hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Be 2/6 bzw ABe 2/6 (Stadler GTW 2/6) Fotos

56 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Von der Aareschucht kommend erreicht Zentralbahn Be 125 013 garstigem Wetter die Haltestelle Aareschucht West.

16. März 2021
Von der Aareschucht kommend erreicht Zentralbahn Be 125 013 garstigem Wetter die Haltestelle Aareschucht West. 16. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Der ex CEV Be 2/6 7004  Montreux, nun als Zentralbahn Be 125 013 unterwegs, verlässt nach einem kurzen Halt die Haltestelle Aareschlucht West in Richtung Meiringen. 

16. März 2021
Der ex CEV Be 2/6 7004 "Montreux, nun als Zentralbahn Be 125 013 unterwegs, verlässt nach einem kurzen Halt die Haltestelle Aareschlucht West in Richtung Meiringen. 16. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Der ex CEV Be 2/6 7004  Montreux, nun als Be 125 013 bei der Zentralbahn, ist in Innertkirchen eingetroffen, daneben steht der MIB (ex CJ) BDe 4/4 11. 
 
16. März 2021
Der ex CEV Be 2/6 7004 "Montreux, nun als Be 125 013 bei der Zentralbahn, ist in Innertkirchen eingetroffen, daneben steht der MIB (ex CJ) BDe 4/4 11. 16. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Der ex CEV Be 2/6 7004  Montreux, nun als Zentralbahn Be 125 013 unterwegs, verlässt bei garstigem Wetter Innterkirchen mit dem Ziel Meiringen.

Grundsätzlich möchte die Zentralbahn ihre Regionalzüge von Interlaken Ost bis Innertkichen durchlaufen lassen, was ja auch sinnvoll ist. Dem steht zur Zeit noch entgegen. dass die ehemalige MIB Strecke mit Gleichstrom elektrifiziert ist (im Gegensatz zur Wechselstromausrüstung der Brünigbahn). Bis zur früheren oder späteren Verwirklichung dieser durchgehenden Verbindung dürfte der ex CEV GTW Be 2/6 7004 eine gesicherte Zukunft im Mittelpunkt der Schweiz haben; und wer weiss, eines Tages kehrt er vielleicht an die Riviera zurück, zur Blonay-Chamby Bahn...

16. März 2021
Der ex CEV Be 2/6 7004 "Montreux, nun als Zentralbahn Be 125 013 unterwegs, verlässt bei garstigem Wetter Innterkirchen mit dem Ziel Meiringen. Grundsätzlich möchte die Zentralbahn ihre Regionalzüge von Interlaken Ost bis Innertkichen durchlaufen lassen, was ja auch sinnvoll ist. Dem steht zur Zeit noch entgegen. dass die ehemalige MIB Strecke mit Gleichstrom elektrifiziert ist (im Gegensatz zur Wechselstromausrüstung der Brünigbahn). Bis zur früheren oder späteren Verwirklichung dieser durchgehenden Verbindung dürfte der ex CEV GTW Be 2/6 7004 eine gesicherte Zukunft im Mittelpunkt der Schweiz haben; und wer weiss, eines Tages kehrt er vielleicht an die Riviera zurück, zur Blonay-Chamby Bahn... 16. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Der ex CEV Be 2/6 7004  Montreux, nun als Be 125 013 bei der Zentralbahn verlässt bei starkem Schneefall Innertkirchen mit dem Ziel Meiringen. 

16. März 2021
Der ex CEV Be 2/6 7004 "Montreux, nun als Be 125 013 bei der Zentralbahn verlässt bei starkem Schneefall Innertkirchen mit dem Ziel Meiringen. 16. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Die Travys GTW ABe 2/6 2000 “L'Arnon“ und GTW ABe 2/6 2001 “La Thièle“ (elektrische Meterspur-GTW´s), ex Be 2/6 sind am 18.05.2018 im Bahnhof Yverdon-les-Bains abgestellt.

Der GTW (für Gelenktriebwagen) des Unternehmens Stadler Rail ist ein Triebzugkonzept für den Schienenpersonennahverkehr. Das auffälligste Merkmal aller Fahrzeuge ist das zweiachsige Antriebsmodul, das als Zwischenwagen in die feste Zugkomposition eingereiht ist und die vollständige elektrische oder dieselelektrische Antriebsausrüstung beinhaltet. Die Fahrzeugfamilie ist modular aufgebaut und lässt sich so bezüglich ihrer Größe und Ausstattung an die Erfordernisse der jeweiligen Verkehrsnetze anpassen.

Das Antriebsmodul (Mittelteil) der mit 15.000 Volt bei 16,7Hz betriebenen YStC Meterspur-GTW lehnt sich an den Normalspur-GTW der Mittelthurgaubahn an. 

TECHNISCH DATEN:
Hersteller: Stadler (2001) als GTW Be 2/6
Umbau: Travys (2017) zum GTW ABe 2/6
Spurweite: 1.000 mm
Achsfolge: 2’Bo2’
Länge über Puffer: 33.784 mm
Breite: 2.700 mm
Höhe: 4.016 mm
Eigengewicht: 46,5 t
Leistung: 640 kW
Stromsystem: 15kV, 16,7Hz
Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h
Sitzplätze:  10 in der 1. Klasse / 72 in der 2. Klasse
Bremsen: Elektrische Reklamationsbremse, Oerlikon Druckluftbremse, Knorr Magnetbremse
Die Travys GTW ABe 2/6 2000 “L'Arnon“ und GTW ABe 2/6 2001 “La Thièle“ (elektrische Meterspur-GTW´s), ex Be 2/6 sind am 18.05.2018 im Bahnhof Yverdon-les-Bains abgestellt. Der GTW (für Gelenktriebwagen) des Unternehmens Stadler Rail ist ein Triebzugkonzept für den Schienenpersonennahverkehr. Das auffälligste Merkmal aller Fahrzeuge ist das zweiachsige Antriebsmodul, das als Zwischenwagen in die feste Zugkomposition eingereiht ist und die vollständige elektrische oder dieselelektrische Antriebsausrüstung beinhaltet. Die Fahrzeugfamilie ist modular aufgebaut und lässt sich so bezüglich ihrer Größe und Ausstattung an die Erfordernisse der jeweiligen Verkehrsnetze anpassen. Das Antriebsmodul (Mittelteil) der mit 15.000 Volt bei 16,7Hz betriebenen YStC Meterspur-GTW lehnt sich an den Normalspur-GTW der Mittelthurgaubahn an. TECHNISCH DATEN: Hersteller: Stadler (2001) als GTW Be 2/6 Umbau: Travys (2017) zum GTW ABe 2/6 Spurweite: 1.000 mm Achsfolge: 2’Bo2’ Länge über Puffer: 33.784 mm Breite: 2.700 mm Höhe: 4.016 mm Eigengewicht: 46,5 t Leistung: 640 kW Stromsystem: 15kV, 16,7Hz Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h Sitzplätze: 10 in der 1. Klasse / 72 in der 2. Klasse Bremsen: Elektrische Reklamationsbremse, Oerlikon Druckluftbremse, Knorr Magnetbremse
Armin Schwarz

Der CEV MVR GTW Be 2/6 7004  Montreux  ist als Regionalzug auf dem Weg nach Vevey und erreicht den Halt Château d'Hauteville. Im Hintergrund rechts im Bild der Les Pleiades, auf dessen Gipfel zwar die Strecke der CEV führt, der CEV MVR GTW aber aufgrund des fehlenden Zahnradantriebes nicht fahren kann, so dass den vier GTW-Triebwagen nur die Adhäsion Strecke der CEV Vevey -Blonay (- Chamby) als Einsatzgebiet bleibt. Dazu kommen noch Einsätze im Vorortverkehr ab Montreux bis Les Avants. 
Da die Zahnradtriebwagen bereits ein fortgeschrittenes Alter erreicht haben. dürfte dies wohl der Grund gewesen sein, die CEV Flotte mit ABeh 2/6 Triebzügen zu vereinheitlichen und die noch fast neuen CEV Be 2/6 weiterzugeben, wobei der hier zu sehende Be 2/6 7004  Montreux  zur MIB bzw. in der Folge zur Zentralbahn bzw. SBB kommen sollte.

2. Nov. 2015
Der CEV MVR GTW Be 2/6 7004 "Montreux" ist als Regionalzug auf dem Weg nach Vevey und erreicht den Halt Château d'Hauteville. Im Hintergrund rechts im Bild der Les Pleiades, auf dessen Gipfel zwar die Strecke der CEV führt, der CEV MVR GTW aber aufgrund des fehlenden Zahnradantriebes nicht fahren kann, so dass den vier GTW-Triebwagen nur die Adhäsion Strecke der CEV Vevey -Blonay (- Chamby) als Einsatzgebiet bleibt. Dazu kommen noch Einsätze im Vorortverkehr ab Montreux bis Les Avants. Da die Zahnradtriebwagen bereits ein fortgeschrittenes Alter erreicht haben. dürfte dies wohl der Grund gewesen sein, die CEV Flotte mit ABeh 2/6 Triebzügen zu vereinheitlichen und die noch fast neuen CEV Be 2/6 weiterzugeben, wobei der hier zu sehende Be 2/6 7004 "Montreux" zur MIB bzw. in der Folge zur Zentralbahn bzw. SBB kommen sollte. 2. Nov. 2015
Stefan Wohlfahrt

Der CEV MVR GTW Be 2/6 7004  Montreux  ist als Regionalzug auf dem Weg nach Blonay und hat gerade die Station St-Légier Gare verlassen. 

Im Hintergrund der Les Pleiades, auf dessen Gipfel zwar die Strecke der CEV führt, der CEV MVR GTW aber aufgrund des fehlenden Zahnradantriebes nicht fahren kann, so dass den vier GTW-Triebwagen nur die Adhäsion Strecke der CEV Vevey -Blonay (- Chamby) als Einsatzgebiet bleibt. Dazu kommen noch Einsätze im Vorortverkehr ab Montreux bis Les Avants.

Da die Zahnradtriebwagen bereits ein fortgeschrittenes Alter erreicht haben. dürfte dies wohl der Grund gewesen sein, die CEV Flotte mit ABeh 2/6 Triebzügen zu vereinheitlichen und die noch fast neuen CEV Be 2/6 weiterzugeben, wobei der hier zu sehende Be 2/6 7004  Montreux  zur MIB bzw. in der Folge zur Zentralbahn bzw. SBB kommen sollte.

2. Nov. 2015
Der CEV MVR GTW Be 2/6 7004 "Montreux" ist als Regionalzug auf dem Weg nach Blonay und hat gerade die Station St-Légier Gare verlassen. Im Hintergrund der Les Pleiades, auf dessen Gipfel zwar die Strecke der CEV führt, der CEV MVR GTW aber aufgrund des fehlenden Zahnradantriebes nicht fahren kann, so dass den vier GTW-Triebwagen nur die Adhäsion Strecke der CEV Vevey -Blonay (- Chamby) als Einsatzgebiet bleibt. Dazu kommen noch Einsätze im Vorortverkehr ab Montreux bis Les Avants. Da die Zahnradtriebwagen bereits ein fortgeschrittenes Alter erreicht haben. dürfte dies wohl der Grund gewesen sein, die CEV Flotte mit ABeh 2/6 Triebzügen zu vereinheitlichen und die noch fast neuen CEV Be 2/6 weiterzugeben, wobei der hier zu sehende Be 2/6 7004 "Montreux" zur MIB bzw. in der Folge zur Zentralbahn bzw. SBB kommen sollte. 2. Nov. 2015
Stefan Wohlfahrt

Der CEV Be 2/6 7004  Montreux  zeigt sich als MIB Be 2/6 N° 13 in einem wunderschönen, einladenden blauen Farbkleid am Bahnsteig in Meiringen, einer der wohl ungeschicktesten Fotostellen die ich kenne... Doch da der ex CEV GTW seine schöne blaue Lackierung unerwarteterweise nur sehr kurz trug, fand ich auch dieses Bild zeigenswert.

22. Sept. 2020
Der CEV Be 2/6 7004 "Montreux" zeigt sich als MIB Be 2/6 N° 13 in einem wunderschönen, einladenden blauen Farbkleid am Bahnsteig in Meiringen, einer der wohl ungeschicktesten Fotostellen die ich kenne... Doch da der ex CEV GTW seine schöne blaue Lackierung unerwarteterweise nur sehr kurz trug, fand ich auch dieses Bild zeigenswert. 22. Sept. 2020
Stefan Wohlfahrt

Der MIB Be 2/6 N° 13 ( ex CEV Be 2/6 7004  Montreux  und künftiger Zentralbahn Be 125 013) zeigt sich in bei der Haltestelle Aareschlucht West auf seiner Fahrt von Meiringen nach Innertkrichen. 

22. Sept. 2020
Der MIB Be 2/6 N° 13 ( ex CEV Be 2/6 7004 "Montreux" und künftiger Zentralbahn Be 125 013) zeigt sich in bei der Haltestelle Aareschlucht West auf seiner Fahrt von Meiringen nach Innertkrichen. 22. Sept. 2020
Stefan Wohlfahrt

Das Wetter hat gewechselt und die Zentralbahn hat die MIB übernommen, doch der ex CEV GTW Be 2/6 7004, des neuerdings als Be 125 013 bezeichneten Triebwagens, trägt weiterhin die Hauptlast des Verkehrs zwischen Meiringen und Innterkirchen. 

16. März 2021
Das Wetter hat gewechselt und die Zentralbahn hat die MIB übernommen, doch der ex CEV GTW Be 2/6 7004, des neuerdings als Be 125 013 bezeichneten Triebwagens, trägt weiterhin die Hauptlast des Verkehrs zwischen Meiringen und Innterkirchen. 16. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Der ex CEV Be 2/6 7004  Montreux, nun als Zentralbahn Be 125 013 unterwegs, verlässt erreicht bei garstigem Wetter Innterkirchen.
Grundsätzlich möchte die Zentralbahn ihre Regionalzüge von Interlaken Ost bis Innertkichen durchlaufen lassen, was ja auch sinnvoll ist. Dem steht zur Zeit noch entgegen. dass die ehemalige MIB Strecke mit Gleichstrom elektrifiziert ist (im Gegensatz zur Wechselstromausrüstung der Brünigbahn). Bis zur früheren oder späteren Verwirklichung dieser durchgehenden Verbindung dürfte der ex CEV GTW Be 2/6 7004 eine gesicherte Zukunft im Mittelpunkt der Schweiz haben; und wer weiss, eines Tages kehrt er vielleicht an die Riviera zurück, zur Blonay-Chamby Bahn...

16. März 2021
Der ex CEV Be 2/6 7004 "Montreux, nun als Zentralbahn Be 125 013 unterwegs, verlässt erreicht bei garstigem Wetter Innterkirchen. Grundsätzlich möchte die Zentralbahn ihre Regionalzüge von Interlaken Ost bis Innertkichen durchlaufen lassen, was ja auch sinnvoll ist. Dem steht zur Zeit noch entgegen. dass die ehemalige MIB Strecke mit Gleichstrom elektrifiziert ist (im Gegensatz zur Wechselstromausrüstung der Brünigbahn). Bis zur früheren oder späteren Verwirklichung dieser durchgehenden Verbindung dürfte der ex CEV GTW Be 2/6 7004 eine gesicherte Zukunft im Mittelpunkt der Schweiz haben; und wer weiss, eines Tages kehrt er vielleicht an die Riviera zurück, zur Blonay-Chamby Bahn... 16. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Der ehemalige CEV MVR GTW Be 2/6 7004  Montreux  ist nun bei der Zentralbahn und somit quasi bei der SBB als Be 125 013 (90 85 847 0013-6) im Einsatz und erreicht von Innertkirchen kommend in Kürze die Station Aareschucht West. 

15. März 2021
Der ehemalige CEV MVR GTW Be 2/6 7004 "Montreux" ist nun bei der Zentralbahn und somit quasi bei der SBB als Be 125 013 (90 85 847 0013-6) im Einsatz und erreicht von Innertkirchen kommend in Kürze die Station Aareschucht West. 15. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Der ehemalige CEV MVR GTW Be 2/6 7004  Montreux  ist nun bei der Zentralbahn und somit quasi bei der SBB als Be 125 013 (90 85 847 0013-6) im Einsatz und erreicht von Innertkirchen kommend in Kürze die Station Aareschucht West. 

16. März 2021
Der ehemalige CEV MVR GTW Be 2/6 7004 "Montreux" ist nun bei der Zentralbahn und somit quasi bei der SBB als Be 125 013 (90 85 847 0013-6) im Einsatz und erreicht von Innertkirchen kommend in Kürze die Station Aareschucht West. 16. März 2021
Stefan Wohlfahrt

Der MIB GTW Be 2/6 13 verlässt nach einem kurzen Halt die Haltestelle Aareschlucht West und fährt nach Innertkirchen weiter. 
Der schmucke Zug war gut zwanzig Jahre lang als MVR Be 2/6 7004  Montreux  bei der CEV und MOB unterwegs.

22. Sept. 2020
Der MIB GTW Be 2/6 13 verlässt nach einem kurzen Halt die Haltestelle Aareschlucht West und fährt nach Innertkirchen weiter. Der schmucke Zug war gut zwanzig Jahre lang als MVR Be 2/6 7004 "Montreux" bei der CEV und MOB unterwegs. 22. Sept. 2020
Stefan Wohlfahrt

Als noch GTW Be 2/6 den MVR Nahverkehr prägten (und bei der CEV durch die altbewähren BDeh 2/4 ergänzt wurden, standen zwei GTW Triebzüge in Montreux.

27. Nov. 2016
Als noch GTW Be 2/6 den MVR Nahverkehr prägten (und bei der CEV durch die altbewähren BDeh 2/4 ergänzt wurden, standen zwei GTW Triebzüge in Montreux. 27. Nov. 2016
Stefan Wohlfahrt

Wahrend der CEV MVR GTW 2/6  Blonay  auf die Abfahrt nach Vevey wartet, steht eine MOB BDe 4/4 auf dem Nebengleis. 
Blonay. den 14. Okt. 2014
Wahrend der CEV MVR GTW 2/6 "Blonay" auf die Abfahrt nach Vevey wartet, steht eine MOB BDe 4/4 auf dem Nebengleis. Blonay. den 14. Okt. 2014
Stefan Wohlfahrt

JAHRESRÜCKBLICK 2018
von Walter Ruetsch
Serie Nr. 5
Stadler Rail hat am 21. September 2018 den GTW Be 2/6 13 der Meiringen-Innertkirchenbahn (ehemals MVR) für Testfahrten nach Ins zur ASm/BTI überführt.
Die Weiterfahrt von Ins zum Depot Siselen erfolgte zusammen mit Be 2/6 7004 und Tm 541.
JAHRESRÜCKBLICK 2018 von Walter Ruetsch Serie Nr. 5 Stadler Rail hat am 21. September 2018 den GTW Be 2/6 13 der Meiringen-Innertkirchenbahn (ehemals MVR) für Testfahrten nach Ins zur ASm/BTI überführt. Die Weiterfahrt von Ins zum Depot Siselen erfolgte zusammen mit Be 2/6 7004 und Tm 541.
Walter Ruetsch

JAHRESRÜCKBLICK 2018
von Walter Ruetsch
Serie Nr. 5
Nach den erfolgten Testfahrten im Seeland wurde der MIB GTW Be 2/6 13, ehemals MVR, am 5. und 6. Dezember 2018 vom Seeland ins Haslital überführt.
Der Strassen Transport beim Passieren des Bahnübergang in Ins Dorf.
JAHRESRÜCKBLICK 2018 von Walter Ruetsch Serie Nr. 5 Nach den erfolgten Testfahrten im Seeland wurde der MIB GTW Be 2/6 13, ehemals MVR, am 5. und 6. Dezember 2018 vom Seeland ins Haslital überführt. Der Strassen Transport beim Passieren des Bahnübergang in Ins Dorf.
Walter Ruetsch

JAHRESRÜCKBLICK 2018
von Walter Ruetsch
Serie Nr. 5
Am 5. Dezember 2018 brachte die 456 111-4 den frisch revidierten Be 2/6 511 (ehemals MVR) von Bussnang nach Ins zur ASm/BTI.
Diese Aufnahme ist bei der Durchfahrt Kerzers entstanden.
JAHRESRÜCKBLICK 2018 von Walter Ruetsch Serie Nr. 5 Am 5. Dezember 2018 brachte die 456 111-4 den frisch revidierten Be 2/6 511 (ehemals MVR) von Bussnang nach Ins zur ASm/BTI. Diese Aufnahme ist bei der Durchfahrt Kerzers entstanden.
Walter Ruetsch

Der CEV MVR ABeh 2/6 7504  VEVEY  ist als Regionalzug 1332 von Blonay nach Vevey in den Rebbergen oberhalb von Vevey zwischen Clies und Gilamont unterwegs. Dort wo sich die Spitze des Zuges befindet, hätte eigentlich die neue Station Vevey Vignerons entstehen und die beiden Haltestellen Clies und Gilamont ersetzen sollen. Die dafür erforderliche Dienststation zum Kreuzen der Züge kurz vor dem Bahnhof von Vevey ist im Bau, doch ansonsten scheint sich die Errichtung der Haltestelle  Vevey Vigneron  zu verzögern oder die Bürgerproteste haben ihr Ziel erreicht und der Haltpunkt wird nicht gebaut.
 14. November 2018
Der CEV MVR ABeh 2/6 7504 "VEVEY" ist als Regionalzug 1332 von Blonay nach Vevey in den Rebbergen oberhalb von Vevey zwischen Clies und Gilamont unterwegs. Dort wo sich die Spitze des Zuges befindet, hätte eigentlich die neue Station Vevey Vignerons entstehen und die beiden Haltestellen Clies und Gilamont ersetzen sollen. Die dafür erforderliche Dienststation zum Kreuzen der Züge kurz vor dem Bahnhof von Vevey ist im Bau, doch ansonsten scheint sich die Errichtung der Haltestelle "Vevey Vigneron" zu verzögern oder die Bürgerproteste haben ihr Ziel erreicht und der Haltpunkt wird nicht gebaut. 14. November 2018
Stefan Wohlfahrt

Chemins de fer du Jura, CJ.
Regionalzug mit ABe 2/6 632, 2001,  Mont-Soleil  auf der Fahrt nach Le Noirmont am 14. Juni 2018.
Foto: Walter Ruetsch
Chemins de fer du Jura, CJ. Regionalzug mit ABe 2/6 632, 2001, "Mont-Soleil" auf der Fahrt nach Le Noirmont am 14. Juni 2018. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Der Be 2/6  Blonay  kurz nach St-Légier Gare am 18. Jan 2017. 
Das Bild ist erst ein gutes Jahr alt, aber Verganenheit: Der Bahnhof wird komplet umgebaut, links im Bild entstehte ein grosser Siedlung und der Be 2/6  Blonay  hat die CEV verlassen.
Der Be 2/6 "Blonay" kurz nach St-Légier Gare am 18. Jan 2017. Das Bild ist erst ein gutes Jahr alt, aber Verganenheit: Der Bahnhof wird komplet umgebaut, links im Bild entstehte ein grosser Siedlung und der Be 2/6 "Blonay" hat die CEV verlassen.
Stefan Wohlfahrt

Der CEV MVR GTW Be 2/6 7002  La Chiesaz  kurz vor Châtelard VD.
22. April 2007
Der CEV MVR GTW Be 2/6 7002 "La Chiesaz" kurz vor Châtelard VD. 22. April 2007
Stefan Wohlfahrt

GALERIE 3
1 2 3 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.