hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Für mich zu früh verlies der MOB Tm 4 Blonay...

(ID 309134)



Für mich zu früh verlies der MOB Tm 4 Blonay...
26. Nov. 2013

Für mich zu früh verlies der MOB Tm 4 Blonay...
26. Nov. 2013

Stefan Wohlfahrt 06.12.2013, 263 Aufrufe, 3 Kommentare

EXIF: NIKON E7900, Datum 2013:11:26 13:04:28, Belichtungsdauer: 0.002 s (10/5154) (1/515), Blende: f/4.8, ISO50, Brennweite: 7.80 (78/10)

3 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Hans und Jeanny De Rond 06.12.2013 16:34

Schade, aber Du hast ihn ja noch erwischt, Stefan.
Mir gefällt die schöne Aufnahme trotzdem, allein wegen des wunderschönen Himmels.
Wenn ich nach draußen schaue, habe ich den Eindruck, als befinde sich Luxemburg auf einem anderen Planeten.
Grau in grau, mit leichten Schneefall, präsentierte sich das Wetter heute bei uns.
Viele liebe Grüße nach Blonay
Jeanny

Armin Schwarz 06.12.2013 16:41

Auch ich finde das dies ein tolles Bild geworden ist, Stefan.

@Jeanny, Grau in grau, kann man im Hellertal sowie auf dem Westerwald leider nicht sagen, sonder weiß in weiß (Herdorf ca. 20 cm und Nisterau ca. 40 cm). Ich selbst hatte auf der Heinfahrt für ein paar Landschaftsfotos angehalten, dabei versank ich bis zum Hals in einer Schneewehe.

Liebe Grüße Armin

Hans und Jeanny De Rond 06.12.2013 20:02

Hatte der Lupeninspektor seine Lupe nicht dabei? ;-)))
Schmunzelnde Grüße ins Hellertal
Jeanny

Etwas versteckt und in einem nicht gerade sehr guten Zustand zeigt sich in Chernex der MOB Tm 2/2 (V 121). Ab 1955 als V 21 bei der Euskirchner Kreisbahn im Einsatz, gelangte die Lok in der Folge von 1966 bis 1974 bei den Verkehrsbetrieben der Grafschaft Hoya als V 121 zum Einsatz, war dann Anfang der 80er Jahren bei der DEV Bruchhausen Vilsen und kam 1984 zur MOB, nach Chernex, wo die kleine Lok weiterhin die Bezeichnung V 121 trug. 
2003 erhielt der Tm 2/2 bzw.  V 121 eine automatische Kupplung.

18. Januar 2019
Etwas versteckt und in einem nicht gerade sehr guten Zustand zeigt sich in Chernex der MOB Tm 2/2 (V 121). Ab 1955 als V 21 bei der Euskirchner Kreisbahn im Einsatz, gelangte die Lok in der Folge von 1966 bis 1974 bei den Verkehrsbetrieben der Grafschaft Hoya als V 121 zum Einsatz, war dann Anfang der 80er Jahren bei der DEV Bruchhausen Vilsen und kam 1984 zur MOB, nach Chernex, wo die kleine Lok weiterhin die Bezeichnung V 121 trug. 2003 erhielt der Tm 2/2 bzw. V 121 eine automatische Kupplung. 18. Januar 2019
Stefan Wohlfahrt

Der Tm 2/2 41 der BAM MBC und die Eaos werden von den zu verlanden Zuckerrüben etwas verdeckt; ein Stimmungsbild der letzten Zuckerrüben-Verladung bei der BAM.
17. Okt. 2017
Der Tm 2/2 41 der BAM MBC und die Eaos werden von den zu verlanden Zuckerrüben etwas verdeckt; ein Stimmungsbild der letzten Zuckerrüben-Verladung bei der BAM. 17. Okt. 2017
Stefan Wohlfahrt


Die RhB Tm 2/2 119 (eine Schöma CFL 250 DA ) stellt am 13.09.2017 im Bf. Pontresina einen Güterzug zusammen.
Die RhB Tm 2/2 119 (eine Schöma CFL 250 DA ) stellt am 13.09.2017 im Bf. Pontresina einen Güterzug zusammen.
Armin Schwarz


Ein Bauzug als Straßenbahn...
Der RhB Tm 2/2 95 kommt mit drei Schotterwagen der Reihe Xc am 12.09.2017 aus Arosa in Chur an. Der Traktor wurde 1998 von Windhoff gebaut. Diese Baudiensttraktoren Tm 2/2 95 bis 98 entsprechen weitgehend der Serie 81-84.
Ein Bauzug als Straßenbahn... Der RhB Tm 2/2 95 kommt mit drei Schotterwagen der Reihe Xc am 12.09.2017 aus Arosa in Chur an. Der Traktor wurde 1998 von Windhoff gebaut. Diese Baudiensttraktoren Tm 2/2 95 bis 98 entsprechen weitgehend der Serie 81-84.
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.