hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Formsignale Fotos

135 Bilder
1 2 3 4 5 6 nächste Seite  >>
Zug halt!
Unterwegs mit dem „Molli“, die 99 2322-8 der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli zieht den „Molli“ (MBB Dampfzug) am 15 Mai 2022 von Kühlungsborn West via Heiligendamm nach Bad Doberan, das Einfahrtsignal Heiligendamm zeigt „Halt“, so muss unser Zug erst anhalten.
Zug halt! Unterwegs mit dem „Molli“, die 99 2322-8 der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli zieht den „Molli“ (MBB Dampfzug) am 15 Mai 2022 von Kühlungsborn West via Heiligendamm nach Bad Doberan, das Einfahrtsignal Heiligendamm zeigt „Halt“, so muss unser Zug erst anhalten.
Armin Schwarz

Unterwegs mit dem „Molli“, die 99 2322-8 der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli zieht den „Molli“ (MBB Dampfzug) am 15 Mai 2022 von Kühlungsborn West via Heiligendamm nach Bad Doberan, das Einfahrtsignal Heiligendamm zeigt nun Hp 1 „Fahrt “, so kann die Lok wieder dampf geben und mit dem unserm Zug losfahren.
Unterwegs mit dem „Molli“, die 99 2322-8 der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli zieht den „Molli“ (MBB Dampfzug) am 15 Mai 2022 von Kühlungsborn West via Heiligendamm nach Bad Doberan, das Einfahrtsignal Heiligendamm zeigt nun Hp 1 „Fahrt “, so kann die Lok wieder dampf geben und mit dem unserm Zug losfahren.
Armin Schwarz

515 105-5 und kurzem Flügelsignal bei der Ausfahrt aus Salzgitter-Lebenstedt im Juni 1989.
515 105-5 und kurzem Flügelsignal bei der Ausfahrt aus Salzgitter-Lebenstedt im Juni 1989.
Karl Sauerbrey

215 mit Umbauwagen in Oberkochen. Im entgegenkommenden Zug mit 218 442-2 sitzt meine Frau. Durch den Defekt an der 215 149-6 in Gingen an der Brenz hätte ich in Aalen nicht umsteigen können. Der nette Schaffner hat mir dann herausgesucht, wie und wo ich gesichert in den Gegenzug umsteigen kann.
215 mit Umbauwagen in Oberkochen. Im entgegenkommenden Zug mit 218 442-2 sitzt meine Frau. Durch den Defekt an der 215 149-6 in Gingen an der Brenz hätte ich in Aalen nicht umsteigen können. Der nette Schaffner hat mir dann herausgesucht, wie und wo ich gesichert in den Gegenzug umsteigen kann.
Karl Sauerbrey

Class 66 DE 668  266 068-6 der Rhein Cargo mit Namen  Klaus Meschede  und Ölzug in Gerlenhofen am 03.01.2020.
Class 66 DE 668 266 068-6 der Rhein Cargo mit Namen "Klaus Meschede" und Ölzug in Gerlenhofen am 03.01.2020.
Karl Sauerbrey

642 593 am Form-Vorsignal für die Einfahrt in Vöhringen am 11.07.2020 in Bellenberg.
642 593 am Form-Vorsignal für die Einfahrt in Vöhringen am 11.07.2020 in Bellenberg.
Karl Sauerbrey

212 209-1 (V 100 2091 der VEB) startet aus Vöhringen mit dem Tragschnabelwagen für die Rückfahrt nach Nürnbergam 29.04.2016.
212 209-1 (V 100 2091 der VEB) startet aus Vöhringen mit dem Tragschnabelwagen für die Rückfahrt nach Nürnbergam 29.04.2016.
Karl Sauerbrey

212 209-1 (V 100 1091 der Vulcan ifel-Bahn VEB) setzt sich im Bahnhof Vöhringen am Schwertransportzug um,am 29.04.2016.
212 209-1 (V 100 1091 der Vulcan ifel-Bahn VEB) setzt sich im Bahnhof Vöhringen am Schwertransportzug um,am 29.04.2016.
Karl Sauerbrey

Das Vorsignale (Vr) zeigt Signal Vr 2 „Langsamfahrt erwarten“...
Nun verlässt am 19.05.2023 der VT 502 (95 80 1648 102-9 D-HEB / 95 80 1648 602-8 D-HEB) ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), als RB 96  Hellertalbahn  nach Dillenburg, den Haltepunkt Königsstollen und fährt durch den 137 m langen Herdorfer Tunnel. Nächster Halt ist dann der Bahnhof Herdorf.
Das Vorsignale (Vr) zeigt Signal Vr 2 „Langsamfahrt erwarten“... Nun verlässt am 19.05.2023 der VT 502 (95 80 1648 102-9 D-HEB / 95 80 1648 602-8 D-HEB) ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), als RB 96 "Hellertalbahn" nach Dillenburg, den Haltepunkt Königsstollen und fährt durch den 137 m langen Herdorfer Tunnel. Nächster Halt ist dann der Bahnhof Herdorf.
Armin Schwarz

Bauwagen mit Eisenbahnschildern dekoriert im Sächsischen Eisenbahnmuseum in Chemnitz am 19.04.2017.
Bauwagen mit Eisenbahnschildern dekoriert im Sächsischen Eisenbahnmuseum in Chemnitz am 19.04.2017.
Karl Sauerbrey

50 778 bei der Ausstellung zum Jubiläum 150 Jahre Eisenbahn in Deutschland in Nürnberg am 18.08.1985.
50 778 bei der Ausstellung zum Jubiläum 150 Jahre Eisenbahn in Deutschland in Nürnberg am 18.08.1985.
Karl Sauerbrey

Die Hellertalbahn (KBS 462 / Strecke 2651) bei km 88,4 in Herdorf nahe dem Hp Königsstollen am 17.03.2023. Ab den 20.03.2023 sollen die Triebzüge der RB 96 „Hellertalbahn“, anstelle von Neunkirchen (Siegerland), nun bis zum Hp Königsstollen geführt werden. Der Streckenabschnitt Königsstollen nach Betzdorf, bleibt ja nach Felsstutz am 23.12.2022 weiter, mindestens bis zum kleinen Fahrplanwechsel im Juni 2023, gesperrt. Nun wurde hier kurz vor dem Einschnitt (der Felsstutzstelle) noch schnell eine Gleissperre gesetzt.
Die Hellertalbahn (KBS 462 / Strecke 2651) bei km 88,4 in Herdorf nahe dem Hp Königsstollen am 17.03.2023. Ab den 20.03.2023 sollen die Triebzüge der RB 96 „Hellertalbahn“, anstelle von Neunkirchen (Siegerland), nun bis zum Hp Königsstollen geführt werden. Der Streckenabschnitt Königsstollen nach Betzdorf, bleibt ja nach Felsstutz am 23.12.2022 weiter, mindestens bis zum kleinen Fahrplanwechsel im Juni 2023, gesperrt. Nun wurde hier kurz vor dem Einschnitt (der Felsstutzstelle) noch schnell eine Gleissperre gesetzt.
Armin Schwarz

Die Hellertalbahn (KBS 462 / Strecke 2651) bei km 88,4 in Herdorf nahe dem Hp Königsstollen am 17.03.2023. Ab den 20.03.2023 sollen die Triebzüge der RB 96 „Hellertalbahn“, anstelle von Neunkirchen (Siegerland), nun bis zum Hp Königsstollen geführt werden. Der Streckenabschnitt Königsstollen nach Betzdorf, bleibt ja nach Felsstutz am 23.12.2022 weiter, mindestens bis zum kleinen Fahrplanwechsel im Juni 2023, gesperrt. Nun wurde hier kurz vor dem Einschnitt (der Felsstutzstelle) noch schnell eine Gleissperre gesetzt. 

Für mich ist hier nur klappbare Entgleisungsschuh eigentlich verkehrt herum. Denn so wirkt es auf Wagen aus Betzdorf bzw. Felsstutzstelle kommend und nicht aus Richtung Herdorf zur Gefahrenstelle hin.
Die Hellertalbahn (KBS 462 / Strecke 2651) bei km 88,4 in Herdorf nahe dem Hp Königsstollen am 17.03.2023. Ab den 20.03.2023 sollen die Triebzüge der RB 96 „Hellertalbahn“, anstelle von Neunkirchen (Siegerland), nun bis zum Hp Königsstollen geführt werden. Der Streckenabschnitt Königsstollen nach Betzdorf, bleibt ja nach Felsstutz am 23.12.2022 weiter, mindestens bis zum kleinen Fahrplanwechsel im Juni 2023, gesperrt. Nun wurde hier kurz vor dem Einschnitt (der Felsstutzstelle) noch schnell eine Gleissperre gesetzt. Für mich ist hier nur klappbare Entgleisungsschuh eigentlich verkehrt herum. Denn so wirkt es auf Wagen aus Betzdorf bzw. Felsstutzstelle kommend und nicht aus Richtung Herdorf zur Gefahrenstelle hin.
Armin Schwarz

Die Hellertalbahn (KBS 462 / Strecke 2651) bei km 88,4 in Herdorf nahe dem Hp Königsstollen am 18.03.2023. Ab den 20.03.2023 sollen die Triebzüge der RB 96 „Hellertalbahn“, anstelle von Neunkirchen (Siegerland), nun bis zum Hp Königsstollen geführt werden. Dafür wurden Vorbereitungen getroffen.

Vom Bahnhof Herdorf gibt es eine vorübergehende Langsamfahrstelle (40 km/h). Hier beim Hp Königsstollen wurde Lf 3 – Endscheibe gesetzt, diese bedeutet: Ende der vorübergehenden Langsamfahrstelle (hier 40 km/h). Die Geschwindigkeitsbeschränkung in der Langsamfahrstelle ist aufgehoben. Der Lokführer kann wieder auf die Streckengeschwindigkeit beschleunigen. Wobei den Sinn kann ich nicht ganz verstehen, denn ca. 5 m weiter ist ja die Sh 2 - (Schutz-)Halttafel, dieses ist auch bereits durch einen Geber (Sicherungstechnik) abgesichert. 

Ca. 100 m weiter hinten sitzt zudem die neue Gleissperre. Und weiter hinten ist die Gefahrstelle (der Einschnitt) wo es links am 23.12.2022 zu einem Felsstutz kam. Rechts vom Gleis (vom alten 2. Gleis) hatten bereits umfangreiche Hangsicherungsmaßnahmen stattgefunden. Hatte da vielleicht damals jemand die Seiten vertauscht;-)
Die Hellertalbahn (KBS 462 / Strecke 2651) bei km 88,4 in Herdorf nahe dem Hp Königsstollen am 18.03.2023. Ab den 20.03.2023 sollen die Triebzüge der RB 96 „Hellertalbahn“, anstelle von Neunkirchen (Siegerland), nun bis zum Hp Königsstollen geführt werden. Dafür wurden Vorbereitungen getroffen. Vom Bahnhof Herdorf gibt es eine vorübergehende Langsamfahrstelle (40 km/h). Hier beim Hp Königsstollen wurde Lf 3 – Endscheibe gesetzt, diese bedeutet: Ende der vorübergehenden Langsamfahrstelle (hier 40 km/h). Die Geschwindigkeitsbeschränkung in der Langsamfahrstelle ist aufgehoben. Der Lokführer kann wieder auf die Streckengeschwindigkeit beschleunigen. Wobei den Sinn kann ich nicht ganz verstehen, denn ca. 5 m weiter ist ja die Sh 2 - (Schutz-)Halttafel, dieses ist auch bereits durch einen Geber (Sicherungstechnik) abgesichert. Ca. 100 m weiter hinten sitzt zudem die neue Gleissperre. Und weiter hinten ist die Gefahrstelle (der Einschnitt) wo es links am 23.12.2022 zu einem Felsstutz kam. Rechts vom Gleis (vom alten 2. Gleis) hatten bereits umfangreiche Hangsicherungsmaßnahmen stattgefunden. Hatte da vielleicht damals jemand die Seiten vertauscht;-)
Armin Schwarz

Der 137 m lange Herdorfer Tunnel hier am 18.03.2023 vom Hp Königsstollen gesehen. 

Davor das Vorsignal (fürs Einfahrtsignal Bf Herdorf) Vr 0 - Halt erwarten! Die gelbe Scheibe mit weißem Rand und gelbe Pfeil zeigt nach unten. Nachts leuchten auch die beiden gelben Lampen. Vor dem Signal die Ne 2 – Vorsignaltafel. Die Vorsignaltafel zeigt dem Lokführer, daß das Signal, vor dem sie steht, Vorsignalfunktion hat, d.h., den Begriff eines nachfolgenden Hauptsignales vorankündigt.
Der 137 m lange Herdorfer Tunnel hier am 18.03.2023 vom Hp Königsstollen gesehen. Davor das Vorsignal (fürs Einfahrtsignal Bf Herdorf) Vr 0 - Halt erwarten! Die gelbe Scheibe mit weißem Rand und gelbe Pfeil zeigt nach unten. Nachts leuchten auch die beiden gelben Lampen. Vor dem Signal die Ne 2 – Vorsignaltafel. Die Vorsignaltafel zeigt dem Lokführer, daß das Signal, vor dem sie steht, Vorsignalfunktion hat, d.h., den Begriff eines nachfolgenden Hauptsignales vorankündigt.
Armin Schwarz

Der 137 m lange Herdorfer Tunnel hier am 18.03.2023 vom Hp Königsstollen gesehen. 

Davor das Vorsignal (fürs Einfahrtsignal Bf Herdorf) Vr 0 - Halt erwarten! Die gelbe Scheibe mit weißem Rand und gelbe Pfeil zeigt nach unten. Nachts leuchten auch die beiden gelben Lampen. Vor dem Signal die Ne 2 – Vorsignaltafel. Die Vorsignaltafel zeigt dem Lokführer, daß das Signal, vor dem sie steht, Vorsignalfunktion hat, d.h., den Begriff eines nachfolgenden Hauptsignales vorankündigt.
Der 137 m lange Herdorfer Tunnel hier am 18.03.2023 vom Hp Königsstollen gesehen. Davor das Vorsignal (fürs Einfahrtsignal Bf Herdorf) Vr 0 - Halt erwarten! Die gelbe Scheibe mit weißem Rand und gelbe Pfeil zeigt nach unten. Nachts leuchten auch die beiden gelben Lampen. Vor dem Signal die Ne 2 – Vorsignaltafel. Die Vorsignaltafel zeigt dem Lokführer, daß das Signal, vor dem sie steht, Vorsignalfunktion hat, d.h., den Begriff eines nachfolgenden Hauptsignales vorankündigt.
Armin Schwarz

GALERIE 3
1 2 3 4 5 6 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.