hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die VAG (Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg) Tram 1113 „Bahnjahr 2010 - 175 Jahre Eisenbahn“ ein GT8N am 01.07.2015, als Linie5 (Tiergarten –Hauptbahnhof –Worzeldorfer

(ID 440468)




Die VAG (Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg) Tram 1113 „Bahnjahr 2010 - 175 Jahre Eisenbahn“  ein GT8N am 01.07.2015, als Linie5 (Tiergarten –Hauptbahnhof –Worzeldorfer Straße) , hier bei der Station Hauptbahnhof (Nürnberg).

Die Straßenbahn Nürnberg wird von der Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg (VAG) betrieben und ist neben der S-Bahn und der U-Bahn das dritte schienengebundene Nahverkehrsmittel in Nürnberg. Auf dem 36 km langen normalspurigen Streckennetz werden 5 Linien betrieben.

Technische Daten von dem GT8N:
Typ: GT8N2 (Gelenk-Triebwagen mit 8 Achsen für Normalspur der zweiten Generation).
Hersteller:  Adtranz, Siemens
Baujahr: 1999
Spurweite: 1.435 mm
Wagenkastenlänge:  36.580 mm
Wagenkastenbreite:  2.300 mm
Wagenkastenhöhe:  3.313 mm
Bodenhöhe:  360 mm
Einstiegshöhe: 300 mm
Achsstand:  2.000 mm
Raddurchmesser:  650 mm
Sitzplätze: 73
Stehplätze: 145
Antriebsleistung:  4×120 kW = 480 kW
Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h (auf 60 km/h begrenzt)
Gewicht:  40.400 kg


Die VAG (Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg) Tram 1113 „Bahnjahr 2010 - 175 Jahre Eisenbahn“ ein GT8N am 01.07.2015, als Linie5 (Tiergarten –Hauptbahnhof –Worzeldorfer Straße) , hier bei der Station Hauptbahnhof (Nürnberg).

Die Straßenbahn Nürnberg wird von der Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg (VAG) betrieben und ist neben der S-Bahn und der U-Bahn das dritte schienengebundene Nahverkehrsmittel in Nürnberg. Auf dem 36 km langen normalspurigen Streckennetz werden 5 Linien betrieben.

Technische Daten von dem GT8N:
Typ: GT8N2 (Gelenk-Triebwagen mit 8 Achsen für Normalspur der zweiten Generation).
Hersteller: Adtranz, Siemens
Baujahr: 1999
Spurweite: 1.435 mm
Wagenkastenlänge: 36.580 mm
Wagenkastenbreite: 2.300 mm
Wagenkastenhöhe: 3.313 mm
Bodenhöhe: 360 mm
Einstiegshöhe: 300 mm
Achsstand: 2.000 mm
Raddurchmesser: 650 mm
Sitzplätze: 73
Stehplätze: 145
Antriebsleistung: 4×120 kW = 480 kW
Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h (auf 60 km/h begrenzt)
Gewicht: 40.400 kg

Armin Schwarz 11.07.2015, 314 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Belichtungsdauer: 0.004 s (1/250) (1/250), Blende: f/10.0, ISO400, Brennweite: 24.00 (24/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
U-Bahn G1 Nr.460 bei der IVA in Hamburg im Oktober 1979. (Fahrzeug Nr.460 ist nicht mehr in der geführt; dort ist U-Bahnfahrzeug Nr.460 mit Baujahr  2019 genannt.)
U-Bahn G1 Nr.460 bei der IVA in Hamburg im Oktober 1979. (Fahrzeug Nr.460 ist nicht mehr in der geführt; dort ist U-Bahnfahrzeug Nr.460 mit Baujahr 2019 genannt.)
Karl Sauerbrey

T 2 Straßenbahn in Nürnberg bei der Firma Lehmann Gartenbahn. Bei einem Brand in den 90er Jahren wurde auch die Straßenbahn ein Raub der Flammen. Foto im Mai 1990.
T 2 Straßenbahn in Nürnberg bei der Firma Lehmann Gartenbahn. Bei einem Brand in den 90er Jahren wurde auch die Straßenbahn ein Raub der Flammen. Foto im Mai 1990.
Karl Sauerbrey

T 2 Straßenbahn in Nürnberg bei der Firma Lehmann Gartenbahn. Bei einem Brand in den 90er Jahren wurde auch die Straßenbahn ein Raub der Flammen. Foto im Mai 1990.
T 2 Straßenbahn in Nürnberg bei der Firma Lehmann Gartenbahn. Bei einem Brand in den 90er Jahren wurde auch die Straßenbahn ein Raub der Flammen. Foto im Mai 1990.
Karl Sauerbrey

Straßenbahn / Stadtverkehr; Nürnberg;   T 4 Nr.250 von MAN Baujahr 1960 im Straßenbahnmuseum St.Peter in Nürberg am 15.10.2016.
Straßenbahn / Stadtverkehr; Nürnberg; T 4 Nr.250 von MAN Baujahr 1960 im Straßenbahnmuseum St.Peter in Nürberg am 15.10.2016.
Karl Sauerbrey






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.