hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die ehemalige Tenderlokomotive DB 99 193, eine württ.

(ID 237680)



Die ehemalige Tenderlokomotive DB 99 193, eine württ. Ts 5 (spätere BR 99.19) die heute der Museumsbahn Blonay–Chamby gehört, hier am 27.05.2012 im Museum Chaulin. Die Baureihenbezeichnung in der Schweiz ist G 5/5 

Um den gestiegenen Anforderungen gerecht werden zu können, wurde von der Deutsche Reichsbahn für die einzige meterspurige Schmalspurbahn der ehemaligen Königlich Württembergischen Staatsbahn, die im Nordschwarzwald 15,11 Kilometer lange Schmalspurbahn Nagold–Altensteig  (im Volksmund Altensteigerle genannt),  eine neue Lokomotivgattung beschafft. Vier fünfachsige Heißdampflokomotive der Gattung Ts5 wurde von der Maschinenfabrik Esslingen 1927 geliefert und lehnt sich in ihrer Konstruktion sehr stark an die Nachbauserie der sächsischen 750 mm Gattung VIk an. Die Loks gehörten zum BW Freudenstadt welches dem BD Stuttgart unterstand.

Die Schmalspurbahn Nagold–Altensteig wurde 1967 eingestellt, nach dem Streckenabbau stand die Lok noch einige Jahre in Nagold und wurde dann 1969 zur Museumsbahn Blonay-Chamby an den Genfer See verkauft. Hier wurde die Maschine wieder betriebsfähig aufgearbeitet und zog einige Jahre die Museumszüge. Zurzeit ist die Maschine nach Ablauf der Untersuchungsfristen abgestellt. 

Technische Daten:
Spurweite 1000 mm > gebaute Stückzahl 4 (99 191 bis 99 194) > Bauart E-h2t > Gattung K55.9 > Länge über Puffer 8.436 mm > Leergewicht 33,6 t > Dienstgewicht 43,5 t > Höchstgeschwindigkeit 30 km/h > Vorräte: Wasser 4,6m³ und Kohle 2 t.

Die ehemalige Tenderlokomotive DB 99 193, eine württ. Ts 5 (spätere BR 99.19) die heute der Museumsbahn Blonay–Chamby gehört, hier am 27.05.2012 im Museum Chaulin. Die Baureihenbezeichnung in der Schweiz ist G 5/5

Um den gestiegenen Anforderungen gerecht werden zu können, wurde von der Deutsche Reichsbahn für die einzige meterspurige Schmalspurbahn der ehemaligen Königlich Württembergischen Staatsbahn, die im Nordschwarzwald 15,11 Kilometer lange Schmalspurbahn Nagold–Altensteig (im Volksmund Altensteigerle genannt), eine neue Lokomotivgattung beschafft. Vier fünfachsige Heißdampflokomotive der Gattung Ts5 wurde von der Maschinenfabrik Esslingen 1927 geliefert und lehnt sich in ihrer Konstruktion sehr stark an die Nachbauserie der sächsischen 750 mm Gattung VIk an. Die Loks gehörten zum BW Freudenstadt welches dem BD Stuttgart unterstand.

Die Schmalspurbahn Nagold–Altensteig wurde 1967 eingestellt, nach dem Streckenabbau stand die Lok noch einige Jahre in Nagold und wurde dann 1969 zur Museumsbahn Blonay-Chamby an den Genfer See verkauft. Hier wurde die Maschine wieder betriebsfähig aufgearbeitet und zog einige Jahre die Museumszüge. Zurzeit ist die Maschine nach Ablauf der Untersuchungsfristen abgestellt.

Technische Daten:
Spurweite 1000 mm > gebaute Stückzahl 4 (99 191 bis 99 194) > Bauart E-h2t > Gattung K55.9 > Länge über Puffer 8.436 mm > Leergewicht 33,6 t > Dienstgewicht 43,5 t > Höchstgeschwindigkeit 30 km/h > Vorräte: Wasser 4,6m³ und Kohle 2 t.

Armin Schwarz 26.11.2012, 1061 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1000D, Datum 2012:05:27 11:05:37, Belichtungsdauer: 0.020 s (1/50) (1/50), Blende: f/5.6, ISO800, Brennweite: 21.00 (21/1)

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 26.11.2012 19:11

Welch Zufall!
Heute morgen habe ich ein Bild der 99 193 bearbeitet...
Gruss Stefan

Armin Schwarz 26.11.2012 20:13

Nun da braucht Du nichts mehr zu recherchieren, ich hoffe Du hattest etwas bessere Lichtverhältnisse.
Gruß Armin

Hier ist Stefan´s Bild, wo sie noch betriebfähig ist:

http://hellertal.startbilder.de/name/einzelbild/number/237850/kategorie/schweiz~museumsbahnen-und-vereine~b-c-blonay-chamby.html

50 Jahre Blonay-Chamby Bahn - Beim Mega Steam Festival gab es reichlich dampf und dank den Gastloks auch interessante Begegnungen, wie z.B. hier der beiden Brünigbahnloks JS G 3/3 und SBB G 3/4 208 (heute bei der Ballenbergdampfbahn) in Blonay. 

28. Okt. 2018
50 Jahre Blonay-Chamby Bahn - Beim Mega Steam Festival gab es reichlich dampf und dank den Gastloks auch interessante Begegnungen, wie z.B. hier der beiden Brünigbahnloks JS G 3/3 und SBB G 3/4 208 (heute bei der Ballenbergdampfbahn) in Blonay. 28. Okt. 2018
Stefan Wohlfahrt

La Dernière du Blonay - Chamby - das 50. Jahre Jubiläum beschliesst die Blonay Chamby Bahn mit einer Abschlussvorstellung und liess es nochmals so richtig dampfen: Und dies tat die  früher bei Ferrovie Padane eingesetzte Lok G 2/2 N° 4 auf der Fahrt nach Chamby in wunderbare Weise, wohl auch dank des etwas kühlen Wetters.

28. Oktober 2018
La Dernière du Blonay - Chamby - das 50. Jahre Jubiläum beschliesst die Blonay Chamby Bahn mit einer Abschlussvorstellung und liess es nochmals so richtig dampfen: Und dies tat die früher bei Ferrovie Padane eingesetzte Lok G 2/2 N° 4 auf der Fahrt nach Chamby in wunderbare Weise, wohl auch dank des etwas kühlen Wetters. 28. Oktober 2018
Stefan Wohlfahrt

La Dernière du Blonay - Chamby - das 50. Jahre Jubiläum beschliesst die Blonay Chamby Bahn mit einer Abschlussvorstellung und liess es nochmals so richtig dampfen: Vom herrlichen Dampf der früher bei Ferrovie Padane eingesetzte Lok G 2/2 N° 4 auf den Geschmack gebracht, war ich doch etwas enttäuscht, die BFD HG 3/4 N° 3 zwar herrlich Rauchen zu sehen, aber kaum hellen Dampf in Spiel, bzw ins Bild brachte 

28. Oktober 2018
La Dernière du Blonay - Chamby - das 50. Jahre Jubiläum beschliesst die Blonay Chamby Bahn mit einer Abschlussvorstellung und liess es nochmals so richtig dampfen: Vom herrlichen Dampf der früher bei Ferrovie Padane eingesetzte Lok G 2/2 N° 4 auf den Geschmack gebracht, war ich doch etwas enttäuscht, die BFD HG 3/4 N° 3 zwar herrlich Rauchen zu sehen, aber kaum hellen Dampf in Spiel, bzw ins Bild brachte 28. Oktober 2018
Stefan Wohlfahrt

Vom herrlichen DAmpf der La Dernière du Blonay - Chamby - das 50. Jahre Jubiläum beschliesst die Blonay Chamby Bahn mit einer Abschlussvorstellung und liess es nochmals so richtig dampfen: die BFD HG 3/4 N° 3 erreicht mit ihrem Zug Chaulin. 

28. Oktober 2018
Vom herrlichen DAmpf der La Dernière du Blonay - Chamby - das 50. Jahre Jubiläum beschliesst die Blonay Chamby Bahn mit einer Abschlussvorstellung und liess es nochmals so richtig dampfen: die BFD HG 3/4 N° 3 erreicht mit ihrem Zug Chaulin. 28. Oktober 2018
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.