hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Kommentare zu Bildern, Seite 2



<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
DB Schienenprüfzug 719 302 / 720 302 kommt aus Richtung Kautenbach im Endbahnhof von Wiltz an. 19.11.2018. (Hans) Fahrzeugdaten: Schweres Nebenfahrzeug: D–DB 99 80 9160 005-1, gebaut 2017 bei Plasser & Theurer, unter der Baunr. 6049, Type SPZ – ATW BR, Schienenprüfzug, Gewicht 81 t, zugelassen für Streckenklasse C 2 und höher, Einsatz auf Steilstrecken bis zu 55‰ zugelassen, Hg 140 km/h, Bremse: KB C-KE-PR-HmZ, (zum Bild)

Armin Schwarz 20.11.2018 17:56
Hallo Hans,
tolle Bilder von dem Schienenprüfzug.
Liebe Grüße
Armin

Hans und Jeanny De Rond 21.11.2018 10:29
Hallo Armin,

Danke freut mich sehr dass die Bilder Dir gefallen, es war dem Zug an dem Tag wahrscheinlich auch zu kalt weil es wegen seiner Verspätung zu einem weiteren Zugausfall kam.

Liebe Grüße an Alle aus dem kühlen trockenen Erpeldange.
Jeanny und Hans

Ein in Richtung Köln fahrender ICE 3M (BR 406) der Niederländischen Eisenbahnen (Nederlandse Spoorwegen N.V.) verschwindet bald mit ca. 300 km/h, in dem 1.110 m langen Tunnel Elzer Berg, am 18.11.2018 beim Elzer Berg. Nach ICE-Brand am 12.10.2018 bei Montabaur, auf der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main (KBS 472), wird seit Sonntag den 18.11.2018 im Regelfahrplan gefahren. Die Stecke ist wieder komplett zweigleisig befahrbar (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.11.2018 19:37
Hallo Armin,
durch den perfekten Auslösezeitpunkt, ein geniales Bild!
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 19.11.2018 20:04
Hallo Stefan,
es ist immer sehr schwierig bei solchen Blickwinkeln den richtigen Punkt zu finden, dazu kommt noch die relativ hohe Geschwindigkeit. Daher freut es mich dass ich dies hier wohl geschafft habe und das Bild Gefallen findet.
Liebe Grüße
Armin

Die 92 80 1203 302-5 D-DB, V100 Ost der DB Netz Instandhaltung, durchfährt hier am 18.11.2018 mit 2 Kesselwagen und 2 Notfalltechnikwagen am späten Nachmittag Eiserfeld in Richtung Köln. (zum Bild)

Armin Schwarz 18.11.2018 18:52
Hallo Tristan,
oh was für eine interessante Fuhre....Ein tolles Bild.
Liebe Grüße
Armin

Tristan Dienst 19.11.2018 16:38
Hallo Armin,
das stimmt allerdings, angegeben war, dass ein Bauzug hinten dran hängt, das sieht aber nicht wirklich nach einem aus...
Freut mich, dass Dir das Bild gefällt!
Liebe Grüße
Tristan

Der dreiteilige CFL KISS 2308 als RE 11 "DeLux-Express" gekuppelt mit dem fünfteiligen SÜWEX Stadler FLIRT 3 - 429 116 / 429 616 als RE 1 "Südwest-Express" nach Koblenz erreichen am 29.04.2018 den Hbf Wittlich. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 18.11.2018 19:25
Hallo Armin,
ein schönes Bild, auch wenn es irgendwie nicht ganz so zusammen zu passen scheint.
einen lieben Gruss
Stefan

Das Travys-Krokodil Ge 4/4 - 21 mit angesetztem Schneepflug ist am 18.05.2018 beim Bahnhof Yverdon-les-Bains abgestellt. Dieser Einzelgänger wurde 1950 von der Werkstätte der YSteC gebaut, Zulieferer waren SIG und BBC. Ungewöhnlich sind auch die Normalspurpuffer und der Hacken, so kann die Lok den Verschub von Normalspur Güterwagen vornehmen. Bei einem Neuanstrich hat die Lok einen zu ihrem Über Namen passende Lackierung erhalten. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.000 mm Achsfolge: Bo' Bo' Länge über Puffer: 12.875 mm Drehzapfenabstand: 7.200 mm Höhe: 3.985 mm Breit: 2.680 mm Dienstgewicht: 41 t Höchstgeschwindigkeit: 55 km/h Leistung: 515 kW Fahrleitungsspannung: 15.000 V, 16.7 Hz ~ (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 14.11.2018 18:51
Dort wird das Krokodil wohl noch immer stehen, doch der nächste Winter kommt (nun wohl bald) bestimmt.
Ein schönes Bild des Travys Krokodil, Armin.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 17.11.2018 11:38
Hallo Stefan,
danke, es freut mich dass es Dir gefällt.
Selbst bei uns soll nächste Woche der Winter einzughalten.
Liebe Grüße
Armin

Nun liegen neuerdings nicht nur wieder Geleise im Dala-Tal, sondern sie sind auch gleich mit einem "neuen" LLB -Wagen bestückt, auch wenn der auf dem Dach (!!!) der Gemeindeverwaltung nicht darauf schliessen lässt, dass die LLB nun wieder aufgebaut wird... Imden, den 14. Nov. 2018 (zum Bild)

Armin Schwarz 17.11.2018 11:26
Hallo Stefan,
schöne Bilder von dem Güterwagen, wohl nur noch als Denkmal.
Liebe Grüße
Armin

Zwei Motoren treiben über Kuppelstangen alle Radsätze des LLB Zahnrad-Triebwagens an, trotzdem nennt er sich ABFe 2/4 N° 10; und die Blonay-Chamby Bahn hat historische "Ungenauigkeit" bis heute dokumentiert und den schönen Triebwagen seit 1967 gepflegt, so dass er bei schönem Wetter die Besucher an die alte, leider stillgelegte LLB erinnern kann. 19. August 2018 (zum Bild)

Armin Schwarz 17.11.2018 11:24
Hallo Stefan,
ein sehr schönes Bild von dem ABFe 2/4 N° 10.
Die LLB hatte es nicht so genau genommen mit der Bezeichnung. Darüber hatte ich auch mal geschrieben, siehe http://hellertal.startbilder.de/bild/schweiz~museumsbahnen-und-vereine~b-c-blonay-chamby/468910/stillecht-faehrt-museumszug-als-leuk-leukerbad-bahn-llb.html, welches Du ja kennst.
Meine Vermutung ist die "zwei" stand für die Zahnräder.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 27.11.2018 13:23
Hallo Armin,
dein Vermutung könnte stimmen, schade nur, das die Bahn weg ist, denn sie war sicher sehr reizvoll.
einen lieben Gruss
Stefan

40 Jahre Blonay Chamby: die damals noch vollständig schwarze SEG G 2x 2/2 105 bei der "Behandlung" in Chaulin. 3. Mai 2008 (zum Bild)

Armin Schwarz 12.11.2018 16:55
Bis auf die Farbgebung der Lok, hatt sich aber die letzten 10 Jahre dort nicht viel verändert.
Ein tolles Archivbild.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 14.11.2018 18:37
Hallo Armin,
eine Museumsbahn bewahrt das alte, so gut es geht und wenn man genauer hinschaut merkt man, dass die Gesichter älter geworden sind...
einen lieben Gruss
Stefan

40 Jahre Blonay Chamby -Pfingstfestival 2008: Nachdem die 1889 gebaute RhB G 3/4 N° 1 bereits zwischen 1970 und 1988 bei der Blonay - Chamby Bahn im Einsatz stand besucht die Lok im Rahmen des 40 Jahre Jubiläum der Museumsbahn erneut die Westschweiz. Das Bild zeigt die Lok in der Behandlungsanlage von Chaulin. Die G 3/4 N° 1 wurde von der SLM zur Eröffnung 1889 an die L.D. (Landquart - Davos Bahn) geliefert. Nach 126 Jahren nach ihrer Inbetriebnahme erlitt die G 3/4 N° 1 einen Defekt, damit sie weiterhin als älteste, noch betriebsfähigen Meterspurdampfloks gilt, bracht sie etwas "Kohle": https://www.rhaetia1.ch/ 3. Mai 2008 (zum Bild)

Armin Schwarz 12.11.2018 19:55
Hallo Stefan,
ein wunderschönes Bild von der schönen RhB G 3/4 N° 1.
Bleibt die Hoffnung dass genug Kohle zusammen kommt.
Sonst müssen wir beide wirklich noch singen, für so viel "Schweigegeld" ;-)
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 14.11.2018 18:35
Hallo Armin,
danke für deinen Kommentar. Was das "finanzielle" angeht, bin ich zuversichtlich.
einen lieben Gruss
Stefan

La Dernière du Blonay - Chamby - das 50. Jahre Jubiläum beschliesst die Blonay Chamby Bahn mit einer Abschlussvorstellung und liess es nochmals so richtig dampfen: die SEG G 2x 2/2 105 bei der "Bifurcation" in Chaulin. 27. Oktober 2018 (zum Bild)

Armin Schwarz 9.11.2018 16:26
Einfach wunderbar....
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 11.11.2018 20:04
Danke Armin,
die so eingefangen Stimmung machte das "schlechte Wetter" im Endeffekt zum "Guten Wetter"...
einen lieben Gruss
Stefan

Die ICE-Schlepploks der DB Fernverkehr 218 813-4 (92 80 1218 813-4 D-DB), ex DB 218 189-9, und eine weitere sind am 18.09.2018 (01:10 Uhr) beim Hauptbahnhof Frankfurt am Main abgestellt. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 5.11.2018 18:46
Ein herrliches Nachtbild, Armin.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 5.11.2018 20:33
Danke Stefan,
es freut mich sehr dass Dir das Nachtbild gefällt.
Hier hatte ich etwas Glück, dass ich eine Auflage für die Kamera fand.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 6.11.2018 7:44
Hallo Armin,
finde ich keine Auflage, nehme ich meinen Rucksack. Dein schönes Bild dient mir sozusagen als Referenzbild für Nachtaufnahmen, die die Ge 4/4 Bilder sind ausbaufähig. Die Probleme waren das wenige Licht und die kaum vorhandene Zeit, während welche die Lok wirklich still. Zudem musste ich eine interessante Diskussion mit dem BC-Chef etwas abrupt beenden um überhaupt zu den Bilder zu kommen.

einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 6.11.2018 17:42
Hallo Stefan,
nun den meinen Rucksack lasse ich meist bei meiner Assistentin ;-)

Zu den Nachtaufnahmen:
Wenn ich Auflage bei stehenden Motiven habe, belichte ich folglich länger (bei nicht zu offener Blende (Blendenzahl f=10) ) und niedriger ISO. Wobei meine Kamera bis ISO 2000 kaum rauscht.
Aus der Hand sieht es natürlich anders aus, die Blende ist offen und die ISO auf 8000, ggf. etwas unterbelichten.
Wobei ich ja auch durch das RAW-Format etwas hier im Vorteil bin.
Zudem ist hat meine Kamera noch einen anderen Sensor.

Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 7.11.2018 14:57
Hallo Armin,
danke für die beiden beispielhaften Hamster-Bilder und deine Ausführungen zur Nachtfotografie im generellen. Da meine Kamera ISO mässig relativ rasch an ihre Grenze stösst, liegen z.Z nur stehende Bilder mit entsprechende langer Belichtungszeit im Rahmen meiner Möglichkeiten.
eine lieben Gruss
Stefan






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.