hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Maganino Vira, eine Station, wie man sie vor zwanzig, dreissig Jahren Land auf Land ab antraff: keine schienenfreie Zugänge zum Zug, ein Fahrdienstleiter vor Ort, Güterschuppen und Güterrampe, und

(ID 254826)



Maganino Vira, eine Station, wie man sie vor zwanzig, dreissig Jahren Land auf Land ab antraff: keine schienenfreie Zugänge zum Zug, ein Fahrdienstleiter vor Ort, Güterschuppen und Güterrampe, und sogar eine Antenne auf dem Dach des Bahnhofs.
Heute ist so etwas eine grosse Ausnahme (und auch der Güterschuppen und Rampe werden nicht mehr nicht mehr genutzt)
21.03.2013

Maganino Vira, eine Station, wie man sie vor zwanzig, dreissig Jahren Land auf Land ab antraff: keine schienenfreie Zugänge zum Zug, ein Fahrdienstleiter vor Ort, Güterschuppen und Güterrampe, und sogar eine Antenne auf dem Dach des Bahnhofs.
Heute ist so etwas eine grosse Ausnahme (und auch der Güterschuppen und Rampe werden nicht mehr nicht mehr genutzt)
21.03.2013

Stefan Wohlfahrt 23.03.2013, 262 Aufrufe, 3 Kommentare

EXIF: SONY DSLR-A350, Datum 2013:03:21 11:08:34, Belichtungsdauer: 0.004 s (1/250) (1/250), Blende: f/11.0, ISO100, Brennweite: 28.00 (280/10)

3 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Armin Schwarz 24.03.2013 14:21

Ein wunderschönes Bild, von der großen Ausnahme. Eine Bahnszene und Bild was mir bestens gefällt, Stefan.
Gruß Armin

Stefan Wohlfahrt 24.03.2013 18:01

Hallo Armin, als wir am Dienstag auf der Fahrt nach Luino diesen Bahnhof sahen, wollten wir spontan aussteigen, doch wir liesen dies bleiben und kamen am übernächsten Tag nochmals hierher und hatten ziemlich viel Zeit mitgenommen (die wir dann im wunderschönen Tessin-Delta verbrachten).
Gruss Stefan

Hans und Jeanny De Rond 25.03.2013 15:42

Hallo Stefan,
schön, dass es noch solche Bahnhöfe gibt und Fotografen, die tolle Bilder davon machen.
Gruß Hans

100 Jahre Krokodil. Der Extrazug zum 100 Jahre Krokodil-Jubiläum meldet in Airolo nach dem  Kontroll- und Schmierhalt  keine Probleme und so geht für die Ce 6/8 III 14305 (9185 4601 305-6), die SOB Be 6/8 III 13302 (91 85 4601 302-3) und die Ce 6/8 II 14253 (91 85 4601 253-8) die Fahrt weiter.

19. Okt. 2019
100 Jahre Krokodil. Der Extrazug zum 100 Jahre Krokodil-Jubiläum meldet in Airolo nach dem "Kontroll- und Schmierhalt" keine Probleme und so geht für die Ce 6/8 III 14305 (9185 4601 305-6), die SOB Be 6/8 III 13302 (91 85 4601 302-3) und die Ce 6/8 II 14253 (91 85 4601 253-8) die Fahrt weiter. 19. Okt. 2019
Stefan Wohlfahrt

100 Jahre Krokodil: Die beiden grünen Krokodile, die SBB Historic Ce 6/8 III 14305 (91 85 4601 305-6) und die bei der SOB eingestellte Be 6/8 III 13302 (91 85 4601 302-3) haben das Depot verlasen und sind nun auf der Rangierfahrt zur Ce 6/8 II mit ihrem langen Extrazug, welcher mittlerweile auf Gleis 1 aufgestellt wurde.

19. Okt. 2019
100 Jahre Krokodil: Die beiden grünen Krokodile, die SBB Historic Ce 6/8 III 14305 (91 85 4601 305-6) und die bei der SOB eingestellte Be 6/8 III 13302 (91 85 4601 302-3) haben das Depot verlasen und sind nun auf der Rangierfahrt zur Ce 6/8 II mit ihrem langen Extrazug, welcher mittlerweile auf Gleis 1 aufgestellt wurde. 19. Okt. 2019
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.