hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

.

(ID 304748)



. Ein M 4 Steuerwagen war am 30.03.2009 Teil eines Sonderzuges in Liège Guillemins. (Jeanny)

. Ein M 4 Steuerwagen war am 30.03.2009 Teil eines Sonderzuges in Liège Guillemins. (Jeanny)

Hans und Jeanny De Rond 12.11.2013, 234 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Panasonic DMC-FZ18, Datum 2009:03:30 09:09:13, Belichtungsdauer: 0.001 s (10/10000) (1/1000), Blende: f/5.0, ISO100, Brennweite: 19.20 (192/10)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
. Der IC 812 nach Courtrai/Kortrijk verlässt am 23.11.2013 den Bahnhof von Bruges/Brugge. Am Ende des Zuges befindet sich ein M 4 Steuerwagen. (Jeanny)
. Der IC 812 nach Courtrai/Kortrijk verlässt am 23.11.2013 den Bahnhof von Bruges/Brugge. Am Ende des Zuges befindet sich ein M 4 Steuerwagen. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Belgien / Wagen / M 4, Belgien / Bahnhöfe / Brügge (Brugge)

288  2 1200x884 Px, 27.11.2013

. Am 11.05.2013 stand ein M 4 Steuerwagen am Bahnsteig in Tournai. (Hans)

Die SNCB M 4 Wagen wurden Ende der 1970er Jahren haupsächlich für den innerbelgischen Verkehr gebaut und zwar in der beachtlichen Menge von 600 Wagen. Die M 4 ADx (Steuerwagen) wurden 1982 in einer Stückzahl von 32 gebaut. Zehn von diesen Steuerwagen sind sogar in Frankreich zugelassen. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 160 km/h.

Anfangs präsentierte sich die M 4 Flotte im damals üblichen bordeaux rot. 1996 - 2002 wurden sämtliche M 4 Wagen von Grund auf renoviert und seitdem tragen sie das heute übliche gelb/grau/roten SNCB Design.
. Am 11.05.2013 stand ein M 4 Steuerwagen am Bahnsteig in Tournai. (Hans) Die SNCB M 4 Wagen wurden Ende der 1970er Jahren haupsächlich für den innerbelgischen Verkehr gebaut und zwar in der beachtlichen Menge von 600 Wagen. Die M 4 ADx (Steuerwagen) wurden 1982 in einer Stückzahl von 32 gebaut. Zehn von diesen Steuerwagen sind sogar in Frankreich zugelassen. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 160 km/h. Anfangs präsentierte sich die M 4 Flotte im damals üblichen bordeaux rot. 1996 - 2002 wurden sämtliche M 4 Wagen von Grund auf renoviert und seitdem tragen sie das heute übliche gelb/grau/roten SNCB Design.
Hans und Jeanny De Rond

Belgien / Wagen / M 4, Belgien / Wagen / M 4

277  4 1200x721 Px, 08.11.2013






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.