hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Das Wetter war besser und ich hatte Zeit, zwei unabdingliche Bedingungen, endlich die Hippsche Wendescheibe mit Dampflok bei "gutem Licht" zu fotografieren, doch leider war erstere in einer

(ID 279129)



Das Wetter war besser und ich hatte Zeit, zwei unabdingliche Bedingungen, endlich die Hippsche Wendescheibe mit Dampflok bei  gutem Licht  zu fotografieren, doch leider war erstere in einer undefinierbaren Stellung blockiert und die Dampflok entsprach auch nicht so ganz meinem Geschmack; nun hoffe ich aber, dass dieses Bild den Betrachtern besser gefällt als dem Fotografen (meist ist es ja umgekehrt)...
Blonay, 30 Juni 2013

Das Wetter war besser und ich hatte Zeit, zwei unabdingliche Bedingungen, endlich die Hippsche Wendescheibe mit Dampflok bei "gutem Licht" zu fotografieren, doch leider war erstere in einer undefinierbaren Stellung blockiert und die Dampflok entsprach auch nicht so ganz meinem Geschmack; nun hoffe ich aber, dass dieses Bild den Betrachtern besser gefällt als dem Fotografen (meist ist es ja umgekehrt)...
Blonay, 30 Juni 2013

Stefan Wohlfahrt 08.07.2013, 245 Aufrufe, 4 Kommentare

EXIF: SONY DSLR-A350, Datum 2013:06:30 11:05:23, Belichtungsdauer: 0.003 s (1/320) (1/320), Blende: f/13.0, ISO200, Brennweite: 35.00 (350/10)

4 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Armin Schwarz 08.07.2013 19:35

Hallo Stefan,
ja die Scheibe steht in einer Zwischenstellun, welches dem wunderschönen Bild keinen Abbruch tut. Zudem finde ich die G 2/2 Krauss-Kastendampflok (Tramlok) Nr. 4 auch als wunderschön.
Folglich ist dieses hier, bei dem tollen morgentlichen Licht, ein wunderschönes Bild geworden.
Liebe Grüße nach Blonay
Armin

Hans und Jeanny De Rond 08.07.2013 22:20

Trotz der vom Fotografen anführten Kritiken, ist es wunderschönes Bild.
Diese Tramlok gefällt mir persönlich sehr gut und die Hippsche Wendescheibe sowieso.
Alles in allem, eine sehr gelungene Aufnahme, Stefan.
Einen lieben Gruß nach Blonay
Jeanny

Hans-Gerd Seeliger 09.07.2013 18:15

Hallo Stefan,
trotz Deiner Bedenken gefällt auch mir das Bild wohl besser als dem sehr kritischen Fotografen.
An den Kommentaren, siehst Du, dass Du in der Minderheit bist.
Viele Grüsse
Hans-Gerd

Stefan Wohlfahrt 09.07.2013 20:13

Ja lieber so als andersrum, danke für eure Kommentare.
Übriges ist, da es der letzte Sonntag im Monat war, zwanzig Minuten später eine anderer Dampfzug von Vevey kommend, vorbeigefahren nur hatte ich vergessen, dass es der letzte Sonntag ist und war schon wieder zu hause...
Gruss Stefan

Jeweils am letzten Sonntag im Monat verkehrt der Blonay-Cahmby Riviera Belle Epoque Zug, nach Vevey und dies mit mit zwei Zugspaaren am Morgen mit Dampf und am Nachmittag elektrisch.
Im Bild der RhB ABe 4/4 I 35 mit dem MOB BC 22 auf dem Weg von Chaulin nach Vevey kurz vor Blonay.

26. Juli 2020
Jeweils am letzten Sonntag im Monat verkehrt der Blonay-Cahmby Riviera Belle Epoque Zug, nach Vevey und dies mit mit zwei Zugspaaren am Morgen mit Dampf und am Nachmittag elektrisch. Im Bild der RhB ABe 4/4 I 35 mit dem MOB BC 22 auf dem Weg von Chaulin nach Vevey kurz vor Blonay. 26. Juli 2020
Stefan Wohlfahrt

Jeweils am letzten Sonntag im Monat verkehrt der Blonay-Cahmby Riviera Belle Epoque Zug, nach Vevey und dies mit mit zwei Zugspaaren am Morgen mit Dampf und am Nachmittag elektrisch.
Im Bild einer der wohl längsten Belle Epoque Züge auf der Fahrt von (Chaulin) bzw. Blonay nach Vevey hier kurz nach Clies mit dem RhB ABe 4/4 I 35 an der Spitze, den zwei BB und MCM  Personenwagen, mitten drin die G 3/3 N° 5 (ex LEB), gefolgt von SEG, MOB und CEV Wagen und den Schluss bildet die G 2x 272 105. 

27. September 2020
Jeweils am letzten Sonntag im Monat verkehrt der Blonay-Cahmby Riviera Belle Epoque Zug, nach Vevey und dies mit mit zwei Zugspaaren am Morgen mit Dampf und am Nachmittag elektrisch. Im Bild einer der wohl längsten Belle Epoque Züge auf der Fahrt von (Chaulin) bzw. Blonay nach Vevey hier kurz nach Clies mit dem RhB ABe 4/4 I 35 an der Spitze, den zwei BB und MCM Personenwagen, mitten drin die G 3/3 N° 5 (ex LEB), gefolgt von SEG, MOB und CEV Wagen und den Schluss bildet die G 2x 272 105. 27. September 2020
Stefan Wohlfahrt

Grund des bunt zusammengesetzten Riviera-Belle-Epoque Zuges nach Vevey war, dass der eine Teil als Extrazug für eine Gesellschaft nach Chaulin reservier war und hier bei St-Legier nach dem Abwarten des Kreuzungszuges die Fahrt wieder aufnimmt. 

27. Sept. 2020
Grund des bunt zusammengesetzten Riviera-Belle-Epoque Zuges nach Vevey war, dass der eine Teil als Extrazug für eine Gesellschaft nach Chaulin reservier war und hier bei St-Legier nach dem Abwarten des Kreuzungszuges die Fahrt wieder aufnimmt. 27. Sept. 2020
Stefan Wohlfahrt

Kurz darauf erschien dann auch schon der Blonay-Chamby  Riviera Belle Epoque  Zug mit der G 3/3 N° 5 und dem schiebenden RhB ABe 4/4 35, der ohne Halt in St-Légier Gare durch fuhr. 

27. September 2020
Kurz darauf erschien dann auch schon der Blonay-Chamby "Riviera Belle Epoque" Zug mit der G 3/3 N° 5 und dem schiebenden RhB ABe 4/4 35, der ohne Halt in St-Légier Gare durch fuhr. 27. September 2020
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.