hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die KDL 7 "Energie 507" dampft mit ihrem Museumszug am 23.09.2012 durch den Wald auf der Strecke des "Train 1900" zwischen Pétange und Fond de Gras und wird in Kürze die Kreuzugnsstelle Fuussbësch

(ID 227041)



Die KDL 7  Energie 507  dampft mit ihrem Museumszug am 23.09.2012 durch den Wald auf der Strecke des  Train 1900  zwischen Pétange und Fond de Gras und wird in Kürze die Kreuzugnsstelle Fuussbësch erreichen. 

Die  Energie 507  ist eine Lok der deutschen Typenreihe der Kriegsdampflokomotiven KDL 7. Diese Typenreihe wurde von der deutschen Industrie im Verlaufe des zweiten Weltkrieges aufgestellt. Die Loks sollten von mehreren Fabriken gebaut werden, vornehmlich in den besetzten Ländern. So erhielt die belgische Fabrik  Energie  in Marcinelle ebenfalls den Auftrag ein Baulos von 50 Stück zu erstellen. Bedingt durch die angespannte Lage in der Rohstoffbeschaffung und der Arbeitskräfte im vierten Kriegsjahr verzögerte sich die Fertigstellung. Die mangelnde Bereitschaft der Belgier zum Endsieg beizutragen, tat ihr Übriges. So wurden die Loks erst 1946 fertiggestellt und im Laufe der folgenden Jahre an Industrien verkauft. 

Dieses Exemplar gelangte 1952 an die  Fours à Coke de Zeebrugge , wo es bis 1970 in Betrieb stand. Dann wurde es in der Halle eines Altwarenhändlers in Maldegem untergestellt. Dort wurde es von einem AMTF Mitglied entdeckt, es bedurfte jedoch zäher Verhandlungen, um zu für beide Seiten annehmbare Bedingungen einer Transaktion zu gelangen. (Jeanny)

Die KDL 7 "Energie 507" dampft mit ihrem Museumszug am 23.09.2012 durch den Wald auf der Strecke des "Train 1900" zwischen Pétange und Fond de Gras und wird in Kürze die Kreuzugnsstelle Fuussbësch erreichen.

Die "Energie 507" ist eine Lok der deutschen Typenreihe der Kriegsdampflokomotiven KDL 7. Diese Typenreihe wurde von der deutschen Industrie im Verlaufe des zweiten Weltkrieges aufgestellt. Die Loks sollten von mehreren Fabriken gebaut werden, vornehmlich in den besetzten Ländern. So erhielt die belgische Fabrik "Energie" in Marcinelle ebenfalls den Auftrag ein Baulos von 50 Stück zu erstellen. Bedingt durch die angespannte Lage in der Rohstoffbeschaffung und der Arbeitskräfte im vierten Kriegsjahr verzögerte sich die Fertigstellung. Die mangelnde Bereitschaft der Belgier zum Endsieg beizutragen, tat ihr Übriges. So wurden die Loks erst 1946 fertiggestellt und im Laufe der folgenden Jahre an Industrien verkauft.

Dieses Exemplar gelangte 1952 an die "Fours à Coke de Zeebrugge", wo es bis 1970 in Betrieb stand. Dann wurde es in der Halle eines Altwarenhändlers in Maldegem untergestellt. Dort wurde es von einem AMTF Mitglied entdeckt, es bedurfte jedoch zäher Verhandlungen, um zu für beide Seiten annehmbare Bedingungen einer Transaktion zu gelangen. (Jeanny)

Hans und Jeanny De Rond 03.10.2012, 411 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: Panasonic DMC-FZ150, Datum 2012:09:23 16:22:10, Belichtungsdauer: 0.010 s (10/1000) (1/100), Blende: f/3.3, ISO400, Brennweite: 11.00 (110/10)

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Armin Schwarz 03.10.2012 15:50

Hallo Jeanny,
ein sehr schönes Bild und ein toller Text, das ist ganz nach meinem Geschmack.
Danke fürs Zeigen und Recherchieren.
Liebe Grüße nach Erpeldange
Armin

Hans und Jeanny De Rond 04.10.2012 21:12

Merci Armin,
es freut mich sehr, dass ich mit Bild und Text Deinen Geschmack getroffen habe.
Das Recherchieren hat wieder mal Spaß gemacht.
Liebe Grüße nach Herdorf
Jeanny

Arbed-5 -Gastlok aus Luxembourg- lauft am 21 September 2019 in Treignes bei der CFV3V um.
Arbed-5 -Gastlok aus Luxembourg- lauft am 21 September 2019 in Treignes bei der CFV3V um.
Leon schrijvers

Luxemburg / Dampfloks / Sonstige

6 1200x800 Px, 07.10.2019

Arbed-5 -Gastlok aus Luxembourg- verlässt mit ein Dampfpendelzug am 21 September 2019  Treignes.
Arbed-5 -Gastlok aus Luxembourg- verlässt mit ein Dampfpendelzug am 21 September 2019 Treignes.
Leon schrijvers

Luxemburg / Dampfloks / Sonstige

6 1200x800 Px, 07.10.2019

Am ersten Betriebstag der Museumsbahn  Train 1900  ist die Lok N° 5 nach der HU wieder einsatzbereit. 
Auf dem Bild steht sie fein herausgeputzt und abfahrtbereit am Bahnsteig der Museumsbahn in Pétange bereit, um die historischen Wagen nach Fond-de-Gras zu ziehen. 01.05.2019 (Jeanny)
Am ersten Betriebstag der Museumsbahn "Train 1900" ist die Lok N° 5 nach der HU wieder einsatzbereit. Auf dem Bild steht sie fein herausgeputzt und abfahrtbereit am Bahnsteig der Museumsbahn in Pétange bereit, um die historischen Wagen nach Fond-de-Gras zu ziehen. 01.05.2019 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Die Vorräte sind aufgefüllt, somit kann AMTF Lok 12 wieder zurück zum Bahnhof in Fond-de-Gras, um sich vor ihren Zug zu setzen, um diesen danach ins Tal nach Pétange zu ziehen. 09.09.2018 (Hans)
Die Vorräte sind aufgefüllt, somit kann AMTF Lok 12 wieder zurück zum Bahnhof in Fond-de-Gras, um sich vor ihren Zug zu setzen, um diesen danach ins Tal nach Pétange zu ziehen. 09.09.2018 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

Weitere Bilder aus "Luxemburg / Museumsbahnen / Train 1900 (AMTF)"

Bilder aus der Umgebung

Lëtzebuerg > Canton Esch-sur-Alzette > Pétange > Lamadelaine
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.