hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Bei Nebel und leichtem Frost erreicht der VT 503 (95 80 1648 103-7 D-HEB / 95 80 1648 603-6 D-HEB) der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation, als RB 95

(ID 684818)




Bei Nebel und leichtem Frost erreicht der VT 503 (95 80 1648 103-7 D-HEB / 95 80 1648 603-6 D-HEB) der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation, als RB 95 „Sieg-Dill-Bahn“ (Siegen – Dillenburg) am 02.01.2020 den Hp. Dillbrecht.


Bei Nebel und leichtem Frost erreicht der VT 503 (95 80 1648 103-7 D-HEB / 95 80 1648 603-6 D-HEB) der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation, als RB 95 „Sieg-Dill-Bahn“ (Siegen – Dillenburg) am 02.01.2020 den Hp. Dillbrecht.

Armin Schwarz 04.01.2020, 72 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2020:01:02 14:57:55, Belichtungsdauer: 1/320, Blende: 10/1, ISO2500, Brennweite: 105/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der VT 507 (95 80 1648 107-8 D-HEB / 95 80 1648 607-7 D-HEB) der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation, erreicht am 26.03.2021, als RB 95  Sieg-Dill-Bahn  Dillenburg - Siegen, den Bahnhof Dillbrecht.
Der VT 507 (95 80 1648 107-8 D-HEB / 95 80 1648 607-7 D-HEB) der HLB (Hessische Landesbahn GmbH), ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation, erreicht am 26.03.2021, als RB 95 "Sieg-Dill-Bahn" Dillenburg - Siegen, den Bahnhof Dillbrecht.
Armin Schwarz

Der ET 343 (94 80 1440 343-0 D-HEB / 94 80 1441 843-8 D-HEB / 94 80 1441 843-8 D-HEB) ein dreiteiliger Alstom Coradia Continental der HLB (Hessische Landesbahn) am 26.03.2021 beim Halt, als RB 95  Sieg-Dill-Bahn  Siegen - Dillenburg, im Bahnhof Dillbrecht.
Der ET 343 (94 80 1440 343-0 D-HEB / 94 80 1441 843-8 D-HEB / 94 80 1441 843-8 D-HEB) ein dreiteiliger Alstom Coradia Continental der HLB (Hessische Landesbahn) am 26.03.2021 beim Halt, als RB 95 "Sieg-Dill-Bahn" Siegen - Dillenburg, im Bahnhof Dillbrecht.
Armin Schwarz

Der ET 343 (94 80 1440 343-0 D-HEB / 94 80 1441 843-8 D-HEB / 94 80 1441 843-8 D-HEB) ein dreiteiliger Alstom Coradia Continental der HLB (Hessische Landesbahn) verlässt am 26.03.202, als RB 95  Sieg-Dill-Bahn  Siegen - Dillenburg, den Bahnhof Dillbrecht in Richtung Dillenburg.

Der Triebzug wurde 2018 von ALSTOM Transport Deutschland GmbH in Salzgitter gebaut. Die Hessische Landesbahn hat insgesamt 30 neue Niederflur-Elektrotriebzüge vom Typ Alstom Coradia Continental gekauft, 17 vierteilige und 13 dreiteilige ET.

TECHNISCHE DATEN der BR 1440.3 (dreiteilig):
Hersteller: Alstom Transport Deutschland GmbH
Spurweite: 1.435 mm
Achsfolge: Bo‘(2‘)(Bo‘)Bo‘ in Klammern Jakobs-Drehgestelle
Länge über Kupplung: 56.900 mm
Breite: 2.920 mm
Drehzapfenabstände: 15.500 / 16.400 / 15.500 mm
Achsabstand im Enddrehgestell: 2.400 mm
Achsabstand im Drehgestell: 2.700 mm
Maximale Höhe (über SO): 4.280 mm
Eigengewicht: 119,8
Minimaler befahrbarer Gleisbogen Werkstatt/Betrieb: 100/150 m
Niederfluranteil: ca. 89 %
Sitzplätze: 173 (davon 12 in der 1. Klasse)
Stromsystem: 15 kV / 16,7 Hz
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Nennleistung: 2.520 kW
Anzahl Fahrmotoren: 6
Zugbeeinflussungs-System: LZB / PZB 90
Der ET 343 (94 80 1440 343-0 D-HEB / 94 80 1441 843-8 D-HEB / 94 80 1441 843-8 D-HEB) ein dreiteiliger Alstom Coradia Continental der HLB (Hessische Landesbahn) verlässt am 26.03.202, als RB 95 "Sieg-Dill-Bahn" Siegen - Dillenburg, den Bahnhof Dillbrecht in Richtung Dillenburg. Der Triebzug wurde 2018 von ALSTOM Transport Deutschland GmbH in Salzgitter gebaut. Die Hessische Landesbahn hat insgesamt 30 neue Niederflur-Elektrotriebzüge vom Typ Alstom Coradia Continental gekauft, 17 vierteilige und 13 dreiteilige ET. TECHNISCHE DATEN der BR 1440.3 (dreiteilig): Hersteller: Alstom Transport Deutschland GmbH Spurweite: 1.435 mm Achsfolge: Bo‘(2‘)(Bo‘)Bo‘ in Klammern Jakobs-Drehgestelle Länge über Kupplung: 56.900 mm Breite: 2.920 mm Drehzapfenabstände: 15.500 / 16.400 / 15.500 mm Achsabstand im Enddrehgestell: 2.400 mm Achsabstand im Drehgestell: 2.700 mm Maximale Höhe (über SO): 4.280 mm Eigengewicht: 119,8 Minimaler befahrbarer Gleisbogen Werkstatt/Betrieb: 100/150 m Niederfluranteil: ca. 89 % Sitzplätze: 173 (davon 12 in der 1. Klasse) Stromsystem: 15 kV / 16,7 Hz Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h Nennleistung: 2.520 kW Anzahl Fahrmotoren: 6 Zugbeeinflussungs-System: LZB / PZB 90
Armin Schwarz

Der VT 502 (95 80 1648 102-9 D-HEB / 95 80 1648 602-8 D-HEB) ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation / neue Kopfform der HLB (Hessische Landesbahn GmbH) erreicht am 20.03.2021, als RB 95  Sieg-Dill-Bahn  Siegen - Dillenburg, nun den Hp Wilnsdorf-Rudersdorf bzw. Rudersdorf (Kr. Siegen).
Der VT 502 (95 80 1648 102-9 D-HEB / 95 80 1648 602-8 D-HEB) ein Alstom Coradia LINT 41 der neuen Generation / neue Kopfform der HLB (Hessische Landesbahn GmbH) erreicht am 20.03.2021, als RB 95 "Sieg-Dill-Bahn" Siegen - Dillenburg, nun den Hp Wilnsdorf-Rudersdorf bzw. Rudersdorf (Kr. Siegen).
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.