hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

TRIEBZUEGE IN POLEN Modernste S-Bahnzüge der Szybka Koley Miejska Sp.z.o.o.w.

(ID 365451)



TRIEBZUEGE IN POLEN
Modernste S-Bahnzüge der Szybka Koley Miejska Sp.z.o.o.w. Warszawie (SKMWA).
Triebzug 2 150 016-5 bei WARSZAW OCHOTA am 14. August 2014.
Foto: Walter Ruetsch

TRIEBZUEGE IN POLEN
Modernste S-Bahnzüge der Szybka Koley Miejska Sp.z.o.o.w. Warszawie (SKMWA).
Triebzug 2 150 016-5 bei WARSZAW OCHOTA am 14. August 2014.
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 07.09.2014, 152 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 07.09.2014 13:42

Der schöne Zug gleicht dem neuen Stadler Gotthard-EC, jedenfalls auf den ersten Blick.
einen lieben Gruss
Stefan

Privatbahnen in Polen: WKD S-Bahn mit EN 97-013a PESA anlässlich einer Kreuzung mit AKMWA 2150 009-0 in WARSZAWA OCHOTA am 14. August 2014.  
Foto: Walter Ruetsch
Privatbahnen in Polen: WKD S-Bahn mit EN 97-013a PESA anlässlich einer Kreuzung mit AKMWA 2150 009-0 in WARSZAWA OCHOTA am 14. August 2014. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SKM 27WE-007 steht am 2 Mai 2016 in warszawa Wschodnia.
SKM 27WE-007 steht am 2 Mai 2016 in warszawa Wschodnia.
Leon schrijvers


Der Pesa Elf 27WE-006 (2 160 036-4) der SKM Warszawa (Szybka Kolej Miejska w Warszawie, deutsch Stadtschnellbahn Warschau) erreicht am 26.06.2017 als S 9 bald den Bahnhof Warszawa Gdańskain (in Warschau). 

Die Pesa Elf (Eelectric low floor) sind 3000 V DC Niederflur-Triebzüge, welche von der Pojazdy Szynowe Pesa Bydgoszcz SA (Pesa; deutsch Schienenfahrzeuge Bromberg AG) entwickelt und gebaut wurden. Hier die 27WE sind 6-teilige Züge.

TECHNISCHE DATEN (Pesa 27WE):
Spurweite: 1.435 mm (Normalspur)
Achsfolge: Bo'2'Bo'2'Bo'2'Bo'
Länge über Puffer: 107,85 m
Breite: 2.880 mm
Höhe: 4.280 mm
Treib- und Laufraddurchmesser (neu): 850 mm
Drehgestelltypen: Endantreibsdrehgestelle 27MNb, Jacobs-Motor-Drehgestelle 30MNb und Jacobs-Lauf-Drehgestelle 40ANb
Einstiegshöhe: 760 bis 800 mm
Eigengewicht: 190,5 t
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
Motoren: 8 Asynchron-Drehstrommotor vom Typ TSA TMF 50-29-4
Leistung: 8×400 kW = 3.200 kW
Max. Leistung: 4.000 kW
Stromsystem: 3000 V DC (Oberleitung)
Pantograph: DSA 150-PKP
Der Pesa Elf 27WE-006 (2 160 036-4) der SKM Warszawa (Szybka Kolej Miejska w Warszawie, deutsch Stadtschnellbahn Warschau) erreicht am 26.06.2017 als S 9 bald den Bahnhof Warszawa Gdańskain (in Warschau). Die Pesa Elf (Eelectric low floor) sind 3000 V DC Niederflur-Triebzüge, welche von der Pojazdy Szynowe Pesa Bydgoszcz SA (Pesa; deutsch Schienenfahrzeuge Bromberg AG) entwickelt und gebaut wurden. Hier die 27WE sind 6-teilige Züge. TECHNISCHE DATEN (Pesa 27WE): Spurweite: 1.435 mm (Normalspur) Achsfolge: Bo'2'Bo'2'Bo'2'Bo' Länge über Puffer: 107,85 m Breite: 2.880 mm Höhe: 4.280 mm Treib- und Laufraddurchmesser (neu): 850 mm Drehgestelltypen: Endantreibsdrehgestelle 27MNb, Jacobs-Motor-Drehgestelle 30MNb und Jacobs-Lauf-Drehgestelle 40ANb Einstiegshöhe: 760 bis 800 mm Eigengewicht: 190,5 t Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h Motoren: 8 Asynchron-Drehstrommotor vom Typ TSA TMF 50-29-4 Leistung: 8×400 kW = 3.200 kW Max. Leistung: 4.000 kW Stromsystem: 3000 V DC (Oberleitung) Pantograph: DSA 150-PKP
Armin Schwarz

Polen / Triebzüge / Pesa Elf, Polen / S-Bahnen / SKM Warszawa, Polen 2017

96 1200x870 Px, 01.07.2017






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.