hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die MRCE Dispolok ES 64 U2-001 182 501-7 als Schublok von einem Nahverkehrszug im Bahnhof Eisennach am 24.08.2013.

(ID 291482)




Die MRCE Dispolok ES 64 U2-001 182 501-7 als Schublok von einem Nahverkehrszug im Bahnhof Eisennach am 24.08.2013.

Die Lok wurde 2001 unter Fabriknummer  20557 gebaut, sie trägt die NVR-Nummer 91 80 6182 501-7 D-DISPO und die EBA 00M09B 001.

Die elektrische Zweisystemlokomotive aus der Euro-Sprinter-Familie zweiter Generation nutzt beide in Europa üblichen Wechselstromsysteme und ist derzeit eine der modernsten und leistungsstärksten Lokomotiven für den europäischen Personen- und Güterverkehr. Speziell die als Bosporus-Sprinter ausgelegte Variante der ES 64 U2 ist eine echte Bereicherung im europäischen Schienenverkehr und ermöglicht eine durchgängige Fahrt von Hamburg bis an die türkische Grenze – ohne Wechsel der Lokomotive.
Zulassungen für folgende Länder sind erteilt:  Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn, Rumänien, Bulgarien

Die Hersteller-Bezeichnung ES64 ist die Abkürzung von EuroSprinter zusammen mit den ersten beiden Ziffern der Nennleistung (6400 kW). Die Bezeichnung U steht für Universallok.

Technische Daten:
Achsfolge:  Bo`Bo`
Spurweite:  1.435 mm
Länge über Puffer:  19.280 mm
Drehzapfenabstand: 9.900 mm
Breite: 3.000 mm
Raddurchmesser (neu):  1.150 mm
Gewicht: 86 t
Spannungssysteme:  15 kV, 16,7 Hz und 25 kV, 50 Hz
Dauerleistung:  6.400 kW
Höchstgeschwindigkeit:  230 km/h
Anfahrzugskraft:  300 kN

Quelle: Mitsui Rail Capital Europe GmbH


Die MRCE Dispolok ES 64 U2-001 182 501-7 als Schublok von einem Nahverkehrszug im Bahnhof Eisennach am 24.08.2013.

Die Lok wurde 2001 unter Fabriknummer 20557 gebaut, sie trägt die NVR-Nummer 91 80 6182 501-7 D-DISPO und die EBA 00M09B 001.

Die elektrische Zweisystemlokomotive aus der Euro-Sprinter-Familie zweiter Generation nutzt beide in Europa üblichen Wechselstromsysteme und ist derzeit eine der modernsten und leistungsstärksten Lokomotiven für den europäischen Personen- und Güterverkehr. Speziell die als Bosporus-Sprinter ausgelegte Variante der ES 64 U2 ist eine echte Bereicherung im europäischen Schienenverkehr und ermöglicht eine durchgängige Fahrt von Hamburg bis an die türkische Grenze – ohne Wechsel der Lokomotive.
Zulassungen für folgende Länder sind erteilt: Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn, Rumänien, Bulgarien

Die Hersteller-Bezeichnung ES64 ist die Abkürzung von EuroSprinter zusammen mit den ersten beiden Ziffern der Nennleistung (6400 kW). Die Bezeichnung U steht für Universallok.

Technische Daten:
Achsfolge: Bo`Bo`
Spurweite: 1.435 mm
Länge über Puffer: 19.280 mm
Drehzapfenabstand: 9.900 mm
Breite: 3.000 mm
Raddurchmesser (neu): 1.150 mm
Gewicht: 86 t
Spannungssysteme: 15 kV, 16,7 Hz und 25 kV, 50 Hz
Dauerleistung: 6.400 kW
Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h
Anfahrzugskraft: 300 kN

Quelle: Mitsui Rail Capital Europe GmbH

Armin Schwarz 08.09.2013, 294 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1000D, Datum 2013:08:24 08:50:38, Belichtungsdauer: 0.008 s (1/125) (1/125), Blende: f/10.0, ISO100, Brennweite: 19.00 (19/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
BoxXpress U2-003 steht am 8 Juni 2009 in Treuchtlingen.
BoxXpress U2-003 steht am 8 Juni 2009 in Treuchtlingen.
Leon schrijvers

DB Taurus 182 015 treft mit der RE aus/nach Brandenburg Hbf über berlin Hbf am 25 Febtruar 2020 in Frankfurt-am-Oder ein.
DB Taurus 182 015 treft mit der RE aus/nach Brandenburg Hbf über berlin Hbf am 25 Febtruar 2020 in Frankfurt-am-Oder ein.
Leon schrijvers

Deutschland / E-Loks / BR 182 (Siemens ES 64 U2)

36 1200x800 Px, 06.03.2020

Als Lokzug durchfährt Hector Rail Lok 242 503 den Bahnhof von Bremerhaven auf dem Güterzuggleis. 17.09.2019 (Hans)
Als Lokzug durchfährt Hector Rail Lok 242 503 den Bahnhof von Bremerhaven auf dem Güterzuggleis. 17.09.2019 (Hans)
Hans und Jeanny De Rond


Die MRCE Dipolok ES 64 U2-034 (91 80 6182 534-8 D-DISPO) fährt 22.06.2019 mit eimem leeren BLG AutoRail Autotransportzug (Doppelstock-Autotransportwagen der Gattung Laaers) durch Kreuztal in Richtung Süden. 

Die Siemens  ES 64 U2 wurde 2004 von siemens unter der Fabriknummer 21038 gebaut.
Die MRCE Dipolok ES 64 U2-034 (91 80 6182 534-8 D-DISPO) fährt 22.06.2019 mit eimem leeren BLG AutoRail Autotransportzug (Doppelstock-Autotransportwagen der Gattung Laaers) durch Kreuztal in Richtung Süden. Die Siemens ES 64 U2 wurde 2004 von siemens unter der Fabriknummer 21038 gebaut.
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.