hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Am späten Nachmittag am 31.05.2018 ist es in Betzdorf(Sieg) auch wieder sonnig, aber der VT 502 (95 80 1648 102-9 D-HEB / 95 80 1648 602-8 D-HEB), ein Alstom Coradia LINT 41 der HLB (Hessische

(ID 612932)




Am späten Nachmittag am 31.05.2018 ist es in Betzdorf(Sieg) auch wieder sonnig, aber der VT 502 (95 80 1648 102-9 D-HEB / 95 80 1648 602-8 D-HEB), ein Alstom Coradia LINT 41 der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), wird wohl heute nicht mehr als RB 96  Hellertalbahn  in Richtung Herdorf losfahren können. Grund dafür ist sehr starkes Unwetter am Nachmittig zwischen Betzdorf und Kirchen, ein paar hundert Meter weiter ist das Gleis unterspült worden.

Ein Unwetter mit Starkregen hat am Donnerstagnachmittag für überschwemmte Straßen und abgerutschte Hänge in Betzdorf und Kirchen (Landkreis Altenkirchen) gesorgt. Wie die Feuerwehr am späten Donnerstagnachmittag mitteilte, wurden über 80 Liter Regen pro Quadratmeter gemessen. Das Wasser stand in mehreren Straßen in der Innenstadt von Betzdorf bis zu 1,50 Meter hoch, durch die Wassermassen rutschten Hänge ab. Der Bahnverkehr wurde auf zwei Linien (RB 96 und RB 97) eingestellt.

Verletzt wurde während des Unwetters niemand.


Am späten Nachmittag am 31.05.2018 ist es in Betzdorf(Sieg) auch wieder sonnig, aber der VT 502 (95 80 1648 102-9 D-HEB / 95 80 1648 602-8 D-HEB), ein Alstom Coradia LINT 41 der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), wird wohl heute nicht mehr als RB 96 "Hellertalbahn" in Richtung Herdorf losfahren können. Grund dafür ist sehr starkes Unwetter am Nachmittig zwischen Betzdorf und Kirchen, ein paar hundert Meter weiter ist das Gleis unterspült worden.

Ein Unwetter mit Starkregen hat am Donnerstagnachmittag für überschwemmte Straßen und abgerutschte Hänge in Betzdorf und Kirchen (Landkreis Altenkirchen) gesorgt. Wie die Feuerwehr am späten Donnerstagnachmittag mitteilte, wurden über 80 Liter Regen pro Quadratmeter gemessen. Das Wasser stand in mehreren Straßen in der Innenstadt von Betzdorf bis zu 1,50 Meter hoch, durch die Wassermassen rutschten Hänge ab. Der Bahnverkehr wurde auf zwei Linien (RB 96 und RB 97) eingestellt.

Verletzt wurde während des Unwetters niemand.

Armin Schwarz 31.05.2018, 102 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2018:05:31 17:54:22, Belichtungsdauer: 1/160, Blende: 10/1, ISO100, Brennweite: 45/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen

Der VT 504 (95 80 1648 104-5 D-HEB / 95 80 1648 604-4 D-HEB) ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation / neue Kopfform der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), erreicht am 07.03.2020, als RB 96  Hellertalbahn  (Betzdorf/Sieg - Herdorf - Neunkirchen), nun bald den Hp Herdorf-Königsstollen.
Der VT 504 (95 80 1648 104-5 D-HEB / 95 80 1648 604-4 D-HEB) ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation / neue Kopfform der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), erreicht am 07.03.2020, als RB 96 "Hellertalbahn" (Betzdorf/Sieg - Herdorf - Neunkirchen), nun bald den Hp Herdorf-Königsstollen.
Armin Schwarz


Der VT 156 (95 80 1648 156-5 D-BRB / 95 80 1648 656-4 D-BRB), ein Alstom Coradia LINT 41 mit neuer Kopfform (BR 1648) der BRB Bayerische Regiobahn GmbH (gehört zu Transdev), steht am 08.02.2020 im Hauptbahnhof Augsburg.

Der LINT 41 wurde 2018 von ALSTOM Transport Deutschland GmbH in Salzgitter unter der Fabriknummer D041450-007 gebaut.
Der VT 156 (95 80 1648 156-5 D-BRB / 95 80 1648 656-4 D-BRB), ein Alstom Coradia LINT 41 mit neuer Kopfform (BR 1648) der BRB Bayerische Regiobahn GmbH (gehört zu Transdev), steht am 08.02.2020 im Hauptbahnhof Augsburg. Der LINT 41 wurde 2018 von ALSTOM Transport Deutschland GmbH in Salzgitter unter der Fabriknummer D041450-007 gebaut.
Armin Schwarz


Der VT 503 (95 80 1648 103-7 D-HEB / 95 80 1648 603-6 D-HEB) der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation, verlässt als RB 96  Hellertalbahn  am 14.12.2019 Herdorf-Sassenroth in Richtung Herdorf.
Der VT 503 (95 80 1648 103-7 D-HEB / 95 80 1648 603-6 D-HEB) der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation, verlässt als RB 96 "Hellertalbahn" am 14.12.2019 Herdorf-Sassenroth in Richtung Herdorf.
Armin Schwarz


Bei Nebel und leichtem Frost erreicht der VT 503 (95 80 1648 103-7 D-HEB / 95 80 1648 603-6 D-HEB) der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation, als RB 95 „Sieg-Dill-Bahn“ (Siegen – Dillenburg) am 02.01.2020 den Hp. Dillbrecht.
Bei Nebel und leichtem Frost erreicht der VT 503 (95 80 1648 103-7 D-HEB / 95 80 1648 603-6 D-HEB) der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation, als RB 95 „Sieg-Dill-Bahn“ (Siegen – Dillenburg) am 02.01.2020 den Hp. Dillbrecht.
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.