hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Vor dem etwas drohenden Wolken zeigt sich der O-C Be 2/2 14 in Chavaronay.

(ID 331330)



Vor dem etwas drohenden Wolken zeigt sich der O-C Be 2/2 14 in Chavaronay. 
26. April 2006

Vor dem etwas drohenden Wolken zeigt sich der O-C Be 2/2 14 in Chavaronay.
26. April 2006

Stefan Wohlfahrt 29.03.2014, 152 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: NIKON E7900, Datum 2006:04:26 13:37:15, Belichtungsdauer: 0.002 s (10/5353) (1/535), Blende: f/4.8, ISO50, Brennweite: 7.80 (78/10)

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Armin Schwarz 30.03.2014 12:21

Hallo Stefan,
ein wunderschönes Bild von dem Be 2/2 14 vor den drohenden Himmel.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 30.03.2014 12:35

Danke Armin, es freut mich, wenn dir das Bild gefällt, auch wenn ich im Nachhinein nun feststelle, dass das Foto rechts nicht ganz entzerrt wurde.
einen lieben Gruss
Stefan

TRAVYS/OC:
Impressionen der Chemin de fer Orbe-Chavornay vom 17. November 2017.
TRAVYS betreibt die Bahnstrecken Yverdon  les Bains - St. Croix YStC, Vallorbe - Le Brassus PBr, Orbe - Chavornaye OC sowie den Stadtbus Yverdon-les-Bains und mehrere Autobuslinien der Region Orbe, Chavornaye, Vallorbe. Auf der früheren OC geniesst seit Jahren vor allem der Güterverkehr den höheren Stellenwert als der Personenverkehr.
Im neuen Farbkleid von TRAVYS präsentiert sich auf der ehemaligen OC nur die neue Am 842 705-6. Ausgeliefert wurde sie an Tamoil RSO Services S.A., Raffinerie de Collombey im Jahre 2011. Nach deren Schliessung wurde sie am 12. April 2016 von TRAVYS für den Güterbetrieb auf der Strecke Nestlé - Chavornaye übernommen.
Foto: Walter Ruetsch
TRAVYS/OC: Impressionen der Chemin de fer Orbe-Chavornay vom 17. November 2017. TRAVYS betreibt die Bahnstrecken Yverdon les Bains - St. Croix YStC, Vallorbe - Le Brassus PBr, Orbe - Chavornaye OC sowie den Stadtbus Yverdon-les-Bains und mehrere Autobuslinien der Region Orbe, Chavornaye, Vallorbe. Auf der früheren OC geniesst seit Jahren vor allem der Güterverkehr den höheren Stellenwert als der Personenverkehr. Im neuen Farbkleid von TRAVYS präsentiert sich auf der ehemaligen OC nur die neue Am 842 705-6. Ausgeliefert wurde sie an Tamoil RSO Services S.A., Raffinerie de Collombey im Jahre 2011. Nach deren Schliessung wurde sie am 12. April 2016 von TRAVYS für den Güterbetrieb auf der Strecke Nestlé - Chavornaye übernommen. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Schweiz / Privatbahnen / O-C (Orbe - Chavornay)

33 1200x867 Px, 18.11.2017

TRAVYS/OC:
Impressionen der Chemin de fer Orbe-Chavornay vom 17. November 2017.
TRAVYS betreibt die Bahnstrecken Yverdon  les Bains - St. Croix YStC, Vallorbe - Le Brassus PBr, Orbe - Chavornaye OC sowie den Stadtbus Yverdon-les-Bains und mehrere Autobuslinien der Region Orbe, Chavornaye, Vallorbe. Auf der früheren OC geniesst seit Jahren vor allem der Güterverkehr den höheren Stellenwert als der Personenverkehr.
Im neuen Farbkleid von TRAVYS präsentiert sich auf der ehemaligen OC nur die neue Am 842 705-6. Ausgeliefert wurde sie an Tamoil RSO Services S.A., Raffinerie de Collombey im Jahre 2011. Nach deren Schliessung wurde sie am 12. April 2016 von TRAVYS für den Güterbetrieb auf der Strecke Nestlé - Chavornaye übernommen. In der engeren Umgebung vom Bahnhof Chavornay ist auch SBB Cargo mit einer Am 843 im Rangierdienst tätig.
Infolge der zahlreichen Rangierfahrten verkehren die Personenzüge der OC nur noch am Nachmittag. Am Morgen stehen Bahnersatzbusse von TRAVYS im Dienst.
Foto: Walter Ruetsch
TRAVYS/OC: Impressionen der Chemin de fer Orbe-Chavornay vom 17. November 2017. TRAVYS betreibt die Bahnstrecken Yverdon les Bains - St. Croix YStC, Vallorbe - Le Brassus PBr, Orbe - Chavornaye OC sowie den Stadtbus Yverdon-les-Bains und mehrere Autobuslinien der Region Orbe, Chavornaye, Vallorbe. Auf der früheren OC geniesst seit Jahren vor allem der Güterverkehr den höheren Stellenwert als der Personenverkehr. Im neuen Farbkleid von TRAVYS präsentiert sich auf der ehemaligen OC nur die neue Am 842 705-6. Ausgeliefert wurde sie an Tamoil RSO Services S.A., Raffinerie de Collombey im Jahre 2011. Nach deren Schliessung wurde sie am 12. April 2016 von TRAVYS für den Güterbetrieb auf der Strecke Nestlé - Chavornaye übernommen. In der engeren Umgebung vom Bahnhof Chavornay ist auch SBB Cargo mit einer Am 843 im Rangierdienst tätig. Infolge der zahlreichen Rangierfahrten verkehren die Personenzüge der OC nur noch am Nachmittag. Am Morgen stehen Bahnersatzbusse von TRAVYS im Dienst. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SBB/Travys: SBB Cargo Am 843 067-0 und Travys Em 3/3 3 Henschel in Chavornay am 14. März 2017.
Foto: Walter Ruetsch
SBB/Travys: SBB Cargo Am 843 067-0 und Travys Em 3/3 3 Henschel in Chavornay am 14. März 2017. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

OC/Travys/B.M.K.: Von der Schweiz in die Märkische Schweiz. 
Der OC Triebwagen BDe 4/4 13 mit Baujahr 1920, der viele Jahre auf der westschweizer Bahnlinie zwischen Orbe und Chavornay hin und her pendelte, wird nun von der Museumsbahn Buckower Kleinbahn übernommen. Nach der Ausrangierung bei Travys bereicherte die Nummer 13 einige Jahre die interessante Fahrzeugsammlung des Bahn Museums Kerzers das per 31. März 2017 aufgelöst wird.  Am 21. Februar 2017 wurde der OC BDe 4/4 13 in Kallnach auf einen polnischen Lastenzug verladen und für die lange Reise in Richtung Berlin fit gemacht. Unterstützt wurde dieses Projekt durch das SWS Museum Schlieren. 
Grosses Glück brachte diesem seltenen Triebwagen mit der Betriebsnummer 13, ausgerüstet für den Betrieb mit Gleichstrom 700 V, die Unglückszahl 13.
Neben diesem Triebwagen finden noch weitere Fahrzeuge des B.M.K. den Weg nach Deutschland und in die Tschechei, wo sie von der drohenden Verschrottung gerettet werden.
Nach dem erfolgreichen Verlad steht der interessante Lastenzug in Kallnach zur Abfahrt bereit.  
Foto: Walter Ruetsch
OC/Travys/B.M.K.: Von der Schweiz in die Märkische Schweiz. Der OC Triebwagen BDe 4/4 13 mit Baujahr 1920, der viele Jahre auf der westschweizer Bahnlinie zwischen Orbe und Chavornay hin und her pendelte, wird nun von der Museumsbahn Buckower Kleinbahn übernommen. Nach der Ausrangierung bei Travys bereicherte die Nummer 13 einige Jahre die interessante Fahrzeugsammlung des Bahn Museums Kerzers das per 31. März 2017 aufgelöst wird. Am 21. Februar 2017 wurde der OC BDe 4/4 13 in Kallnach auf einen polnischen Lastenzug verladen und für die lange Reise in Richtung Berlin fit gemacht. Unterstützt wurde dieses Projekt durch das SWS Museum Schlieren. Grosses Glück brachte diesem seltenen Triebwagen mit der Betriebsnummer 13, ausgerüstet für den Betrieb mit Gleichstrom 700 V, die Unglückszahl 13. Neben diesem Triebwagen finden noch weitere Fahrzeuge des B.M.K. den Weg nach Deutschland und in die Tschechei, wo sie von der drohenden Verschrottung gerettet werden. Nach dem erfolgreichen Verlad steht der interessante Lastenzug in Kallnach zur Abfahrt bereit. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.