hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Der SNCF Thalys PBKA 4343 (TGV 43430 / Series 43000) als THA 9472 nach Paris Gare du Nord fährt am 11.04.2016 durch den Bahnhof Köln Messe/Deutz, und erreicht somit bald seinen

(ID 721459)



Der SNCF Thalys PBKA 4343 (TGV 43430 / Series 43000) als THA 9472 nach Paris Gare du Nord fährt am 11.04.2016 durch den Bahnhof Köln Messe/Deutz, und  erreicht somit bald seinen nächsten Halt Köln Hauptbahnhof. 

Dieser Thalys fährt von Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Köln, Aachen, Lüttich und Brüssel nach Paris. Die Verbindung ist aktuell (Dez. 2020), wie so viele Thalysverbindungen, bedingt durch die Pandemie, ersatzlos gestrichen.

Der SNCF Thalys PBKA 4343 (TGV 43430 / Series 43000) als THA 9472 nach Paris Gare du Nord fährt am 11.04.2016 durch den Bahnhof Köln Messe/Deutz, und erreicht somit bald seinen nächsten Halt Köln Hauptbahnhof.

Dieser Thalys fährt von Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Köln, Aachen, Lüttich und Brüssel nach Paris. Die Verbindung ist aktuell (Dez. 2020), wie so viele Thalysverbindungen, bedingt durch die Pandemie, ersatzlos gestrichen.

Armin Schwarz 12.12.2020, 142 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Belichtungsdauer: 1/200, Blende: 10/1, ISO400, Brennweite: 50/1

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Der PBKA Thalys 4301 (TGV Series 43000) (93 88 0043 010-x B-TH etc.) fährt am 30.04.2023, als Thalys 9423 von Paris Gare du Nord (Paris Nord) via Bruxelles-Midi (Brüssel-Süd), Liège-Guillemins (Lüttich) und Aachen Hbf nach Köln Hbf, durch den Bahnhof Köln-Ehrenfeld in Richtung Köln Hbf, welchen er dann bald erreicht.
Der PBKA Thalys 4301 (TGV Series 43000) (93 88 0043 010-x B-TH etc.) fährt am 30.04.2023, als Thalys 9423 von Paris Gare du Nord (Paris Nord) via Bruxelles-Midi (Brüssel-Süd), Liège-Guillemins (Lüttich) und Aachen Hbf nach Köln Hbf, durch den Bahnhof Köln-Ehrenfeld in Richtung Köln Hbf, welchen er dann bald erreicht.
Armin Schwarz

Der PBKA Thalys 4321 - TGV 432710 (93 88 0043 210-7 B-TH etc.) hat, als Thalys 9435 von Paris Gare du Nord (Paris Nord) via Bruxelles-Midi (Brüssel-Süd), Liège-Guillemins (Lüttich) und Aachen Hbf, am 30.04.2023 den Hauptbahnhof Köln.

Die 17 vorhandenen Thalys PBKA sind zusätzlich in der Lage, im deutschen Netz mit 15 kV, 16,7 Hz Wechselstrom und einer Leistung von 4.460 kW zu fahren. Das Design ihrer Triebköpfe lehnt sich an den TGV Duplex an. Sie bedienen seit dem 14. Dezember 1997 Köln. 

Von den 17 Einheiten (mit je 2 Triebköpfen und 8 Mittelwagen) befinden sich sieben im Eigentum der NMBS/SNCB, sechs gehören der SNCF, je zwei der NS und der Deutschen Bahn. Die beiden PBKA-Einheiten Nr. 4321 und 4322 befinden sich im Eigentum der Deutschen Bahn und werden dort intern, wie alle Thalys-PBKA-Triebzüge, als „Baureihe 409“ bezeichnet. Sie sind Bestandteil des Fahrzeugparks der Belgischen Staatsbahn. Der hier gezeigte Triebzug 4332 ist Eigentum der NS - Nederlandse Spoorwegen  (Niederländischen Staatsbahn).

TECHNISCHE DATEN des Thalys PBKA:
Baureihe: 43000 (Belgien und Frankreich) / 409 (Deutschland)
Hersteller: Alstom
Baujahre: 1993 - 1997
Spurweite: 1.435 mm
Achsfolge:  Bo'Bo'+2'(2)(2)(2)(2)(2)(2)(2)2'+Bo'Bo'
Anzahl der Achsen / davon angetrieben: 26 / 8
Triebzuglänge: 200 m
Breite der Mittelwagen: 2.750 mm
Anzahl der Mittelwagen: 8 Mittelwagen
Stromsysteme: 25 kV / 50 Hz AC, 15 kV / 16 2/3 Hz AC, 1,5 kV und 3 kV DC
Technisch zugelassene Höchstgeschwindigkeit:  320 km/h
Höchstgeschwindigkeit im Plandienst: 300 km/h
Antriebsleistung des Zuges: 
8.800 kW (unter 25 kV 50 Hz), 
4.460 kW (unter 15 kV 16 2/3 Hz) und 
3.680 kW (unter 3 kV und 1,5 kV) 
Leergewicht:  416 t
Sitzplätze: 377, davon 120 in der 1. und 257 in der 2. Klasse bzw. im Restaurant
Der PBKA Thalys 4321 - TGV 432710 (93 88 0043 210-7 B-TH etc.) hat, als Thalys 9435 von Paris Gare du Nord (Paris Nord) via Bruxelles-Midi (Brüssel-Süd), Liège-Guillemins (Lüttich) und Aachen Hbf, am 30.04.2023 den Hauptbahnhof Köln. Die 17 vorhandenen Thalys PBKA sind zusätzlich in der Lage, im deutschen Netz mit 15 kV, 16,7 Hz Wechselstrom und einer Leistung von 4.460 kW zu fahren. Das Design ihrer Triebköpfe lehnt sich an den TGV Duplex an. Sie bedienen seit dem 14. Dezember 1997 Köln. Von den 17 Einheiten (mit je 2 Triebköpfen und 8 Mittelwagen) befinden sich sieben im Eigentum der NMBS/SNCB, sechs gehören der SNCF, je zwei der NS und der Deutschen Bahn. Die beiden PBKA-Einheiten Nr. 4321 und 4322 befinden sich im Eigentum der Deutschen Bahn und werden dort intern, wie alle Thalys-PBKA-Triebzüge, als „Baureihe 409“ bezeichnet. Sie sind Bestandteil des Fahrzeugparks der Belgischen Staatsbahn. Der hier gezeigte Triebzug 4332 ist Eigentum der NS - Nederlandse Spoorwegen (Niederländischen Staatsbahn). TECHNISCHE DATEN des Thalys PBKA: Baureihe: 43000 (Belgien und Frankreich) / 409 (Deutschland) Hersteller: Alstom Baujahre: 1993 - 1997 Spurweite: 1.435 mm Achsfolge: Bo'Bo'+2'(2)(2)(2)(2)(2)(2)(2)2'+Bo'Bo' Anzahl der Achsen / davon angetrieben: 26 / 8 Triebzuglänge: 200 m Breite der Mittelwagen: 2.750 mm Anzahl der Mittelwagen: 8 Mittelwagen Stromsysteme: 25 kV / 50 Hz AC, 15 kV / 16 2/3 Hz AC, 1,5 kV und 3 kV DC Technisch zugelassene Höchstgeschwindigkeit: 320 km/h Höchstgeschwindigkeit im Plandienst: 300 km/h Antriebsleistung des Zuges: 8.800 kW (unter 25 kV 50 Hz), 4.460 kW (unter 15 kV 16 2/3 Hz) und 3.680 kW (unter 3 kV und 1,5 kV) Leergewicht: 416 t Sitzplätze: 377, davon 120 in der 1. und 257 in der 2. Klasse bzw. im Restaurant
Armin Schwarz

Thalys 4344 hat am 14 februari 2022 deren Endbahnhof Essen Hbf erreicht.
Thalys 4344 hat am 14 februari 2022 deren Endbahnhof Essen Hbf erreicht.
Leon schrijvers






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.