hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Italien

333 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Zwei Trenitalia ETR 400 (Frecciarossa 1000) warten in Firenze SMN auf die Abfahrt.
14. Nov. 2017
Zwei Trenitalia ETR 400 (Frecciarossa 1000) warten in Firenze SMN auf die Abfahrt. 14. Nov. 2017
Stefan Wohlfahrt

71.8 Kilometer von 78 Kilometer verlaufen in Tunneln. Die Rede ist von der Schnellfahrstrecke Bolgogna - Firenze; so ist etwas kurios, dass ich meine Idee, ein  schnellen Zug  in voller Fahrt zu fotografieren gerade hier verwirklicht habe. Das Bild zeigt einen FS ETR 400 welcher zwischen zwei Tunnels die 641 m lange Brücke Piana della Sieve befährt.
14. Nov. 2017
71.8 Kilometer von 78 Kilometer verlaufen in Tunneln. Die Rede ist von der Schnellfahrstrecke Bolgogna - Firenze; so ist etwas kurios, dass ich meine Idee, ein "schnellen Zug" in voller Fahrt zu fotografieren gerade hier verwirklicht habe. Das Bild zeigt einen FS ETR 400 welcher zwischen zwei Tunnels die 641 m lange Brücke Piana della Sieve befährt. 14. Nov. 2017
Stefan Wohlfahrt


In Doppeltraktion fahren am 15.09.2017 die BLS Re 465 014-9 (91 85 4 465 014-9 CH-BLS)  Spalenberg  und die BLS Re 4/4 180  Ville de Neuchâtel  (91 85 4 425 180-7 CH-BLSC), als Lz über das Umgehungsgleis, durch Domodossola in Richtung Süden. 

Es ist nicht ungewöhnlich das ein Re 465 und eine Re 4/4 (Re 425) gemeinsam in Doppeltraktion fahren, die Vielfachsteuerung macht es möglich.
In Doppeltraktion fahren am 15.09.2017 die BLS Re 465 014-9 (91 85 4 465 014-9 CH-BLS) "Spalenberg" und die BLS Re 4/4 180 "Ville de Neuchâtel" (91 85 4 425 180-7 CH-BLSC), als Lz über das Umgehungsgleis, durch Domodossola in Richtung Süden. Es ist nicht ungewöhnlich das ein Re 465 und eine Re 4/4 (Re 425) gemeinsam in Doppeltraktion fahren, die Vielfachsteuerung macht es möglich.
Armin Schwarz


Die Crossrail E 186 901 (91 80 6186 901-5 D-XRAIL) kommt am 15.09.2017 mit einem RAlpin Rola-Zug in Domodossola an.
Die Crossrail E 186 901 (91 80 6186 901-5 D-XRAIL) kommt am 15.09.2017 mit einem RAlpin Rola-Zug in Domodossola an.
Armin Schwarz


Der Be 4/4 18 der SSIF Squadra Manutenzione, ex SSIF ABDe 4/4 18, ex BCFe 4/4 18, abgestellt beim Bahnhof Santa Maria Maggiore (Stazione SSIF di Santa Maria Maggiore) am 15.09.2017.
Der Be 4/4 18 der SSIF Squadra Manutenzione, ex SSIF ABDe 4/4 18, ex BCFe 4/4 18, abgestellt beim Bahnhof Santa Maria Maggiore (Stazione SSIF di Santa Maria Maggiore) am 15.09.2017.
Armin Schwarz


Die Re 484 016 der SBB Cargo International AG (91 85 4484 016-1 CH-SBBC), ex Cisalpino AG E 484.016 SR, sonnt sich am 16.09.2017 in Domodossola.
Die Re 484 016 der SBB Cargo International AG (91 85 4484 016-1 CH-SBBC), ex Cisalpino AG E 484.016 SR, sonnt sich am 16.09.2017 in Domodossola.
Armin Schwarz


Die italienische Dieselrangierlok D.245.2230 (98 83 2245 430-3 I-TI) der Trenitalia (100-prozentige Tochtergesellschaft der FS), zieht am 16.09.2017 in Domodossola die schweizerische SBB Re 420 158-8 (91 85 4 420 158-8 CH-SBB) mit ihrem Zug aus den Bahnhof in den Abstellbereich.
Die italienische Dieselrangierlok D.245.2230 (98 83 2245 430-3 I-TI) der Trenitalia (100-prozentige Tochtergesellschaft der FS), zieht am 16.09.2017 in Domodossola die schweizerische SBB Re 420 158-8 (91 85 4 420 158-8 CH-SBB) mit ihrem Zug aus den Bahnhof in den Abstellbereich.
Armin Schwarz

Ein SBB ETR 610 als EC 37 Genève - Venezia SL bei der Durchfahrt in Vogogna.
18 Sept. 2017
Ein SBB ETR 610 als EC 37 Genève - Venezia SL bei der Durchfahrt in Vogogna. 18 Sept. 2017
Stefan Wohlfahrt

Bei Varzo habe ich heute noch einmal die Sommerzeit genutzt; nicht etwa Abends, sondern am Mittags, bzw. kurz danach, denn ab Sonntag wird der Schatten schon um Mittag den Bahnhof und die Simplonstrecke erreichten und ein Blick auf das Bild zeigt, dass auch diese Aufnahme im letzten Moment entstand: Kurz vor ein Uhr verlassen die SBB Cargo Re 474 004 und eine SBB Cargo International E 189 den Bahnhof von Varzo Richtung Süden.
27. Oktober 2017
Bei Varzo habe ich heute noch einmal die Sommerzeit genutzt; nicht etwa Abends, sondern am Mittags, bzw. kurz danach, denn ab Sonntag wird der Schatten schon um Mittag den Bahnhof und die Simplonstrecke erreichten und ein Blick auf das Bild zeigt, dass auch diese Aufnahme im letzten Moment entstand: Kurz vor ein Uhr verlassen die SBB Cargo Re 474 004 und eine SBB Cargo International E 189 den Bahnhof von Varzo Richtung Süden. 27. Oktober 2017
Stefan Wohlfahrt

Der WE AIS MI 1179U war ja hier schon zu sehen; doch das in das kleine gelbe Ding auch leute rein passen und es dann sogar fährt, hatte ich bisher noch nicht erlebt: Das Dienstfahrzeug verlässt einen Abstellplatz in Varzo.
27. Okt. 2017
Der WE AIS MI 1179U war ja hier schon zu sehen; doch das in das kleine gelbe Ding auch leute rein passen und es dann sogar fährt, hatte ich bisher noch nicht erlebt: Das Dienstfahrzeug verlässt einen Abstellplatz in Varzo. 27. Okt. 2017
Stefan Wohlfahrt

Italien / Bahndienstfahrzeuge / Sonstige

20 826x1200 Px, 01.11.2017

Der WE AIS MI 1179U auf Steckenfahrt bei Varzo Richtung Preglia.
Durch die von der an Bord sitzenden Equipe auszuführendne arbeitn auf der Strecke war das Gleis dann gesperrt und mir blieb nur das weniger fotogene westliche Gleis für mein Bilder.
27. Okt. 2017
Der WE AIS MI 1179U auf Steckenfahrt bei Varzo Richtung Preglia. Durch die von der an Bord sitzenden Equipe auszuführendne arbeitn auf der Strecke war das Gleis dann gesperrt und mir blieb nur das weniger fotogene westliche Gleis für mein Bilder. 27. Okt. 2017
Stefan Wohlfahrt

Italien / Bahndienstfahrzeuge / Sonstige

22 813x1200 Px, 01.11.2017


Der ETR 425 - 029, ein Alstom Coradia Meridian - JAZZ der Trentitalia, steht am 16.09.2017, als Regionalzug 2147 nach Milano Centrale, im Bahnhof Domodossola zur Abfahrt bereit.
Der ETR 425 - 029, ein Alstom Coradia Meridian - JAZZ der Trentitalia, steht am 16.09.2017, als Regionalzug 2147 nach Milano Centrale, im Bahnhof Domodossola zur Abfahrt bereit.
Armin Schwarz


Die ATM Tram 4602 fährt am 14.09.2017 als Fahrschulfahrzeug auf der Via Fabio Filzi in Mailand, nähe Milano Centrale.

Von der Tram ATM Serie 4600 wurden 1955 von Stanga in Padua  13 Fahrzeuge gebaut (4601–4613), die elektrische Ausrüstung ist von TIBB, 10 Fahrzeuge sind heute noch im Einsatz. Die Entwicklung basiert auf der Serie 5300, jedoch sind diese hier als 2 teilige Gelenktriebwagen ausgeführt.  Ähnlich (fast baugleich) ist die ATM Serie 4700 jedoch wurden diese 20 Fahrzeuge 1956 bis 1960 von Breda und TIBB gebaut.

Technische Daten:
Spurweite: 1.435 mm
Achsformel: Bo' 2' Bo'
Stromsystem: 550 V DC (=)
Baujahr: 1955
Länge über alles: 19.840 mm
Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm
Drehzapfenabstände: 6.300 mm
Lauf- und Treibraddurchmesser: 680 mm
Breite: 2.400 mm
Höhe: 3.212 mm
Dienstgewicht: 26,5 t
Sitzplätze: 36
Stehplätze: 139
Fußbodenhöhe: 880 mm
Leistung: 4 x 55 kW (220 kW)
Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
Motoren: 4 Stück vom Typ TIBB GLM 0300
Die ATM Tram 4602 fährt am 14.09.2017 als Fahrschulfahrzeug auf der Via Fabio Filzi in Mailand, nähe Milano Centrale. Von der Tram ATM Serie 4600 wurden 1955 von Stanga in Padua 13 Fahrzeuge gebaut (4601–4613), die elektrische Ausrüstung ist von TIBB, 10 Fahrzeuge sind heute noch im Einsatz. Die Entwicklung basiert auf der Serie 5300, jedoch sind diese hier als 2 teilige Gelenktriebwagen ausgeführt. Ähnlich (fast baugleich) ist die ATM Serie 4700 jedoch wurden diese 20 Fahrzeuge 1956 bis 1960 von Breda und TIBB gebaut. Technische Daten: Spurweite: 1.435 mm Achsformel: Bo' 2' Bo' Stromsystem: 550 V DC (=) Baujahr: 1955 Länge über alles: 19.840 mm Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm Drehzapfenabstände: 6.300 mm Lauf- und Treibraddurchmesser: 680 mm Breite: 2.400 mm Höhe: 3.212 mm Dienstgewicht: 26,5 t Sitzplätze: 36 Stehplätze: 139 Fußbodenhöhe: 880 mm Leistung: 4 x 55 kW (220 kW) Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h Motoren: 4 Stück vom Typ TIBB GLM 0300
Armin Schwarz

Italien / Stadtverkehr / Mailand / Milano (ATM)

24 1200x825 Px, 14.10.2017


Ein italienischer ETR 610....
Der FS Trenitalia ETR 610 - 1 am 14.09.2017 in Milano Centrale.
Ein italienischer ETR 610.... Der FS Trenitalia ETR 610 - 1 am 14.09.2017 in Milano Centrale.
Armin Schwarz


Ein italienischer 2-achsiger Kesselwagen 40 83 724 004-9 FS Vzekk am 14.09.2017 beim Bahnhof Tirano (aufgenommen aus einem Zug heraus).

TECHNISCHE DATEN (laut Aufschriften):
Spurweite: 1.435 mm
Achsanzahl: 2
Eigengewicht: 10.400 kg
Tankinhalt: 20.000 l 
Max. Ladegewicht: 17 t (ab Streckenklasse A)
Höchstgeschwindigkeit: 75 km/h
Ein italienischer 2-achsiger Kesselwagen 40 83 724 004-9 FS Vzekk am 14.09.2017 beim Bahnhof Tirano (aufgenommen aus einem Zug heraus). TECHNISCHE DATEN (laut Aufschriften): Spurweite: 1.435 mm Achsanzahl: 2 Eigengewicht: 10.400 kg Tankinhalt: 20.000 l Max. Ladegewicht: 17 t (ab Streckenklasse A) Höchstgeschwindigkeit: 75 km/h
Armin Schwarz

Italien / Wagen / Güterwagen

19 1200x867 Px, 14.10.2017


Ein italienischer 2-achsiger Messwagen 30 83 9513 100-3 I-Ti (ex 30 83 FS 9513 100-3 Vre), wenn ich die Anschrift  Carro per Prove R.E.C  richtig übersetzt habe, abgestellt  am 14.09.2017 beim Bahnhof Tirano (aufgenommen aus einem Zug heraus).

TECHNISCHE DATEN (laut Aufschriften):
Spurweite: 1.435 mm
Achsanzahl: 2
Länge über Puffer: 9.930 mm
Achsabstand: 6.100 mm
Ein italienischer 2-achsiger Messwagen 30 83 9513 100-3 I-Ti (ex 30 83 FS 9513 100-3 Vre), wenn ich die Anschrift "Carro per Prove R.E.C" richtig übersetzt habe, abgestellt am 14.09.2017 beim Bahnhof Tirano (aufgenommen aus einem Zug heraus). TECHNISCHE DATEN (laut Aufschriften): Spurweite: 1.435 mm Achsanzahl: 2 Länge über Puffer: 9.930 mm Achsabstand: 6.100 mm
Armin Schwarz

Italien / Bahndienstfahrzeuge / Sonstige

19 1200x897 Px, 14.10.2017


Bei der Einfahrt in den Bf. Sondrio (deut. Sünders) am 14.09.2017 konnte ich einen abwarteten Gegenzug, ein Güterzug gezogen von der Tiger E 652 106 sowie ein paar angestellte gelbe  Dinger  ablichten. Vorne der S45 2473 ist ein Oberleitungsinstandhaltungs-Fahrzeug, die Wagen dahinter dienen wohl auch der Oberleitungsinstandhaltung.
Bei der Einfahrt in den Bf. Sondrio (deut. Sünders) am 14.09.2017 konnte ich einen abwarteten Gegenzug, ein Güterzug gezogen von der Tiger E 652 106 sowie ein paar angestellte gelbe "Dinger" ablichten. Vorne der S45 2473 ist ein Oberleitungsinstandhaltungs-Fahrzeug, die Wagen dahinter dienen wohl auch der Oberleitungsinstandhaltung.
Armin Schwarz

Ein SBB RABe 503 als EC von Genève nach Venezia bei der Durchfahrt in Vogogna. 
18. Sept. 2017
Ein SBB RABe 503 als EC von Genève nach Venezia bei der Durchfahrt in Vogogna. 18. Sept. 2017
Stefan Wohlfahrt


Die SBB Cargo Re 484 003 / E 484.003 SR (91 85 4484 003-9 CH-SBBC, ex 91 83 2484 003-5 I-SBBC) steht am 16.09.2017 mit einem ChemOil Schüttgutwagenzug im Bf. Domodossola. 

Die TRAXX F140 MS2 wurde 2004 von Bombardierin Kassel unter der Fabriknummer 34001 gebaut, sie hat die Zulassungen für Schweiz und Italien.

Die Re 484 ist eine Weiterentwicklung der TRAXX-Baureihe F140 AC1 (DB BR 185, SBB Re 482, u. a.), gegenüber welcher sie als augenfälligste Änderung einen überarbeiteten Lokkasten besitzt. Die Änderung erfolgte, um den neuen, strengeren Sicherheitsnormen bezüglich Crashfestigkeit zu genügen. Sie ist am einfachsten an der Lokfront zu erkennen, welche im Bereich der unteren Signalleuchten gerade nach unten verläuft und nicht eingezogen ist wie bei der ersten Serie der BR 185. Außerdem ist unterhalb der Stirnfenster eine Klappe für den Ausbau der Klimaanlage angebracht und die Anzahl der Griffstangen im Frontbereich erhöht worden. Die Lokomotive erhielt auch eine neue wassergekühlte IGBT Umrichteranlage.

TECHNISCHE DATEN:
Spurweite:  1.435 mm (Normalspur)
Achsfolge:  Bo'Bo'
Gebaute Stückzahl:  21
Umgrenzungsprofil: UIC 505-1
Länge über Puffer: 18.900 mm
Virtueller Drehgestellmittenabstand: 10.440 mm
Radsatzabstand im Drehgestell: 2.600 mm
Höhe:  4.283 mm
Breite: 2.977 mm
Dienstgewicht: 85,4 t
Radsatzlast: 21.5 t
Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h
Stundenleistung: 5.600 kW
Anfahrzugkraft: 300 kN
Max. elektrische Bremskraft:  240 kN 
Leistung elektrische Bremse:  5.6 MW (bei AC) / 2.6 MW (bei DC)
Treibraddurchmesser:  1.250 mm (neu)/ 1.170 mm (abgenutzt)
Motorentyp:  Drehstrom-Asynchronmotoren
Stromrichter:  2 x MITRAC TC 3300
Anzahl der Fahrmotoren:  4
Antrieb: Tatzlagerantrieb
Stromsystem: 15 kV 16,7 Hz Wechselstrom (AC) und 3 kV Gleichstrom (25 kV 50 Hz AC und 1,5 kV DC wären aber auch möglich)
Anhängelasten: bis 6 Promille 1.950 t, bis 12 Promille 1.620 t und bis 26 Promille 700 t 
Fördervolumen des Kompressors: 2.400 l/min
Hauptluftbehältervolumen: 800 l
Besonderheiten: Automatische Feuerlöschanlage, Rückseheinrichtung (Videokameras)
Die SBB Cargo Re 484 003 / E 484.003 SR (91 85 4484 003-9 CH-SBBC, ex 91 83 2484 003-5 I-SBBC) steht am 16.09.2017 mit einem ChemOil Schüttgutwagenzug im Bf. Domodossola. Die TRAXX F140 MS2 wurde 2004 von Bombardierin Kassel unter der Fabriknummer 34001 gebaut, sie hat die Zulassungen für Schweiz und Italien. Die Re 484 ist eine Weiterentwicklung der TRAXX-Baureihe F140 AC1 (DB BR 185, SBB Re 482, u. a.), gegenüber welcher sie als augenfälligste Änderung einen überarbeiteten Lokkasten besitzt. Die Änderung erfolgte, um den neuen, strengeren Sicherheitsnormen bezüglich Crashfestigkeit zu genügen. Sie ist am einfachsten an der Lokfront zu erkennen, welche im Bereich der unteren Signalleuchten gerade nach unten verläuft und nicht eingezogen ist wie bei der ersten Serie der BR 185. Außerdem ist unterhalb der Stirnfenster eine Klappe für den Ausbau der Klimaanlage angebracht und die Anzahl der Griffstangen im Frontbereich erhöht worden. Die Lokomotive erhielt auch eine neue wassergekühlte IGBT Umrichteranlage. TECHNISCHE DATEN: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Achsfolge: Bo'Bo' Gebaute Stückzahl: 21 Umgrenzungsprofil: UIC 505-1 Länge über Puffer: 18.900 mm Virtueller Drehgestellmittenabstand: 10.440 mm Radsatzabstand im Drehgestell: 2.600 mm Höhe: 4.283 mm Breite: 2.977 mm Dienstgewicht: 85,4 t Radsatzlast: 21.5 t Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h Stundenleistung: 5.600 kW Anfahrzugkraft: 300 kN Max. elektrische Bremskraft: 240 kN Leistung elektrische Bremse: 5.6 MW (bei AC) / 2.6 MW (bei DC) Treibraddurchmesser: 1.250 mm (neu)/ 1.170 mm (abgenutzt) Motorentyp: Drehstrom-Asynchronmotoren Stromrichter: 2 x MITRAC TC 3300 Anzahl der Fahrmotoren: 4 Antrieb: Tatzlagerantrieb Stromsystem: 15 kV 16,7 Hz Wechselstrom (AC) und 3 kV Gleichstrom (25 kV 50 Hz AC und 1,5 kV DC wären aber auch möglich) Anhängelasten: bis 6 Promille 1.950 t, bis 12 Promille 1.620 t und bis 26 Promille 700 t Fördervolumen des Kompressors: 2.400 l/min Hauptluftbehältervolumen: 800 l Besonderheiten: Automatische Feuerlöschanlage, Rückseheinrichtung (Videokameras)
Armin Schwarz


Ein kleiner Eindruck der Ferrovia Vigezzina /Centovallibahn aus dem Zug....
Am 15.09.2017 fahren wir mit dem SSIF ABe 8/8 23 Ossola wieder Richtung Domodossola, hier sind wir zwischen Marone und Verigo (am Valle Vigezzo). 

Bei gutem Wetter ich es einfach nur toll sich die Landschaft hier aus dem Zug an zu schauen. Da ist einem die Fahrt zu schnell wieder vorbei.
Ein kleiner Eindruck der Ferrovia Vigezzina /Centovallibahn aus dem Zug.... Am 15.09.2017 fahren wir mit dem SSIF ABe 8/8 23 Ossola wieder Richtung Domodossola, hier sind wir zwischen Marone und Verigo (am Valle Vigezzo). Bei gutem Wetter ich es einfach nur toll sich die Landschaft hier aus dem Zug an zu schauen. Da ist einem die Fahrt zu schnell wieder vorbei.
Armin Schwarz


Der schmucke kleine SSIF Bahnhof Santa Maria Maggiore (Stazione SSIF di Santa Maria Maggiore) am 15.09.2017. Hier auf der italienischen Seite ist es die Ferrovia Vigezzina, auf der schweizerischen Seite ist es die Centovallibahn.
Der schmucke kleine SSIF Bahnhof Santa Maria Maggiore (Stazione SSIF di Santa Maria Maggiore) am 15.09.2017. Hier auf der italienischen Seite ist es die Ferrovia Vigezzina, auf der schweizerischen Seite ist es die Centovallibahn.
Armin Schwarz


Der SSiF Ce 2/4 Nr.4 Denkmal-Triebwagen  (ex FRT, ex TLo, ex.RhSt.Ce 2/4 Nr.11) am 15.09.2017 in Santa Maria Maggiore. Der Triebwagen wurde 1911 von MAN/MFO für die Straßenbahn Altstätten–Berneck (RhSt.) als Ce 2/4 Nr.11 gebaut, 1946 wurde er von der Tram Locarno (Tramvie Elettriche Locarnesi (TLo)), zusammen mit dem Triebwagen 12, übernommen.  Nach der Einstellung des Trambetriebes Locarno im Jahre 1960 gelangten die beiden Triebwagen Ce 2/4 4 und Ce 2/4 5 zur SSIF nach Domodossola. Der Triebwagen 4 ist seit den Neunzigerjahren beim Bahnhof Santa Maria Maggiore als Denkmal aufgestellt und der Triebwagen 5 wurde vom Museum Ogliari in Ranco übernommen.  

SSIF ist die Abkürzung der Società subalpina di imprese ferroviarie,die sich auch Ferrovia Vigezzina nennt.
Der SSiF Ce 2/4 Nr.4 Denkmal-Triebwagen (ex FRT, ex TLo, ex.RhSt.Ce 2/4 Nr.11) am 15.09.2017 in Santa Maria Maggiore. Der Triebwagen wurde 1911 von MAN/MFO für die Straßenbahn Altstätten–Berneck (RhSt.) als Ce 2/4 Nr.11 gebaut, 1946 wurde er von der Tram Locarno (Tramvie Elettriche Locarnesi (TLo)), zusammen mit dem Triebwagen 12, übernommen. Nach der Einstellung des Trambetriebes Locarno im Jahre 1960 gelangten die beiden Triebwagen Ce 2/4 4 und Ce 2/4 5 zur SSIF nach Domodossola. Der Triebwagen 4 ist seit den Neunzigerjahren beim Bahnhof Santa Maria Maggiore als Denkmal aufgestellt und der Triebwagen 5 wurde vom Museum Ogliari in Ranco übernommen. SSIF ist die Abkürzung der Società subalpina di imprese ferroviarie,die sich auch Ferrovia Vigezzina nennt.
Armin Schwarz

E 652 140 fährt mit einem Güterzug aus Eaos (oder ähnlichen Wagen) durch den Bahnhof von Vogogno. Der Bahnhof verfügt über dieses Gleis der Stecke Domodossola - Novara und etwas zwanzig Meter weiter Westlich über Gleise der Doppelspur Domodossola - Milano. Die beiden Strecken sind erst in Premosello verknüpft und verlaufen etliche Kilometer mehr oder weniger Parallel. 18. Sept. 2017
E 652 140 fährt mit einem Güterzug aus Eaos (oder ähnlichen Wagen) durch den Bahnhof von Vogogno. Der Bahnhof verfügt über dieses Gleis der Stecke Domodossola - Novara und etwas zwanzig Meter weiter Westlich über Gleise der Doppelspur Domodossola - Milano. Die beiden Strecken sind erst in Premosello verknüpft und verlaufen etliche Kilometer mehr oder weniger Parallel. 18. Sept. 2017
Stefan Wohlfahrt

Die  Tiger  E.652 020 (91 83 2652 020-5 I-TI) der Trenitalia fährt am 22.06.2016 mit einem Containerzug durch den Stresa in Richtung Domodossola.
Die "Tiger" E.652 020 (91 83 2652 020-5 I-TI) der Trenitalia fährt am 22.06.2016 mit einem Containerzug durch den Stresa in Richtung Domodossola.
Armin Schwarz

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>


Kategorien:


Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.