hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Runkel Fotos

Bilder
Am 6. Mai 2020 war 143 555 früh morgens mit ihrer RB22 nach Frankfurt Hbf unterwegs und konnte dabei in Ennerich fotografiert werden.
Am 6. Mai 2020 war 143 555 früh morgens mit ihrer RB22 nach Frankfurt Hbf unterwegs und konnte dabei in Ennerich fotografiert werden.
Fabian Laßmann

Am 08.04.2020 war 143 228 mit ihrer RB22 (15257) von Limburg(Lahn) nach Frankfurt Hbf unterwegs und konnte dabei von mir im schönsten Morgenlicht in Ennerich fotografiert werden.
Am 08.04.2020 war 143 228 mit ihrer RB22 (15257) von Limburg(Lahn) nach Frankfurt Hbf unterwegs und konnte dabei von mir im schönsten Morgenlicht in Ennerich fotografiert werden.
Fabian Laßmann

143 064-4 fährt am 21.04.2018 mit ihrer RB22 in Richtung Lindenholzhausen.
143 064-4 fährt am 21.04.2018 mit ihrer RB22 in Richtung Lindenholzhausen.
Fabian Laßmann

Am 21.04.2018 war 114 014 ersatzweise auf der Main-Lahn-Bahn unterwegs. Soeben hat sie Eschhofen verlassen und fährt nun in Richtung Lindenholzhausen.
Am 21.04.2018 war 114 014 ersatzweise auf der Main-Lahn-Bahn unterwegs. Soeben hat sie Eschhofen verlassen und fährt nun in Richtung Lindenholzhausen.
Fabian Laßmann

. Der DB Regio 612 143 erreicht am 26.05.2014 den Bahnhof von Runkel. Rechts im Bild ist ein eifriger Bahnfotograf zu sehen, der ebenfalls sein Mittagessen im vorzüglichen Restaurant  Zum Güterschuppen  unterbrochen hat, um den Zug abzulichten. (Hans)
. Der DB Regio 612 143 erreicht am 26.05.2014 den Bahnhof von Runkel. Rechts im Bild ist ein eifriger Bahnfotograf zu sehen, der ebenfalls sein Mittagessen im vorzüglichen Restaurant "Zum Güterschuppen" unterbrochen hat, um den Zug abzulichten. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond


Der  RegioSwinger  ein Dieseltriebzug mit Neigetechnik 612 143 / 612 643 (95 80 0612 143-7 D-DB / 95 80 0612 643-6 D-DB) der DB Regio fährt am 26.05.2014 als RE 25  Lahntalexpress  Gießen – Wetzlar – Limburg (Lahn) – Koblenz Hbf durch Runkel. 

Der Triebzug wurde 2002 von Bombardier unter den Fabriknummern 23769 / 23770 gebaut.
Der "RegioSwinger" ein Dieseltriebzug mit Neigetechnik 612 143 / 612 643 (95 80 0612 143-7 D-DB / 95 80 0612 643-6 D-DB) der DB Regio fährt am 26.05.2014 als RE 25 "Lahntalexpress" Gießen – Wetzlar – Limburg (Lahn) – Koblenz Hbf durch Runkel. Der Triebzug wurde 2002 von Bombardier unter den Fabriknummern 23769 / 23770 gebaut.
Armin Schwarz

. Die Gmeinder Typ 130 PS Dieselhydraulische Rangierlokomotive der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG war am 26.065.2014 in Runkel-Steeden abgestellt. Die Lok wurde 1963 von Gmeinder & Co. (Mosbach) unter der Fabriknummer 5254 gebaut und an die Rheinisch-Westfälische Kalkwerke, Werk Stromberg als RWK N° 1 geliefert, nach der Stilllegung des Kalkwerkes zum 01.07.2010 kam sie nach Steeden. (Hans)
. Die Gmeinder Typ 130 PS Dieselhydraulische Rangierlokomotive der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG war am 26.065.2014 in Runkel-Steeden abgestellt. Die Lok wurde 1963 von Gmeinder & Co. (Mosbach) unter der Fabriknummer 5254 gebaut und an die Rheinisch-Westfälische Kalkwerke, Werk Stromberg als RWK N° 1 geliefert, nach der Stilllegung des Kalkwerkes zum 01.07.2010 kam sie nach Steeden. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Die Deutz 57057 vom Typ Deutz KS 55 B steht als Denkmallok der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG in Runkel Steeden. 26.05.2014 (Hans)

Die 55 PS-Diesel-Rangier-Lokomotive mit luftgekühltem Motor wurde 1959 von Deutz unter der Fabriknummer 57057 gebaut und an die Westdeutsche Kalk- & Portlandzementwerke, Werk Stolberg, geleifert. In den 1990er Jahren kam sie zu RWK (Rheinisch- Westfälische Kalkwerke AG, Werk Steeden, heute Schaefer Kalk GmbH & Co. KG.

Die Deutz Typenbezeichnung KS 55 B zeigt, dass es sich um eine Kleinlok (K) mit Stangenantrieb (S) mit 55 PS Leistung und zwei Achsen (B) handelt. Die frühere Bezeichnung war A4L 514 R.

Technische Daten:

Spurweite: 1.435 mm
Achsfolge: B-dm
Länge über Puffer: 5.730 mm
Achsstand: 2.500 mm
größte Breite: 2.538 mm
größte Höhe über Schienenoberkante: 3.017 mm
Dienstgewicht: 14.000 kg
Achslast: 7 t

MOTOR:

Motorart: luftgekühlter 4-Zylinder-Viertakt-Diesel-Reihenmotor
Motortyp: Deutz A4L 514
Bohrung/Hub: 110 mm / 140 mm
Hubraum: 5.322 cm3 (5.322 l)
Leistung 55 PS
Motordrehzahl: 1.500 1-min
Getriebe: Deutz Viergang mechanisch (Zahnrad)
Höchstgeschwindigkeit: 14,5 km/h
gebaute Stückzahl: 70
. Die Deutz 57057 vom Typ Deutz KS 55 B steht als Denkmallok der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG in Runkel Steeden. 26.05.2014 (Hans) Die 55 PS-Diesel-Rangier-Lokomotive mit luftgekühltem Motor wurde 1959 von Deutz unter der Fabriknummer 57057 gebaut und an die Westdeutsche Kalk- & Portlandzementwerke, Werk Stolberg, geleifert. In den 1990er Jahren kam sie zu RWK (Rheinisch- Westfälische Kalkwerke AG, Werk Steeden, heute Schaefer Kalk GmbH & Co. KG. Die Deutz Typenbezeichnung KS 55 B zeigt, dass es sich um eine Kleinlok (K) mit Stangenantrieb (S) mit 55 PS Leistung und zwei Achsen (B) handelt. Die frühere Bezeichnung war A4L 514 R. Technische Daten: Spurweite: 1.435 mm Achsfolge: B-dm Länge über Puffer: 5.730 mm Achsstand: 2.500 mm größte Breite: 2.538 mm größte Höhe über Schienenoberkante: 3.017 mm Dienstgewicht: 14.000 kg Achslast: 7 t MOTOR: Motorart: luftgekühlter 4-Zylinder-Viertakt-Diesel-Reihenmotor Motortyp: Deutz A4L 514 Bohrung/Hub: 110 mm / 140 mm Hubraum: 5.322 cm3 (5.322 l) Leistung 55 PS Motordrehzahl: 1.500 1-min Getriebe: Deutz Viergang mechanisch (Zahnrad) Höchstgeschwindigkeit: 14,5 km/h gebaute Stückzahl: 70
Hans und Jeanny De Rond

. Die Deutz Dieselhydraulische Rangierlokomotive KG 230 B (Deutz 57716) der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, Werk Steeden, stand am 26.05.2014 in Runkel-Steelen. (Hans)

Die Lok wurde 1964 bei Deutz unter der Fabriknummer 57716 für Weserport Umschlaggesellschaft in Bremerhaven als Lok 16 gebaut. Im Jahr 1994 ging sie an DWU - Deponie-Wirtschaft und Umweltschutztechnik GmbH in Espenhain als UWE 16, im Jahr 2000 dann an Thyssen Umformtechnik + Guss GmbH, Werk Bielfeld-Brackwede, bis sie dann 2008 zu Schaefer Kalk, Werk Steeden, kam.

Technische Daten:

Typ: KG 230 B
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Leistung: 170 kW (230 PS)
Achsanzahl: zwei (B-dh)
Motor: KHD A12L714
Getriebe: Voith L33y
Antriebübertragung: Der Antrieb der Achsen erfolgt über Gelenkwelle
Dienstgewicht: 32 t
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h
Länge über Puffer: 8.030 mm
. Die Deutz Dieselhydraulische Rangierlokomotive KG 230 B (Deutz 57716) der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, Werk Steeden, stand am 26.05.2014 in Runkel-Steelen. (Hans) Die Lok wurde 1964 bei Deutz unter der Fabriknummer 57716 für Weserport Umschlaggesellschaft in Bremerhaven als Lok 16 gebaut. Im Jahr 1994 ging sie an DWU - Deponie-Wirtschaft und Umweltschutztechnik GmbH in Espenhain als UWE 16, im Jahr 2000 dann an Thyssen Umformtechnik + Guss GmbH, Werk Bielfeld-Brackwede, bis sie dann 2008 zu Schaefer Kalk, Werk Steeden, kam. Technische Daten: Typ: KG 230 B Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Leistung: 170 kW (230 PS) Achsanzahl: zwei (B-dh) Motor: KHD A12L714 Getriebe: Voith L33y Antriebübertragung: Der Antrieb der Achsen erfolgt über Gelenkwelle Dienstgewicht: 32 t Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h Länge über Puffer: 8.030 mm
Hans und Jeanny De Rond

. In Runkel-Steeden kann man über den Zaun die Deutz Rangierlokomotive KG 230 B (Deutz 57716) der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG beobachten. 26.05.2014 (Hans)

Vielen Dank an Armin für die technischen Informationen zu den Loks der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, die Beschreibungen musste ich nur noch abschreiben. ;-)
. In Runkel-Steeden kann man über den Zaun die Deutz Rangierlokomotive KG 230 B (Deutz 57716) der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG beobachten. 26.05.2014 (Hans) Vielen Dank an Armin für die technischen Informationen zu den Loks der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, die Beschreibungen musste ich nur noch abschreiben. ;-)
Hans und Jeanny De Rond

. Es geht eng zu in Runkel - Ein DB RegioSwinger (BR 612) durchfährt das Städchen Runkel, so gesehen am 26.05.2014 in wertvoller Zusammenarbeit mit Margaretha. (Jeanny)
. Es geht eng zu in Runkel - Ein DB RegioSwinger (BR 612) durchfährt das Städchen Runkel, so gesehen am 26.05.2014 in wertvoller Zusammenarbeit mit Margaretha. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Von meinem Standpunkt an der Lahn in Runkel hatte man zwar eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt, aber die HLB (Hessische Landesbahn) LINT 41 Doppeleinheit kann man leider nur erahnen. 26.05.2014 (Jeanny)
. Von meinem Standpunkt an der Lahn in Runkel hatte man zwar eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt, aber die HLB (Hessische Landesbahn) LINT 41 Doppeleinheit kann man leider nur erahnen. 26.05.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Der Fotostandpunkt eignete sich aber prima, um die HLB (Hessische Landesbahn) LINT 41 Doppeleinheit an der Lahn zu fotografieren, bevor sie den Bahnhof von Runkel erreichte. 26.05.2014 (Jeanny)
. Der Fotostandpunkt eignete sich aber prima, um die HLB (Hessische Landesbahn) LINT 41 Doppeleinheit an der Lahn zu fotografieren, bevor sie den Bahnhof von Runkel erreichte. 26.05.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Während sich die weißen Taubnesseln auf der schönen alten Steinbrücke in Runkel wohlzufühlen scheinen, fährt ein DB RegioSwinger (BR 612) an der Lahn und unter der Burg Schadeck vorbei. 26.05.2014 (Jeanny)
. Während sich die weißen Taubnesseln auf der schönen alten Steinbrücke in Runkel wohlzufühlen scheinen, fährt ein DB RegioSwinger (BR 612) an der Lahn und unter der Burg Schadeck vorbei. 26.05.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Der Brückenblick in Runkel - Eine HLB (Hessische Landesbahn) LINT 41 Doppeleinheit hat am 26.05.2014 den Bahnhof Runkel verlassen und fährt an der Lahn entlang in Richtung Limburg an der Lahn, gesehen durch den Bogen der steinernen Lahnbrücke aus dem 15. Jh in Runkel, während oben die Burg Schadeck aus dem 13. Jh zu sehen ist. (Hans)
. Der Brückenblick in Runkel - Eine HLB (Hessische Landesbahn) LINT 41 Doppeleinheit hat am 26.05.2014 den Bahnhof Runkel verlassen und fährt an der Lahn entlang in Richtung Limburg an der Lahn, gesehen durch den Bogen der steinernen Lahnbrücke aus dem 15. Jh in Runkel, während oben die Burg Schadeck aus dem 13. Jh zu sehen ist. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond


Die Deutz Dieselhydraulische Rangierlokomotive KG 230 B (Deutz 57716) der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, Werk Steeden, hier am 05.05.2013 in Runkel-Steeden, mit 4-achsiger Behälterwagen für staubförmige Güter mit Druckluftentleerung – Uacs, an der Verladeanlage.

Die Lok wurde 1964 bei Deutz unter der Fabriknummer 57716, für Weserport Umschlagsgesellschaft in Bremerhaven als Lok 16, gebaut. Im Jahr 1994 ging sie an DWU - Deponie-Wirtschaft und Umweltschutztechnik GmbH in Espenhain als UWE 16, im Jahr 2000 dann an Thyssen Umformtechnik + Guss GmbH, Werk Bielefeld-Brackwede, bis sie dann 2008 nach hier zu Schaefer Kalk, Werk Steeden, kam.

Technische Daten:
Typ:  KG 230 B
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Leistung: 170 kW (230 PS)
Achsanzahl:  zwei (B-dh)
Motor:  KHD A12L714
Getriebe: Voith L33y
Antriebübertragung: Der Antrieb der Achsen erfolgt über Gelenkwelle
Dienstgewicht:  32 t
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h
Länge über Puffer:   8.030 mm
Die Deutz Dieselhydraulische Rangierlokomotive KG 230 B (Deutz 57716) der Schaefer Kalk GmbH & Co. KG, Werk Steeden, hier am 05.05.2013 in Runkel-Steeden, mit 4-achsiger Behälterwagen für staubförmige Güter mit Druckluftentleerung – Uacs, an der Verladeanlage. Die Lok wurde 1964 bei Deutz unter der Fabriknummer 57716, für Weserport Umschlagsgesellschaft in Bremerhaven als Lok 16, gebaut. Im Jahr 1994 ging sie an DWU - Deponie-Wirtschaft und Umweltschutztechnik GmbH in Espenhain als UWE 16, im Jahr 2000 dann an Thyssen Umformtechnik + Guss GmbH, Werk Bielefeld-Brackwede, bis sie dann 2008 nach hier zu Schaefer Kalk, Werk Steeden, kam. Technische Daten: Typ: KG 230 B Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Leistung: 170 kW (230 PS) Achsanzahl: zwei (B-dh) Motor: KHD A12L714 Getriebe: Voith L33y Antriebübertragung: Der Antrieb der Achsen erfolgt über Gelenkwelle Dienstgewicht: 32 t Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h Länge über Puffer: 8.030 mm
Armin Schwarz

Ein LINT 41 der HLB (Hessische Landesbahn) passiert am 05.05.2013 den Bü km 44,6 (KBS 625 - Untere Lahntalbahn) in Runkel.
Er kommt von Limburg und erreicht gleich den Bahnhof Runkel.
Ein LINT 41 der HLB (Hessische Landesbahn) passiert am 05.05.2013 den Bü km 44,6 (KBS 625 - Untere Lahntalbahn) in Runkel. Er kommt von Limburg und erreicht gleich den Bahnhof Runkel.
Armin Schwarz

GALERIE 3





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.