hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die X4 E – 875 "Anni" 193 875-2 (91 80 6193 875-2 D-DISPO) mit Werbung "Connecting Europe" der MRCE - Mitsui Rail Capital Europe GmbH, zurzeit vermietet an Transpetrol GmbH Internationale

(ID 388040)



Die X4 E – 875   Anni   193 875-2  (91 80 6193 875-2 D-DISPO)  mit Werbung  Connecting Europe  der MRCE - Mitsui Rail Capital Europe GmbH, zurzeit vermietet an Transpetrol GmbH Internationale Eisenbahnspedition in Hamburg, wurde am Freigelände auf der Inno Trans 2014 in Berlin ausgestellt (hier 26.09.2014).  

Die Lok wurde 2014 von Siemens in München unter der Fabriknummer 21915 gebaut und an die MRCE geliefert. Die Vectron Lokomotive ist als AC – Lokomotive konzipiert mit 6.400 kW und zugelassen für Deutschland, Österreich und Ungarn inklusive ETCS, sie hat eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h.
für Deutschland, Österreich und teilweise Ungarn, inklusive ETCS.

Technische Daten:
Spurweite: 1.435 mm
Achsformel: Bo'Bo'
Länge über Puffer: 18.980 mm
Drehzapfenabstand: 9.500 mm
Achsabstand im Drehgestell: 3.000 mm
Breite: 3.012 mm
Höhe:  4.248 mm
Raddurchmesser :  1.250 mm (neu) / 1.170 mm (abgenutzt)
Gewicht:  87 t
Spannungssysteme: 15 kV, 16,7 Hz und 25 kV, 50 Hz AC
Max. Leistung am Rad:  6.400 kW
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
Anfahrzugskraft:  300 kN
Dauerzugkraft:  250 kN
Elektrische Bremskraft: 150 kN
Kraftübertragung: Ritzelhohlwellenantrieb
Lichtraumprofil: UIC 505-1

Die X4 E – 875 "Anni" 193 875-2 (91 80 6193 875-2 D-DISPO) mit Werbung "Connecting Europe" der MRCE - Mitsui Rail Capital Europe GmbH, zurzeit vermietet an Transpetrol GmbH Internationale Eisenbahnspedition in Hamburg, wurde am Freigelände auf der Inno Trans 2014 in Berlin ausgestellt (hier 26.09.2014).

Die Lok wurde 2014 von Siemens in München unter der Fabriknummer 21915 gebaut und an die MRCE geliefert. Die Vectron Lokomotive ist als AC – Lokomotive konzipiert mit 6.400 kW und zugelassen für Deutschland, Österreich und Ungarn inklusive ETCS, sie hat eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h.
für Deutschland, Österreich und teilweise Ungarn, inklusive ETCS.

Technische Daten:
Spurweite: 1.435 mm
Achsformel: Bo'Bo'
Länge über Puffer: 18.980 mm
Drehzapfenabstand: 9.500 mm
Achsabstand im Drehgestell: 3.000 mm
Breite: 3.012 mm
Höhe: 4.248 mm
Raddurchmesser : 1.250 mm (neu) / 1.170 mm (abgenutzt)
Gewicht: 87 t
Spannungssysteme: 15 kV, 16,7 Hz und 25 kV, 50 Hz AC
Max. Leistung am Rad: 6.400 kW
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
Anfahrzugskraft: 300 kN
Dauerzugkraft: 250 kN
Elektrische Bremskraft: 150 kN
Kraftübertragung: Ritzelhohlwellenantrieb
Lichtraumprofil: UIC 505-1

Armin Schwarz 05.12.2014, 583 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1000D, Belichtungsdauer: 0.013 s (1/80) (1/80), Blende: f/8.0, ISO800, Brennweite: 21.00 (21/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Die an die Mercitalia Rail S.r.l. vermietete X4 E – 704 / 193 704 (91 80 6193 704-4 D-DISPO) der MRCE Dispolok GmbH (München), hinter der DB Cargo 193 31, am 27.03.2022 mit einem KLV-Zug aus Österreich kommend im Bahnhof Brenner (Stazione di Brennero). Die Stromabnehmer sind wegen dem Systemwechsel Österreich/Italien noch gesenkt. 

Die Siemens Vectron MS wurde 2018 von Siemens in München-Allach unter der Fabriknummer 22388 gebaut. Diese Vectron Lokomotive ist als MS – Lokomotive (Multisystem-Variante) mit 6.400 kW (160 km/h) konzipiert und zugelassen für Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Niederlande (D/A/CH/I/NL).
Die an die Mercitalia Rail S.r.l. vermietete X4 E – 704 / 193 704 (91 80 6193 704-4 D-DISPO) der MRCE Dispolok GmbH (München), hinter der DB Cargo 193 31, am 27.03.2022 mit einem KLV-Zug aus Österreich kommend im Bahnhof Brenner (Stazione di Brennero). Die Stromabnehmer sind wegen dem Systemwechsel Österreich/Italien noch gesenkt. Die Siemens Vectron MS wurde 2018 von Siemens in München-Allach unter der Fabriknummer 22388 gebaut. Diese Vectron Lokomotive ist als MS – Lokomotive (Multisystem-Variante) mit 6.400 kW (160 km/h) konzipiert und zugelassen für Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Niederlande (D/A/CH/I/NL).
Armin Schwarz

Die an die IGE - Internationale Gesellschaft für Eisenbahnverkehr (Hersbruck) für FlixTrain vermietete schwarze MRCE Dispolok ES 64 U2-005 / LZB 182 505-8 (91 80 6182 505-8 D-DISPO) fährt am 16 Mai 2022, mit dem FlixTrain FLX 35 von Hamburg via Berlin nach Leipzig Hbf, in den Hamburger Hauptbahnhof ein. Links steht bereits der FlixTrain FLX 20 von Hamburg via Bremen, Münster und Düsseldorf nach Köln Hbf.

Die Siemens ES64U2 wurde 2002 von Siemens in München-Allach unter Fabriknummer 20561 gebaut und an die damalige Siemens Dispolok GmbH in München (heute MRCE Dispolok GmbH) geliefert. Sie hat die Zulassungen für Deutschland und Österreich.
Die an die IGE - Internationale Gesellschaft für Eisenbahnverkehr (Hersbruck) für FlixTrain vermietete schwarze MRCE Dispolok ES 64 U2-005 / LZB 182 505-8 (91 80 6182 505-8 D-DISPO) fährt am 16 Mai 2022, mit dem FlixTrain FLX 35 von Hamburg via Berlin nach Leipzig Hbf, in den Hamburger Hauptbahnhof ein. Links steht bereits der FlixTrain FLX 20 von Hamburg via Bremen, Münster und Düsseldorf nach Köln Hbf. Die Siemens ES64U2 wurde 2002 von Siemens in München-Allach unter Fabriknummer 20561 gebaut und an die damalige Siemens Dispolok GmbH in München (heute MRCE Dispolok GmbH) geliefert. Sie hat die Zulassungen für Deutschland und Österreich.
Armin Schwarz

Die an die IGE - Internationale Gesellschaft für Eisenbahnverkehr (Hersbruck) für FlixTrain vermietete MRCE Dispolok ES 64 U2-007 / LZB 182 507-4 (91 80 6182 507-4 D-DISPO) im FlixTrain-Farbkleid steht am 16 Mai 2022, mit dem FlixTrain FLX 20 von Hamburg via Bremen, Münster und Düsseldorf nach Köln Hbf, im Hamburger Hauptbahnhof. Rechts steht der FlixTrain FLX 35 von Hamburg via Berlin nach Leipzig Hbf.

Die Siemens ES64U2 wurde 2002 von Siemens in München-Allach unter Fabriknummer 20563 gebaut und an die damalige Siemens Dispolok GmbH in München (heute MRCE Dispolok GmbH) geliefert. Sie hat die Zulassungen für Deutschland und Österreich.
Die an die IGE - Internationale Gesellschaft für Eisenbahnverkehr (Hersbruck) für FlixTrain vermietete MRCE Dispolok ES 64 U2-007 / LZB 182 507-4 (91 80 6182 507-4 D-DISPO) im FlixTrain-Farbkleid steht am 16 Mai 2022, mit dem FlixTrain FLX 20 von Hamburg via Bremen, Münster und Düsseldorf nach Köln Hbf, im Hamburger Hauptbahnhof. Rechts steht der FlixTrain FLX 35 von Hamburg via Berlin nach Leipzig Hbf. Die Siemens ES64U2 wurde 2002 von Siemens in München-Allach unter Fabriknummer 20563 gebaut und an die damalige Siemens Dispolok GmbH in München (heute MRCE Dispolok GmbH) geliefert. Sie hat die Zulassungen für Deutschland und Österreich.
Armin Schwarz

Die an die IGE - Internationale Gesellschaft für Eisenbahnverkehr (Hersbruck) für FlixTrain vermietete MRCE Dispolok ES 64 U2-007 / LZB 182 507-4 (91 80 6182 507-4 D-DISPO) im FlixTrain-Farbkleid steht am 16 Mai 2022, mit dem FlixTrain FLX 20 von Hamburg via Bremen, Münster und Düsseldorf nach Köln Hbf, im Hamburger Hauptbahnhof. Dahinter steht der FlixTrain FLX 35 von Hamburg via Berlin nach Leipzig Hbf.

Die Siemens ES64U2 wurde 2002 von Siemens in München-Allach unter Fabriknummer 20563 gebaut und an die damalige Siemens Dispolok GmbH in München (heute MRCE Dispolok GmbH) geliefert. Sie hat die Zulassungen für Deutschland und Österreich.
Die an die IGE - Internationale Gesellschaft für Eisenbahnverkehr (Hersbruck) für FlixTrain vermietete MRCE Dispolok ES 64 U2-007 / LZB 182 507-4 (91 80 6182 507-4 D-DISPO) im FlixTrain-Farbkleid steht am 16 Mai 2022, mit dem FlixTrain FLX 20 von Hamburg via Bremen, Münster und Düsseldorf nach Köln Hbf, im Hamburger Hauptbahnhof. Dahinter steht der FlixTrain FLX 35 von Hamburg via Berlin nach Leipzig Hbf. Die Siemens ES64U2 wurde 2002 von Siemens in München-Allach unter Fabriknummer 20563 gebaut und an die damalige Siemens Dispolok GmbH in München (heute MRCE Dispolok GmbH) geliefert. Sie hat die Zulassungen für Deutschland und Österreich.
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.