hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Ein 4-achsiger Drehgestell-Kesselwagen der Bauart Zacens 56 m³ (33 80 7931 406-2 D-NACCO) vom Wagonvermieter NACCO S.A.S.

(ID 399217)




Ein 4-achsiger Drehgestell-Kesselwagen der Bauart Zacens 56 m³ (33 80 7931 406-2 D-NACCO) vom Wagonvermieter NACCO S.A.S. (gehört zur CIT Group) für/beladen mit Natriumhydroxidlösung, , Gefahrgut-Nr. 80/1824 bei der Fahrt im Zugverbund am 17.05.2012 durch Betzdorf/Sieg.

Technische Daten:
Eigengewicht: 21.870 kg
Länge über Puffer: 12.500 mm
Drehzapfenabstand: 7.460 mm
Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm
Bremse: KNORR KE-GP 
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h leer / 100 km/h beladen
Tankinhalt: 56 m3 (56.000 l)
Tankcode: L4BH
L= Tank für Stoffe in flüssigem Zustand (flüssige Stoffe oder feste Stoffe, die in geschmolzenem Zustand zur Beförderung aufgegeben werden)
4 = zutreffender Mindestprüfdruck in bar
B = Tank mit Bodenöffnungen mit 3 Verschlüssen für das Befüllen oder Entleeren
H = luftdicht verschlossener Tank
Tankwerkstoff: Edelstahl


Ein 4-achsiger Drehgestell-Kesselwagen der Bauart Zacens 56 m³ (33 80 7931 406-2 D-NACCO) vom Wagonvermieter NACCO S.A.S. (gehört zur CIT Group) für/beladen mit Natriumhydroxidlösung, , Gefahrgut-Nr. 80/1824 bei der Fahrt im Zugverbund am 17.05.2012 durch Betzdorf/Sieg.

Technische Daten:
Eigengewicht: 21.870 kg
Länge über Puffer: 12.500 mm
Drehzapfenabstand: 7.460 mm
Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm
Bremse: KNORR KE-GP
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h leer / 100 km/h beladen
Tankinhalt: 56 m3 (56.000 l)
Tankcode: L4BH
L= Tank für Stoffe in flüssigem Zustand (flüssige Stoffe oder feste Stoffe, die in geschmolzenem Zustand zur Beförderung aufgegeben werden)
4 = zutreffender Mindestprüfdruck in bar
B = Tank mit Bodenöffnungen mit 3 Verschlüssen für das Befüllen oder Entleeren
H = luftdicht verschlossener Tank
Tankwerkstoff: Edelstahl

Armin Schwarz 15.01.2015, 419 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1000D, Datum 2012:05:17 14:43:18, Belichtungsdauer: 0.002 s (1/500) (1/500), Blende: f/8.0, ISO400, Brennweite: 40.00 (40/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
99 7232-6 im Feuerwehreinsatz auf dem Brocken/Harz am 27.07.2019. Im ca. 300m vor der Bergstation war ein Feuer ausgebrochen. In Zusammenarbeit mit der HSB wurde von den Feuerwehren der Umgebung der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Der unterbrochene Bahnverkehr konnte bald wieder aufgenommen werden.
99 7232-6 im Feuerwehreinsatz auf dem Brocken/Harz am 27.07.2019. Im ca. 300m vor der Bergstation war ein Feuer ausgebrochen. In Zusammenarbeit mit der HSB wurde von den Feuerwehren der Umgebung der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Der unterbrochene Bahnverkehr konnte bald wieder aufgenommen werden.
Karl Sauerbrey

 Kessel vorn  wird am 2 Juni 2019 von 64 419 in Nördlingen von eine neue Meinung geschenkt: ein Wasserwagen wird von 64 419 vom Bahnhof ins Museum gezogen.
"Kessel vorn" wird am 2 Juni 2019 von 64 419 in Nördlingen von eine neue Meinung geschenkt: ein Wasserwagen wird von 64 419 vom Bahnhof ins Museum gezogen.
Leon schrijvers


Vierachsiger Drehgestell-Kesselwagen 37 80 7840 032-2 D-VTG, der Gattung Zacns (VTG Typ C35.064D), des Waggonvermieters VTG AG (Hamburg), am 14.04.2018 im Zugverband bei der Durchfahrt im Bahnhof Friedberg (Hessen).

Die Gefahrtafel 80/1789 zeigt an es handelt sich um Chlorwasserstoffsäure auch besser bekannt als Salzsäure.

Der Wagen ist optimiert für den Transport von Salzsäure verschiedener Konzentrationen. Der Tank ist Normalstahl (S355J2+N) und innen gummiert.

TECHNISCHE DATEN (gem. Anschriften) :
Spurweite: 1.435 mm
Achsanzahl: 4 (in 2 Drehgestelle)
Länge über Puffer: 14.940 mm
Drehzapfenabstand: 9.900 mm
Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm
Eigengewicht: 21.390 kg
Tankinhalt: 63.670 l 
Max. Ladegewicht: 68,4 t (Streckenklasse D)
Kleinster bef. Gleisbogenradius: 35 m
Zul. Radsatzlast: 22,5 t
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h (beladen) / 120 km/h (leer)
Intern. Verwendungsfähigkeit: TEN
Tankcode: L4DH
L= Tank für Stoffe in flüssigem Zustand (flüssige Stoffe oder feste Stoffe, die in geschmolzenem Zustand zur Beförderung aufgegeben werden)
4= zutreffender Mindestprüfdruck in bar
D= Tank mit obenliegenden Öffnungen ohne Öffnungen unterhalb des Flüssigkeitsspiegels
H = luftdicht verschlossener Tank
Max. Betriebsdruck: 3,0 bar
Vierachsiger Drehgestell-Kesselwagen 37 80 7840 032-2 D-VTG, der Gattung Zacns (VTG Typ C35.064D), des Waggonvermieters VTG AG (Hamburg), am 14.04.2018 im Zugverband bei der Durchfahrt im Bahnhof Friedberg (Hessen). Die Gefahrtafel 80/1789 zeigt an es handelt sich um Chlorwasserstoffsäure auch besser bekannt als Salzsäure. Der Wagen ist optimiert für den Transport von Salzsäure verschiedener Konzentrationen. Der Tank ist Normalstahl (S355J2+N) und innen gummiert. TECHNISCHE DATEN (gem. Anschriften) : Spurweite: 1.435 mm Achsanzahl: 4 (in 2 Drehgestelle) Länge über Puffer: 14.940 mm Drehzapfenabstand: 9.900 mm Achsabstand im Drehgestell: 1.800 mm Eigengewicht: 21.390 kg Tankinhalt: 63.670 l Max. Ladegewicht: 68,4 t (Streckenklasse D) Kleinster bef. Gleisbogenradius: 35 m Zul. Radsatzlast: 22,5 t Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h (beladen) / 120 km/h (leer) Intern. Verwendungsfähigkeit: TEN Tankcode: L4DH L= Tank für Stoffe in flüssigem Zustand (flüssige Stoffe oder feste Stoffe, die in geschmolzenem Zustand zur Beförderung aufgegeben werden) 4= zutreffender Mindestprüfdruck in bar D= Tank mit obenliegenden Öffnungen ohne Öffnungen unterhalb des Flüssigkeitsspiegels H = luftdicht verschlossener Tank Max. Betriebsdruck: 3,0 bar
Armin Schwarz


Zweiachsiger Kesselwagen 23 80 7460 619-1 D-GATXD der Gattung Zs (Ladegut laut Gafahrguttafel: Ethanol) am 29.09.2018 bei einer Zugdurchfahrt in Leutesdorf (Rhein).Herdorf.

TECHNISCHE DATEN (gem. Anschriften) :
Spurweite: 1.435 mm
Achsanzahl: 2
Länge über Puffer: 10.240 mm
Achsabstand: 6.000 mm
Eigengewicht: 13.150 kg
Tankinhalt: 35.200 l 
Max. Ladegewicht: 26,8 t (ab Streckenklasse C)
Zul. Radsatzlast: 20,0 t
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Verwendungsfähigkeit: RIV

Tankcode:  L4BH
L= Tank für Stoffe in flüssigem Zustand (flüssige Stoffe oder feste Stoffe, die in geschmolzenem Zustand zur Beförderung aufgegeben werden)
4= zutreffender Mindestprüfdruck in bar
B = Tank mit Bodenöffnungen mit 3 Verschlüssen für das Befüllen oder Entleeren 
H = luftdicht verschlossener Tank
Betriebsdruck: 3,0 bar
Zweiachsiger Kesselwagen 23 80 7460 619-1 D-GATXD der Gattung Zs (Ladegut laut Gafahrguttafel: Ethanol) am 29.09.2018 bei einer Zugdurchfahrt in Leutesdorf (Rhein).Herdorf. TECHNISCHE DATEN (gem. Anschriften) : Spurweite: 1.435 mm Achsanzahl: 2 Länge über Puffer: 10.240 mm Achsabstand: 6.000 mm Eigengewicht: 13.150 kg Tankinhalt: 35.200 l Max. Ladegewicht: 26,8 t (ab Streckenklasse C) Zul. Radsatzlast: 20,0 t Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h Verwendungsfähigkeit: RIV Tankcode: L4BH L= Tank für Stoffe in flüssigem Zustand (flüssige Stoffe oder feste Stoffe, die in geschmolzenem Zustand zur Beförderung aufgegeben werden) 4= zutreffender Mindestprüfdruck in bar B = Tank mit Bodenöffnungen mit 3 Verschlüssen für das Befüllen oder Entleeren H = luftdicht verschlossener Tank Betriebsdruck: 3,0 bar
Armin Schwarz






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.