hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Erneut viele Kilometer weiter südlich entstand dieses Bild: In Taormina Giardini wartet der FS Aln 668 1545 und ein weiterer auf die Abfahrt nach Randazzo.

(ID 793480)



Erneut viele Kilometer weiter südlich entstand dieses Bild: In Taormina Giardini wartet der FS Aln 668 1545 und ein weiterer auf die Abfahrt nach Randazzo. 

Analogbild vom November 1991

Erneut viele Kilometer weiter südlich entstand dieses Bild: In Taormina Giardini wartet der FS Aln 668 1545 und ein weiterer auf die Abfahrt nach Randazzo.

Analogbild vom November 1991

Stefan Wohlfahrt 19.11.2022, 53 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2022:11:19 09:03:12, Belichtungsdauer: 1/80, Blende: 90/10, ISO125, Brennweite: 350/10

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Armin Schwarz 19.11.2022 18:28

Hallo Stefan,
ein sehr schonen Bild Aln 668 auf Sizilien. Der Bahnhof Taormina Giardini hat seinen Schönheit bis heute erhalten.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 26.11.2022 11:33

Hallo Armin,
es ist erfreulich, dass der Bahnhof von Taormina Naxos seine Charme behalten hat. Die ALn 668 hingegen dürften Italien weit praktisch alle aus dem Plandienst geschieden sein.
einen lieben Gruss
Stefan

Geführt von einem MDVC-Steuerwagen mit Gepäckabteil, erreicht am 28 März 2022 der Trenitalia Regional-Express (Verona Porta Nuova – Trento – Bozen – Brenner/ Brennero), den Bahnhof Gossensaß/Colle Isarco. Schublok war die Trenitalia E 464.359.

Vorne der 2. Klasse MDVC-Reisezug-Steuerwagen mit Gepäckabteil (MDVC steht für Medie Distanze Vestiboli Centrali, deutsch für Mittlere Entfernungen in Ballungsräumen) 50 83 82-86 807-5 I-TI der Trenitalia, der Gattung npBD und Bauart APR ( Hasenkasten -Steuerwagen) .

Die den Wagen handelt es sich um in Italien hergestellte Eisenbahnwaggons die speziell für den Einsatz für mittlere Entfernungen wie z.B. RE (Regionalexpress Züge). Das „TE“ (vorne unten zeigt das es sich um einen Steuerwagen vom Typ TE (Tipo TE) für E-Loks handelt.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite: 1.435 mm
Länge über Puffer: 26.400 mm
Breite: 2.825 mm
Höhe: 3.965 mm
Drehzapfenabstand: 19.000 mm
Achsstand im Drehgestell: 2.400 mm
Laufraddurchmesser : 860 mm (neu)
Fußbodenhöhe: 1090 mm
Eigengewicht: 40 t
Sitzplätze: 60 (2. Klasse)
Zuladegewicht: 3 t
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Bremsbauart: Freno WU-R
Geführt von einem MDVC-Steuerwagen mit Gepäckabteil, erreicht am 28 März 2022 der Trenitalia Regional-Express (Verona Porta Nuova – Trento – Bozen – Brenner/ Brennero), den Bahnhof Gossensaß/Colle Isarco. Schublok war die Trenitalia E 464.359. Vorne der 2. Klasse MDVC-Reisezug-Steuerwagen mit Gepäckabteil (MDVC steht für Medie Distanze Vestiboli Centrali, deutsch für Mittlere Entfernungen in Ballungsräumen) 50 83 82-86 807-5 I-TI der Trenitalia, der Gattung npBD und Bauart APR ("Hasenkasten"-Steuerwagen) . Die den Wagen handelt es sich um in Italien hergestellte Eisenbahnwaggons die speziell für den Einsatz für mittlere Entfernungen wie z.B. RE (Regionalexpress Züge). Das „TE“ (vorne unten zeigt das es sich um einen Steuerwagen vom Typ TE (Tipo TE) für E-Loks handelt. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm Länge über Puffer: 26.400 mm Breite: 2.825 mm Höhe: 3.965 mm Drehzapfenabstand: 19.000 mm Achsstand im Drehgestell: 2.400 mm Laufraddurchmesser : 860 mm (neu) Fußbodenhöhe: 1090 mm Eigengewicht: 40 t Sitzplätze: 60 (2. Klasse) Zuladegewicht: 3 t Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h Bremsbauart: Freno WU-R
Armin Schwarz

Die Trenitalia E 464.359 (91 83 2464 359-5 I-TI), eine Elektrolokomotive mit Mehrzweck-/Gepäckabteil vom Typ Bombardier TRAXX P160 DCP, schiebt am 28 März 2022 den Trenitalia Regional-Express (Verona Porta Nuova – Trento – Bozen – Brenner/ Brennero), vom Bahnhof Gossensaß/Colle Isarco weiter hinauf zum Brenner / Brennero.
Die Trenitalia E 464.359 (91 83 2464 359-5 I-TI), eine Elektrolokomotive mit Mehrzweck-/Gepäckabteil vom Typ Bombardier TRAXX P160 DCP, schiebt am 28 März 2022 den Trenitalia Regional-Express (Verona Porta Nuova – Trento – Bozen – Brenner/ Brennero), vom Bahnhof Gossensaß/Colle Isarco weiter hinauf zum Brenner / Brennero.
Armin Schwarz

Der Trenitalia Trentino ETR 526 015, ein sechsteiliger Alstom Coradia Meridian „JAZZ“ hat am späten Nachmittag des 27 März 2022, als Regionalzug (R 17249) vom Brenner/Brennero via Bozen/Bolzano nach Meran/Merano, den Bahnhof Gossensaß/Colle Isarco erreicht. Im Hintergrund das Gossensaß-Viadukt (Viadotto Colle Isarco) der Brennerautobahn (Autostrada del Brennero / Autostrada A22).
Der Trenitalia Trentino ETR 526 015, ein sechsteiliger Alstom Coradia Meridian „JAZZ“ hat am späten Nachmittag des 27 März 2022, als Regionalzug (R 17249) vom Brenner/Brennero via Bozen/Bolzano nach Meran/Merano, den Bahnhof Gossensaß/Colle Isarco erreicht. Im Hintergrund das Gossensaß-Viadukt (Viadotto Colle Isarco) der Brennerautobahn (Autostrada del Brennero / Autostrada A22).
Armin Schwarz

Zuglaufanzeige (auf Deutsch) des R 17249 (Brenner/Brennero via Bozen/Bolzano nach Meran/Merano), erbracht durch den Trenitalia Trentino „JAZZ“  ETR 526 015, hier am 27 März 2022 am Brenner/Brennero.
Zuglaufanzeige (auf Deutsch) des R 17249 (Brenner/Brennero via Bozen/Bolzano nach Meran/Merano), erbracht durch den Trenitalia Trentino „JAZZ“ ETR 526 015, hier am 27 März 2022 am Brenner/Brennero.
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.