hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die Blonay-Chamby G 3/3 N° 6 bei der Regionen typischen Haltestelle von Cornaux auf dem Weg Richtung Chamby.

(ID 678862)



Die Blonay-Chamby G 3/3 N° 6 bei der Regionen typischen  Haltestelle von Cornaux auf dem Weg Richtung Chamby.

11. Aug. 2019

Die Blonay-Chamby G 3/3 N° 6 bei der Regionen typischen Haltestelle von Cornaux auf dem Weg Richtung Chamby.

11. Aug. 2019

Stefan Wohlfahrt 02.11.2019, 36 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: SONY SLT-A37, Datum 2019:08:11 14:06:39, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 63/10, ISO100, Brennweite: 260/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen

50 Jahre BC - MEGA STEAM FESTIVAL der Museumsbahn Blonay–Chamby: Ein Höhepunkt war am Samstag (19.05.2018) der von gleich sieben Dampfloks gezogene Zug von Blonay nach Chamby, der hier nun bald Chamby erreicht. 

Die Loks (von vorne nach hinten) waren hier, 
- die G 3/3 LEB N° 5 (Bj. 1890), erhalten Sammlung B-C;  
- die G 3/3 BAM N° 6, teilw. auch als JS N° 909 beschildert (Bj. 1901), erhalten Sammlung B-C; 
- die G 3/4 SBB 208 (Bj. 1913) der Brünig Tallinie, erhalten durch die Ballenberg Dampfbahn;
- die G 2x 2/2 Malletdampflok CP  E 164 (Bj. 1905), ex Caminhos de Ferro de Portugal, erhalten durch La Traction SA; 
- die G 2x 2/2 Malletdampflok SEG 105  Todtnau  (Bj. 1918), erhalten Sammlung B-C; 
- die HG 3/4 - FO 4 (Bj. 1913), Furka-Oberalp-Bahn, erhalten durch die Dampfbahn Furka Bergstrecke, 
- sowie die HG 3/4 BFD N° 3, (Bj. 1913) ex Brig-Furka-Disentis (BFD), später FO, erhalten Sammlung B-C

Aber wie es Stefan schon schrieb, wären mir auch Züge mit einzelnen Dampfloks in kurzer Abfolge lieber gewesen.  
Auch wenn alle Loks unter Dampf standen, stellt sich mir die Frage ob alle gearbeitet haben. Denn das ist die hohe Kunst, sieben Loks in einen Gleichlauf zu bekommen und zu halten.   

Aber beeindrucken war es auf alle Fälle!!!
50 Jahre BC - MEGA STEAM FESTIVAL der Museumsbahn Blonay–Chamby: Ein Höhepunkt war am Samstag (19.05.2018) der von gleich sieben Dampfloks gezogene Zug von Blonay nach Chamby, der hier nun bald Chamby erreicht. Die Loks (von vorne nach hinten) waren hier, - die G 3/3 LEB N° 5 (Bj. 1890), erhalten Sammlung B-C; - die G 3/3 BAM N° 6, teilw. auch als JS N° 909 beschildert (Bj. 1901), erhalten Sammlung B-C; - die G 3/4 SBB 208 (Bj. 1913) der Brünig Tallinie, erhalten durch die Ballenberg Dampfbahn; - die G 2x 2/2 Malletdampflok CP E 164 (Bj. 1905), ex Caminhos de Ferro de Portugal, erhalten durch La Traction SA; - die G 2x 2/2 Malletdampflok SEG 105 "Todtnau" (Bj. 1918), erhalten Sammlung B-C; - die HG 3/4 - FO 4 (Bj. 1913), Furka-Oberalp-Bahn, erhalten durch die Dampfbahn Furka Bergstrecke, - sowie die HG 3/4 BFD N° 3, (Bj. 1913) ex Brig-Furka-Disentis (BFD), später FO, erhalten Sammlung B-C Aber wie es Stefan schon schrieb, wären mir auch Züge mit einzelnen Dampfloks in kurzer Abfolge lieber gewesen. Auch wenn alle Loks unter Dampf standen, stellt sich mir die Frage ob alle gearbeitet haben. Denn das ist die hohe Kunst, sieben Loks in einen Gleichlauf zu bekommen und zu halten. Aber beeindrucken war es auf alle Fälle!!!
Armin Schwarz

Dampf und Rauch ist hier das Motiv: Die Blonay-Chamby G 2x 2/2 105 arbeitet kräftig, um ihren Dampfzug bei Cornaux die beträchtliche Steigung hinaufzuziehen. 18. Okt. 2020
Dampf und Rauch ist hier das Motiv: Die Blonay-Chamby G 2x 2/2 105 arbeitet kräftig, um ihren Dampfzug bei Cornaux die beträchtliche Steigung hinaufzuziehen. 18. Okt. 2020
Stefan Wohlfahrt

 LA DER 2020 du Blonay-Chamby  / Saison Abschluss der Blonay-Chamby Bahn: Mit einem verstärkten Fahrplan und viel Dampf wird vor dem  Winterschlaf  (bzw. Arbeit im Dépôt Chaulin) nochmals viel Betrieb gemacht. Die LEB G 3/3 N° 5 (Baujahr 1890) dampft mit ihrem Personenzug bei der Haltstelle Chantemerle vorbei, die bunten Herbstfarben langsam vom Sonnenlicht verlassen werden.

25. Okt. 2020
"LA DER 2020 du Blonay-Chamby" / Saison Abschluss der Blonay-Chamby Bahn: Mit einem verstärkten Fahrplan und viel Dampf wird vor dem "Winterschlaf" (bzw. Arbeit im Dépôt Chaulin) nochmals viel Betrieb gemacht. Die LEB G 3/3 N° 5 (Baujahr 1890) dampft mit ihrem Personenzug bei der Haltstelle Chantemerle vorbei, die bunten Herbstfarben langsam vom Sonnenlicht verlassen werden. 25. Okt. 2020
Stefan Wohlfahrt

 LA DER 2020 du Blonay-Chamby  / Saison Abschluss der Blonay-Chamby Bahn: Mit einem verstärkten Fahrplan und viel Dampf wird vor dem  Winterschlaf  nochmals viel Betrieb gemacht.

Obwohl mitten im Bild sieht man den bunten Dampfzug vor dem Hintergrund der herbstlichen Landschaft erst auf den zweiten Blick. Die LEB G 3/3 N° 5 (Baujahr 1890) ist mit ihren zwei RhB Wagen kurz nach Blonay auf dem Weg nach Chaulin. 

24. Okt. 2020
"LA DER 2020 du Blonay-Chamby" / Saison Abschluss der Blonay-Chamby Bahn: Mit einem verstärkten Fahrplan und viel Dampf wird vor dem "Winterschlaf" nochmals viel Betrieb gemacht. Obwohl mitten im Bild sieht man den bunten Dampfzug vor dem Hintergrund der herbstlichen Landschaft erst auf den zweiten Blick. Die LEB G 3/3 N° 5 (Baujahr 1890) ist mit ihren zwei RhB Wagen kurz nach Blonay auf dem Weg nach Chaulin. 24. Okt. 2020
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.