hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Siegen (alle) Fotos

19 Bilder

Blick vom Parkdeck der City Galerie auf den Hbf Siegen  am 23.04.2017, der Bahnhof wird z.Z. umgebaut.
Blick vom Parkdeck der City Galerie auf den Hbf Siegen am 23.04.2017, der Bahnhof wird z.Z. umgebaut.
Armin Schwarz

Deutschland / Bahnhöfe / Siegen (alle)

106 1200x800 Px, 29.04.2017


Gleisbaustelle im Bereich vom Hauptbahnhof Siegen, es werden Weichen erneuert, hier am 09.05.2015. Von Siegen nach Niederschelden war Schienenersatzverkehr, nicht alles war der GDL-Streik schuld.
Gleisbaustelle im Bereich vom Hauptbahnhof Siegen, es werden Weichen erneuert, hier am 09.05.2015. Von Siegen nach Niederschelden war Schienenersatzverkehr, nicht alles war der GDL-Streik schuld.
Armin Schwarz


Zwei schöne alte Damen am 10.05.2015 beim Hauptbahnhof Siegen....

Rechts hinter dem Zaun, die 261 671-2 (ex DB V60 671) der Aggerbahn (Andreas Voll e.K., Wiehl), eigentlich heute gemäß NVR-Nummer 334 671-1 (98 80 3361 671-1 D-AVOLL).
Die V60 wurde 1959 von MaK unter der Fabriknummer 600260 als V 60 671 gebaut, 1968 erfolgte die Umbezeichnung in 261 671-2, 1984 erfolgte schon die Ausmusterung bei der DB.
Zwei schöne alte Damen am 10.05.2015 beim Hauptbahnhof Siegen.... Rechts hinter dem Zaun, die 261 671-2 (ex DB V60 671) der Aggerbahn (Andreas Voll e.K., Wiehl), eigentlich heute gemäß NVR-Nummer 334 671-1 (98 80 3361 671-1 D-AVOLL). Die V60 wurde 1959 von MaK unter der Fabriknummer 600260 als V 60 671 gebaut, 1968 erfolgte die Umbezeichnung in 261 671-2, 1984 erfolgte schon die Ausmusterung bei der DB.
Armin Schwarz


Ein etwas älteres analoges Bild aus meinem Archiv....
Blick vom Parkdeck der City Galerie am 29.11.1998 auf den Siegener Ringlokschuppen (Baujahr 1882). Bis 1997 befand sich hier das stillgelegte Bahnbetriebswerk Siegen, seit 2004/05 befindet sich hier das Südwestfälische Eisenbahnmuseum. Es gibt viel zu entdecken.
Ein etwas älteres analoges Bild aus meinem Archiv.... Blick vom Parkdeck der City Galerie am 29.11.1998 auf den Siegener Ringlokschuppen (Baujahr 1882). Bis 1997 befand sich hier das stillgelegte Bahnbetriebswerk Siegen, seit 2004/05 befindet sich hier das Südwestfälische Eisenbahnmuseum. Es gibt viel zu entdecken.
Armin Schwarz


Blick auf den Hauptbahnhof Siegen am 10.01.2015 von der Freudenberger Straße.
Blick auf den Hauptbahnhof Siegen am 10.01.2015 von der Freudenberger Straße.
Armin Schwarz

Deutschland / Bahnhöfe / Siegen (alle)

178 1200x784 Px, 22.01.2015


Der 3-teilige Stadler FLIRT 427 541 / 827 041/ 427 041 (94 80 0427 123-5 D-HEB / 94 80 0827 123-1 D-HEB / 94 80 0427 623-4 D-HEB) der HLB Bahn (Hessischen Landesbahn) ist am 30.11.2014 beim Hbf Siegen angestellt.

Der Triebzug wurde 2010 von Stadler Pankow in Berlin unter den Fabriknummern 38620, 38621 und 38622 gebaut und an die HLB geliefert.


Technische Daten:
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Achsformel: Bo'2'2'(1A)
Länge über Scharfenberg-Kupplung: 58.178 mm
Breite:  2.880 mm
Höhe: 4.185 mm
Achsabstände im Drehgestell: 2.700 mm
Triebraddurchmesser: 870/800 mm (neu/abgenutzt)
Laufraddurchmesser: 750/690 mm (neu/abgenutzt)
Dauerleistung am Rad: 1.500 kW
Max. Leistung am Rad: 1.950 kW
Anfahrzugkraft baulich (bis 55 km/h): 150 kN
Max. Beschleunigung bis 80 km/h: 1,01 m/s²
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Leergewicht: 100 t
Speisespannung: 15 kV, 16 1/3 Hz
Sitzplätze: 16 (1. Kl.) / 116 (2. Kl.) / 48 Klappsitze
Der 3-teilige Stadler FLIRT 427 541 / 827 041/ 427 041 (94 80 0427 123-5 D-HEB / 94 80 0827 123-1 D-HEB / 94 80 0427 623-4 D-HEB) der HLB Bahn (Hessischen Landesbahn) ist am 30.11.2014 beim Hbf Siegen angestellt. Der Triebzug wurde 2010 von Stadler Pankow in Berlin unter den Fabriknummern 38620, 38621 und 38622 gebaut und an die HLB geliefert. Technische Daten: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Achsformel: Bo'2'2'(1A) Länge über Scharfenberg-Kupplung: 58.178 mm Breite: 2.880 mm Höhe: 4.185 mm Achsabstände im Drehgestell: 2.700 mm Triebraddurchmesser: 870/800 mm (neu/abgenutzt) Laufraddurchmesser: 750/690 mm (neu/abgenutzt) Dauerleistung am Rad: 1.500 kW Max. Leistung am Rad: 1.950 kW Anfahrzugkraft baulich (bis 55 km/h): 150 kN Max. Beschleunigung bis 80 km/h: 1,01 m/s² Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h Leergewicht: 100 t Speisespannung: 15 kV, 16 1/3 Hz Sitzplätze: 16 (1. Kl.) / 116 (2. Kl.) / 48 Klappsitze
Armin Schwarz


Es gibt ein Sprichwort im Siegerland: In Weidenau, in Weidenau da ist der Himmel blau...Das sah heute aber heute (19.08.2014) nicht so aus. 

Blick auf den Bahnhof Siegen-Weidenau (früher Hüttental-Weidenau).
Es gibt ein Sprichwort im Siegerland: In Weidenau, in Weidenau da ist der Himmel blau...Das sah heute aber heute (19.08.2014) nicht so aus. Blick auf den Bahnhof Siegen-Weidenau (früher Hüttental-Weidenau).
Armin Schwarz

Drei Bahngesellschaften fahren den Hauptbahnhof Siegen an, und so stehen auch am 06.04.2014 im Abstellbereich Züge von den drei unterschiedlichen Bahngesellschaften. Von links nach rechts: 429 543/043 ein fünftiliger LINT der HLB  (Hessischen Landesbahn), 111 011-3 der DB Regio NRW  und ET 22003 und ein weiterer zweiteiliger FLIET der Abellio Rail NRW.
Drei Bahngesellschaften fahren den Hauptbahnhof Siegen an, und so stehen auch am 06.04.2014 im Abstellbereich Züge von den drei unterschiedlichen Bahngesellschaften. Von links nach rechts: 429 543/043 ein fünftiliger LINT der HLB (Hessischen Landesbahn), 111 011-3 der DB Regio NRW und ET 22003 und ein weiterer zweiteiliger FLIET der Abellio Rail NRW.
Armin Schwarz

Hier beim Bahnhof Siegen-Weidenau (früher Hüttental-Weidenau) war bis Ende der 1980er Jahre auch eine Autoverladestelle für den DER-Tagesautoreisezug / DB-Autozug, die Rampe und auch das Schild zeugen noch aus den vergangenen Tage. 

Aufgenommen am 15.03.2013.
Hier beim Bahnhof Siegen-Weidenau (früher Hüttental-Weidenau) war bis Ende der 1980er Jahre auch eine Autoverladestelle für den DER-Tagesautoreisezug / DB-Autozug, die Rampe und auch das Schild zeugen noch aus den vergangenen Tage. Aufgenommen am 15.03.2013.
Armin Schwarz

Dieseltriebwagen 648 704 / 204 ein Alstom Coradia LINT 41 der DreiLänderBahn fährt als als RB 95 (Dillenburg-Siegen-Betzdorf/Sieg- Au/Sieg) am 09.11.2013 vom Hauptbahnhof Siegen weiter in Richtung Au/Sieg.
Dieseltriebwagen 648 704 / 204 ein Alstom Coradia LINT 41 der DreiLänderBahn fährt als als RB 95 (Dillenburg-Siegen-Betzdorf/Sieg- Au/Sieg) am 09.11.2013 vom Hauptbahnhof Siegen weiter in Richtung Au/Sieg.
Armin Schwarz

Bei dem tollen Licht war leider kein Zug in Sicht....
Die 105 m hohe Siegtalbrücke (der A45) überspannt das Siegtal, aber auch den Bahnhof Eiserfeld (Siegen-Eiserfeld) an der KBS 460 (Siegstrecke), wobei der Bahnhof eigentlich nur noch ein Haltepunkt ist. 
Aufgenommen am 09.11.2013 in Blickrichtung Siegen.

Hier muss man leider scrollen.
Bei dem tollen Licht war leider kein Zug in Sicht.... Die 105 m hohe Siegtalbrücke (der A45) überspannt das Siegtal, aber auch den Bahnhof Eiserfeld (Siegen-Eiserfeld) an der KBS 460 (Siegstrecke), wobei der Bahnhof eigentlich nur noch ein Haltepunkt ist. Aufgenommen am 09.11.2013 in Blickrichtung Siegen. Hier muss man leider scrollen.
Armin Schwarz

Blick auf den Hauptbahnhof Siegen am 09.11.2013, bei besonderem Licht: 
Links der abgestellter 3-teilige Stadler FLIRT 427 041 / 427 541 der HLB (Hessischen Landesbahn), rechts am Gleis 4 steht der 3-teilige Stadler FLIRT  ET 23 004 der Abellio Rail NRW als RE 16  Ruhr-Sieg-Express  (Siegen-Hagen-Essen) zur Abfahrt bereit.
Blick auf den Hauptbahnhof Siegen am 09.11.2013, bei besonderem Licht: Links der abgestellter 3-teilige Stadler FLIRT 427 041 / 427 541 der HLB (Hessischen Landesbahn), rechts am Gleis 4 steht der 3-teilige Stadler FLIRT ET 23 004 der Abellio Rail NRW als RE 16 "Ruhr-Sieg-Express" (Siegen-Hagen-Essen) zur Abfahrt bereit.
Armin Schwarz

Der Dieseltriebwagen 640 014 (9580 0 640 014-6 D-DB ABp) ein Alstom Coradia LINT 27 der 3-Länder-Bahn steht am 17.08.2013 am Gleis 55 im Hbf Siegen, als RB 93 (Rothaarbahn) Siegen-Kreuztal-Bad Berleburg, zur Abfahrt bereit.

Der LINT (Leichter Innovativer Nahverkehrstriebwagen) war eine Entwicklung von Linke-Hofmann-Busch (LHB) in Salzgitter. Diese wurde 1994/1995 vom französischen GEC-Alstom-Konzern übernommen, wo der LINT innerhalb der CORADIA-Familie vermarktet wird, wobei sie immer noch in Salzgitter gebaut werden.

Dieser einteilige VT wird von einem MTU 6R183TD13H Dieselmotor mit 315 kW (428 PS) Leistung über Kardanwelle und Achsgetriebe angetrieben.

Übrigens die Typenbezeichnung 27 stammt von der gerundeten Länge von 27,21 m.

Weitere Technische Daten:
Achsfolge:  B’2’
Eigengewicht: 41 t
Länge über Kupplung: 27.210 mm
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h.
Der Dieseltriebwagen 640 014 (9580 0 640 014-6 D-DB ABp) ein Alstom Coradia LINT 27 der 3-Länder-Bahn steht am 17.08.2013 am Gleis 55 im Hbf Siegen, als RB 93 (Rothaarbahn) Siegen-Kreuztal-Bad Berleburg, zur Abfahrt bereit. Der LINT (Leichter Innovativer Nahverkehrstriebwagen) war eine Entwicklung von Linke-Hofmann-Busch (LHB) in Salzgitter. Diese wurde 1994/1995 vom französischen GEC-Alstom-Konzern übernommen, wo der LINT innerhalb der CORADIA-Familie vermarktet wird, wobei sie immer noch in Salzgitter gebaut werden. Dieser einteilige VT wird von einem MTU 6R183TD13H Dieselmotor mit 315 kW (428 PS) Leistung über Kardanwelle und Achsgetriebe angetrieben. Übrigens die Typenbezeichnung 27 stammt von der gerundeten Länge von 27,21 m. Weitere Technische Daten: Achsfolge: B’2’ Eigengewicht: 41 t Länge über Kupplung: 27.210 mm Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h.
Armin Schwarz

Blick vom Parkdeck der City Galerie am 16.09.2012 auf den Siegener Ringlokschuppen (Baujahr 1882). Bis 1997 befand sich hier das stillgelegte Bahnbetriebswerk Siegen, seit 2004/05 befindet sich hier das Südwestfälische Eisenbahnmuseum. Es gibt viel zu entdecken.
Blick vom Parkdeck der City Galerie am 16.09.2012 auf den Siegener Ringlokschuppen (Baujahr 1882). Bis 1997 befand sich hier das stillgelegte Bahnbetriebswerk Siegen, seit 2004/05 befindet sich hier das Südwestfälische Eisenbahnmuseum. Es gibt viel zu entdecken.
Armin Schwarz

Blick vom Parkdeck der City Galerie auf das Empfangsgebäude vom Hauptbahnhof Siegen am 21.07.2012.
Blick vom Parkdeck der City Galerie auf das Empfangsgebäude vom Hauptbahnhof Siegen am 21.07.2012.
Armin Schwarz

Deutschland / Bahnhöfe / Siegen (alle)

316  2 1024x776 Px, 28.07.2012

Blick am 10.07.2012 auf den Bahnhof Siegen-Weidenau an der KBS 440 (Ruhr-Sieg-Strecke). Leider sind hier die Zeiten des Fernverkehres lange vorbei.
Blick am 10.07.2012 auf den Bahnhof Siegen-Weidenau an der KBS 440 (Ruhr-Sieg-Strecke). Leider sind hier die Zeiten des Fernverkehres lange vorbei.
Armin Schwarz

Deutschland / Bahnhöfe / Siegen (alle)

269  3 1024x685 Px, 10.07.2012

Der Bahnhof Siegen-Weidenau, an der Ruhr-Sieg-Strecke (KBS 440) am 16.08.2011.
Führer verkehrten hier auch mal InterRegio´s, seit 2001 ist das leider Geschichte. I
ch kann mich noch gut an die Zeiten erinnern wo es einen IR Kempten/Allgäu - Frankfurt/Main - Siegen-Weidenau - Hagen - Norddeich-Mole gab, diesen Zügen waren so voll das die Fahrgäste in den Gängen saßen. Warum solche Züge für die Bahn nicht rentabel sind, das weiß wer will.
Der Bahnhof Siegen-Weidenau, an der Ruhr-Sieg-Strecke (KBS 440) am 16.08.2011. Führer verkehrten hier auch mal InterRegio´s, seit 2001 ist das leider Geschichte. I ch kann mich noch gut an die Zeiten erinnern wo es einen IR Kempten/Allgäu - Frankfurt/Main - Siegen-Weidenau - Hagen - Norddeich-Mole gab, diesen Zügen waren so voll das die Fahrgäste in den Gängen saßen. Warum solche Züge für die Bahn nicht rentabel sind, das weiß wer will.
Armin Schwarz

Der RE 9 (Rhein-Sieg-Express) Siegen-Köln-Aachen, kommt Steuerwagen voraus von Siegen aus dem Eiserfelder Tunnel, hier am 07.01.2012 in Niederschelden. Schublok ist die 111 079-0.
Der RE 9 (Rhein-Sieg-Express) Siegen-Köln-Aachen, kommt Steuerwagen voraus von Siegen aus dem Eiserfelder Tunnel, hier am 07.01.2012 in Niederschelden. Schublok ist die 111 079-0.
Armin Schwarz

Siegen am 15. Sep. 2007, Blick vom Parkdeck der Citygalerie auf den Hbf und den Ring Lokschuppen.  In den Lokschuppen befindet sich das Südwestfälische Eisenbahnmuseum.
Siegen am 15. Sep. 2007, Blick vom Parkdeck der Citygalerie auf den Hbf und den Ring Lokschuppen. In den Lokschuppen befindet sich das Südwestfälische Eisenbahnmuseum.
Armin Schwarz

GALERIE 3





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.