hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der ICE 3 "Linz am Rhein" Tz 360 (BR 403 - 2.Bauserie) rauscht am 28.02.2015 durch den Hbf Hanau in Richtung Norden.

(ID 410333)




Der ICE 3  Linz am Rhein   Tz 360 (BR 403 - 2.Bauserie) rauscht am 28.02.2015 durch den Hbf Hanau in Richtung Norden. 

Als Baureihe 403 wird eine zum ICE 3 gehörende ICE-Hochgeschwindigkeitsvariante der Deutschen Bahn AG bezeichnet. Im Gegensatz zu den Schwesterbaureihen 406 und 407 ist sie nur einsystemfähig und verkehrt daher nur in Deutschland sowie zum benachbarten Bahnhof Basel SBB.

Die 200,84 m langen Triebzüge werden aus acht Wagen gebildet und werden seit Juli 2000 im Reisezugbetrieb eingesetzt. Die DB hat 50 Stück im Einsatz. Bei einer zugelassen Fahrzeug-Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h erreichen die Elektrotriebzüge im regulären Betrieb planmäßig bis zu 300 km/h auf Hochgeschwindigkeits-Strecken.

Weitere Technische Daten:
Spurweite: 1.435 mm
Achsformel:  Bo'Bo'+2'2'+Bo'Bo'+2'2' +2'2'+Bo'Bo'+2'2'+Bo'Bo'
Hersteller:  Siemens/Bombardier
Länge über Kupplung:  200,84 m
Länge Endwagen: 25.835 mm
Mittelwagen: 24.775 mm
Höhe:  3.890 mm
Breite:  bis 2950 mm
Drehzapfenabstand:  17.375 mm
Leergewicht:  409 t
Dienstgewicht:  459 t
Radsatzfahrmasse:  16 t
Dauerleistung:  8000 kW 
Anfahrzugkraft:  300 kN
Stromsystem:  15 kV 16,7 Hz~
Anzahl der Fahrmotoren:  16
Kupplungstyp:  Scharfenberg


Der ICE 3 "Linz am Rhein" Tz 360 (BR 403 - 2.Bauserie) rauscht am 28.02.2015 durch den Hbf Hanau in Richtung Norden.

Als Baureihe 403 wird eine zum ICE 3 gehörende ICE-Hochgeschwindigkeitsvariante der Deutschen Bahn AG bezeichnet. Im Gegensatz zu den Schwesterbaureihen 406 und 407 ist sie nur einsystemfähig und verkehrt daher nur in Deutschland sowie zum benachbarten Bahnhof Basel SBB.

Die 200,84 m langen Triebzüge werden aus acht Wagen gebildet und werden seit Juli 2000 im Reisezugbetrieb eingesetzt. Die DB hat 50 Stück im Einsatz. Bei einer zugelassen Fahrzeug-Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h erreichen die Elektrotriebzüge im regulären Betrieb planmäßig bis zu 300 km/h auf Hochgeschwindigkeits-Strecken.

Weitere Technische Daten:
Spurweite: 1.435 mm
Achsformel: Bo'Bo'+2'2'+Bo'Bo'+2'2' +2'2'+Bo'Bo'+2'2'+Bo'Bo'
Hersteller: Siemens/Bombardier
Länge über Kupplung: 200,84 m
Länge Endwagen: 25.835 mm
Mittelwagen: 24.775 mm
Höhe: 3.890 mm
Breite: bis 2950 mm
Drehzapfenabstand: 17.375 mm
Leergewicht: 409 t
Dienstgewicht: 459 t
Radsatzfahrmasse: 16 t
Dauerleistung: 8000 kW
Anfahrzugkraft: 300 kN
Stromsystem: 15 kV 16,7 Hz~
Anzahl der Fahrmotoren: 16
Kupplungstyp: Scharfenberg

Armin Schwarz 02.03.2015, 416 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2015:02:28 15:47:34, Belichtungsdauer: 0.002 s (1/640) (1/640), Blende: f/13.0, ISO800, Brennweite: 60.00 (60/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen

Zwei gekuppelte ICE 3 (Br 403) rauschen durch den Bahnhof Montabaur in Richtung Frankfurt am Main. Vorne der Triebzug Tz 76 Siegburg.
Zwei gekuppelte ICE 3 (Br 403) rauschen durch den Bahnhof Montabaur in Richtung Frankfurt am Main. Vorne der Triebzug Tz 76 Siegburg.
Armin Schwarz


Zwei gekuppelte ICE 3 der Baureihe 403 rauschen am 27.12.2018 mit ca. 300 km/h durch Limburg Süd in Richtung Frankfurt am Main.
Zwei gekuppelte ICE 3 der Baureihe 403 rauschen am 27.12.2018 mit ca. 300 km/h durch Limburg Süd in Richtung Frankfurt am Main.
Armin Schwarz


Nach ICE-Brand am 12.10.2018 bei Montabaur war die Schnellstrecke Frankfurt-Köln gesperrt, seit Samstag den 20.10. wird wieder eingleisig im betroffen Streckenabschnitt gefahren. Die Züge halten aber nicht in Montabaur und Limburg Süd, dafür gibt es einen separaten Pendelverkehr zwischen Frankfurt und Montabaur....
Das stärker beschädigte Gleis muss komplett saniert werden. Wann es wieder benutzt werden kann und somit der Regelverkehr wieder läuft, ist noch unklar.

Hier rasen gerade am 20.10.2018 zwei gekuppelte ICE 3 der BR 403 (Tz 352 „Mönchengladbach“  und Tz 360 „Linz am Rhein“ durch den Bahnhof Montabaur in Richtung Frankfurt am Main.
Nach ICE-Brand am 12.10.2018 bei Montabaur war die Schnellstrecke Frankfurt-Köln gesperrt, seit Samstag den 20.10. wird wieder eingleisig im betroffen Streckenabschnitt gefahren. Die Züge halten aber nicht in Montabaur und Limburg Süd, dafür gibt es einen separaten Pendelverkehr zwischen Frankfurt und Montabaur.... Das stärker beschädigte Gleis muss komplett saniert werden. Wann es wieder benutzt werden kann und somit der Regelverkehr wieder läuft, ist noch unklar. Hier rasen gerade am 20.10.2018 zwei gekuppelte ICE 3 der BR 403 (Tz 352 „Mönchengladbach“ und Tz 360 „Linz am Rhein“ durch den Bahnhof Montabaur in Richtung Frankfurt am Main.
Armin Schwarz


Nach ICE-Brand am 12.10.2018 bei Montabaur war die Schnellstrecke Frankfurt-Köln gesperrt, seit Samstag den 20.10. wird wieder eingleisig im betroffen Streckenabschnitt gefahren. Die Züge halten aber nicht in Montabaur und Limburg Süd, dafür gibt es einen separaten Pendelverkehr zwischen Frankfurt und Montabaur....
Das stärker beschädigte Gleis muss komplett saniert werden. Wann es wieder benutzt werden kann und somit der Regelverkehr wieder läuft, ist noch unklar.

Hier rasen gerade am 20.10.2018 zwei gekuppelte ICE 3 der BR 403 (Tz 363 „Weilheim i. OB“ und Tz 358 „St. Ingbert“ durch den Bahnhof Montabaur in Richtung Köln.
Nach ICE-Brand am 12.10.2018 bei Montabaur war die Schnellstrecke Frankfurt-Köln gesperrt, seit Samstag den 20.10. wird wieder eingleisig im betroffen Streckenabschnitt gefahren. Die Züge halten aber nicht in Montabaur und Limburg Süd, dafür gibt es einen separaten Pendelverkehr zwischen Frankfurt und Montabaur.... Das stärker beschädigte Gleis muss komplett saniert werden. Wann es wieder benutzt werden kann und somit der Regelverkehr wieder läuft, ist noch unklar. Hier rasen gerade am 20.10.2018 zwei gekuppelte ICE 3 der BR 403 (Tz 363 „Weilheim i. OB“ und Tz 358 „St. Ingbert“ durch den Bahnhof Montabaur in Richtung Köln.
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.