen (Sie hat keine NVR-Nummer) –

Die northrail 322 220 126, ex DSB MK 607, ex DB Schenker Rail Danmark Services A/S MK 607, eine SFT G 322 B wird von der KSW (Kreisbahn Siegen-Wittgenstein) Lok 44 am 08.07.2013 durch Betzdorf/Sieg in Richtung Köln gezogen.

Die G 322 B wurde 1997 unter der Fabriknummer 220126 bei SFT in Kiel gebaut und an die DSB (Danske Statsbaner / Dänische Staatsbahnen) geliefert.

Technische Daten:
Spurweite:  1435 mm
Achsfolge:  B
Länge über Puffer:  9.400 mm
Achsstand: 4.000 mm
größte Breite:  3.100 mm
kleinster befahrbarer Gleisbogen:  50 m
Dienstgewicht: 40 t
Motor  : MTU Typ 8V183TD13
Leistung: 390 kW bie 2.100 Upm
Getriebe :  Voith, Typ  L2r4zseU2
Höchstgeschwindigkeit:  60 km/h
gebaute Stückzahl:  26

SFT = Siemens Schienenfahrzeugtechnik, ehem. Krupp Verkehrstechnik GmbH, heute VSFT = Vossloh Schienenfahrzeugtechnik GmbH

Nach der Übernahme des Lokbaus durch VSFT wurde die G 322 aus dem 3. Typenprogramm als Mak G 400 B bezeichnet. Es wurden zwei Serien mit insgesamt 19 Lokomotiven aufgelegt, wobei es gegenüber den G 322 einige technische Änderungen, z. B. andere Radsatzgetriebe, gab.
Hier habe ich heute lange überlegt, ob ich es überhaupt zeigen soll (Motiv verdeckt) – Leider konnte ich sie nur noch durch die Büsche als Nachschuss erwischen -Aber diese Lok sieht man wohl kaum auf DB Gleisen (Sie hat keine NVR-Nummer) – Die northrail 322 220 126, ex DSB MK 607, ex DB Schenker Rail Danmark Services A/S MK 607, eine SFT G 322 B wird von der KSW (Kreisbahn Siegen-Wittgenstein) Lok 44 am 08.07.2013 durch Betzdorf/Sieg in Richtung Köln gezogen. Die G 322 B wurde 1997 unter der Fabriknummer 220126 bei SFT in Kiel gebaut und an die DSB (Danske Statsbaner / Dänische Staatsbahnen) geliefert. Technische Daten: Spurweite: 1435 mm Achsfolge: B Länge über Puffer: 9.400 mm Achsstand: 4.000 mm größte Breite: 3.100 mm kleinster befahrbarer Gleisbogen: 50 m Dienstgewicht: 40 t Motor : MTU Typ 8V183TD13 Leistung: 390 kW bie 2.100 Upm Getriebe : Voith, Typ L2r4zseU2 Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h gebaute Stückzahl: 26 SFT = Siemens Schienenfahrzeugtechnik, ehem. Krupp Verkehrstechnik GmbH, heute VSFT = Vossloh Schienenfahrzeugtechnik GmbH Nach der Übernahme des Lokbaus durch VSFT wurde die G 322 aus dem 3. Typenprogramm als Mak G 400 B bezeichnet. Es wurden zwei Serien mit insgesamt 19 Lokomotiven aufgelegt, wobei es gegenüber den G 322 einige technische Änderungen, z. B. andere Radsatzgetriebe, gab.
Armin Schwarz

Im Bahnhof Herdorf hat am 06.06.2013 auf Gleis 4 die MaK G 1205 der northrail 274 104-5 (98 80 0274 104-5 D-NTS) mit leeren Sammnps-Schwerlastwagen noch Hp 0, bevor sie Richtung Betzdorf weiterfahren kann.
Die Lok wurde 1993 bei Mak in Kiel unter der Fabriknummer 1000892 für Bayernwerk AG (BAG), Schwandorf  M 22 gebaut. Im Jahr 2002 kam sie dann zur OHE - Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle als  150007 , bis sie 2009 zur northrail kam.
Im Bahnhof Herdorf hat am 06.06.2013 auf Gleis 4 die MaK G 1205 der northrail 274 104-5 (98 80 0274 104-5 D-NTS) mit leeren Sammnps-Schwerlastwagen noch Hp 0, bevor sie Richtung Betzdorf weiterfahren kann. Die Lok wurde 1993 bei Mak in Kiel unter der Fabriknummer 1000892 für Bayernwerk AG (BAG), Schwandorf "M 22"gebaut. Im Jahr 2002 kam sie dann zur OHE - Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle als "150007", bis sie 2009 zur northrail kam.
Armin Schwarz

In Betzdorf/Sieg am 16.09.2012 abgestellt – 
Vorne: Die 211 051 -8 der EfW-Verkehrsgesellschaft mbH (Frechen), ex DB V 100 1051.
Die V 100. 10 wurde 1962 bei MaK in Kiel unter der Fabriknummer 1000069 gebaut und als V 100 1051 an die DB geliefert, 1968 erfolgte die Umbezeichnung in 211 051 -8 bis sie dann 2001 bei der DB ausgemustert wurde. Über ALS - ALSTOM Lokomotiven Service GmbH, Stendal wurde sie 2002 /2003 an die EfW verkauft. Die Lok hat die NVR-Nummer 92 80 1211 051-8 D-EFW.

Hinten: Die northrail MaK G 1206 (275 804-3), vermietet an die HGB Hessische Güterbahn (Buseck).Die Lok wurde 1999 bei Vossloh unter der Fabriknummer 1001013 gebaut und an Vossloh Schienenfahrzeugtechnik (Einsatz als Mietlok) geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 92 80 1275 804-3 D-NTS, sowie die EBA-Nummer EBA 00B01 A004
In Betzdorf/Sieg am 16.09.2012 abgestellt – Vorne: Die 211 051 -8 der EfW-Verkehrsgesellschaft mbH (Frechen), ex DB V 100 1051. Die V 100. 10 wurde 1962 bei MaK in Kiel unter der Fabriknummer 1000069 gebaut und als V 100 1051 an die DB geliefert, 1968 erfolgte die Umbezeichnung in 211 051 -8 bis sie dann 2001 bei der DB ausgemustert wurde. Über ALS - ALSTOM Lokomotiven Service GmbH, Stendal wurde sie 2002 /2003 an die EfW verkauft. Die Lok hat die NVR-Nummer 92 80 1211 051-8 D-EFW. Hinten: Die northrail MaK G 1206 (275 804-3), vermietet an die HGB Hessische Güterbahn (Buseck).Die Lok wurde 1999 bei Vossloh unter der Fabriknummer 1001013 gebaut und an Vossloh Schienenfahrzeugtechnik (Einsatz als Mietlok) geliefert. Sie hat die NVR-Nummer 92 80 1275 804-3 D-NTS, sowie die EBA-Nummer EBA 00B01 A004
Armin Schwarz

Eine Mak G 400 B der northrail (NVR-Nummer: 98 80 3352 105-1 D-NTS) vermietet an ThyssenKrupp Steel AG, hier am 28.12.2011 im Werk Kreuztal-Ferndorf. Aufnahme aus fahrendem Zug.
Eine Mak G 400 B der northrail (NVR-Nummer: 98 80 3352 105-1 D-NTS) vermietet an ThyssenKrupp Steel AG, hier am 28.12.2011 im Werk Kreuztal-Ferndorf. Aufnahme aus fahrendem Zug.
Armin Schwarz

GALERIE 3





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.