hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Was will man mehr: eine malerische Schwarzwaldmühle und eine Bahnstrecke gleich dahinter - trotzdem die Bildgestaltung zeigte sich recht komplex, und ich entschied mich schlussendlich für

(ID 793292)



Was will man mehr: eine malerische Schwarzwaldmühle und eine Bahnstrecke gleich dahinter - trotzdem die Bildgestaltung zeigte sich recht komplex, und ich entschied mich schlussendlich für den etwas verdeckten Zug mit der aus Jockels-Mühle (und dem Mühlrad) im Vordergrund. Der Vollständigkeit halber noch die Ortsangabe: Das Bild entstand zwischen Hinterzarten und Titisee (Höllentalbahn). 

14. November 2022

Was will man mehr: eine malerische Schwarzwaldmühle und eine Bahnstrecke gleich dahinter - trotzdem die Bildgestaltung zeigte sich recht komplex, und ich entschied mich schlussendlich für den etwas verdeckten Zug mit der aus Jockels-Mühle (und dem Mühlrad) im Vordergrund. Der Vollständigkeit halber noch die Ortsangabe: Das Bild entstand zwischen Hinterzarten und Titisee (Höllentalbahn).

14. November 2022

Stefan Wohlfahrt 17.11.2022, 17 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2022:11:14 14:18:53, Belichtungsdauer: 1/500, Blende: 56/10, ISO200, Brennweite: 180/10

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Armin Schwarz 17.11.2022 20:16

Hallo Stefan,
ja ein wahrhaft wunderbares Bild und eine exzellente Bildgestaltung. mit der Mühle (und dem Mühlrad) im Vordergrund. Das Bild gefällt mir sehr gut. Was will man mehr...vielleicht noch Sonnenschein im Rücken.

Die Triebzüge habe ich etwas (Alstom Coradia Continental) umsortiert, das es Triebzüge der moderneren BR 1440 (auch bekannt als „Grinzekatze“) die von Dir gewählte BR 440 sind die etwas älteren (Mopsgeschicht). Auch sie Stecken „Höllentalbahn“ bzw, „Dreiseenbahn“ sind nun eingerichtet.

Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 19.11.2022 14:23

Hallo Armin,
danke für deinen Kommentar. Was will man mehr? - die Sonne im Rücken? Na ja, dafür müsste man das Universum "umbauen", denn die etwas verdeckte Sonne hätte mir geradezu ins Geischt geschienen. Danke für die Info betreffend der Kategorie.
einen lieben Gruss
Stefan

Der DB 1440 172 und 683 beim Halt in Schluchsee, der Zug wird in Kürze nach Seebruck weiterfahren. Das Bild entstand auf dem nach der Durchfahrt geöffneten Schrankenübergangs in Schluchsee. 

13. November 2022
Der DB 1440 172 und 683 beim Halt in Schluchsee, der Zug wird in Kürze nach Seebruck weiterfahren. Das Bild entstand auf dem nach der Durchfahrt geöffneten Schrankenübergangs in Schluchsee. 13. November 2022
Stefan Wohlfahrt

Zwei Triebzüge der Baureihe 1440 haben Schluchsee verlassen und sind nun auf dem Weg in Richtung Aha. 

13. November 2022
Zwei Triebzüge der Baureihe 1440 haben Schluchsee verlassen und sind nun auf dem Weg in Richtung Aha. 13. November 2022
Stefan Wohlfahrt

Zwei Triebzüge der Baureihe 1440 haben Schluchsee verlassen und sind nun auf dem Weg in Richtung Aha, wobei auch hier nur der führende 1440 176 zu sehen ist. 

13. November 2022
Zwei Triebzüge der Baureihe 1440 haben Schluchsee verlassen und sind nun auf dem Weg in Richtung Aha, wobei auch hier nur der führende 1440 176 zu sehen ist. 13. November 2022
Stefan Wohlfahrt

Nachdem der Zug auf dem vorangegangenen Bild etwas  versteckt  zu sehen war, hier an fast derselben Stelle zwischen Titisee und Hinterzarten die bedienen DB 1440 174 und 862 als S 1 9618 von Seebrugg nach Breisach.
Ebenfalls bemerkenswert der noch aus Anfangszeit der Elektrifizierung stammende Fahrleitungsmast, der ursprünglich mit 20000 Volt 50 Hertz gespiesenen Strecke. 

14. November 2022
Nachdem der Zug auf dem vorangegangenen Bild etwas "versteckt" zu sehen war, hier an fast derselben Stelle zwischen Titisee und Hinterzarten die bedienen DB 1440 174 und 862 als S 1 9618 von Seebrugg nach Breisach. Ebenfalls bemerkenswert der noch aus Anfangszeit der Elektrifizierung stammende Fahrleitungsmast, der ursprünglich mit 20000 Volt 50 Hertz gespiesenen Strecke. 14. November 2022
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.