hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

RFI (Rete Ferroviaria Italiana) Fotos

4 Bilder

Oberleitungsinstandhaltungs-Fahrzeug S 45 2480 bzw. IT-RFI 161206-4 der Rete Ferroviaria Italiana (RFI), die Betriebsgesellschaft für den Bereich Schienennetz und Eisenbahninfrastruktur der FS, abgestellt am 20.06.2016 in Stresa. 

Gebaut wurde das Fahrzeug 1988 von der SAEM S.P.A. in Rom. 

Technische Daten: 
Spurweite: 1.435 mm 
Achsanzahl: 2 
Länge über Puffer: 7.300 mm 
Achsabstand: 4.000 mm 
Höchstgeschwindigkeit: 55 km/h 
Eigengewicht: 12.000 kg 
Nutzlast: 2.000 kg Max. 
Belastung der Hebebühne: 600 kg 
Ungewöhnlich sind die außenliegenden Bremsen und Bremsscheiben.
Oberleitungsinstandhaltungs-Fahrzeug S 45 2480 bzw. IT-RFI 161206-4 der Rete Ferroviaria Italiana (RFI), die Betriebsgesellschaft für den Bereich Schienennetz und Eisenbahninfrastruktur der FS, abgestellt am 20.06.2016 in Stresa. Gebaut wurde das Fahrzeug 1988 von der SAEM S.P.A. in Rom. Technische Daten: Spurweite: 1.435 mm Achsanzahl: 2 Länge über Puffer: 7.300 mm Achsabstand: 4.000 mm Höchstgeschwindigkeit: 55 km/h Eigengewicht: 12.000 kg Nutzlast: 2.000 kg Max. Belastung der Hebebühne: 600 kg Ungewöhnlich sind die außenliegenden Bremsen und Bremsscheiben.
Armin Schwarz


Oberleitungsinstandhaltungs-Fahrzeug S 45 2480 bzw. IT-RFI 161206-4 der Rete Ferroviaria Italiana (RFI), die Betriebsgesellschaft für den Bereich Schienennetz und Eisenbahninfrastruktur der FS, abgestellt am 20.06.2016 in Stresa. 

Gebaut wurde das Fahrzeug 1988 von der SAEM S.P.A. in Rom. 

Technische Daten: 
Spurweite: 1.435 mm 
Achsanzahl: 2 
Länge über Puffer: 7.300 mm 
Achsabstand: 4.000 mm 
Höchstgeschwindigkeit: 55 km/h 
Eigengewicht: 12.000 kg 
Nutzlast: 2.000 kg Max. 
Belastung der Hebebühne: 600 kg 
Ungewöhnlich sind die außenliegenden Bremsen und Bremsscheiben.
Oberleitungsinstandhaltungs-Fahrzeug S 45 2480 bzw. IT-RFI 161206-4 der Rete Ferroviaria Italiana (RFI), die Betriebsgesellschaft für den Bereich Schienennetz und Eisenbahninfrastruktur der FS, abgestellt am 20.06.2016 in Stresa. Gebaut wurde das Fahrzeug 1988 von der SAEM S.P.A. in Rom. Technische Daten: Spurweite: 1.435 mm Achsanzahl: 2 Länge über Puffer: 7.300 mm Achsabstand: 4.000 mm Höchstgeschwindigkeit: 55 km/h Eigengewicht: 12.000 kg Nutzlast: 2.000 kg Max. Belastung der Hebebühne: 600 kg Ungewöhnlich sind die außenliegenden Bremsen und Bremsscheiben.
Armin Schwarz


Eine mir nicht bekannte gelbe Diesellok 270020-6 der RFI (Rete Ferroviaria Italiana /FS Bereich Schienennetz und Eisenbahninfrastruktur) konnte ich am 20.06.2016 in Varzo aus dem EC heraus aufnehmen. 

Auch wenn ich keine Daten im Netz finde, kann ich einige Technische Daten nennen: Spurweite:  1.435 mm (Normalspur)
Achsformel: B
Länge über Puffer: 8.240 mm
Eigengewicht: 30 t
Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h 
Kleister befahrb. Gleisbogen: R 150 m
Eine mir nicht bekannte gelbe Diesellok 270020-6 der RFI (Rete Ferroviaria Italiana /FS Bereich Schienennetz und Eisenbahninfrastruktur) konnte ich am 20.06.2016 in Varzo aus dem EC heraus aufnehmen. Auch wenn ich keine Daten im Netz finde, kann ich einige Technische Daten nennen: Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Achsformel: B Länge über Puffer: 8.240 mm Eigengewicht: 30 t Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h Kleister befahrb. Gleisbogen: R 150 m
Armin Schwarz

Da ich weiss, dass unser geschätzter Web-Master eine gewisse Vorleibe für diese gelben Dinger hat, gebe ich mir Mühe diese bei Gelegenheit bildlich festzuhalten, wie hier zB. in Domodossola am 26. Okt. 2015
Da ich weiss, dass unser geschätzter Web-Master eine gewisse Vorleibe für diese gelben Dinger hat, gebe ich mir Mühe diese bei Gelegenheit bildlich festzuhalten, wie hier zB. in Domodossola am 26. Okt. 2015
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.