hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Eine RB von Lörrach nach Weil erreicht den Halt Lörrach Stetten.

(ID 768605)



Eine RB von Lörrach nach Weil erreicht den Halt Lörrach Stetten.

Analogbild vom Augst 2002

Eine RB von Lörrach nach Weil erreicht den Halt Lörrach Stetten.

Analogbild vom Augst 2002

Stefan Wohlfahrt 08.03.2022, 75 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2022:02:13 12:34:29, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 63/10, ISO100, Brennweite: 350/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Steuerwagen voraus verlässt der RE 9 rsx - Rhein-Sieg-Express (Siegen – Köln – Aachen) am 19.03.2021 den Bahnhof Kirchen (Sieg) in Richtung Betzdorf.

Vorne der klimatisierte 1./2. Klasse Doppelstock-Steuerwagen (DoSto-Steuerwagen) ist der D-DB 50 80 86-81 119-9 der Gattung DABpbzfa 767.3, vom rsx - „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW der DB Regio NRW. Dieser wurde 2010 von Bombardier im Werk Görlitz gebaut für den „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW. Von der Bauart 767.3 gibt es auch nur 2 Stück diesen und den 118-1 beide sind beim Rhein-Sieg-Express (RE 9) im Einsatz.

TECHNISCHE DATEN:
Hersteller: Bombardier Werk Görlitz, ex Deutsche Waggonbau AG (DWA)
Spurweite: 1.435 mm
Länge über Puffer: 27.270 mm
Wagenkastenlänge: 26.660 mm
Wagenkastenbreite: 2.784 mm
Höhe über Schienenoberkante: 4.631 mm
Drehzapfenabstand: 20.000 mm
Achsstand im Drehgestell: 2.500 mm
Drehgestellbauart: Görlitz VIII
Leergewicht: 53 t
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Bremsbauart: KE-PR-A-Mg-mZ (D)
Sitzplätze: 38 (1.Klasse) / 41 (2. Klasse)
Toiletten: 1, behindertengerecht, geschlossenes System
Bemerkungen: 2 Mehrzweckabteil, 1 Dienstraum, uneingeschränkt dieselloktauglich

Schublok war die 146 006-2 (91 80 6146 006-2 D-DB) der DB Regio NRW.
Steuerwagen voraus verlässt der RE 9 rsx - Rhein-Sieg-Express (Siegen – Köln – Aachen) am 19.03.2021 den Bahnhof Kirchen (Sieg) in Richtung Betzdorf. Vorne der klimatisierte 1./2. Klasse Doppelstock-Steuerwagen (DoSto-Steuerwagen) ist der D-DB 50 80 86-81 119-9 der Gattung DABpbzfa 767.3, vom rsx - „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW der DB Regio NRW. Dieser wurde 2010 von Bombardier im Werk Görlitz gebaut für den „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW. Von der Bauart 767.3 gibt es auch nur 2 Stück diesen und den 118-1 beide sind beim Rhein-Sieg-Express (RE 9) im Einsatz. TECHNISCHE DATEN: Hersteller: Bombardier Werk Görlitz, ex Deutsche Waggonbau AG (DWA) Spurweite: 1.435 mm Länge über Puffer: 27.270 mm Wagenkastenlänge: 26.660 mm Wagenkastenbreite: 2.784 mm Höhe über Schienenoberkante: 4.631 mm Drehzapfenabstand: 20.000 mm Achsstand im Drehgestell: 2.500 mm Drehgestellbauart: Görlitz VIII Leergewicht: 53 t Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h Bremsbauart: KE-PR-A-Mg-mZ (D) Sitzplätze: 38 (1.Klasse) / 41 (2. Klasse) Toiletten: 1, behindertengerecht, geschlossenes System Bemerkungen: 2 Mehrzweckabteil, 1 Dienstraum, uneingeschränkt dieselloktauglich Schublok war die 146 006-2 (91 80 6146 006-2 D-DB) der DB Regio NRW.
Armin Schwarz

Steuerwagen voraus rauscht der RE 9 rsx - Rhein-Sieg-Express (Siegen – Köln – Aachen) am 21.01.2023 durch Niederschelden (Sieg) in Richtung Betzdorf.

Vorne der klimatisierte 1./2. Klasse Doppelstock-Steuerwagen (DoSto-Steuerwagen) ist der D-DB 50 80 86-81 118-1 der Gattung DABpbzfa 767.3, vom rsx - „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW der DB Regio NRW. Dieser wurde 2010 von Bombardier im Werk Görlitz gebaut für den „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW. Von der Bauart 767.3 gibt es auch nur 2 Stück diesen und den 119-9 beide sind beim Rhein-Sieg-Express (RE 9) im Einsatz.	

TECHNISCHE DATEN:
Hersteller: Bombardier Werk Görlitz, ex Deutsche Waggonbau AG (DWA)
Spurweite: 1.435 mm
Länge über Puffer: 27.270 mm
Wagenkastenlänge: 26.660 mm
Wagenkastenbreite: 2.784 mm
Höhe über Schienenoberkante: 4.631 mm
Drehzapfenabstand: 20.000 mm
Achsstand im Drehgestell: 2.500 mm
Drehgestellbauart: Görlitz VIII
Leergewicht: 53 t
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Bremsbauart: KE-PR-A-Mg-mZ (D)
Sitzplätze: 38 (1.Klasse) / 41 (2. Klasse) 
Toiletten: 1, behindertengerecht, geschlossenes System
Bemerkungen: 2 Mehrzweckabteil, 1 Dienstraum, uneingeschränkt dieselloktauglich

Schublok war die 111 168-1 (91 80 6111 168-1 D-DB) der DB Regio NRW.
Steuerwagen voraus rauscht der RE 9 rsx - Rhein-Sieg-Express (Siegen – Köln – Aachen) am 21.01.2023 durch Niederschelden (Sieg) in Richtung Betzdorf. Vorne der klimatisierte 1./2. Klasse Doppelstock-Steuerwagen (DoSto-Steuerwagen) ist der D-DB 50 80 86-81 118-1 der Gattung DABpbzfa 767.3, vom rsx - „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW der DB Regio NRW. Dieser wurde 2010 von Bombardier im Werk Görlitz gebaut für den „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW. Von der Bauart 767.3 gibt es auch nur 2 Stück diesen und den 119-9 beide sind beim Rhein-Sieg-Express (RE 9) im Einsatz. TECHNISCHE DATEN: Hersteller: Bombardier Werk Görlitz, ex Deutsche Waggonbau AG (DWA) Spurweite: 1.435 mm Länge über Puffer: 27.270 mm Wagenkastenlänge: 26.660 mm Wagenkastenbreite: 2.784 mm Höhe über Schienenoberkante: 4.631 mm Drehzapfenabstand: 20.000 mm Achsstand im Drehgestell: 2.500 mm Drehgestellbauart: Görlitz VIII Leergewicht: 53 t Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h Bremsbauart: KE-PR-A-Mg-mZ (D) Sitzplätze: 38 (1.Klasse) / 41 (2. Klasse) Toiletten: 1, behindertengerecht, geschlossenes System Bemerkungen: 2 Mehrzweckabteil, 1 Dienstraum, uneingeschränkt dieselloktauglich Schublok war die 111 168-1 (91 80 6111 168-1 D-DB) der DB Regio NRW.
Armin Schwarz

Steuerwagen voraus rauscht der RE 9 rsx - Rhein-Sieg-Express (Siegen – Köln – Aachen) am 18.01.2023 durch den Bahnhof Scheuerfeld (Sieg).

Vorne der klimatisierte 1./2. Klasse Doppelstock-Steuerwagen (DoSto-Steuerwagen) ist der D-DB 50 80 86-81 118-1 der Gattung DABpbzfa 767.3, vom rsx - „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW der DB Regio NRW. Dieser wurde 2010 von Bombardier im Werk Görlitz gebaut für den „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW. Von der Bauart 767.3 gibt es auch nur 2 Stück diesen und d.en 119-9 beide sind beim Rhein-Sieg-Express (RE 9) im Einsatz. 

TECHNISCHE DATEN:
Hersteller: Bombardier Werk Görlitz, ex Deutsche Waggonbau AG (DWA)
Spurweite: 1.435 mm
Länge über Puffer: 27.270 mm
Wagenkastenlänge: 26.660 mm
Wagenkastenbreite: 2.784 mm
Höhe über Schienenoberkante: 4.631 mm
Drehzapfenabstand: 20.000 mm
Achsstand im Drehgestell: 2.500 mm
Drehgestellbauart: Görlitz VIII
Leergewicht: 53 t
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Bremsbauart: KE-PR-A-Mg-mZ (D)
Sitzplätze: 38 (1.Klasse) / 41 (2. Klasse) 
Toiletten: 1, behindertengerecht, geschlossenes System
Bemerkungen: 2 Mehrzweckabteil, 1 Dienstraum, uneingeschränkt dieselloktauglich

Schublok war die 111 168-1 (91 80 6111 168-1 D-DB) der DB Regio NRW.
Steuerwagen voraus rauscht der RE 9 rsx - Rhein-Sieg-Express (Siegen – Köln – Aachen) am 18.01.2023 durch den Bahnhof Scheuerfeld (Sieg). Vorne der klimatisierte 1./2. Klasse Doppelstock-Steuerwagen (DoSto-Steuerwagen) ist der D-DB 50 80 86-81 118-1 der Gattung DABpbzfa 767.3, vom rsx - „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW der DB Regio NRW. Dieser wurde 2010 von Bombardier im Werk Görlitz gebaut für den „Rhein-Sieg-Express“ der DB Regio NRW. Von der Bauart 767.3 gibt es auch nur 2 Stück diesen und d.en 119-9 beide sind beim Rhein-Sieg-Express (RE 9) im Einsatz. TECHNISCHE DATEN: Hersteller: Bombardier Werk Görlitz, ex Deutsche Waggonbau AG (DWA) Spurweite: 1.435 mm Länge über Puffer: 27.270 mm Wagenkastenlänge: 26.660 mm Wagenkastenbreite: 2.784 mm Höhe über Schienenoberkante: 4.631 mm Drehzapfenabstand: 20.000 mm Achsstand im Drehgestell: 2.500 mm Drehgestellbauart: Görlitz VIII Leergewicht: 53 t Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h Bremsbauart: KE-PR-A-Mg-mZ (D) Sitzplätze: 38 (1.Klasse) / 41 (2. Klasse) Toiletten: 1, behindertengerecht, geschlossenes System Bemerkungen: 2 Mehrzweckabteil, 1 Dienstraum, uneingeschränkt dieselloktauglich Schublok war die 111 168-1 (91 80 6111 168-1 D-DB) der DB Regio NRW.
Armin Schwarz

Steuerwagen voraus verlässt der RE 9 rsx - Rhein-Sieg-Express (Siegen – Köln – Aachen) am 17.01.2023 den Bahnhof Kirchen (Sieg). 

Der klimatisierte Doppelstock-Steuerwagen der 2. Klasse (DoSto-Steuerwagen) ist der D-DB 50 80 86 – 81 058-9 DBpbzfa 766.3 „Schwarzwaldbahn“  der DB Regio Baden-Württemberg, er wird auch als Gebrauchtwagen angeboten, daher trägt er die Werbung: Damit alles in „Bewegung bleibt / Ein Fahrzeug von db-gebrauchtzug.de im Einsatz“. Wobei der Steuerwagen gar nicht so alt ist, er wurde 2006 von Bombardier im Werk Görlitz gebaut.

Die für die „Schwarzwaldbahn“ beschafften Doppelstockwagen verfügen allesamt über eine Schweizzulassung, jedoch nicht über die entsprechende Schweizer Zugsicherung im Steuerwagen. 

TECHNISCHE DATEN:
Hersteller: Bombardier Werk Görlitz, ex Deutsche Waggonbau AG (DWA)
Spurweite: 1.435 mm
Länge über Puffer: 27.270 mm
Wagenkastenlänge: 26.660 mm
Wagenkastenbreite: 2.784 mm
Höhe über Schienenoberkante: 4.631 mm
Drehzapfenabstand: 20.000 mm
Achsstand im Drehgestell: 2.500 mm
Drehgestellbauart: Görlitz VIII
Leergewicht: 53 t
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Bremsbauart: KE-PR-A-Mg-mZ (D)
Sitzplätze: 100 (2. Klasse) und 2 Rollstuhlplätze
Toiletten: 1, behindertengerecht, geschlossenes System
Bemerkungen: 1 Mehrzweckabteil, 1Dienstraum:
Zulassungen für: Deutschland und die Schweiz, uneingeschränkt dieselloktauglich

Schublok war die 146 003-9 (91 80 6146 003-9 D-DB) der DB Regio NRW.
Steuerwagen voraus verlässt der RE 9 rsx - Rhein-Sieg-Express (Siegen – Köln – Aachen) am 17.01.2023 den Bahnhof Kirchen (Sieg). Der klimatisierte Doppelstock-Steuerwagen der 2. Klasse (DoSto-Steuerwagen) ist der D-DB 50 80 86 – 81 058-9 DBpbzfa 766.3 „Schwarzwaldbahn“ der DB Regio Baden-Württemberg, er wird auch als Gebrauchtwagen angeboten, daher trägt er die Werbung: Damit alles in „Bewegung bleibt / Ein Fahrzeug von db-gebrauchtzug.de im Einsatz“. Wobei der Steuerwagen gar nicht so alt ist, er wurde 2006 von Bombardier im Werk Görlitz gebaut. Die für die „Schwarzwaldbahn“ beschafften Doppelstockwagen verfügen allesamt über eine Schweizzulassung, jedoch nicht über die entsprechende Schweizer Zugsicherung im Steuerwagen. TECHNISCHE DATEN: Hersteller: Bombardier Werk Görlitz, ex Deutsche Waggonbau AG (DWA) Spurweite: 1.435 mm Länge über Puffer: 27.270 mm Wagenkastenlänge: 26.660 mm Wagenkastenbreite: 2.784 mm Höhe über Schienenoberkante: 4.631 mm Drehzapfenabstand: 20.000 mm Achsstand im Drehgestell: 2.500 mm Drehgestellbauart: Görlitz VIII Leergewicht: 53 t Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h Bremsbauart: KE-PR-A-Mg-mZ (D) Sitzplätze: 100 (2. Klasse) und 2 Rollstuhlplätze Toiletten: 1, behindertengerecht, geschlossenes System Bemerkungen: 1 Mehrzweckabteil, 1Dienstraum: Zulassungen für: Deutschland und die Schweiz, uneingeschränkt dieselloktauglich Schublok war die 146 003-9 (91 80 6146 003-9 D-DB) der DB Regio NRW.
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.