hellertal.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

.

(ID 588142)
.
.



. Seit dem 3. April 2016 bietet Thalys unter der Marke izy ein an die französische Marke Ouigo angelehntes Billigangebot auf der Strecke Paris–Brüssel an. Es werden täglich zwei beziehungsweise drei (freitags und sonntags) Zugpaare angeboten. Tickets sind ausschließlich online verfügbar. Die Preise liegen bei 10 Euro für einen Stehplatz, ab 15 Euro für einen Klappsitz, ab 19 Euro für einen Standard-Sitzplatz bzw. ab 29 Euro für einen komfortablen  XL -Sitzplatz. Um Kosten zu sparen, verkehren die Züge in Frankreich nicht über die Hochgeschwindigkeitsstrecken, sondern über die Altstrecken. Die Fahrzeiten liegen bei 2:10 bis 2:30 Stunden.

Am 18.11.2017 stand der Thalys (TGVR 455) der Billigmarke izy im Bahnhof Bruxelles Midi am Bahnsteig. (Jeanny)

. Seit dem 3. April 2016 bietet Thalys unter der Marke izy ein an die französische Marke Ouigo angelehntes Billigangebot auf der Strecke Paris–Brüssel an. Es werden täglich zwei beziehungsweise drei (freitags und sonntags) Zugpaare angeboten. Tickets sind ausschließlich online verfügbar. Die Preise liegen bei 10 Euro für einen Stehplatz, ab 15 Euro für einen Klappsitz, ab 19 Euro für einen Standard-Sitzplatz bzw. ab 29 Euro für einen komfortablen "XL"-Sitzplatz. Um Kosten zu sparen, verkehren die Züge in Frankreich nicht über die Hochgeschwindigkeitsstrecken, sondern über die Altstrecken. Die Fahrzeiten liegen bei 2:10 bis 2:30 Stunden.

Am 18.11.2017 stand der Thalys (TGVR 455) der Billigmarke izy im Bahnhof Bruxelles Midi am Bahnsteig. (Jeanny)

Hans und Jeanny De Rond 19.11.2017, 93 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Panasonic DMC-FZ200, Datum 2017:11:18 13:54:59, Belichtungsdauer: 10/3200, Blende: 28/10, ISO400, Brennweite: 169/10

0 Kommentare, Alle Kommentare
Kommentar verfassen

Der SNCB Thalys PBKA 4304 (TGV 43040 / Series 43000 ) als THA 9448 nach Paris Gare du Nord (via Aachen, Lüttich und Brüssel) fährt am 01.06.2019 durch den Bahnhof Köln Messe/Deutz, im Hauptbahnhof Köln wird er dann bereitgestellt.
Der SNCB Thalys PBKA 4304 (TGV 43040 / Series 43000 ) als THA 9448 nach Paris Gare du Nord (via Aachen, Lüttich und Brüssel) fährt am 01.06.2019 durch den Bahnhof Köln Messe/Deutz, im Hauptbahnhof Köln wird er dann bereitgestellt.
Armin Schwarz

. Der PBKA Thalys 4332 posierte am 17.02.2008 vor dem imposanten Gebäude des Bahnhofs Bruxelles Nord. (Jeanny)
. Der PBKA Thalys 4332 posierte am 17.02.2008 vor dem imposanten Gebäude des Bahnhofs Bruxelles Nord. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond


Der Thalys 4332 PBKA (TGV 42320) Köln - Brüssel - Paris (Umlauf THA 9424) am 18.10.2014 beim Halt im Bahnhof Lüttich-Guillemins. 

Die 17 vorhandenen Thalys PBKA sind zusätzlich in der Lage, im deutschen Netz mit 15 kV, 16,7 Hz Wechselstrom und einer Leistung von 4460 kW zu fahren. Das Design ihrer Triebköpfe lehnt sich an den TGV Duplex an. Sie bedienen seit dem 14. Dezember 1997 Köln. 

Von den 17 Einheiten befinden sich sieben im Eigentum der NMBS/SNCB, sechs gehören der SNCF, je zwei der NS und der Deutschen Bahn. Die beiden PBKA-Einheiten Nr. 4321 und 4322 befinden sich im Eigentum der Deutschen Bahn und werden dort intern, wie alle Thalys-PBKA-Triebzüge, als „Baureihe 409“ bezeichnet. Sie sind Bestandteil des Fahrzeugparks der Belgischen Staatsbahn. Der hier gezeigte Triebzug 4332 ist Eigentum der NS - Nederlandse Spoorwegen  (Niederländischen Staatsbahn).

Technische Daten: Thalys PBKA
Baureihe 43.000 (Frankreich) / Baureihe 409 (Deutschland)
Hersteller:	Alstom
Baujahre:	1993 - 1997
Spurweite: 1.435 mm
Achsfolge:  Bo'Bo'+2'(2)(2)(2)(2)(2)(2)(2)2'+Bo'Bo'
Anzahl der Achsen / davon angetrieben: 26 / 8
Triebzuglänge: 200 m
Breite der Mittelwagen: 2.750 mm
Anzahl der Mittelwagen: 8 Mittelwagen
Stromsysteme: 25 kV / 50 Hz AC, 15 kV / 16 2/3 Hz AC, 1,5 kV und 3 kV DC
Technisch zugelassene Höchstgeschwindigkeit:  320 km/h
Höchstgeschwindigkeit im Plandienst: 300 km/h
Antriebsleistung des Zuges:	
8.800 kW (unter 25 kV 50 Hz), 
4460 kW (unter 15 kV 16 2/3 Hz) und 
3680 kW (unter 3 kV und 1,5 kV) 
Leergewicht:  416 t
Der Thalys 4332 PBKA (TGV 42320) Köln - Brüssel - Paris (Umlauf THA 9424) am 18.10.2014 beim Halt im Bahnhof Lüttich-Guillemins. Die 17 vorhandenen Thalys PBKA sind zusätzlich in der Lage, im deutschen Netz mit 15 kV, 16,7 Hz Wechselstrom und einer Leistung von 4460 kW zu fahren. Das Design ihrer Triebköpfe lehnt sich an den TGV Duplex an. Sie bedienen seit dem 14. Dezember 1997 Köln. Von den 17 Einheiten befinden sich sieben im Eigentum der NMBS/SNCB, sechs gehören der SNCF, je zwei der NS und der Deutschen Bahn. Die beiden PBKA-Einheiten Nr. 4321 und 4322 befinden sich im Eigentum der Deutschen Bahn und werden dort intern, wie alle Thalys-PBKA-Triebzüge, als „Baureihe 409“ bezeichnet. Sie sind Bestandteil des Fahrzeugparks der Belgischen Staatsbahn. Der hier gezeigte Triebzug 4332 ist Eigentum der NS - Nederlandse Spoorwegen (Niederländischen Staatsbahn). Technische Daten: Thalys PBKA Baureihe 43.000 (Frankreich) / Baureihe 409 (Deutschland) Hersteller: Alstom Baujahre: 1993 - 1997 Spurweite: 1.435 mm Achsfolge: Bo'Bo'+2'(2)(2)(2)(2)(2)(2)(2)2'+Bo'Bo' Anzahl der Achsen / davon angetrieben: 26 / 8 Triebzuglänge: 200 m Breite der Mittelwagen: 2.750 mm Anzahl der Mittelwagen: 8 Mittelwagen Stromsysteme: 25 kV / 50 Hz AC, 15 kV / 16 2/3 Hz AC, 1,5 kV und 3 kV DC Technisch zugelassene Höchstgeschwindigkeit: 320 km/h Höchstgeschwindigkeit im Plandienst: 300 km/h Antriebsleistung des Zuges: 8.800 kW (unter 25 kV 50 Hz), 4460 kW (unter 15 kV 16 2/3 Hz) und 3680 kW (unter 3 kV und 1,5 kV) Leergewicht: 416 t
Armin Schwarz

Belgien / Triebzüge / Thalys, Belgien / Triebzüge / Thalys

297  1 1200x800 Px, 31.10.2014

. Der Steik in Deutschland hatte am 18.10.2014 dann doch Auswirkungen auf den internationalen Verkehr, sodass der ICE 19 Bruxelles Midi - Frankfurt/Main Hbf ausfiel und der PBKA Thalys THA 9461 Paris Nord - Köln Hbf als Retter in der Not in den Bahnhof Liège Guillemins einfuhr. (Jeanny)
. Der Steik in Deutschland hatte am 18.10.2014 dann doch Auswirkungen auf den internationalen Verkehr, sodass der ICE 19 Bruxelles Midi - Frankfurt/Main Hbf ausfiel und der PBKA Thalys THA 9461 Paris Nord - Köln Hbf als Retter in der Not in den Bahnhof Liège Guillemins einfuhr. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.