hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Die Siemens ER 20 ("Herkules" 223 068-8 (92 80 1223 068-8 D-VBG) am 01.07.2015 beim Halt, mit dem ALX 84110 (alex) München Hbf - Hof Hbf, im Bahnhof Marktredwitz.

(ID 441201)




Die Siemens ER 20 ( Herkules  223 068-8 (92 80 1223 068-8 D-VBG) am 01.07.2015 beim Halt, mit dem ALX 84110  (alex) München Hbf - Hof Hbf, im Bahnhof Marktredwitz. 

Die Siemens Eurorunner 20 wurde 2007 von Siemens unter der Fabriknummer 21456, sie ist Eigentum der Alpha Trains NV/SA, Antwerpen und ist an die Vogtlandbahn vermietet. 

Der alex ist eine von der Vogtlandbahn betriebene Zuggattung des Schienenpersonennahverkehrs in Bayern. Bis 2010 lautete die offizielle Bezeichnung Arriva-Länderbahn-Express. Die Vogtlandbahn GmbH (VBG) ist ein deutsches Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz in Neumark (Sachsen), das ursprünglich nur im Vogtland Verkehrsleistungen erbrachte, mittlerweile aber auch überregional agiert. Die Vogtlandbahn ist ein Unternehmen der „Regentalbahn – Die Länderbahn“ welche zur Ferrovie dello Stato-Tochterfirma Netinera (ehemals Arriva Deutschland) gehört.


Die Siemens ER 20 ("Herkules" 223 068-8 (92 80 1223 068-8 D-VBG) am 01.07.2015 beim Halt, mit dem ALX 84110 (alex) München Hbf - Hof Hbf, im Bahnhof Marktredwitz.

Die Siemens Eurorunner 20 wurde 2007 von Siemens unter der Fabriknummer 21456, sie ist Eigentum der Alpha Trains NV/SA, Antwerpen und ist an die Vogtlandbahn vermietet.

Der alex ist eine von der Vogtlandbahn betriebene Zuggattung des Schienenpersonennahverkehrs in Bayern. Bis 2010 lautete die offizielle Bezeichnung Arriva-Länderbahn-Express. Die Vogtlandbahn GmbH (VBG) ist ein deutsches Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz in Neumark (Sachsen), das ursprünglich nur im Vogtland Verkehrsleistungen erbrachte, mittlerweile aber auch überregional agiert. Die Vogtlandbahn ist ein Unternehmen der „Regentalbahn – Die Länderbahn“ welche zur Ferrovie dello Stato-Tochterfirma Netinera (ehemals Arriva Deutschland) gehört.

Armin Schwarz 14.07.2015, 327 Aufrufe, 2 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2015:07:01 12:25:34, Belichtungsdauer: 0.013 s (1/80) (1/80), Blende: f/11.0, ISO50, Brennweite: 45.00 (45/1)

2 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Stefan Wohlfahrt 15.07.2015 15:23

Der "Herkules" in der "Alex"-Farbgebung gefällt mir ebensogut wie dein Bild diesen Lokportrait.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 15.07.2015 18:39

Hallo Stefam,

danke, es freut mich sehr dass es Dir gefällt.

Liebe Grüße nach Blonay
Armin

Die 223 065 erreicht mit ihrem Alex Lindau Aeschbach und somit in Kürze ihr Ziel Lindau Hbf. 

16. März 2019
Die 223 065 erreicht mit ihrem Alex Lindau Aeschbach und somit in Kürze ihr Ziel Lindau Hbf. 16. März 2019
Stefan Wohlfahrt

Die  BoDo  ER 20-013 (V 223) erreicht mit einem Alex von München kommend Lindau Hbf. 

16. März 2019
Die "BoDo" ER 20-013 (V 223) erreicht mit einem Alex von München kommend Lindau Hbf. 16. März 2019
Stefan Wohlfahrt

Die  BoDo  ER 20-013 (V 223) wartet in Lindau mit einem Alex auf die Abfahrt nach München. 

17. März 2019
Die "BoDo" ER 20-013 (V 223) wartet in Lindau mit einem Alex auf die Abfahrt nach München. 17. März 2019
Stefan Wohlfahrt

Auch Lindau Aeschbach bzw. die Abzweigung Lindau Aschbach lenkt den Lauf der Züge noch mit Formsignalen. Wahrend die Regionalbahn Züge der Bodenseegürtellinien in Lindau Aeschbach halten, scheint der über die Treppe links im Bild zugängliche  Bahnsteig  der Strecke ins Allgäu nur noch von Bahnfotografen und der Vegetation genutzt zu werden. Im Bild die 223 065 mit einem Ales von München nach Lindau, die in Lindau Aeschach frei Einfahrt hat.

16. März 2019
Auch Lindau Aeschbach bzw. die Abzweigung Lindau Aschbach lenkt den Lauf der Züge noch mit Formsignalen. Wahrend die Regionalbahn Züge der Bodenseegürtellinien in Lindau Aeschbach halten, scheint der über die Treppe links im Bild zugängliche "Bahnsteig" der Strecke ins Allgäu nur noch von Bahnfotografen und der Vegetation genutzt zu werden. Im Bild die 223 065 mit einem Ales von München nach Lindau, die in Lindau Aeschach frei Einfahrt hat. 16. März 2019
Stefan Wohlfahrt






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.