hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

In Frasne vermittelt der RE 18122 von Neuchâtel gekommen, Anschluss an den TGV Lyria 4411 welcher von Lausanne nach Paris unterwegs ist.

(ID 668342)



In Frasne vermittelt der RE 18122 von Neuchâtel gekommen, Anschluss an den TGV Lyria 4411 welcher von Lausanne nach Paris unterwegs ist.
Der RE besteht aus folgenden Fahrzeugen: RBDe 562 004-2, AB 50 85 30-603-1, B 50 85 20-35 600-9, B 50 85 20-35 602-5 und dem Bt 50 85 29-35 952-5. 

13. August 2019

In Frasne vermittelt der RE 18122 von Neuchâtel gekommen, Anschluss an den TGV Lyria 4411 welcher von Lausanne nach Paris unterwegs ist.
Der RE besteht aus folgenden Fahrzeugen: RBDe 562 004-2, AB 50 85 30-603-1, B 50 85 20-35 600-9, B 50 85 20-35 602-5 und dem Bt 50 85 29-35 952-5.

13. August 2019

Stefan Wohlfahrt 13.08.2019, 9 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2019:08:13 09:14:23, Belichtungsdauer: 1/400, Blende: 63/10, ISO200, Brennweite: 450/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Da das Brückengeländer des 816 Meter langen Viaduc de la Savoureuse die Züge fast vollständig verdeckt, wurde das Bild nach Paris fahrenden TGV Lyria 9206 ein  Zugsuchbild .

23. Juli 2019
Da das Brückengeländer des 816 Meter langen Viaduc de la Savoureuse die Züge fast vollständig verdeckt, wurde das Bild nach Paris fahrenden TGV Lyria 9206 ein "Zugsuchbild". 23. Juli 2019
Stefan Wohlfahrt

Der TGV Lyria 9203 von Paris Gare de Lyon nach Zürich kurz vor seinem nächsten Halt in Belfort-Montbéliard TGV.

23. Juni 2019
Der TGV Lyria 9203 von Paris Gare de Lyon nach Zürich kurz vor seinem nächsten Halt in Belfort-Montbéliard TGV. 23. Juni 2019
Stefan Wohlfahrt

Seit Ende 2010 nehmen die TGV  Züge von Genève nach Paris den weg über die dafür hergerichtet Strecke Bellegarde - Nantua - Bourg en Bresse, die zwar keine hohen Geschwindigkeiten erlaubt, aber dann der eingesparten 47 km gegenüber der Strecke via Culoz doch eine erhebliche Zeitersparnis bringt. 

Im Bild der TGV-Triebzug 4401 als TGV Lyria 9770 von Genève nach Paris auf dem 269 Meter langen Viaduc de Cize-Bolozon welches die Ain überbrückt. 

17. Juli 2019
Seit Ende 2010 nehmen die TGV Züge von Genève nach Paris den weg über die dafür hergerichtet Strecke Bellegarde - Nantua - Bourg en Bresse, die zwar keine hohen Geschwindigkeiten erlaubt, aber dann der eingesparten 47 km gegenüber der Strecke via Culoz doch eine erhebliche Zeitersparnis bringt. Im Bild der TGV-Triebzug 4401 als TGV Lyria 9770 von Genève nach Paris auf dem 269 Meter langen Viaduc de Cize-Bolozon welches die Ain überbrückt. 17. Juli 2019
Stefan Wohlfahrt

Weltrekord: 574.8 km/h schnell fuhr dieser TGV am 3. April 2007; nun ist er als TGV Lyria 9206 von Zürich nach Paris unterwegs und legt n Belfort Montbéliard einen kurzen Halt ein. 

6. Juli 2019
Weltrekord: 574.8 km/h schnell fuhr dieser TGV am 3. April 2007; nun ist er als TGV Lyria 9206 von Zürich nach Paris unterwegs und legt n Belfort Montbéliard einen kurzen Halt ein. 6. Juli 2019
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.