hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Neue Bilder

13689 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Zwei BLS Re 4/4 fahren mit einem Güterzug in Ausserberg Richtung Brig.
16. März 2007
Zwei BLS Re 4/4 fahren mit einem Güterzug in Ausserberg Richtung Brig. 16. März 2007
Stefan Wohlfahrt

Die SBB Re 4/4 II 11284 und eine Re 6/6 mit einen Güterzug Richtung Norden bei der Durchfarht in Lalden. 
16.März 2007
Die SBB Re 4/4 II 11284 und eine Re 6/6 mit einen Güterzug Richtung Norden bei der Durchfarht in Lalden. 16.März 2007
Stefan Wohlfahrt

WLC 193 606 durchfahrt Bremen Hbf am 27 April 2016.
WLC 193 606 durchfahrt Bremen Hbf am 27 April 2016.
Leon schrijvers

DB Regio 234 304 steht am 23 Mai 2015 ins Bw Nossen. Das Minttürkis-Experiment bei LOks der DB Regio wurde nie erfolgd.
DB Regio 234 304 steht am 23 Mai 2015 ins Bw Nossen. Das Minttürkis-Experiment bei LOks der DB Regio wurde nie erfolgd.
Leon schrijvers

Ganzzug mit 204 237 durchfahrt am 27 April 2016 Hamburg-Harburg.
Ganzzug mit 204 237 durchfahrt am 27 April 2016 Hamburg-Harburg.
Leon schrijvers

Am 13 Juli 1999 steht NMBS 2008 in Namur mit ein EC nach Basel SBB über Luxembourg, Metz und Strasbourg.
Am 13 Juli 1999 steht NMBS 2008 in Namur mit ein EC nach Basel SBB über Luxembourg, Metz und Strasbourg.
Leon schrijvers

Belgien / E-Loks / Série 20

14 1200x797 Px, 16.12.2017

SBB 460 066 wirbt für TGV-Lyria und fliegt durch OLten am 24 März 2017.
SBB 460 066 wirbt für TGV-Lyria und fliegt durch OLten am 24 März 2017.
Leon schrijvers

Schweiz / E-Loks / Re 460

10 1200x801 Px, 16.12.2017

NS 2229 durchfahrt Alverna am 12 Dezember 2017.
NS 2229 durchfahrt Alverna am 12 Dezember 2017.
Leon schrijvers

Niederlande / Triebzüge / Stadler Flirt-3

10 1200x799 Px, 16.12.2017

NS 2225 passiert Alvernas neue Kommerzhalle am 12 Dezember 2017.
NS 2225 passiert Alvernas neue Kommerzhalle am 12 Dezember 2017.
Leon schrijvers

Niederlande / Triebzüge / Stadler Flirt-3

13 1200x800 Px, 16.12.2017

Railogic 1619 durchfahrt Wijchen am 12 Dezember 2017 und überrascht beinahe der Fotograf, deswegen kann es nür zum Notschüss kommen.
Railogic 1619 durchfahrt Wijchen am 12 Dezember 2017 und überrascht beinahe der Fotograf, deswegen kann es nür zum Notschüss kommen.
Leon schrijvers

Seit dem Fahrplanwechsel 2017/18 fahren auf der RB68 planmäßig Triebwagen der Baureihe 446. Allerdings war schon am 09.12.2017 auf einen Umlauf der RB68 446 010 unterwegs und konnte somit am Frankfurter Hauptbahnhof abgelichtet werden.
Seit dem Fahrplanwechsel 2017/18 fahren auf der RB68 planmäßig Triebwagen der Baureihe 446. Allerdings war schon am 09.12.2017 auf einen Umlauf der RB68 446 010 unterwegs und konnte somit am Frankfurter Hauptbahnhof abgelichtet werden.
Fabian Laßmann


Die RhB Ge 3/3 - 215 abgestellt am 12.09.2017  im Bahnhof Chur.

Die Ge 3/3 ist eine dreiachsige elektrische Rangierlokomotive der Rhätischen Bahn (RhB). Bei der RhB zeigte sich Anfang der 1980er Jahre ein Engpass an Rangierlokomotiven, da die umgebauten und knapp 70-jährigen Ge 2/4 bedingt durch ihr Alter immer störanfälliger wurden. Ebenfalls reichte ihre Leistung nicht mehr aus, um wirtschaftlich arbeiten zu können. Die RhB entschied sich daher, gleichzeitig mit der Bestellung der zweiten Serie der Ge 4/4 II zwei moderne und leistungsfähige Rangierlokomotiven anzuschaffen. 

Da man bei der ersten Serie der Ge 4/4 II gute Erfahrungen gemacht hatte, entschied man sich, die beiden Rangierlokomotiven ebenfalls in Thyristortechnik zu bauen. Die Thyristoren bilden zusammen mit Dioden einen stufenlos steuerbaren Gleichrichter, welcher den Gleichstrom-Reihenschlussmotor mit welligem Gleichstrom versorgt.

Der mechanische Teil wurde von Robert Aebi (RACO) gebaut. Der elektrische Teil stammt gleich wie bei der Ge 4/4 II von BBC. Einige Komponenten der Fahrzeuge – beispielsweise Fahrmotor, Kompressor und Vakuumpumpe – stimmen mit den entsprechenden Bauteilen der zweiten Serie Ge 4/4 II überein. Die beiden Maschinen mit den Betriebsnummern 214 und 215 wurden 1984 in Betrieb genommen.

TECHNISCHE DATEN:
Hersteller:  RACO/ BBC
Spurweite:  1.000 mm
Achsformel: C
Länge über Puffer: 8.640 mm
Breite: 2.700 mm
Dienstgewicht: 33 t
Höchstgeschwindigkeit:  40 km/h (65 km/h Schleppfahrt)
Stundenleistung:  425 kW
Anfahrzugkraft:  102 kN
Stundenzugkraft:  60 kN bei 27 km/h
Treibraddurchmesser:  920 mm
Motorbauart:  Reihenschlussmaschine
Stromsystem: 11 kV 16,7 Hz
Die RhB Ge 3/3 - 215 abgestellt am 12.09.2017 im Bahnhof Chur. Die Ge 3/3 ist eine dreiachsige elektrische Rangierlokomotive der Rhätischen Bahn (RhB). Bei der RhB zeigte sich Anfang der 1980er Jahre ein Engpass an Rangierlokomotiven, da die umgebauten und knapp 70-jährigen Ge 2/4 bedingt durch ihr Alter immer störanfälliger wurden. Ebenfalls reichte ihre Leistung nicht mehr aus, um wirtschaftlich arbeiten zu können. Die RhB entschied sich daher, gleichzeitig mit der Bestellung der zweiten Serie der Ge 4/4 II zwei moderne und leistungsfähige Rangierlokomotiven anzuschaffen. Da man bei der ersten Serie der Ge 4/4 II gute Erfahrungen gemacht hatte, entschied man sich, die beiden Rangierlokomotiven ebenfalls in Thyristortechnik zu bauen. Die Thyristoren bilden zusammen mit Dioden einen stufenlos steuerbaren Gleichrichter, welcher den Gleichstrom-Reihenschlussmotor mit welligem Gleichstrom versorgt. Der mechanische Teil wurde von Robert Aebi (RACO) gebaut. Der elektrische Teil stammt gleich wie bei der Ge 4/4 II von BBC. Einige Komponenten der Fahrzeuge – beispielsweise Fahrmotor, Kompressor und Vakuumpumpe – stimmen mit den entsprechenden Bauteilen der zweiten Serie Ge 4/4 II überein. Die beiden Maschinen mit den Betriebsnummern 214 und 215 wurden 1984 in Betrieb genommen. TECHNISCHE DATEN: Hersteller: RACO/ BBC Spurweite: 1.000 mm Achsformel: C Länge über Puffer: 8.640 mm Breite: 2.700 mm Dienstgewicht: 33 t Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h (65 km/h Schleppfahrt) Stundenleistung: 425 kW Anfahrzugkraft: 102 kN Stundenzugkraft: 60 kN bei 27 km/h Treibraddurchmesser: 920 mm Motorbauart: Reihenschlussmaschine Stromsystem: 11 kV 16,7 Hz
Armin Schwarz

Schweiz / E-Loks / Ge 3/3 (RhB), Albula und Bernina 2017

11 1200x867 Px, 15.12.2017


Die RhB Ge 3/3 - 215 abgestellt am 12.09.2017  im Bahnhof Chur.

Die Ge 3/3 ist eine dreiachsige elektrische Rangierlokomotive der Rhätischen Bahn (RhB). Bei der RhB zeigte sich Anfang der 1980er Jahre ein Engpass an Rangierlokomotiven, da die umgebauten und knapp 70-jährigen Ge 2/4 bedingt durch ihr Alter immer störanfälliger wurden. Ebenfalls reichte ihre Leistung nicht mehr aus, um wirtschaftlich arbeiten zu können. Die RhB entschied sich daher, gleichzeitig mit der Bestellung der zweiten Serie der Ge 4/4 II zwei moderne und leistungsfähige Rangierlokomotiven anzuschaffen. 

Da man bei der ersten Serie der Ge 4/4 II gute Erfahrungen gemacht hatte, entschied man sich, die beiden Rangierlokomotiven ebenfalls in Thyristortechnik zu bauen. Die Thyristoren bilden zusammen mit Dioden einen stufenlos steuerbaren Gleichrichter, welcher den Gleichstrom-Reihenschlussmotor mit welligem Gleichstrom versorgt.

Der mechanische Teil wurde von Robert Aebi (RACO) gebaut. Der elektrische Teil stammt gleich wie bei der Ge 4/4 II von BBC. Einige Komponenten der Fahrzeuge – beispielsweise Fahrmotor, Kompressor und Vakuumpumpe – stimmen mit den entsprechenden Bauteilen der zweiten Serie Ge 4/4 II überein. Die beiden Maschinen mit den Betriebsnummern 214 und 215 wurden 1984 in Betrieb genommen.

TECHNISCHE DATEN:
Hersteller:  RACO/ BBC
Spurweite:  1.000 mm
Achsformel: C
Länge über Puffer: 8.640 mm
Breite: 2.700 mm
Dienstgewicht: 33 t
Höchstgeschwindigkeit:  40 km/h (65 km/h Schleppfahrt)
Stundenleistung:  425 kW
Anfahrzugkraft:  102 kN
Stundenzugkraft:  60 kN bei 27 km/h
Treibraddurchmesser:  920 mm
Motorbauart:  Reihenschlussmaschine
Stromsystem: 11 kV 16,7 Hz
Die RhB Ge 3/3 - 215 abgestellt am 12.09.2017 im Bahnhof Chur. Die Ge 3/3 ist eine dreiachsige elektrische Rangierlokomotive der Rhätischen Bahn (RhB). Bei der RhB zeigte sich Anfang der 1980er Jahre ein Engpass an Rangierlokomotiven, da die umgebauten und knapp 70-jährigen Ge 2/4 bedingt durch ihr Alter immer störanfälliger wurden. Ebenfalls reichte ihre Leistung nicht mehr aus, um wirtschaftlich arbeiten zu können. Die RhB entschied sich daher, gleichzeitig mit der Bestellung der zweiten Serie der Ge 4/4 II zwei moderne und leistungsfähige Rangierlokomotiven anzuschaffen. Da man bei der ersten Serie der Ge 4/4 II gute Erfahrungen gemacht hatte, entschied man sich, die beiden Rangierlokomotiven ebenfalls in Thyristortechnik zu bauen. Die Thyristoren bilden zusammen mit Dioden einen stufenlos steuerbaren Gleichrichter, welcher den Gleichstrom-Reihenschlussmotor mit welligem Gleichstrom versorgt. Der mechanische Teil wurde von Robert Aebi (RACO) gebaut. Der elektrische Teil stammt gleich wie bei der Ge 4/4 II von BBC. Einige Komponenten der Fahrzeuge – beispielsweise Fahrmotor, Kompressor und Vakuumpumpe – stimmen mit den entsprechenden Bauteilen der zweiten Serie Ge 4/4 II überein. Die beiden Maschinen mit den Betriebsnummern 214 und 215 wurden 1984 in Betrieb genommen. TECHNISCHE DATEN: Hersteller: RACO/ BBC Spurweite: 1.000 mm Achsformel: C Länge über Puffer: 8.640 mm Breite: 2.700 mm Dienstgewicht: 33 t Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h (65 km/h Schleppfahrt) Stundenleistung: 425 kW Anfahrzugkraft: 102 kN Stundenzugkraft: 60 kN bei 27 km/h Treibraddurchmesser: 920 mm Motorbauart: Reihenschlussmaschine Stromsystem: 11 kV 16,7 Hz
Armin Schwarz

Schweiz / E-Loks / Ge 3/3 (RhB), Albula und Bernina 2017

12 1200x815 Px, 15.12.2017

PKP 370 001 steht am 1 Mai 2016 in Warszawa Zachodnia.
PKP 370 001 steht am 1 Mai 2016 in Warszawa Zachodnia.
Leon schrijvers

Polen / E-Loks / EU 44 - Husarz - Siemens ES64U4

13 1200x800 Px, 15.12.2017

EVB/MWV 277 404 durchfahrt Hamburg-Harburg am 25 September 2014.
EVB/MWV 277 404 durchfahrt Hamburg-Harburg am 25 September 2014.
Leon schrijvers

Am 24 Oktober 2009 rangiert 6499 CD und CNL Schlaffwagen in Amsterdam Centraal.
Am 24 Oktober 2009 rangiert 6499 CD und CNL Schlaffwagen in Amsterdam Centraal.
Leon schrijvers

Niederlande / Dieselloks / Series 6400

30 1200x798 Px, 15.12.2017

Scanbild von 120 134 mit IC durch Köln West am 13 Februar 2001.
Scanbild von 120 134 mit IC durch Köln West am 13 Februar 2001.
Leon schrijvers

Deutschland / E-Loks / BR 120.1

13 1200x799 Px, 15.12.2017

NS 6507 durchfahrt ein verregnetes Antwerpen-Damam 19 September 2004.
NS 6507 durchfahrt ein verregnetes Antwerpen-Damam 19 September 2004.
Leon schrijvers

Niederlande / Dieselloks / Series 6400

12 1200x800 Px, 15.12.2017

Am 11 Dezember 2017 verlässt NS 2206 Wijchen.
Am 11 Dezember 2017 verlässt NS 2206 Wijchen.
Leon schrijvers

Niederlande / Triebzüge / Stadler Flirt-3

11 1200x800 Px, 15.12.2017

Am 12 Dezember 2017 passiert NS 2513 Alverna.
Am 12 Dezember 2017 passiert NS 2513 Alverna.
Leon schrijvers

Niederlande / Triebzüge / Stadler Flirt-3

10 1200x799 Px, 15.12.2017

NS 2227 treft am 12 Dezember 2017 in Wijchen ein.
NS 2227 treft am 12 Dezember 2017 in Wijchen ein.
Leon schrijvers

Niederlande / Triebzüge / Stadler Flirt-3

10 1200x798 Px, 15.12.2017

Die SBB Re 420 342-8 und eine Re 6/6 fahren in Giornico mit einem Güterzug Richtung Süden.
7. Sept. 2016
Die SBB Re 420 342-8 und eine Re 6/6 fahren in Giornico mit einem Güterzug Richtung Süden. 7. Sept. 2016
Stefan Wohlfahrt

ZSSK 362 004 verlässt Bratislava hl.st. am 31 Mai 2015.
ZSSK 362 004 verlässt Bratislava hl.st. am 31 Mai 2015.
Leon schrijvers

Etwas besonderes:CD 362 023 schleppt ein Gleiskran durch Ostrava-Svinov am 4 Mai 2016.
Etwas besonderes:CD 362 023 schleppt ein Gleiskran durch Ostrava-Svinov am 4 Mai 2016.
Leon schrijvers

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.