hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 570



<<  vorherige Seite  565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 nächste Seite  >>
Blick auf dem Fenster des "Treono Panoramico" (auch Sarg genannt) auf den Betriebsbahnhof von Domosossola SSiF am 23.01.2012. (zum Bild)

Armin Schwarz 16.2.2012 18:42
Dann geh ich dann besser nicht rein....
Sehr schöne und interessante Aufnahme.
Gruß Armin

Hans und Jeanny De Rond 16.2.2012 20:31
Hallo Stefan,
obwohl nicht im Bild zu sehen, gefällt mir der abgelichtete Triebzug viel besser, als der Schienensarg.
Seid Ihr damit gefahren?
Beste Grüße nach Blonay
Jeanny

Christine Wohlfahrt 17.2.2012 15:20
Hallo,
Diese Züge bringen uns von Domodossola durch das Centovalli ins Tessin nach Locarno. Obwohl ein wenig eng ist die Fahrt angenehm und die Reise ist ein wenig kürzer als die Fahrt durch den Gotthardtunnel.
Grüsse aus Blonay
Christine

Hans und Jeanny De Rond 17.2.2012 16:07
Hallo Cristine,
wir kennen die Centovallibahn und haben auch schon die herrliche Fahrt von Domodossola nach Locarno genossen. Uns gefallen halt die älteren Triebwagen vom Aussehen her besser, als die neuen Panoramazüge. Wenn wir uns nicht irren, hat Silvan mal bei BB den Panoramazug als Schienensarg bezeichnet. Er bedauerte vor allem, dass die Fenster der Panoramazüge sich nicht öffnen lassen.
Liebe Grüße
Hans und Jeanny

Im Süden von Luxemburg führt von Fond de Gras die Schmalspurgrubenbahn (700 mm) "Minièresbunn Doihl" auf einem Schienenstrang von 4 Kilometer durch einen Bergwerkstollen von 1,4 Kilometern nach Lasauvage und endet in der Stadt Saulnes in Frankreich. Am 11.07.2010 setzt die Dampflok N° 4 der Grubenhahn in Fond de Gras um. Diese Lok wurde 1895 von Krauss in München für die Eisenhütte Steinfort gebaut. Um 1940 kam die Lok zur Lederfabrik Ideal nach Wiltz im Norden von Luxemburg. Dort wurde sie auf 800mm Spurweite umgebaut. Später kam die Maschine auf den Schrott, konnte jedoch von H. Baldauff (privat) erworben und so vor der Verschrottung gerettet werden. 2001 hat das Luxemburger Denkmalamt die Lok gekauft und sie kam zur Revision nach Meiningen. Dort wurde sie wieder auf 700mm umgespurt und bekam einen neuen Kessel. Seit 2004 ist die Maschine im Betrieb bei der Minièresbunn Doihl. (Hans) Die technischen Daten der Lok: Hersteller: Krauss München Fabrik-Nr/Modell: 3175 Baujahr: 1895 Gewicht: 7,5t Leistung: 29,4kW/40PS Antrieb: Nassdampf Original-Spurweite: 700mm Sonstiges: Lok lief zeitweise auf 800mm Spurweite Kesselinhalt: 300l bei 12bar Betriebsdruck Vorrat: ca. 500l Wasser/70kg Kohlen (zum Bild)

Armin Schwarz 15.2.2012 18:53
Schöne kleine Dampflok, da können wir alle nur froh sein das sie vor der Verschrottung gerettet wurde. Danke auch für die super Bildbeschreibung, Hans.
Gruß Armin

Hans und Jeanny De Rond 16.2.2012 20:35
Merci Armin.
Mir gefällt die kleine Dampflok auch sehr gut, deshalb freut es mich besonders, dass sie Dir auch gefällt.
Gruß Hans

640 012 (LINT 27) der 3-Länder-Bahn als RB 93 (Rothaarbahn) von Bad Berleburg nach Siegen Hbf am 11.02.2012, hat den Bf Siegen-Geisweid verlassen und fährt nun weiter in Richtung Hbf. (zum Bild)

Hans und Jeanny De Rond 16.2.2012 20:33
Ein sehr schönes, klares Bild, Armin.
Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach Herdorf.
Jeanny

Armin Schwarz 17.2.2012 17:54
Danke Jeanny, freut mich sehr!
Gruß Armin

Für mich, dank ihrer etwas ungewohnten Bauweise, eine ganz bessondere und auch sehr schöne Dampflok: die 34 070; hier bei der Ausfahrt in Swanage. 16. Mai 2011 (zum Bild)

Armin Schwarz 16.2.2012 18:44
Wohl eine Art Stromlinie.......
Gefällt mir gut.
Gruß Armin

Hans und Jeanny De Rond 16.2.2012 20:28
Hallo Stefan,
Zwar etwas ungewohnt, aber trotzdem sehr schön, sowohl die Lok, als auch das Bild.
Gruß Hans

WAB Triebwagenparade auf der Kleinen Scheidegg. 4. Feb. 2012 (zum Bild)

Armin Schwarz 15.2.2012 18:55
Super S/W-Bild von einem meiner liebsten Bahnhöfe, gefällt mir sehr gut Stefan.
Gruß Armin

Stefan Wohlfahrt 7.9.2014 13:37
Danke Armin!
einen lieben Gruss
Stefan

Entgegen unseren Befürchtungen nur noch orange farbene Loks vor dem IC 91 Vauban in Luxemburg zu sehen, war heute (01.02.2012) eine von Stefans Lieblings-Sybics zu Gast. Eine von den sechs BB 26000 im schönen "en voyage" Design zog heute den IC Vauban von Luxembourg nach Basel. Insgesamt gibt es 234 Loks dieses Typs bei der SNCF und sie lösten zum Fahrplanwechsel am 12.12.2011 die Loks der Série BB 15000 (nez cassés) vor der beiden Intercitys 90/91 Vauban und 96/97 Iris ab. Hier noch einige Informatinen zu der SNCF Série BB 26000: Die SYBIC ist vornehmlich aus Stahl gefertigt und besitzt aufgrund ihres futuristisch-kantigen Designs eine sehr eigene Erscheinung. Besonders bemerkenswert mit Blick auf ihre Konstruktion ist die Tatsache, dass sie, wie bereits einige frühere französische E-Loks, so genannte Monomoteur-Drehgestelle besitzt, in denen jeweils nur ein großer Fahrmotor über eine nachgeschaltete Getriebeeinheit alle Achsen des jeweiligen Drehgestells antreibt. Die Zugkraftübertragung zwischen Lokkasten und Drehgestellen erfolgt über tief liegende Zug- und Druckstangen, während die Primärfederung auf Schraubenfedern und die Sekundärfederung auf Gummi-Stahl-Blöcken beruht. Die Kraftübertragung vom jeweiligen Fahrmotor bzw. vom Verteilergetriebe auf die Radsätze erfolgt über Hohlwellen-Gummiringfeder-Antriebe. Im elektrischen Teil kommen bei der SYBIC auf GTO-Thyristoren basierende Traktionsstromrichter zur Anwendung, welche flüssigkeitsgekühlt sind. Diese arbeiten mit einer Zwischenkreisspannung von 1,5 kV Gleichstrom und können somit während des Betriebs im französischen Gleichstromnetz ohne weiteres direkt aus der Oberleitung gespeist werden. Im Wechselstromnetz ist ihnen der Haupttransformator vorgeschaltet. Auf dem Dach sind zwei unterschiedliche Stromabnehmer angebracht, jeweils einer für Gleichstrom (mit vier Schleifleisten) und Wechselstrom (mit zwei Schleifleisten). Für die Bedienung stehen dem Lokführer eine einfache manuelle Zug- und Bremskraftsteuerung, das so genannte "dispositif de vitesse imposée" (eine Geschwindigkeitssteuerung ähnlich der deutschen AFB, aber ohne Koppelung mit der pneumatischen Bremse) und als Hilfe für den Betrieb im 1,5-kV-Netz eine Leistungsbegrenzung zur Limitierung der Stromaufnahme zur Verfügung. Bedienelemente für direkte und indirekte Bremse sind ebenfalls vorhanden. Die SYBIC besitzt Bordgeräte für die Zugsicherungssysteme RS bzw. "Crocodile" und KVB. Die BB 26000 ist unter dem Kunstnamen "SYBIC" gut bekannt, dieses wurde aus "synchrone" für die Synchronmotoren und "bicourant" für die Zweisystemfähigkeit gebildet. (Jeanny) (zum Bild)

Armin Schwarz 1.2.2012 20:17
Schönes Bild mit ganz toller Beschreibung, super.
Gruß Armin

Hans und Jeanny De Rond 1.2.2012 20:36
Danke Armin.
Der Schatten des Bahnsteigsdach, ob nun gewellt oder gerade, war mir heute leider nicht gnädig beim Fotografieren im Bahnhof von Luxemburg.
Die Sybics sind schon interessante Maschinen, aber meine Lieblingsloks sind die Nez cassés (BB 15000), aber leider kommen diese nicht mehr zu uns.
Liebe Grüße ins Hellertal.
Jeanny
P.S. Merci fürs Datum. ;-)

Stefan Wohlfahrt 12.2.2012 15:49
Hallo Hans und Jeanny,
der Schatten stört nicht wirklich, er dunkelt das Bild hingengen angenehm ab und verleiht ihm was "nobles".
Übrigens, die BB 15000 (Nez cassés) kommen nicht mehr nicht nur zu euch, sie kommen überhaupt nirgens mehr hin. Schade.
Gruss Stefan

Hans und Jeanny De Rond 13.2.2012 17:47
Hallo Stefan,
sind sie ganz aus dem Verkehr gezogen geworden?
Unseren Informationen nach, wären sie nach Paris-Nord "umgesiedelt" worden und kämen dort auch noch zum Einsatz.
In Luxembourg, Strasbourg, Mulhouse und Basel werden wir sie jedenfalls nicht mehr fotografieren können.
Liebe Grüße
Jeanny

Stefan Wohlfahrt 13.2.2012 21:50
Ich habe flüchtig was von "Abschiedsfahrt" gelesen, was wohl (zum Glück) aber nur die Region betrifft.
Gruss Stefan

Hans und Jeanny De Rond 15.2.2012 12:43
Die Hoffnung stirbt zuletzt, Stefan.
Es scheint doch nicht ohne die BB 15000 zu gehen. Am 13.02.2012 wurde die 15020 in Luxemburg Stadt gesichtet, sie kam mit dem IC Vauban und zog später den IC Iris nach Basel.
Liebe Grüße
Jeanny

Stefan Wohlfahrt 15.2.2012 18:24
Tja, auf die alten, erfahrenen kann, die (Bahn)Welt zum Glück wohl doch nicht verzichten...
Gruss Stefan

Nebel in Herdorf: Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn kommt von Neunkirchen/Siegerland hier am 13.02.2011 kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Herdorf. Die GTW´s haben eine Achsanordung 2´Bo2´ ein MTU 12V 183 Motor mit 550 kW Leistung ist im Mittelteil (Antriebseinheit) unter gebracht, der den Tiebwagen auf eine Höchstgeschwingigkeit von 120 km/h bringen kann. (zum Bild)

Hans und Jeanny De Rond 15.2.2012 12:47
Ein sehr stimmungsvolles Nebelbild, Armin.
Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach Herdorf.
Jeanny

Armin Schwarz 15.2.2012 16:31
Danke Jeanny, das freut mich wieder sehr das es gefällt.
Gruß nach Luxemburg
Armin

So richtig schön very British... Corfe Castle, den 8. Mai 2011 (zum Bild)

Armin Schwarz 14.2.2012 20:21
Wunderschön, wie in einer Modelllandschft. Bin verzauber von dem Bild.
Gruß Armin

Hans und Jeanny De Rond 15.2.2012 12:45
Märchenhaft schön britisch, Stefan.
Beste Grüße nach Blonay.
Jeanny

In Leukerbad wartet man vergebens auf den nächsten Zug, der lezte fuhr 1967... 6.2.12 (zum Bild)

Armin Schwarz 13.2.2012 21:50
Wunder- Wunderschön, nun kann ich den Ausschnitt bei BB auch zuordnen, gefällt mir super. Ein echter Wohlfahrt!
Aber noch besser gefällt mir, der übrig gebliebene Fahrgast:-)
Im ernst: Eine beeindruckende schöne Aufnahme.
Gruß an Euch beide in Blonay
Armin

Stefan Wohlfahrt 14.2.2012 18:59
Hallo Armin,
entgegen meinen Prinzipien habe ich diesen Fahrgast dann gerne mitgenommen...
Gruss Stefan

Der LLB ABFe 2/4 10 in Blonay. 12. Juni 2011 (zum Bild)

Armin Schwarz 13.2.2012 21:56
Schöne Aufnahme von dem Triebwagen, tolle Perspektive.
Gruß Armin

218 261-6 der Bahnbau Gruppe am 26.06.2011 in Betzdorf/Sieg. Die Lok wurde 1973 von Henschel unter der Fabriknummer 31738 gebaut. (zum Bild)

Hans und Jeanny De Rond 13.2.2012 17:49
Ein tolles Bild der schönen Diesellok, Armin.
Gruß Hans

Armin Schwarz 13.2.2012 18:25
Danke Hans,
Gruß Armin






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.