hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 6



<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
YSC: Der Be 4/4 4 zwischen Ste. Croix und Trois-Villes in den Felsen im Mai 1986. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 5.3.2017 13:33
Eine tolle Fotostelle, Walter!
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 5.3.2017 13:51
...und ein ganz tolles Bild.
Liebe Grüße
Armin

Der SSIF ABe 8/8 23 Ossola verlässt als Schnellzug D 32 Trontano Richtung Domodossola. 1. März 2017 (zum Bild)

Armin Schwarz 3.3.2017 16:26
Hallo Stefan,
wunderschönes Bilder von der Centovalli-Bahn.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 3.3.2017 17:20
Danke Armin,
leider war der Fahrplan an diesem "Aschermittwoch" etwas ausgedünnt, und so verkehrte im Regionalzugumlauf 245/238 ein ABe 4/6, so dass ich nicht mit weitern ABe 8/8 oder ABe 6/6 rechnete und nach Varzo fuhr.
einen lieben Gruss
Stefan

SBB: Die Re 420 320-4 auf der Fahrt in Richtung Herzogenbuchsee am 28. Januar 2017. Mit diesem besonderen Anstrich existiert bei den SBB nur eine Re 4/4 II. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 3.3.2017 17:17
Hallo Walter,
ein schönes Bild der "besonderen" Re 4/4 II, die ja scheinbar nicht "nur" beklebt, sondern wirklich so angestrichen ist.
einen lieben Gruss
Stefan

Ein RhB Regional-Zug erreicht am 19.02.2017 Tirano, der Zug besteht aus dem 3-teiligen ALLEGRA-Zweispannungstriebzug (RhB ABe 8/12) 3515 "Alois Carigiet" mit 5 angehangenen Personenwagen. Auf der Berninabahn sind die Triebzüge das Haupttraktionsmittel und ziehen Regionalzüge, den Bernina-Express sowie Güterzüge. Dieser Zweispannungstriebzug ist nicht nur hochmodern, sondern verbirgt in seinem Innern wesentliche Innovationen und viel Power. Die mehrsystemfähige Antriebsausrüstung bringt eine Leistung von 2,6 MW, zudem haben die Triebzüge eine hohe Anfahrzugkraft von 260 kN. Hier auf der Berninabahn (St. Moritz–Tirano) mit einer Maximalsteigung 70 ‰ wird mit 1.000 V Gleichstrom gefahren, auf der Arosabahn und der Bahnstrecke Landquart–Davos Platz im 11 kV 16.7 Hz Wechselstrombetrieb. TECHNISCHE DATEN der RhB ABe 8/12: Nummerierung: 3501–3515 Anzahl: 15 Hersteller: Stadler Rail Baujahre: 2009–2010 Achsformel: Bo’Bo’+2’2’+Bo’Bo’ Spurweite: 1.000 mm (Meterspur) Länge über Puffer: 49.500 mm Höhe: 3.800 mm Breite: 2.650 mm Leergewicht: 106 t Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h Max. Leistung (am Rad): 2.600 kW bei AC / 2.400 kW bei DC Anfahrzugkraft: 260 kN Treibraddurchmesser: 810 mm (neu) / 740 mm (abgenutzt) Laufraddurchmesser: 685 mm (neu) / 635 mm (abgenutzt) Achsabstand im Motordrehgestell: 2.000 mm Achsabstand im Laufdrehgestell: 1.800 mm Stromsystem: 11 kV 16.7 Hz AC und 1 kV DC Anzahl der Fahrmotoren: 8 Sitzplätze: 1. Klasse: 24 / 2. Klasse: 76 + 14 Klappsitze Fußbodenhöhe: 480 mm Niederflur / 1.050 mm Hochflur Niederfluranteil: 22 % Anhängelast auf 70‰: 140 t Anhängelast auf 35‰: 245 t (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 2.3.2017 11:36
Hallo Arimin,
ein schönes Bild der "Strassenbahn" von Tirano!
einen lieben Gruss
Stefan

Die RhB Gmf 4/4 23402 „Engadin“ (D2), ex Gmf 4/4 28704, am 20.02.2017 im Bahnhof Pontresina. Vielseitig fürs Gebirge ist diese vierachsige dieselelektrische Universallokomotive der RhB Infrastruktur. Die Lok wurde 2013 von Schalker Eisenhütte Maschinenfabrik GmbH in Gelsenkirchen unter der Fabriknummer 2586, als Gmf 4/4 28702 für die RhB gebaut, 2015 wurde sie in Gmf 4/4 23402 „Engadin“ (D2) umbezeichnet. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 26.2.2017 16:30
Hallo Armin,
eine interessante Lok, die mir bisher noch nicht vor die Kamera gekommen ist.
einen liebe Gruss
Stefan

Armin Schwarz 26.2.2017 18:02
Hallo Stefan,
ja es sind sehr interessante Loks, eine weitere (die 23404 "Bernina") kam mir dann noch in Landquart vor die Kamera.
Ich glaube ich hatte viel Glück, und konnte viel unterschiedliche Fahrzeuge vor die Kamera bekommen.
Liebe Grüße
Armin

Brandneu: Die neuen E - Loks für Stuttgart - die Br 147. Erst am 20.12.16 Lackiert glänzt 147 020 schon am 17.02.17 in Heidelberg Hbf um den ganzen Tag zwischen Stuttgart und Heidelberg umher zu fahren und damit wohl eine ihrer erster Fahrten zu verbringen. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 18.2.2017 17:57
Interessantes brandneues Bild der 147 020 aus Heidelberg, Jonas.
einen lieben Gruss
Stefan

Jonas Locher 24.2.2017 0:19
Hallo Stefan,
Danke für deinen Kommentar
LG Jonas

Die beiden RhB ABe 4/4 III - 51 "Poschiavo" und 52 "Brusio" ziehen am 20.02.2017 unseren Regiozug nach St. Moritz, kurz vor Ospizio Bernina passieren wir gerade die 46 m lange A"m See Brücke", links befindet sie der Lago Bianco. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 21.2.2017 18:16
Ein schöner, für mich "ungewohner" Blick auf die Brücke am Lago Bianco.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 21.2.2017 18:57
Danke Stefan,
es freut mich dass es Dir gefällt.
Liebe Grüße
Armin

Hans-Gerd Seeliger 22.2.2017 10:48
Hallo Armin,
ein wunderschönes Bild von der Berninastrecke. Hier hat alles gepasst!
Viele Grüße
Hans-Gerd

Armin Schwarz 23.2.2017 17:41
Hallo Hans-Gerd,
danke es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Ja es hatte alles gepasst, wir hatte Kaiserwetter.
Liebe Grüße
Armin

JB: Grosser Bahnhof Kleine Scheidegg anfangs der 80er-Jahre. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 18.2.2017 17:55
Hallo Walter,
ein wunderschönes Bild der "alten" Jungfraubahnzüge, die doch einen interessanten Gegnesatz zu den ganz neuen, heute hier verkehrenden Zügen Bilden. Auf den zweiten Blick etwas verwirrend ist die Handbewegung des Hern links im Bild: Handys gab es doch erst viel später.
einen lieben Gruss
Stefan

Einer der neusten SSB - Doppeltriebwagen ein DT 8.12 der TW-Nr. 3527 / 3528 am 27.12.2016 beim Halt an der Haltestelle Alpstraße in Degerloch, als Linie U8 (nach Vaihingen). Mit dieser Fahrzeugreihe kam erstmals, mit Stadler Pankow, ein neuer Hersteller zum Zuge. Die Hochflurwagen entsprechen im Wesentlichen ihren von der DÜWAG und Siemens gelieferten Vorgängern, doch der Typ DT 8.12 ist optisch wie technisch neugestaltet und wurde ab Dezember 2012 ausgeliefert. Die Entwicklung basiert auf dem Typ Tango von Stadler, wurde aber speziell auf die Stuttgarter Verhältnisse angepasst. Die Stuttgarter Topographie stellt nämlich besondere Anforderungen an die Fahrzeuge. Im Stadtbahnnetz von Stuttgart sind zahlreiche lange Steigungsstrecken mit bis zu 70 ‰ vorhanden. Zunächst wurden 20 Züge bestellt und ausgeliefert. Optionen bestehen für weitere 40 Züge, wovon bereits 20 weitere abgerufen wurden. Grund dafür sind steigender Fahrgastzahlen und Linienerweiterungen. Das Leergewicht beträgt 62 Tonnen. Alle Achsen sind angetrieben und entsprechen einer Leistung von 8 x 130 kW. TECHNISCHE DATEN der DT 8.12: Stück: 20 Nummer: 3501 bis 3540 Baujahre: 2012 – 2014 Hersteller: Stadler Pankow Spurweite: 1.435 mm Achsformel: Bo‘ Bo‘ + Bo‘ Bo‘ Länge über Kupplung: 39.110 mm Breite: 2.650 mm Höhe über alles: 3:715 mm Fußbodenhöhe über SOK: 1.000 mm Innenbreite Durchgang: 1.000 mm Raddurchmesser neu/abgenutzt: 740 / 660 mm Sitzplätze: 94 Klappsitze: 12 Stehplätze: 149 Leergewicht: 62 t Zuladung: 27 t Anfahrbeschleunigung bis 25 km/h: 1,3 m/s² Anfahrbeschleunigung bis 50 km/h: 0,9 m/s² Betriebsbremse aus 80 km/h: 1,3 m/s² Zwangsbremse: 1,5 m/s² Gefahrenbremse aus 70 km/h: 2,75 m/s² Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h Bogenradius minimal: R 50 m Fahrdrahtspannung: 750 V DC Netzstrom maximal: 1.200 A Anzahl Fahrmotoren: 8 Anzahl Triebachsen: 8 Stromart für Antrieb: AC Motortyp: DKOBZ 0610-4G Dauerleistung: 8 x 130 kW Gesamtleistung: 1.040 kW Klimaanlage Leistungsaufnahme gesamt: 35 kW Heizleistung bei 750 V: 72 kW Kühlleistung (Nennwert): 60 kW Zuluftmenge Außenluft: ca. 8 000 m³ Beschaffungskosten: ca. 3,7 Mio. /Stück (zum Bild)

Jonas Locher 18.2.2017 0:57
Hallo Armin,
die sehen mal nicht schlecht aus...
Tolle Aufnahme
LG Jonas

Der 1964 von der SLM projektierte im Original jeoch nie gebaute Brienz Rothorn Bahn BREB Bhm 2/4 beim "Felsenfenster" auf meinem Mini BRB Diorama. 14. Feb. 2017 (zum Bild)

Armin Schwarz 14.2.2017 19:09
Wunderschön!
Ganz toll gestaltet.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 15.2.2017 17:44
Danke Armin, aber das war erst eine Vorab-Version zum zu zeigen, ein paar Details und Verbesserung sind schon angedacht.
einen lieben Gruss
Stefan

SBB: Bombardier "Twindexxdoppeltraktion" auf Testfahrt in Grenchen am 24. Januar 2017. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Armin Schwarz 12.2.2017 11:32
Hallo Walter,
ein tolles Bild von dem Twindexx Swiss Express.
Liebe Grüße
Armin

<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.