hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der TPF RABe 527 196 erreicht sein Ziel Neuchâtel und wird nach einer kurzen Wendezeit nach Fribourg (bereits angeschrieben) zurückfahren.

(ID 774253)



Der TPF RABe 527 196 erreicht sein Ziel Neuchâtel und wird nach einer kurzen Wendezeit nach Fribourg (bereits angeschrieben) zurückfahren. 

6. Juni 2021

Der TPF RABe 527 196 erreicht sein Ziel Neuchâtel und wird nach einer kurzen Wendezeit nach Fribourg (bereits angeschrieben) zurückfahren.

6. Juni 2021

Stefan Wohlfahrt 12.05.2022, 14 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: SONY ILCA-77M2, Datum 2021:06:06 08:27:48, Belichtungsdauer: 1/400, Blende: 90/10, ISO125, Brennweite: 350/10

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Karl Sauerbrey 12.05.2022 19:59

Hallo Stefan,
eine schöne Aufnahme, auch wenn ich lokbespannte Züge eher mag.
LG Karl

Stefan Wohlfahrt 21.05.2022 18:12

Wer mag lokbespannte Züge nicht lieber, als diese Flirts, aber es gibt ja kaum mehr lokbespannte Züge...
Vielen Dank für deinen Kommentar, Karl.
einen lieben Gruss
Stefan

GFM Ce 4/4 Nr.131  La Gruyere  Baujahr 1943 in Chapelle St.Denis am 14.08.1999. Das Fahrzeug wurde 2010 an das Privatuseum Kerzers-Kallnach abgegeben und 2013 zurückgegeben. Das Fahrzeug wurde aufgearbeitet und ist aktuell für Sonderfahrten im Einsatz.
GFM Ce 4/4 Nr.131 "La Gruyere" Baujahr 1943 in Chapelle St.Denis am 14.08.1999. Das Fahrzeug wurde 2010 an das Privatuseum Kerzers-Kallnach abgegeben und 2013 zurückgegeben. Das Fahrzeug wurde aufgearbeitet und ist aktuell für Sonderfahrten im Einsatz.
Karl Sauerbrey

Gedeckter zweiachsiger Güterwagen GFM Gb 652 abgestellt am 28.05.2012 beim Bahnhof Montbovon. Die ehemalige GMF (Chemins de fer fribourgeois Gruyère–Fribourg–Morat) fusionierte zum 01.01.2000 mit der Transport en commun de Fribourg (TF) zu den Freiburgischen Verkehrsbetrieben (TPF). Dabei absorbierte die GFM die TF und gab sich den neuen Namen TPF.

TECHNISCHE DATEN (laut Anschriften):
Spurweite: 1.000 mm (Meterspur)
Anzahl der Achsen: 2
Eigengewicht: 7.810 kg
Ladefläche: 15 m²
Max. Zuladung: 15 t
Gedeckter zweiachsiger Güterwagen GFM Gb 652 abgestellt am 28.05.2012 beim Bahnhof Montbovon. Die ehemalige GMF (Chemins de fer fribourgeois Gruyère–Fribourg–Morat) fusionierte zum 01.01.2000 mit der Transport en commun de Fribourg (TF) zu den Freiburgischen Verkehrsbetrieben (TPF). Dabei absorbierte die GFM die TF und gab sich den neuen Namen TPF. TECHNISCHE DATEN (laut Anschriften): Spurweite: 1.000 mm (Meterspur) Anzahl der Achsen: 2 Eigengewicht: 7.810 kg Ladefläche: 15 m² Max. Zuladung: 15 t
Armin Schwarz

Ein SBB RBDe 560  Domino ist als RE bei der Kreuzungsstation Vuisternens-devant-Romont auf dem Weg nach Romnont. Weit im Hintergrund ist sogar noch der Jura zu erkennen. 

23. Dezember 2021
Ein SBB RBDe 560 "Domino ist als RE bei der Kreuzungsstation Vuisternens-devant-Romont auf dem Weg nach Romnont. Weit im Hintergrund ist sogar noch der Jura zu erkennen. 23. Dezember 2021
Stefan Wohlfahrt

In der kurzen Zwischenzeit des nach Tagen abgezogenen Nebels und der bald aufziehenden Störung zeigte sich eine kleine Winterwunderwelt, in welcher der TPF RABe 527 195 nach Bulle  fast eine Nebenrolle spielt. 

Das Bild wurde zwischen Sâles und Vaulruz aufgenommen. 

23. Dezember 2021
In der kurzen Zwischenzeit des nach Tagen abgezogenen Nebels und der bald aufziehenden Störung zeigte sich eine kleine Winterwunderwelt, in welcher der TPF RABe 527 195 nach Bulle fast eine Nebenrolle spielt. Das Bild wurde zwischen Sâles und Vaulruz aufgenommen. 23. Dezember 2021
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.