hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Am frühen Morgen des 12.

(ID 699597)



Am frühen Morgen des 12. Mai 2020 war 114 013 als RE20 von Limburg nach Frankfurt Hbf unterwegs und konnte dabei kurz vor Niederbrechen fotografiert werden. Im Zugverband sind bereits drei redesignte Doppelstockwagen (erkennbar an den grünen RMV-Streifen) vertreten.

Am frühen Morgen des 12. Mai 2020 war 114 013 als RE20 von Limburg nach Frankfurt Hbf unterwegs und konnte dabei kurz vor Niederbrechen fotografiert werden. Im Zugverband sind bereits drei redesignte Doppelstockwagen (erkennbar an den grünen RMV-Streifen) vertreten.

Fabian Laßmann https://www.youtube.com/channel/UCfm8SjUp8OZvGu8Vs22oFpQ 22.05.2020, 11 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen

Die DB Regio 114 021 (91 80 6114 021-9 D-DB), ex DR 112 021-1, steht am 01.08.2019, mit dem RE 50  Kinzigtalbahn  nach Fulda, im Hbf Frankfurt am Main zur Abfahrt bereit.

Die Lok wurde 1991 bei LEW (VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“, ab 1992  AEG Schienenfahrzeuge Hennigsdorf GmbH) in Hennigsdorf unter der Fabriknummer 21314 gebaut und als DR 112 021-1 an die Deutsche Reichsbahn geliefert, ab 1994 dann DB 112 021-5. Mit dem Übergang zur DB Regio wurde sie dann 2000 in 114 021-1ungezeichnet.
Die DB Regio 114 021 (91 80 6114 021-9 D-DB), ex DR 112 021-1, steht am 01.08.2019, mit dem RE 50 "Kinzigtalbahn" nach Fulda, im Hbf Frankfurt am Main zur Abfahrt bereit. Die Lok wurde 1991 bei LEW (VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“, ab 1992 AEG Schienenfahrzeuge Hennigsdorf GmbH) in Hennigsdorf unter der Fabriknummer 21314 gebaut und als DR 112 021-1 an die Deutsche Reichsbahn geliefert, ab 1994 dann DB 112 021-5. Mit dem Übergang zur DB Regio wurde sie dann 2000 in 114 021-1ungezeichnet.
Armin Schwarz


Die DB Regio 114 013 (91 80 6114 013-6 D-DB, ex DR 112 013-8, steht am sehr frühen Morgen des 01.11.2019 (0:47 Uhr) im Hbf Frankfurt am Main, als RB 51 “Kinzigtalbahn“ nach Wächtersbach, zur Abfahrt bereit.

Die Lok wurde 1991 bei LEW (VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“, ab 1992 AEG Schienenfahrzeuge Hennigsdorf GmbH) in Hennigsdorf unter der Fabriknummer 21306 gebaut und als DR 112 013-8 an die Deutsche Reichsbahn geliefert, ab 1994 dann DB 112 013-8. Mit dem Übergang zur DB Regio wurde sie dann 2000 in 114 013-6 ungezeichnet.
Die DB Regio 114 013 (91 80 6114 013-6 D-DB, ex DR 112 013-8, steht am sehr frühen Morgen des 01.11.2019 (0:47 Uhr) im Hbf Frankfurt am Main, als RB 51 “Kinzigtalbahn“ nach Wächtersbach, zur Abfahrt bereit. Die Lok wurde 1991 bei LEW (VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“, ab 1992 AEG Schienenfahrzeuge Hennigsdorf GmbH) in Hennigsdorf unter der Fabriknummer 21306 gebaut und als DR 112 013-8 an die Deutsche Reichsbahn geliefert, ab 1994 dann DB 112 013-8. Mit dem Übergang zur DB Regio wurde sie dann 2000 in 114 013-6 ungezeichnet.
Armin Schwarz

Auf Grund von technischen Defekten an der Baureihe 146.3 muss zur Zeit die ein oder andere 114 auf dem RE30 aushelfen. Am 03.10.2019 fuhr 114 031 mit ihrem RE30 nach Frankfurt Hbf durch Großen-Linden.
Auf Grund von technischen Defekten an der Baureihe 146.3 muss zur Zeit die ein oder andere 114 auf dem RE30 aushelfen. Am 03.10.2019 fuhr 114 031 mit ihrem RE30 nach Frankfurt Hbf durch Großen-Linden.
Fabian Laßmann






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.