hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

KBS 462 (Hellertalbahn) Fotos

154 Bilder
<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>
Ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn als RB 96 Neunkirchen-Herdorf-Betzdorf erreicht gleich (11.11.2013) dem Bahnhof Herdorf.
Ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn als RB 96 Neunkirchen-Herdorf-Betzdorf erreicht gleich (11.11.2013) dem Bahnhof Herdorf.
Armin Schwarz

Bei untergehender Sonne....
Ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn fährt am 22.10.2013 vom Bahnhof Herdorf weiter in Richtung Neunkirchen.
Bei untergehender Sonne.... Ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn fährt am 22.10.2013 vom Bahnhof Herdorf weiter in Richtung Neunkirchen.
Armin Schwarz

Und nun als Nachschuß, mit dem Licht der untergehender Sonne....
Ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn fährt am 22.10.2013 vom Bahnhof Herdorf weiter in Richtung Neunkirchen.
Und nun als Nachschuß, mit dem Licht der untergehender Sonne.... Ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn fährt am 22.10.2013 vom Bahnhof Herdorf weiter in Richtung Neunkirchen.
Armin Schwarz


Ein von drei Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn als RB 96 (Hellertalbahn) Dillenburg-Haiger-Burbach-Neunkirchen-Herdorf-Betzdorf/Sieg, fährt über die gleichnamentliche Strecke Hellertalbahn (KBS 462), hier bei Km 83,6 kurz vor der Endstation Betzdorf/Sieg. 

Die  36,4 km lange Strecke Hellertalbahn (KBS 462) zwischen Betzdorf/Sieg und Haiger verläuft durch drei Bundesländer Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen, heute ist sie nur noch eine eingleisige Hauptbahn. Die Streckenkilometer werden von Köln-Deutz aus gerechnet, da die Hellertalbahn als Teil der Deutz-Gießener Eisenbahn gebaut wurde, die in den Jahren 1859 bis 1862 als zweigleisige Hauptbahn von Köln-Deutz nach Gießen in mehreren Etappen durch die Cöln-Mindener Eisenbahn errichtet wurde. 

Im Jahre 1965 erfolgte die Stilllegung des zweiten Gleises im Bereich Herdorf-Haiger, weil der Eisenerzbergbau und die Eisenverhüttung in der Region zum erliegen kam. Zuvor war sogar über eine Elektrisierung nachgedacht worden. Im Jahre 1987 wurde dann das zweite Gleis auf dem Abschnitt Betzdorf–Herdorf auch stillgelegt.
Ein von drei Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn als RB 96 (Hellertalbahn) Dillenburg-Haiger-Burbach-Neunkirchen-Herdorf-Betzdorf/Sieg, fährt über die gleichnamentliche Strecke Hellertalbahn (KBS 462), hier bei Km 83,6 kurz vor der Endstation Betzdorf/Sieg. Die 36,4 km lange Strecke Hellertalbahn (KBS 462) zwischen Betzdorf/Sieg und Haiger verläuft durch drei Bundesländer Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen, heute ist sie nur noch eine eingleisige Hauptbahn. Die Streckenkilometer werden von Köln-Deutz aus gerechnet, da die Hellertalbahn als Teil der Deutz-Gießener Eisenbahn gebaut wurde, die in den Jahren 1859 bis 1862 als zweigleisige Hauptbahn von Köln-Deutz nach Gießen in mehreren Etappen durch die Cöln-Mindener Eisenbahn errichtet wurde. Im Jahre 1965 erfolgte die Stilllegung des zweiten Gleises im Bereich Herdorf-Haiger, weil der Eisenerzbergbau und die Eisenverhüttung in der Region zum erliegen kam. Zuvor war sogar über eine Elektrisierung nachgedacht worden. Im Jahre 1987 wurde dann das zweite Gleis auf dem Abschnitt Betzdorf–Herdorf auch stillgelegt.
Armin Schwarz

Wenn die Sonne mal durchkommt, so  gibt es ein kleinwenig goldenen Oktober...

Der Stadler GTW 2/6 VT 118 der Hellertalbahn als RB 96 Betzdorf-Herdorf-Neunkirchen, hier am 13.10.2013 kurz vor dem Bahnhof Herdorf.

Er fährt als RB 96 (Hellertalbahn) die Verbindung Dillenburg-Haiger-Burbach-Neunkirchen-Herdorf-Betzdorf/Sieg (Umlauf HTB90426), über die gleichnamentliche Strecke Hellertalbahn (KBS 462).

Im Vordergrund der Rangierbahnhof der KSW Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (ehem. Freien Grunder Eisenbahn AG), hier ist Sonntagsruhe, es sind nur einige Wagen für Coiltransporte der Gattung Shimmns abgestellt.
Wenn die Sonne mal durchkommt, so gibt es ein kleinwenig goldenen Oktober... Der Stadler GTW 2/6 VT 118 der Hellertalbahn als RB 96 Betzdorf-Herdorf-Neunkirchen, hier am 13.10.2013 kurz vor dem Bahnhof Herdorf. Er fährt als RB 96 (Hellertalbahn) die Verbindung Dillenburg-Haiger-Burbach-Neunkirchen-Herdorf-Betzdorf/Sieg (Umlauf HTB90426), über die gleichnamentliche Strecke Hellertalbahn (KBS 462). Im Vordergrund der Rangierbahnhof der KSW Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (ehem. Freien Grunder Eisenbahn AG), hier ist Sonntagsruhe, es sind nur einige Wagen für Coiltransporte der Gattung Shimmns abgestellt.
Armin Schwarz

Die Lok 44 - MaK G 1000 BB (271 004-4) der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (KSW) fährt nun mit einen kurzen Güterzug (3 Wagen) nach Herdorf, hier am 08.08.2013 beim Bü km 105,6 in Würgendorf.

Die Lok wurde 2003 bei Vossloh unter der Fabriknummer 1001462 gebaut und am 05.01.2004 an die KSW ausgeliefert. Sie hat die NVR-Nummer  92 80 1271 004-4 D-KSW und EBA 02G23K 004.
Die Lok 44 - MaK G 1000 BB (271 004-4) der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (KSW) fährt nun mit einen kurzen Güterzug (3 Wagen) nach Herdorf, hier am 08.08.2013 beim Bü km 105,6 in Würgendorf. Die Lok wurde 2003 bei Vossloh unter der Fabriknummer 1001462 gebaut und am 05.01.2004 an die KSW ausgeliefert. Sie hat die NVR-Nummer 92 80 1271 004-4 D-KSW und EBA 02G23K 004.
Armin Schwarz

Der Bahnhof Würgendorf an der KBS 462 (Hellertalbahn) bei km 106,0 am 18.07.2013
Der Bahnhof Würgendorf an der KBS 462 (Hellertalbahn) bei km 106,0 am 18.07.2013
Armin Schwarz

Morgens um kurz nach Fünf am 16.07.2013 im Bahnhof Burbach, an der KBS 462 (Hellertalbahn). hier sind abgestellt: Deutsche Plasser Schotterverteil- und Planiermaschine SSP 100 (Schweres Nebenfahrzeug Nr. 97 16 37 539 17-4) der Schweerbau. Der Schotterpflug wurde 1994 unter der Masch.-Nr. 531 bei der Deutschen Plasser gebaut. und dahinter: Plasser & Theurer Universalstopfmaschine 08 - 475 Unimat 4S (Schweres Nebenfahrzeug Nr. 97 43 42 528 17 - 7) der Schweerbau. Die Stopfmaschine wurde 1996 unter der Masch.-Nr. 1074 bei Plasser & Theurer (Österreich) gebaut. 

Übrigens: Die Aufnahme ist aus der Hand gemacht.
Morgens um kurz nach Fünf am 16.07.2013 im Bahnhof Burbach, an der KBS 462 (Hellertalbahn). hier sind abgestellt: Deutsche Plasser Schotterverteil- und Planiermaschine SSP 100 (Schweres Nebenfahrzeug Nr. 97 16 37 539 17-4) der Schweerbau. Der Schotterpflug wurde 1994 unter der Masch.-Nr. 531 bei der Deutschen Plasser gebaut. und dahinter: Plasser & Theurer Universalstopfmaschine 08 - 475 Unimat 4S (Schweres Nebenfahrzeug Nr. 97 43 42 528 17 - 7) der Schweerbau. Die Stopfmaschine wurde 1996 unter der Masch.-Nr. 1074 bei Plasser & Theurer (Österreich) gebaut. Übrigens: Die Aufnahme ist aus der Hand gemacht.
Armin Schwarz

Der Bahnhof Würgendorf an der KBS 462 (Hellertalbahn) bei km 106,0 am 11.07.2013. Links steht die Lok 41 (eine MaK DE 1002) der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (KSW) mit zwei Gedeckte Schüttgutwagen zur Übergabefahrt nach Kreuztal via Haiger und Siegen bereit. 
Normalerweise würde die Übergabefahrt erst nach Herdorf gehen, aber zwischen Würgendorf und Burbach ist das Gleis wegen Gleiserneuerung gesperrt.
Der Bahnhof Würgendorf an der KBS 462 (Hellertalbahn) bei km 106,0 am 11.07.2013. Links steht die Lok 41 (eine MaK DE 1002) der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (KSW) mit zwei Gedeckte Schüttgutwagen zur Übergabefahrt nach Kreuztal via Haiger und Siegen bereit. Normalerweise würde die Übergabefahrt erst nach Herdorf gehen, aber zwischen Würgendorf und Burbach ist das Gleis wegen Gleiserneuerung gesperrt.
Armin Schwarz

Eine neue Baustelle –  an der KBS 462 (Hellertalbahn),
Streckensperrung zwischen Burbach und Haiger vom 6.7. – einschl. 21.7.2013, das Gleis wird komplett erneuert.

Am 30.06.2013 hier bei Burbach steht schon das Signal Lf 1 – Langsamfahrscheibe. Es folgt eine vorübergehende Langsamfahrstelle. Die gezeigte Kennziffer bedeutet, dass der 10 fache Wert in km/h nicht überschritten werden darf (hier 3 x 10 = 30 km/h)

Grund hierfür ist, die Strecke ist schon zum Baugleis erklärt worden, weil für die Vorbereitung der eigentlichen Baumaßnahmen die INDUSI schon ausgebaut wurden. 

Ich hoffe von hier einiges zeigen zu können, da auch Großmaschinen zum Einsatz kommen sollen.
Eine neue Baustelle – an der KBS 462 (Hellertalbahn), Streckensperrung zwischen Burbach und Haiger vom 6.7. – einschl. 21.7.2013, das Gleis wird komplett erneuert. Am 30.06.2013 hier bei Burbach steht schon das Signal Lf 1 – Langsamfahrscheibe. Es folgt eine vorübergehende Langsamfahrstelle. Die gezeigte Kennziffer bedeutet, dass der 10 fache Wert in km/h nicht überschritten werden darf (hier 3 x 10 = 30 km/h) Grund hierfür ist, die Strecke ist schon zum Baugleis erklärt worden, weil für die Vorbereitung der eigentlichen Baumaßnahmen die INDUSI schon ausgebaut wurden. Ich hoffe von hier einiges zeigen zu können, da auch Großmaschinen zum Einsatz kommen sollen.
Armin Schwarz

Durch die grüne Hölle an der Heller fährt am 01.07.2013 ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn als RB 96 (Hellertalbahn) Dillenburg-Haiger-Burbach-Neunkirchen-Herdorf-Betzdorf/Sieg, über die gleichnamentliche Strecke Hellertalbahn (KBS 462), hier bei Km 104,0 zwischen Würgendorf und Burbach. 
Die  36,4 km lange Strecke Hellertalbahn (KBS 462) zwischen Betzdorf/Sieg und Haiger gehört zu den schönen Strecken in Deutschland und verläuft durch drei Bundesländer Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen, heute ist sie nur noch eine eingleisige Hauptbahn. 
Im Jahre 1965 erfolgte die Stilllegung des zweiten Gleises im Bereich Herdorf-Haiger und 1987 wurde das zweite Gleis auf dem Abschnitt Betzdorf–Herdorf stillgelegt.
Die Streckenkilometer werden von Köln-Deutz aus gerechnet, da die Hellertalbahn als Teil der Deutz-Gießener Eisenbahn gebaut wurde, die in den Jahren 1859 bis 1862 als zweigleisige Hauptbahn von Köln-Deutz nach Gießen in mehreren Etappen durch die Cöln-Mindener Eisenbahn errichtet wurde.
Durch die grüne Hölle an der Heller fährt am 01.07.2013 ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn als RB 96 (Hellertalbahn) Dillenburg-Haiger-Burbach-Neunkirchen-Herdorf-Betzdorf/Sieg, über die gleichnamentliche Strecke Hellertalbahn (KBS 462), hier bei Km 104,0 zwischen Würgendorf und Burbach. Die 36,4 km lange Strecke Hellertalbahn (KBS 462) zwischen Betzdorf/Sieg und Haiger gehört zu den schönen Strecken in Deutschland und verläuft durch drei Bundesländer Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen, heute ist sie nur noch eine eingleisige Hauptbahn. Im Jahre 1965 erfolgte die Stilllegung des zweiten Gleises im Bereich Herdorf-Haiger und 1987 wurde das zweite Gleis auf dem Abschnitt Betzdorf–Herdorf stillgelegt. Die Streckenkilometer werden von Köln-Deutz aus gerechnet, da die Hellertalbahn als Teil der Deutz-Gießener Eisenbahn gebaut wurde, die in den Jahren 1859 bis 1862 als zweigleisige Hauptbahn von Köln-Deutz nach Gießen in mehreren Etappen durch die Cöln-Mindener Eisenbahn errichtet wurde.
Armin Schwarz

 HellertalBahn – Die sympathische Verbindung  ist der Werbeslogan der Bahn, das trifft auch voll zu, zudem sind die Triebwagenführer immer sehr freundlich...
Wobei es diese Bahngesellschaft (Eigentümer sind je zu einem Drittel die KSW, die WEBA und die HLB) so nicht mehr lange geben wird. Für Dezember 2014 ist die Betriebsaufnahme von dem Dieselnetz Eifel-Westerwald-Sieg vorgesehen. Aber positiv ist die Zugfolge wird dann wohl etwas dichter werden.

Aber auch die 36,4 km lange gleichnamentliche Strecke Hellertalbahn (KBS 462) zwischen Betzdorf/Sieg und Haiger gehört zu den schönen in Deutschland und verläuft durch drei Bundesländer Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen

Hier ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn als RB 96 (innerhalb Hessens als RB 41) Dillenburg-Haiger-Burbach-Neunkirchen-Herdorf-Betzdorf/Sieg kurz vor der Einfahrt in den Hp Niederdresselndorf, bei km 111,5.

Nochmal einen freundlichen Gruß an den Tf zurück.
"HellertalBahn – Die sympathische Verbindung" ist der Werbeslogan der Bahn, das trifft auch voll zu, zudem sind die Triebwagenführer immer sehr freundlich... Wobei es diese Bahngesellschaft (Eigentümer sind je zu einem Drittel die KSW, die WEBA und die HLB) so nicht mehr lange geben wird. Für Dezember 2014 ist die Betriebsaufnahme von dem Dieselnetz Eifel-Westerwald-Sieg vorgesehen. Aber positiv ist die Zugfolge wird dann wohl etwas dichter werden. Aber auch die 36,4 km lange gleichnamentliche Strecke Hellertalbahn (KBS 462) zwischen Betzdorf/Sieg und Haiger gehört zu den schönen in Deutschland und verläuft durch drei Bundesländer Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen Hier ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn als RB 96 (innerhalb Hessens als RB 41) Dillenburg-Haiger-Burbach-Neunkirchen-Herdorf-Betzdorf/Sieg kurz vor der Einfahrt in den Hp Niederdresselndorf, bei km 111,5. Nochmal einen freundlichen Gruß an den Tf zurück.
Armin Schwarz


Tunnelblick....
Nachdem der GTW 2/6 der Hellertalbahn am 11.05.2013 den Herdorfer Tunnel (137 m lang) durchfahren hat, hält er an dem dahinter liegenden Hp Königsstollen.
Tunnelblick.... Nachdem der GTW 2/6 der Hellertalbahn am 11.05.2013 den Herdorfer Tunnel (137 m lang) durchfahren hat, hält er an dem dahinter liegenden Hp Königsstollen.
Armin Schwarz

Der Bahnhof Burbach (Kreis Siegen) an der Hellertalbahn (KBS 462) bei km 101,0 am 18.03.2013, an diesem Bf. Ist auch ein Fahrdienstleiter Stellwerk (der Vorbau am Bahnhofsgebäude). 

Auf Gleis 2 steht die  Lok 42 (eine MaK 1700 BB) der KSW (Kreisbahn Siegen-Wittgenstein) mir einem leeren Res-Wagen zur Weiterfahrt nach Herdorf bereit.
Der Bahnhof Burbach (Kreis Siegen) an der Hellertalbahn (KBS 462) bei km 101,0 am 18.03.2013, an diesem Bf. Ist auch ein Fahrdienstleiter Stellwerk (der Vorbau am Bahnhofsgebäude). Auf Gleis 2 steht die Lok 42 (eine MaK 1700 BB) der KSW (Kreisbahn Siegen-Wittgenstein) mir einem leeren Res-Wagen zur Weiterfahrt nach Herdorf bereit.
Armin Schwarz


Nun aber schnell runter von meinem Gleis...ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn verfolgt die 111 160-8 mit dem RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) Siegen - Köln - Aachen vom Gleis 102. 

Grund war hier für, das für den sehr stark verspäteten RE 9 (Umlauf RE 10903) hier am 15.03.2013 in Betzdorf/Sieg Endstation war (normalerweise bis Siegen), dieser wurde auf Gleis 102 geleitet. Die Reisenden Richtung Siegen mussten in die Regionalbahn (RB 95) umsteigen und weiter fahren.

Nach einem kurzen Aufenthalt, schiebt nun die 111 160-8 den RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) wieder fast planmäßig als (Umlauf RE 10910) in Richtung Köln, und die Hellertalbahn kann auf ihren angestammten Haltepunkt am Gleis 102 fahren, wo auch dann der Ausganspunkt für die Hellertalbahn (KBS 462) ist.
Nun aber schnell runter von meinem Gleis...ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn verfolgt die 111 160-8 mit dem RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) Siegen - Köln - Aachen vom Gleis 102. Grund war hier für, das für den sehr stark verspäteten RE 9 (Umlauf RE 10903) hier am 15.03.2013 in Betzdorf/Sieg Endstation war (normalerweise bis Siegen), dieser wurde auf Gleis 102 geleitet. Die Reisenden Richtung Siegen mussten in die Regionalbahn (RB 95) umsteigen und weiter fahren. Nach einem kurzen Aufenthalt, schiebt nun die 111 160-8 den RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) wieder fast planmäßig als (Umlauf RE 10910) in Richtung Köln, und die Hellertalbahn kann auf ihren angestammten Haltepunkt am Gleis 102 fahren, wo auch dann der Ausganspunkt für die Hellertalbahn (KBS 462) ist.
Armin Schwarz

Bei leichtem Schneefall am 24.02.2013 - Links ein leicht beschmierte Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn auf der gleichnamentliche Strecke Hellertalbahn (KBS 462) und rechts der Dieseltriebzug 928 677-4 / 628 677-7 Daadetalbahn der Westerwaldbahn (WEBA) auf der  gleichnamentliche Strecke Daadetalbahn (KBS 463). Beide hier kurz vor dem Erreichen ihrer Endstation dem Betzdorf/Sieg. 
Liebe Grüße an beide Triebwagenführer zurück, sowie meinen besten Dank an den TF der Hellertalbahn, der hier seine Geschwindigkeit etwas mehr verringerte so dass auch der 628 mehr ins Bild kam.
Bei leichtem Schneefall am 24.02.2013 - Links ein leicht beschmierte Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn auf der gleichnamentliche Strecke Hellertalbahn (KBS 462) und rechts der Dieseltriebzug 928 677-4 / 628 677-7 Daadetalbahn der Westerwaldbahn (WEBA) auf der gleichnamentliche Strecke Daadetalbahn (KBS 463). Beide hier kurz vor dem Erreichen ihrer Endstation dem Betzdorf/Sieg. Liebe Grüße an beide Triebwagenführer zurück, sowie meinen besten Dank an den TF der Hellertalbahn, der hier seine Geschwindigkeit etwas mehr verringerte so dass auch der 628 mehr ins Bild kam.
Armin Schwarz

Blick auf den Bahnhof Herdorf am 09.02.2013. 
Vorne das ehem. Empfangsgebäude, rechts davon der ehem. Güterschuppen und ganz hinten im Bild rechts das Stellwerk Herdorf Ost (Ho). 
Ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn kommt von Neunkirchen und fährt gerade in den Bahnhof ein. 
Den GTW wollte ich hier eigentlich vor dem Bahnhof ablichten, aber aufgrund der nächtlichen neuen Farbgebung (Schmierereien) musste ich darauf verzichten
Blick auf den Bahnhof Herdorf am 09.02.2013. Vorne das ehem. Empfangsgebäude, rechts davon der ehem. Güterschuppen und ganz hinten im Bild rechts das Stellwerk Herdorf Ost (Ho). Ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn kommt von Neunkirchen und fährt gerade in den Bahnhof ein. Den GTW wollte ich hier eigentlich vor dem Bahnhof ablichten, aber aufgrund der nächtlichen neuen Farbgebung (Schmierereien) musste ich darauf verzichten
Armin Schwarz

Es hat in Herdorf wieder geschneit und es schneit noch leicht weiter – 
Ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn kommt am 06.02.2013 von Neunkirchen, passiert hier gerade Stellwerk Herdorf Ost (Ho), und fährt gleich in den Bahnhof Herdorf ein.
Es hat in Herdorf wieder geschneit und es schneit noch leicht weiter – Ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn kommt am 06.02.2013 von Neunkirchen, passiert hier gerade Stellwerk Herdorf Ost (Ho), und fährt gleich in den Bahnhof Herdorf ein.
Armin Schwarz


Gegenüber dem 1901 gebautem Stellwerk Herdorf Fahrdienstleiter (Hf) ist am 17.01.2013 dieser Gleiskraftwagenanhänger Kla 01 (Kleinwagen-Nr. 01 0769-5) der Fa. A. Mühlbauer Bau aus München abgestellt (neben dem Gleis). 
Der Wagen ist Baujahr 1961, hat ein Eigengewicht von 3,0 t und eine Nutzlast von 5,0 t, die Gesamtlänge beträgt 2.500 mm.
Gegenüber dem 1901 gebautem Stellwerk Herdorf Fahrdienstleiter (Hf) ist am 17.01.2013 dieser Gleiskraftwagenanhänger Kla 01 (Kleinwagen-Nr. 01 0769-5) der Fa. A. Mühlbauer Bau aus München abgestellt (neben dem Gleis). Der Wagen ist Baujahr 1961, hat ein Eigengewicht von 3,0 t und eine Nutzlast von 5,0 t, die Gesamtlänge beträgt 2.500 mm.
Armin Schwarz

Zum Jubiläum von hellertal-startbilder.de, denn nun haben wir schon 2000. Bilder hier:
Blick auf den Bahnhof Herdorf von der Brücke Wolfsweg am 13.01.2013, die Größe aus vergangenen Zeiten kann man nur erahnen. 
Auf Gleis 1 fährt ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn in den Bahnhof ein.  
Links das Stellwerk Herdorf Ost (Ho) und weiter hinten etwas verdeckt von dem Signal das Stellwerk Herdorf Fahrdienstleiter. 
Rechts (hinten) der ehem. Güterschuppen und dahinter der Personenbahnhof.  
Im Vordergrund das DB-Gleis der KBS 462 - Hellertalbahn (heute eingleisig, bis Mitte der 1970er-Jahre eine zweigleisige Hauptstrecke), daran zweigt hier das Gleis (ab der Gleissperre) der KSW Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (ehem. Siegener Kreisbahn, davor Freien Grunder Eisenbahn AG) ab.
Zum Jubiläum von hellertal-startbilder.de, denn nun haben wir schon 2000. Bilder hier: Blick auf den Bahnhof Herdorf von der Brücke Wolfsweg am 13.01.2013, die Größe aus vergangenen Zeiten kann man nur erahnen. Auf Gleis 1 fährt ein Stadler GTW 2/6 der Hellertalbahn in den Bahnhof ein. Links das Stellwerk Herdorf Ost (Ho) und weiter hinten etwas verdeckt von dem Signal das Stellwerk Herdorf Fahrdienstleiter. Rechts (hinten) der ehem. Güterschuppen und dahinter der Personenbahnhof. Im Vordergrund das DB-Gleis der KBS 462 - Hellertalbahn (heute eingleisig, bis Mitte der 1970er-Jahre eine zweigleisige Hauptstrecke), daran zweigt hier das Gleis (ab der Gleissperre) der KSW Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (ehem. Siegener Kreisbahn, davor Freien Grunder Eisenbahn AG) ab.
Armin Schwarz

Gleisbaustelle Bf. Herdorf am 14.10.2012 (Erneuerung Gleis 2) - Heute kommt der Altschotter raus, hier ein Blick von der Brücke Wolfsweg Richtung Bahnhof.
Gleisbaustelle Bf. Herdorf am 14.10.2012 (Erneuerung Gleis 2) - Heute kommt der Altschotter raus, hier ein Blick von der Brücke Wolfsweg Richtung Bahnhof.
Armin Schwarz

Gleisbaustelle Bf. Herdorf am 14.10.2012 (Erneuerung Gleis 2) - Die V 100.05 (202 726-6) der HGB (Hessische Güterbahn GmbH, Buseck) ex DR 110 726-7 ex DB 202 726-6 steht mit ihren 3 Res Güterwagen (Drehgestellflachwagen mit vier Radsätzen) auf Gleis 1, im Gleis 2 ist ein Bagger der den Altschotter austrägt und auf die Güterwagen ablegt.
Gleisbaustelle Bf. Herdorf am 14.10.2012 (Erneuerung Gleis 2) - Die V 100.05 (202 726-6) der HGB (Hessische Güterbahn GmbH, Buseck) ex DR 110 726-7 ex DB 202 726-6 steht mit ihren 3 Res Güterwagen (Drehgestellflachwagen mit vier Radsätzen) auf Gleis 1, im Gleis 2 ist ein Bagger der den Altschotter austrägt und auf die Güterwagen ablegt.
Armin Schwarz


Die Konkurrenz ist weg, da muss der Fotospezialist für die Hellertalbahn mal wieder zeigen was er drauf hat;-) Ein GTW 2/6 der Hellertalbahn kommt am 27.10.2012 von Neunkirchen, über die genamtliche Strecke  Hellertalbahn  (KBS 462 ), hier passiert er gerade das Stellwerk Herdorf Ost (Ho) und fährt gleich in den Bahnhof Herdorf ein, das Ziel ist Betzdorf/Sieg.
Die Konkurrenz ist weg, da muss der Fotospezialist für die Hellertalbahn mal wieder zeigen was er drauf hat;-) Ein GTW 2/6 der Hellertalbahn kommt am 27.10.2012 von Neunkirchen, über die genamtliche Strecke "Hellertalbahn" (KBS 462 ), hier passiert er gerade das Stellwerk Herdorf Ost (Ho) und fährt gleich in den Bahnhof Herdorf ein, das Ziel ist Betzdorf/Sieg.
Armin Schwarz

Die Konkurrenz ist weg, da muss der Fotospezialist für die Hellertalbahn mal wieder zeigen was er drauf hat;-) Ein GTW 2/6 der Hellertalbahn kommt am 27.10.2012 von Herdorf, über die genamtliche Strecke  Hellertalbahn  (KBS 462 ), hier bei km 85,0 (von Köln-Deutz gerechnet) kurz vor dem Haltepunkt Grünebacher Hütte.
Die Konkurrenz ist weg, da muss der Fotospezialist für die Hellertalbahn mal wieder zeigen was er drauf hat;-) Ein GTW 2/6 der Hellertalbahn kommt am 27.10.2012 von Herdorf, über die genamtliche Strecke "Hellertalbahn" (KBS 462 ), hier bei km 85,0 (von Köln-Deutz gerechnet) kurz vor dem Haltepunkt Grünebacher Hütte.
Armin Schwarz

GALERIE 3
<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.