hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Série 3000 Fotos

178 Bilder
<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>
. Der IR 119 Liers - Luxembourg steht abfahrbereit am Bahnsteig 5 in Liège Guillemins. 18.10.2014 (Hans)
. Der IR 119 Liers - Luxembourg steht abfahrbereit am Bahnsteig 5 in Liège Guillemins. 18.10.2014 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond


Die CFL 3016 (91 82 000 3016-4 L-CFL) fährt mit dem IR 115 Liers - Luxembourg, mit nur drei Wagen, am 18.10.2014 vom Bahnhof Liège-Guillemins weiter in Richtung Luxembourg.
Die CFL 3016 (91 82 000 3016-4 L-CFL) fährt mit dem IR 115 Liers - Luxembourg, mit nur drei Wagen, am 18.10.2014 vom Bahnhof Liège-Guillemins weiter in Richtung Luxembourg.
Armin Schwarz

. Der Herbst hat Einzug gehalten in Michelau und auch die junge Mutter samt ihren Zwillingen schauen dem langen IR 115 Liers - Luxembourg zu, als er das idyllische Sauertal durchfährt. 14.10.2014 (Jeanny)
. Der Herbst hat Einzug gehalten in Michelau und auch die junge Mutter samt ihren Zwillingen schauen dem langen IR 115 Liers - Luxembourg zu, als er das idyllische Sauertal durchfährt. 14.10.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Goldener Oktober - Heute haben wir von dem herrlichen Wetter profitiert, um an die Nordstrecke zu fahren. In Michelau brauste der IR 115 Liers - Luxembourg ohne Halt durch den Bahnhof vor der Kulisse der Kirche und der Burg Bourscheid. 03.10.2014 (Hans)
. Goldener Oktober - Heute haben wir von dem herrlichen Wetter profitiert, um an die Nordstrecke zu fahren. In Michelau brauste der IR 115 Liers - Luxembourg ohne Halt durch den Bahnhof vor der Kulisse der Kirche und der Burg Bourscheid. 03.10.2014 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Herstbeginn in der Stadt Luxemburg - Der IR 115 Liers - Luxembourg befährt den 257 Meter langen Pfaffentaler Viadukt und wird bald den Endbahnhof erreichen. 23.09.2014 (Jeanny)
. Herstbeginn in der Stadt Luxemburg - Der IR 115 Liers - Luxembourg befährt den 257 Meter langen Pfaffentaler Viadukt und wird bald den Endbahnhof erreichen. 23.09.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Die 3016 zieht den IR 113 Liers - Luxembourg die letzen Meter der Wiltz entlang, bevor er Goebelsmühle erreicht. Dort mündet die Wiltz in die Sauer. 20.09.2014 (Hans)
. Die 3016 zieht den IR 113 Liers - Luxembourg die letzen Meter der Wiltz entlang, bevor er Goebelsmühle erreicht. Dort mündet die Wiltz in die Sauer. 20.09.2014 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Während eine Fotowolke die Burg Bourscheid verdunkelt, fährt der IR 115 Liers - Luxembourg der Sonne und der Haltestelle Michelau entgegen. 20.09.2014 (Hans)
. Während eine Fotowolke die Burg Bourscheid verdunkelt, fährt der IR 115 Liers - Luxembourg der Sonne und der Haltestelle Michelau entgegen. 20.09.2014 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Im besten Abendlicht des 16.09.2014 zieht die 3017 den IR 118 Luxembourg - Liers durch Drauffelt. (Hans)
. Im besten Abendlicht des 16.09.2014 zieht die 3017 den IR 118 Luxembourg - Liers durch Drauffelt. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond


Die CFL 3019 (L-CFL 91 82 000 3019-8) ist am 14.09.2014 im Bahnhof Ettelbrück (Ettelbréck) abgestellt.

Die Lok wurde 1999 von Alstom unter der Fabriknummer 1339 gebaut, ausgeliefert an die CFL - Société Nationale des Chemins de fer Luxembourgeois wurde sie erst im Jahr 2001. 

Die Loks der CFL Série / Baureihe 3000 sind 100prozentig baugleich mit der Reihe HLE 13 der Belgischen Staatsbahn (NMBS/SNCB) und die Loks können deshalb auch untereinander problemlos in Doppeltraktion fahren. Von diesen Loks hat die CFL (Société Nationale des Chemins de fer Luxembourgeois) 20 Stück und die SNCB/NMBS 60 Stück erworben.

Die Loks der Série 3000 werden sowohl im Personen- als auch im Güterverkehr eingesetzt. Dank einer Spezialausrüstung können sie im Güterverkehr bis St Louis (F) fahren. Die Lokomotiven können sowohl unter 3 kV Gleichstrom als auch unter 25 kV Wechselstrom eingesetzt.

TECHNISCHE DATEN (CFL 3000 und NMBS/SNCB HLE 13):
Spurweite: 1.435 mm
Achsanordnung: Bo‘Bo‘
Länge über Puffer: 19.110 mm
Drehzapfenabstand: 10.400 mm
Achsabstand im Drehgestell: 3.000 mm
Gesamtbreite:  3.026 mm
Höhe: 4.220 mm
Gewicht / Tara: 89,5 t
Achslast: 22,5 t
Leistung: 5.200 kW (7.000 PS)
Anfahrzugkraft: 288 kN
Nennspannung: 3 kV DC / 1,5 kV DC mit halber Leistung / 25 kV 50 Hz AC
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
Die CFL 3019 (L-CFL 91 82 000 3019-8) ist am 14.09.2014 im Bahnhof Ettelbrück (Ettelbréck) abgestellt. Die Lok wurde 1999 von Alstom unter der Fabriknummer 1339 gebaut, ausgeliefert an die CFL - Société Nationale des Chemins de fer Luxembourgeois wurde sie erst im Jahr 2001. Die Loks der CFL Série / Baureihe 3000 sind 100prozentig baugleich mit der Reihe HLE 13 der Belgischen Staatsbahn (NMBS/SNCB) und die Loks können deshalb auch untereinander problemlos in Doppeltraktion fahren. Von diesen Loks hat die CFL (Société Nationale des Chemins de fer Luxembourgeois) 20 Stück und die SNCB/NMBS 60 Stück erworben. Die Loks der Série 3000 werden sowohl im Personen- als auch im Güterverkehr eingesetzt. Dank einer Spezialausrüstung können sie im Güterverkehr bis St Louis (F) fahren. Die Lokomotiven können sowohl unter 3 kV Gleichstrom als auch unter 25 kV Wechselstrom eingesetzt. TECHNISCHE DATEN (CFL 3000 und NMBS/SNCB HLE 13): Spurweite: 1.435 mm Achsanordnung: Bo‘Bo‘ Länge über Puffer: 19.110 mm Drehzapfenabstand: 10.400 mm Achsabstand im Drehgestell: 3.000 mm Gesamtbreite: 3.026 mm Höhe: 4.220 mm Gewicht / Tara: 89,5 t Achslast: 22,5 t Leistung: 5.200 kW (7.000 PS) Anfahrzugkraft: 288 kN Nennspannung: 3 kV DC / 1,5 kV DC mit halber Leistung / 25 kV 50 Hz AC Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
Armin Schwarz

Luxemburg / E-Loks / Série 3000

181  1 1200x800 Px, 16.09.2014

. Bedingt durch Bauarbeiten zwischen Ettelbrück und Mersch verkehrte der IR 115 Liers - Luxembourg am 12.09.2014 nur bis Ettelbrück. Die 3019 zieht den Zug in den Bahnhof von Ettelbrück, wo er bildlich festgehalten wurde. (Hans)
. Bedingt durch Bauarbeiten zwischen Ettelbrück und Mersch verkehrte der IR 115 Liers - Luxembourg am 12.09.2014 nur bis Ettelbrück. Die 3019 zieht den Zug in den Bahnhof von Ettelbrück, wo er bildlich festgehalten wurde. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Die 3007 setzt am 12.09.2014 im Bahnhof von Ettelbrück um. (Hans)
. Die 3007 setzt am 12.09.2014 im Bahnhof von Ettelbrück um. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

Luxemburg / E-Loks / Série 3000

193 747x900 Px, 15.09.2014

. Der IR 111 Liers - Luxembourg fährt am nebeligen Morgen des 02.09.2014 in den Bahnhof von Kautenbach ein. (Zoé)
. Der IR 111 Liers - Luxembourg fährt am nebeligen Morgen des 02.09.2014 in den Bahnhof von Kautenbach ein. (Zoé)
Hans und Jeanny De Rond

. Da die Nordstrecke zur Zeit zwischen Ettelbrück und Mersch gesperrt ist, mussten Opa und ich in Ettelbrück aus dem IR aussteigen, um unsere Reise mit dem Bus fortzusetzen. Im Bahnhof von Ettelbrück konnte ich aber noch die 3006 ablichten, die kalt am Schluss des IR 111 Liers - Luxembourg mitlief. Leider konnte uns keiner sagen, was mit der Lok los war. 02.09.2014 (Zoé)
. Da die Nordstrecke zur Zeit zwischen Ettelbrück und Mersch gesperrt ist, mussten Opa und ich in Ettelbrück aus dem IR aussteigen, um unsere Reise mit dem Bus fortzusetzen. Im Bahnhof von Ettelbrück konnte ich aber noch die 3006 ablichten, die kalt am Schluss des IR 111 Liers - Luxembourg mitlief. Leider konnte uns keiner sagen, was mit der Lok los war. 02.09.2014 (Zoé)
Hans und Jeanny De Rond

. Grünes Sauertal - Im Sommer dominiert die Farbe Grün in Michelau, wenn der IR 118 Luxembourg – Liers das Sauertal durchfährt. Er hat am 01.08.2014 den Tunnel Michelau verlassen und nähert sich der Straßenbrücke, von welcher aus man eine schöne Aussicht auf die Burg Bourscheid hat. Logischerweise bietet die Straße etwas unterhalb der Burg ihrerseits einen herrlichen Ausblick auf die Nordstrecke in Michelau. (Jeanny)
. Grünes Sauertal - Im Sommer dominiert die Farbe Grün in Michelau, wenn der IR 118 Luxembourg – Liers das Sauertal durchfährt. Er hat am 01.08.2014 den Tunnel Michelau verlassen und nähert sich der Straßenbrücke, von welcher aus man eine schöne Aussicht auf die Burg Bourscheid hat. Logischerweise bietet die Straße etwas unterhalb der Burg ihrerseits einen herrlichen Ausblick auf die Nordstrecke in Michelau. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Der Güterzug - Als wir uns schon auf dem Rückweg nach Mersch befanden, gab das Signal überraschender Weise die Strecke frei und so konnte ich in den letzten Sonnenstrahlen des 01.08.2014 den einzigen Güterzug, der wochentags auf der Nordstrecke verkehrt, in extremis noch ablichten. Es handelt sich um einen leeren Kohlezug von Sibelin in der Nähe von Lyon (F) nach Born (NL). Zwischen Hagondange (F) und Visé (B) wird er von zwei CFL 3000er im Dienste der CFL Cargo gezogen. Die 3019 und die 3011 hatten gestern diese Aufgabe übernommen und beförderten die leeren Güterwagen über die Nordstrecke in der Nähe von Berschbach/Mersch. (Jeanny)
. Der Güterzug - Als wir uns schon auf dem Rückweg nach Mersch befanden, gab das Signal überraschender Weise die Strecke frei und so konnte ich in den letzten Sonnenstrahlen des 01.08.2014 den einzigen Güterzug, der wochentags auf der Nordstrecke verkehrt, in extremis noch ablichten. Es handelt sich um einen leeren Kohlezug von Sibelin in der Nähe von Lyon (F) nach Born (NL). Zwischen Hagondange (F) und Visé (B) wird er von zwei CFL 3000er im Dienste der CFL Cargo gezogen. Die 3019 und die 3011 hatten gestern diese Aufgabe übernommen und beförderten die leeren Güterwagen über die Nordstrecke in der Nähe von Berschbach/Mersch. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Die Abendsonne des 22.07.2014 tauchte die Nordstrecke in ein mildes Licht, als die 3005 mit dem IR 120 Luxembourg - Liers am Haken zwischen Lellingen und Wilwerwiltz unterwegs war. (Jeanny)
. Die Abendsonne des 22.07.2014 tauchte die Nordstrecke in ein mildes Licht, als die 3005 mit dem IR 120 Luxembourg - Liers am Haken zwischen Lellingen und Wilwerwiltz unterwegs war. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Wer gewinnt das Rennen? - Am 17.07.2014 gab es Abwechslung in Wilwerwiltz, als der IR 3745 Troisvierges - Luxembourg den Bahnhof verließ, um seine Reise in Richtung Hauptstadt fortzusetzten. Im Schritttempo und mit lautem Pfeifen näherte sich die Lok und die Fotografen staunten nicht schlecht, als sie ein kleines weißes Hündchen entdeckten, welches vor der Lok herrannte. Das Spielchen dauerte noch eine ganze Weile, wir hörten immer noch das Pfeifen der Lok, als der Zug schon längst außer Sicht war. Wer das Rennen gewonnen hat, werden wir wohl nie erfahren. ;-) (Jeanny)
. Wer gewinnt das Rennen? - Am 17.07.2014 gab es Abwechslung in Wilwerwiltz, als der IR 3745 Troisvierges - Luxembourg den Bahnhof verließ, um seine Reise in Richtung Hauptstadt fortzusetzten. Im Schritttempo und mit lautem Pfeifen näherte sich die Lok und die Fotografen staunten nicht schlecht, als sie ein kleines weißes Hündchen entdeckten, welches vor der Lok herrannte. Das Spielchen dauerte noch eine ganze Weile, wir hörten immer noch das Pfeifen der Lok, als der Zug schon längst außer Sicht war. Wer das Rennen gewonnen hat, werden wir wohl nie erfahren. ;-) (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Das Wetter war gut und so beschlossen wir am 03.07.2014 mal wieder nach Wilwerwiltz zu fahren, in der Hoffnung, dass der Güterzug auftauchen würde. Und wir wurden wieder einmal enttäuscht und so fotografierte ich halt den IR 120 Luxembourg - Liers, gezogen von der 3004, kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof von Wilwerwiltz. (Jeanny)
. Das Wetter war gut und so beschlossen wir am 03.07.2014 mal wieder nach Wilwerwiltz zu fahren, in der Hoffnung, dass der Güterzug auftauchen würde. Und wir wurden wieder einmal enttäuscht und so fotografierte ich halt den IR 120 Luxembourg - Liers, gezogen von der 3004, kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof von Wilwerwiltz. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Vergebliches Warten auf den Güterzug - Am 19.05.2014 standen wir an der richtigen Stelle zwischen Wilwerwiltz und Lellingen, um den Güterzug abzulichten. Leider zeigte sich kein Güterzug und so blieb mir nur die Möglichket den IR 120 Luxembourg - Liers im letzten Abendlicht zu fotografieren. (Jeanny)
. Vergebliches Warten auf den Güterzug - Am 19.05.2014 standen wir an der richtigen Stelle zwischen Wilwerwiltz und Lellingen, um den Güterzug abzulichten. Leider zeigte sich kein Güterzug und so blieb mir nur die Möglichket den IR 120 Luxembourg - Liers im letzten Abendlicht zu fotografieren. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Wegen der Baustelle in Drauffelt, fuhr der IR 110 Luxembourg - Liers am 18.05.2014 auf dem  falschen  Gleis zwischen Enscherange und Drauffelt. (Hans)
. Wegen der Baustelle in Drauffelt, fuhr der IR 110 Luxembourg - Liers am 18.05.2014 auf dem "falschen" Gleis zwischen Enscherange und Drauffelt. (Hans)
Hans und Jeanny De Rond

. Güterverkehr auf der Nordstrecke - Mit gebündelter Kraft ziehen die 3017 und die 3005 einen langen Güterzug über die Nordstrecke in der Nähe von Wilwerwiltz in den letzten Sonnenstrahlen des 16.05.2014. (Hans)

Seit Februar 2012 betreibt die CFL Cargo unter der Woche einen Güterzug über die Luxemburger Nordstrecke und via Gouvy weiter nach Belgien. Dieser Kohlezug aus Sibelin (F) bei Lyon muss nach Born (NL), um dort befüllt zu werden. Zwischen Hagondange (F) und Visé (B) wird der Zug von einer Doppeleinheit CFL 3000 befördert. Sonntags verkehrt der Zug planmässig via Arlon, da das grösste der vier Luxemburger Stadtviadukte an verschiedenen Wochenenden wegen Bauarbeiten unpassierbar ist.
. Güterverkehr auf der Nordstrecke - Mit gebündelter Kraft ziehen die 3017 und die 3005 einen langen Güterzug über die Nordstrecke in der Nähe von Wilwerwiltz in den letzten Sonnenstrahlen des 16.05.2014. (Hans) Seit Februar 2012 betreibt die CFL Cargo unter der Woche einen Güterzug über die Luxemburger Nordstrecke und via Gouvy weiter nach Belgien. Dieser Kohlezug aus Sibelin (F) bei Lyon muss nach Born (NL), um dort befüllt zu werden. Zwischen Hagondange (F) und Visé (B) wird der Zug von einer Doppeleinheit CFL 3000 befördert. Sonntags verkehrt der Zug planmässig via Arlon, da das grösste der vier Luxemburger Stadtviadukte an verschiedenen Wochenenden wegen Bauarbeiten unpassierbar ist.
Hans und Jeanny De Rond

. Die 3013 zieht am 25.04.2014 den IR 119 Liers - Luxembourg durch das blühende Tal der Clerve zwischen Drauffelt und Enscherange. (Jeanny)
. Die 3013 zieht am 25.04.2014 den IR 119 Liers - Luxembourg durch das blühende Tal der Clerve zwischen Drauffelt und Enscherange. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Heute morgen (10.54 Uhr) schien es als hätte der Wettergott es gut mit uns gemeint. Der Himmel über der Benediktiner Abtei St Maurice in Clervaux war strahlend blau, als die 3020 den IR 113 Liers - Luxembourg am Campingplatz vorbei zog. 21.04.2014 (Jeanny)
. Heute morgen (10.54 Uhr) schien es als hätte der Wettergott es gut mit uns gemeint. Der Himmel über der Benediktiner Abtei St Maurice in Clervaux war strahlend blau, als die 3020 den IR 113 Liers - Luxembourg am Campingplatz vorbei zog. 21.04.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Bereits um 11.06 Uhr tummelten sich die ersten Wolken am immer noch blauen Himmel, als der IR 3710 Luxembourg - Troisvierges, gezogen von der 3003, den Tunnel Scheidemühle verliess und den Camping Platz von Clervaux erreichte. 21.04.2014 (Jeanny)
. Bereits um 11.06 Uhr tummelten sich die ersten Wolken am immer noch blauen Himmel, als der IR 3710 Luxembourg - Troisvierges, gezogen von der 3003, den Tunnel Scheidemühle verliess und den Camping Platz von Clervaux erreichte. 21.04.2014 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

GALERIE 3
<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.